Vorglühlampe blinkt

Diskutiere Vorglühlampe blinkt im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, vorhin hat meine Vorglühlampe geblinkt und mein Leon FR TDI (2500 firstkm) hat wie sau geruckelt. Motor aus und wieder an dann gings ne...
tobiasb

tobiasb

Beiträge
612
Reaktionen
0
Hallo,

vorhin hat meine Vorglühlampe geblinkt und mein Leon FR TDI (2500
km) hat wie sau geruckelt. Motor aus und wieder an dann gings ne weile ca. 20 km, dann habe ich ein ruckeln während dem Gas geben gemerkt! ;(

Was bedeutet das? ?(

Grüßle
Tobias
 
06.12.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Vorglühlampe blinkt . Dort wird jeder fündig!
saukatz77

saukatz77

Beiträge
122
Reaktionen
0
AW: Vorglühlampe blinkt!

Hallo!
Das Problem hatte ich bei meinem gestern auch! Ich hab ihn erst seit Sa. und nur 640km auf der Uhr!!!
Waren grad auf dem Weg nach Essen und schon 150km hinter uns, da fing das Ding erst sporadisch, beim Gas wegnehmen, an zu blinken aber ein paar km weiter gings gar net mehr aus... :astonish:
Von unten heraus (<2000 U/min) und ab 3000 U/min kam nicht mehr viel.
Also, wir die nette Service-Hotline angerufen und ab zum nächsten feundlichen...
Nach 2 Stunden Fehlersuche bzw. Wartezeit das Ergebnis:
Abgastemperatursensor 1 (der vor dem DPF) defekt!
Das Teil hat man natürlich nicht auf Lager liegen:angry: , also sind wir unverrichteter Dinge, mit gedämpftem Elan weiter, nochmal kurz bei der Motorshow vorbeigeguckt und dann nach Hause gezuckelt.
Unser :D vor Ort hat das Teil nach nem netten Anruf Last Minute gleich noch bestellt - heut morgen wars da und jetzt rennt er wieder! :megasmil:
 

Zorro85

Beiträge
68
Reaktionen
0
Blinkender Dieselglühfaden 2.0TDI

Ich habe mal wieder ein Problem. Bei mir ist der Fall, dass bei meinem FR (170 PS) (kalter bzw. grad auf Betreibstemperatur gekommen) die Leuchte für den Dieselglühfaden (Vorglühanzeige) blinkt. Das passiert aber nur, wenn ich im 4-6 Gang mehr als 1800 Umdrehungen drehen will.

Er schaltet dann sofort ins Notprogramm. UNd da is ja dann nichts mehr.

Dann wird kurz angehalten, neustarten und dann funktioniert es wieder.

Der Tempomat funktioniert leider auch net.

Ich werd die Woche mal wieder zum freundlichen, aber könnt ihr mir sagen, was es sein könnte. In der Anleitung steht, dass es sich um eine Motorstörung handelt.

Macht irgendwie kein Spass mehr mit dem Auto zu fahren, wenn man ständig angst haben muss, dass er dir beim nächsten Berg im 4 oder 5 Gang verrecken kann. Schwierig gestalten sich so auch die Auffahrten auf eine Autobahn. Willst halt losziehen und dann kommt nichts mehr. Is echt ätzend.

Bitte schonmal um eure Hilfe egal ob FR Fahrer oder andere Diesel TDI Fahrer.
 
jofam

jofam

Clubmember
Beiträge
1.556
Reaktionen
0
AW: Blinkender Dieselglühfaden 2.0TDI Hilfe!!!

gehst du zum händler, unterschreibst einen garantieauftrag und der freut sich dass er was zu tun hat. mehr als das, was du bisher schon geschrieben hast - rausgefunden hast - kann man dir so auch nicht sagen - es wird ein fehler im MSG erkannt und dieses schaltet dann in den notlauf.
interressanter ist, was es dann war, als du dort warst. daher lass ichs mal offen und wir freuen uns auf einen bericht :p
 

Al-Saschone

Gast
AW: Blinkender Dieselglühfaden 2.0TDI

Hallo!

Hatte das gleiche Problem zu Beginn, auftreten war eher spontaner Art! Bei mir wurde das Steuergerät getauscht und seither ist Ruhe!

Gruss
 
tobiasb

tobiasb

Beiträge
612
Reaktionen
0
AW: Vorglühlampe blinkt!

War heute auch bei SEAT Heilbronn, Diagnose war folgende "Sporadischer Fehler der Pumpe Düse Elemente, Elektrische Zylinder" Wenn ich das noch so richtig im Kopf habe!

Was hat das nun zu bedeuten? Is da was kaputt? Bzw. kann da was kaputt gehen?

Die von SEAT meinten nur "Weiter beobachten, kann sein das es nie wieder passiert ..." :rolleyes:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hallo,

habe wieder das gleiche Problem, nur das ruckeln geht nicht mehr weg. Kann nur noch 30-40 kmh fahren. (Mitterweile habe ich 31000km auf der Uhr) :(

Morgen wird er abgeschleppt ;(

Hatte das schon jemand? Bei mir isses wieder sporadischer Fehler bei Pumpe-Düse!

Grüßle


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Habs Ergebnis, Pumpe-Düse-Element beim vierten Zylinder ist kaputt, Teil ist natürlich im Lieferrückstand :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

TurboFranky

Beiträge
64
Reaktionen
0
Mahlzeit Leute. Habe auch das Problem das meine Lampe blinkt allerdings habe ich keine anderen Nebenerscheinungen. Noch viel kurioser ist das sie nach abstellen zuschließen/aufschließen meistens wieder weg ist. Nachdem ich auch mit der Diagnose Box nichts rausfinden konnte und der händler ohne das Blinken der Lampe nur mit den schultern zuckte weiß ich immer noch nicht was es sein kann. Meist taucht der Fehler auf wenn ich kurze Strecken unter 2000U/min und in niedrigen Gängen fahre. Kann mir jemand helfen?? Danke

Sorry gehört in 1M Mängelliste! Kann also gelöscht werden poste dort nochmal.
 

fidsch

Beiträge
77
Reaktionen
0
tagchen
mich hat jetzt auch der fehlerteufel erwischt, nach 3800 km :(

kurz das problem geschildert:
wärend der fahrt blinkt aufeinmal die vorglühlampe , auto befindet sich im notprogramm . sprich keine volle leistung mehr. nach einiger zeit gibt sich das problem meistens.
wenn man die zündung ausstellt, ist es die regel das danach die motorwarnleuchte dauerhaft leuchtet, fahrverhalten allerdings wie normal.

wer hat ein ähnliches problem gehabt?
war beim freundlichen, bremslichter sollten gehen, fehler nicht gufunden, wird wohl auf eine längere fehlersuche hinauslaufen.

im forum steht u.a. gaspedalsensor defekt, riss im druckschlauch....
der :very_hap: meinte es wird ein fehler ausgegeben, welcher etwas mit dem abgasturbolader zu tun hat ?!

werde weitehin berichten, ich hoffe ihr könnt mir evtl. bei der problemsuche mithelfen :)

greez fidsch
 

fidsch

Beiträge
77
Reaktionen
0
sers jungs und mädels

so die blinkelampe ist wieder aus.
man sagte mir es sei ein sensor der für den druck im turbo verantwortlich ist defekt gewesen und dadurch soll das steuergerät n kurzen gehabt haben.
lange rede kurzer sinn, da es sich um einen mini sensor und ein mini steuergerät am turbo handelt und man beides nicht einzeln bekommt kam ein komplett neuer turbo rein.

interesse halber habe ich mich mal umgehört und der turbo für den fr soll ca 900€ kosten....

in einem anderen threat hab ich mich mal geäußert, die beschleunigung ist etwas zäh ab 170, viel besser ist es mit neuem turbo auch nicht.... hmmmm war wohl halt besseres gewohnt (ibiza fr :) )

greez fidsch
 
tobiasb

tobiasb

Beiträge
612
Reaktionen
0
Habe vergangene Woche auch nen neuen Turbo bekommen. SEAT hat wohl die Spendierhosen an ;)

Mit der Endgeschwindigkeit stimme ich dir zu, mehr als 215 kmh laut Tacho geht auf der Geraden net :-/
 
foghorn leghorn

foghorn leghorn

Beiträge
114
Reaktionen
0
Also das mit den Spendierhosen bei SEAT stimmt definitiv nicht...
Die stellen sich doch bei allem quer, die Schlitzohren.
Sag nur FEHLENDE TEILE... aber dieses Thema kennt ja fast ein jeder hier.
 
swat33333

swat33333

Beiträge
379
Reaktionen
0
BIn heute morgen auf die Autobahn und dann nach ca 25 km blinkte die Glühfaden lampe und im MFD stand motorsteuerung überprüfen.

HAbe allerdings nicht gemerkt das irgend was anders ist also gas usw nimmt meiner noch normal an was kann das denn sein?

und noch eine frage ich muss noch 80km heim fahrn meint ihr das ich das ohne probs machen kann.. habe schon bissel angst das was kaputt geht.
 
tobiasb

tobiasb

Beiträge
612
Reaktionen
0
Seat Service anrufen! Könnte wetten wenn die den Fehler auslesen dass dann folgendes drin steht "Drucksenor im Abgassystem".
 
swat33333

swat33333

Beiträge
379
Reaktionen
0
Wie sieht das denn aus meinst du das ich denn noch bissel fahren kann zumindest bis nachhause (80km)
Denn wenn ich heute jemand anrufe dann kostet es mich ein ar*** voll geld da heute sonntag ist. will morgen zum freundlichen fahren.
 
tobiasb

tobiasb

Beiträge
612
Reaktionen
0
Hast du keine Garantie mehr? Oder bist du ADAC Mitglied?
 
swat33333

swat33333

Beiträge
379
Reaktionen
0
Garantie schon aber ich weiß nicht wie das ausschaut am einem sonntag... naja werde mal heim fahren und dann da anrufen ... hoffe das nix kaputt geht ...
 
tobiasb

tobiasb

Beiträge
612
Reaktionen
0
Dafür hast du die Garantie! Ruf beim SEAT Service an und informiere dich was du tun sollst!
 
Thema:

Vorglühlampe blinkt

Vorglühlampe blinkt - Ähnliche Themen

  • Motorstörung - Vorglühlampe blinkt - Leistungsverlust

    Motorstörung - Vorglühlampe blinkt - Leistungsverlust: Hallo, ich habe ein ganz großes Problem mit meinem FR 2.0 TDI. Er kommt im unteren Drehzahlbereich nicht ausm Quark und geht bei hoher Drehzahl...
  • Batteriekontrolle blinkt

    Batteriekontrolle blinkt: Hallo, ich habe einen Leon 1,8 l mit 118 KW, BJ 2008 (1P). Am Sonntag bin ich einige Kilometer gefahren. Plötzlich ging das ESP kurz rein. Danach...
  • Vorglühlampe blinkt und Motorkontrollleuchte leuchtet.

    Vorglühlampe blinkt und Motorkontrollleuchte leuchtet.: Hallo zusammen, Wie oben beschrieben habe ich das Problem seit zwei Tagen und die ***** geht ins Notlaufprogramm. Hab dann mal den...
  • Vorglühlampe blinkt Seat Leon FR 2.0 TDI

    Vorglühlampe blinkt Seat Leon FR 2.0 TDI: Hallo, ich habe einen Seat Leon 2.0 TDI Fr bj 2006 Motor BMN Wenn ich losfahre blinkt bei mir sporadisch (jetzt eigentlich immer nach ca. 3 min...
  • Motorstörung + Vorglühlampe

    Motorstörung + Vorglühlampe: Nabend. Fahre seit September einen gebrauchten Seat Leon FR Diesel, 170 ps, EZ 02/2009. Ist bis heute ca 33Tkm gelaufen. Es macht wirklich Spaß...
  • Motorstörung + Vorglühlampe - Ähnliche Themen

  • Motorstörung - Vorglühlampe blinkt - Leistungsverlust

    Motorstörung - Vorglühlampe blinkt - Leistungsverlust: Hallo, ich habe ein ganz großes Problem mit meinem FR 2.0 TDI. Er kommt im unteren Drehzahlbereich nicht ausm Quark und geht bei hoher Drehzahl...
  • Batteriekontrolle blinkt

    Batteriekontrolle blinkt: Hallo, ich habe einen Leon 1,8 l mit 118 KW, BJ 2008 (1P). Am Sonntag bin ich einige Kilometer gefahren. Plötzlich ging das ESP kurz rein. Danach...
  • Vorglühlampe blinkt und Motorkontrollleuchte leuchtet.

    Vorglühlampe blinkt und Motorkontrollleuchte leuchtet.: Hallo zusammen, Wie oben beschrieben habe ich das Problem seit zwei Tagen und die ***** geht ins Notlaufprogramm. Hab dann mal den...
  • Vorglühlampe blinkt Seat Leon FR 2.0 TDI

    Vorglühlampe blinkt Seat Leon FR 2.0 TDI: Hallo, ich habe einen Seat Leon 2.0 TDI Fr bj 2006 Motor BMN Wenn ich losfahre blinkt bei mir sporadisch (jetzt eigentlich immer nach ca. 3 min...
  • Motorstörung + Vorglühlampe

    Motorstörung + Vorglühlampe: Nabend. Fahre seit September einen gebrauchten Seat Leon FR Diesel, 170 ps, EZ 02/2009. Ist bis heute ca 33Tkm gelaufen. Es macht wirklich Spaß...
  • Schlagworte

    seat leon 5f glühlampe blinkt

    ,

    seat ibiza vorglühlampe blinkt keine leistung

    ,

    warnleuchte seat vorglühlampe was kann passieren

    ,
    blickende gelbe spirale seat Turbo Diesel
    , seat 5f vorglühlampe blinkt, seat ateca vorglühlampe blinkt, seat leon leistungsverlust Glühlampen symbol blinkt, seat Leon gelbe kontrollleuchte zündspule blinkt