VorFL Cupra Kombinstrument - große MFA - im Stylance

Diskutiere VorFL Cupra Kombinstrument - große MFA - im Stylance im 1P - Interieur Forum im Bereich 1P - Tuning; Hallo Zusammen, ihr müsst mir schnell helfen, da ich die einmalige Chance habe günstig an firstein CUPRA Kombiinstrument zu kommen mit großer...
parlowdesign

parlowdesign

Beiträge
299
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

ihr müsst mir schnell helfen, da ich die einmalige Chance habe günstig an
ein CUPRA Kombiinstrument zu kommen mit großer MFA.
Ich fahre selbst einen Stylance 2.0TFSI Baujahr 06/2006 mit kleiner MFA.

Kann ich das Kombiinstument eins zu eins austauschen, funktioniert es denn ohne Probleme zwecks Anzeige in der großen MFA ???

Bilder vom Kombiinstrument:


ICH DANKE EUCH.
 
Zuletzt bearbeitet:
31.05.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: VorFL Cupra Kombinstrument - große MFA - im Stylance . Dort wird jeder fündig!
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
0
Du musst noch jemanden haben, der dir die Wegfahrsperre anpasst usw.
Du kannst bspw. mal Vatte fragen, er hat das ganze bei seinem Altea gemacht.
 
parlowdesign

parlowdesign

Beiträge
299
Reaktionen
0
Ahh wunderbar, danke Leon1P.
Ich hab Vatte schon angeschrieben.

Mal schauen was draus wird, hoffentlich klappt alles, wenn ja steht eventuell meine "alte" KI zu Verfügungmit kleiner MFA ;) , steht aber noch nicht fest, ich warte noch auf Antwort von Vatte.
 
__Puma__1

__Puma__1

Beiträge
40
Reaktionen
0
Kann ich das Kombiinstrument auch nachrüsten wenn ich einen kleinen bildschirm links habe? Kann mir das nicht vorstellen das ich auf einmal die ganzen anzeigen wie "tür hinten links offen" habe!
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
0
@Puma
Kann sein, dass noch weitere Steuergeräte getauscht werden müssen, damit du die große MFA auch komplett nutzen kannst.
Hat du original Nebelscheinwerfer bei dir verbaut gehabt?
Dann sollte zumindest das Bordnetzsteuergerät schon mal ein Highline sein
und es könnte reichen, um die große MFA nachzurüsten.

evtl.
meldet sich Vatte ja hier im Thema auch mal zu Wort, denn er hat wie gesagt beim Altea mit kleiner MFA,
damals ein neues KI mit großer MFA verbaut.
Doch damit bspw. die Lampenüberwachung richtig funktionierte, musste sein Bordnetzsteuergerät noch getauscht werden,
da das alte einfach nicht alle Lampen einzeln überwachen könnte. (grob gesagt)
ps.
Was für einen Leon hast du überhaupt?
Zumindest einen originalen TSI mit 170Ps gab es beim Leon nie, daher mal die Frage. ;)
 
parlowdesign

parlowdesign

Beiträge
299
Reaktionen
0
Ich hab Vatte angeschrieben,

hat auch prompt geantwortet.
Also es wäre wohl kein Problem nur muss die KI umprogrammiert werden und da steckt die Kosten"falle" 200 Ocken für die Programmierung ist schon heftig, aber ich hoffe man bekommt da irgendwie eine Regelung.

Eventuell belasse ich meine aktuelle KI beim Programmierer ich hoffe es klappt ansonsten hätte ich eine KI abzugeben ;)

Gruß
 
Vatte

Vatte

Beiträge
1.088
Reaktionen
0
Hallo,

also ich habe das nun schon zwei mal durch. Beim ersten mal habe ich von nichts auf MFA+ umgerüstet und beim zweiten mal habe ich das Auto verjüngt und das MFA+ KI mitgenommen. Dabei hatte der jüngere Altea bereits eine kleine MFA als Ausgangsbasis. Das mit dem nicht funktionierenden Lampencheck lag an einem 17 Byte Bordnetzstg, es wird mindestens ein 21 Byte BNSTG benötigt. Wenn also konkrete Fragen sind, versuche ich sie bestmöglich und schnellstmöglich zu beantworten.

@parlowdesign
Die Summe beläuft sich auf die maximale Obergrenze. Abhängig vom Produktionsdatum kann es weniger werden. Auch in deinem Fall, sprich nur den Immoblock übernehmen und evtl. gleich den richtigen Kilometerstand codieren dürfte es eigentlich deutlich günstiger werden.

Ich bewegte mich im ähnlichen preislichen Rahmen, damit die Immoblocks von den oben erwähnten MFA und MFA+ KI getauscht, 0 km und Neumodus gesetzt wurden. Zusätzlich habe ich eine Dieseldump aufs MFA+ KI flashen lassen, da es ursprünglich ein TFSI KI war.

Somit konnte ich das MFA+ KI in meinen neuen Altea einbauen und alles funktionierte wie bisher, kein neues Schlüsselanlernen etc. Andersrum habe ich dann das MFA KI in den älteren Altea gebaut und auch da funktionierte alles wie gewohnt. Dank 0 km und Neumodus kann man mit VCDS einmalig den gewünschten Kilometerstand codieren.

Den Kontakt habe ich dir per PN mitgeteilt, frag einfach nach (Empfehlung von mir) und halte uns auf dem Laufenden. Aktuell tut sich ein neuer Kontakt auf, evtl. kann er bei Problemen einspringen. Aber ich war vollends zufrieden mit Mytouran.de

Gruß
Vatte
 
parlowdesign

parlowdesign

Beiträge
299
Reaktionen
0
Sooo ich habe Herrn Kübbeler von mytouran angeschrieben.
Vielen Dank nochmal Vatte für den Kontakt, ist wirklich Klasse, ich hoffe es klappt alles und es wird nicht zu teuer ;)

Ich erwarte eine Antwort und berichte dann wieder.
 
__Puma__1

__Puma__1

Beiträge
40
Reaktionen
0
Ja ich habe die Nebelscheinwerfer verbaut.. Also was brauch ich da jetzt ganz genau?
 
Vatte

Vatte

Beiträge
1.088
Reaktionen
0
Hallo,

es ist nicht so einfach ohne genaue Hintergrundinfos dir “ganz genau “ zu sagen was du für den Umbau benötigtst. Es wäre sehr hilfreich wenn du einen kompletten Scan von deinem Auto hättest. Wenn du selbst kein VCDS zur Verfügung hast, schau mal in VCDS Userliste. Evtl. kann dir einer in der Nähe deines Wohnortes weiterhelfen.
Wenn das Alles nicht fruchtet, gib uns bitte trotzdem sämtliche Infos zu deinem Auto (Austattung etc.)

Gerade dein 170 PS Tsi macht mich auch stutzig. Im Forum hat einer mal diesen Motor vom Golf GT verbaut. Warst du das, oder hat du das Auto gekauft?

Du siehst ohne Infos deinerseits wird das ein lustiges Rätselraten.

Gruß
Vatte
 
__Puma__1

__Puma__1

Beiträge
40
Reaktionen
0
Hab nen 1.4 tsi motor auf 170 ps gechippt.. Salsa ausstattung.. Bj: 2009 was brauchste noch? Aja nebelscheinwerfer hab ich auch nen tempomat
 
parlowdesign

parlowdesign

Beiträge
299
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

also ich habe eine sehr schnelle Antwort von mytouran.de erhalten, wunderbar :)
Die Programmierung für das KI würde 100 € kosten. Eins A Preis ;)

Er bot mir auch noch mit an mein "altes" KI aus meinem Stylance mit der kleinen MFA kostenlos auf den NEUZUSTAND zu setzen, dass heisst es kann wunderbar in einem anderen Leon verbaut werden und somit überall einsetzbar.

Ich glaub ich werde mit erstmal die CUPRA KI besorgen, nicht das das Angebot dann weg ist.

Frage hab ich noch, meint ihr ich bekomme meine KI noch verkauft ??

Mytouran hatte mir auch angeboten meine "alte" KI in Kommission zu nehmen, aberr da ist fraglich wann er diese verkauft. kann schnell gehen kann aber auch 1-2 Jahre dauern.
 
EddyCity

EddyCity

Beiträge
407
Reaktionen
0
Servus zusammen,
wollte wissen ob sich da jemand auskennt.

Ist es möglich auf mein FL FR KI die Software vom FL Cupra (R) KI draufzuflashen?
Hintergrund ist der, mein KI geht nur bis 260km/h, bei einer größeren Leistungssteigerung inkl. Eintragung würd ich hier Probleme bekommen da meine Übersetzung (zumindestens lt. Tacho) mehr wie 260km/h erreichen kann.

Ich bräuchte auch ne anderst skalierte Tachoscheibe, was aber prinzipiell nicht das Problem sein sollte.

Eigentlich brauch ich diese Geschwindigkeitsbereiche nicht, mir geht da zuwenig ;)
Und die Strecken zum fahren dieser Geschwindgkeiten fehlen hier eigentlich auch.
Aber für die Eintragung müsste es dann halt schon sein.

Was wären die Alternativen? Cupra R KI kaufen?
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
0
Vermutlich wird es nicht gehen.
Denn die Facelift-Ki´s nutzen ein anderes Kommunikationsprotokoll. (BAP)
Und beim VFL wird DDP genutzt.
Ich gehe davon aus, dass man dort nicht einfach so die SW vom VFL drauf flashen kann,
da es sonst sicherlich zu Fehlern kommt.

Das Cupra-R KI, wäre da schon eher eine Alternative.

Das einfachste ist evtl. deinen Tacho "eichen" zu lassen.
Denn ich glaube nicht, dass du reale 260Km/h überschreitest.
Oder meinst du, dass du diese wirklich überschreiten wirst?
Vielleicht reicht dazu auch schon eine Anpassung der Wegstreckenzahl im KI, mittels VCDS.
Zumindest im Seat-Forum, hat damit jemand seinen Altea-Tacho zur genaueren Anzeige gebracht
und er hat scheinbar keine negativen Auswirkungen:
http://www.seatforum.de/forum/showpost.php?p=872024&postcount=22
 
MorePowerGod

MorePowerGod

Ehrenmitglied
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Also jemand, der die entsprechende Ausrüstung hat, könnte vermutlich dein KI anpassen.

ABER

Beim Facelift kann man mit VCDS den Wegstreckenzähler nicht mehr verändern. Das ist zumindest bei Golf VI und O² FL meine persönliche Erfahrung. Desweiteren wird dein FR mit seiner Übersetzung die 260km/h Marke real gerade so ankratzen. Das schaffen selbst bearbeitete Cupra / Cupra R nur gerade so und die haben ein länger übersetztes Getriebe als die FR...daher hätte ich rein informativ gewusst, was du vor hast, dass du glaubst mit dem Seriengetriebe so weit zu kommen?
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
0
Danke für die Info, zum Thema Wegstreckenzähler.
 
MorePowerGod

MorePowerGod

Ehrenmitglied
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Stefan nur damit du mich nicht falsch verstehst, man kann zwar noch zu der entsprechenden Option und dort auch etwas auswählen, aber die Änderung wird nicht übernommen bzw. vom Steuergerät akzeptiert. Und das habe ich bereits bei mehreren Fahrzeugen festgestellt.
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
0
Ahhh ok, bisher habe ich das halt noch nie beim Facelift ausprobiert.
Vielleicht ist es ja mit einer späteren VCDS-Version mal möglich.
Evtl. braucht man dafür mittlerweile einen Login. :dontknow:

Aber auch bei meinem VFL habe ich die Änderung noch nicht durchgeführt,
da es mir relativ egal ist, dass mein Tacho zwischen 5-10 Km/h vorgeht. :laughing:
 
EddyCity

EddyCity

Beiträge
407
Reaktionen
0
Thema ist bei mir vorerst auf Eis, wenns Probleme gibt wegen Eintragung wird die Endgeschwindigkeit auf 250km/h oder weniger gesetzt.
Bzw. zuerstmal kucken wie weit die Übersetzung geht, hab bis jetzt noch keine 100% verlässige Quelle gefunden ...


Wie ich darauf komm, bei den BMW Fahrer, 335i, da bekommst glaub beim normalen ein 260km/h Tacho und mit nem M-paket nen 280km/h Tacho. Oder wars 300 ... ich weiß es nichtmehr genau.
Aufjedenfall mussten die Leute mit dem kleinen Tacho auf den größeren tauschen wenn sie ein Chiptuning eintragen lassen wollten, da dem kleinen Tacho die Skala ausging ...
 
MorePowerGod

MorePowerGod

Ehrenmitglied
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Naja gut 335i ist auch Leistungsmäßig eine andere Liga als der 2.0T im FR oder auch im Cupra. Und bei BMW ist ja ab Werk auch offiziell bei 250km/h eine elektronische Begrenzung.
 
Thema:

VorFL Cupra Kombinstrument - große MFA - im Stylance

VorFL Cupra Kombinstrument - große MFA - im Stylance - Ähnliche Themen

  • cupra zusatzinstrumente

    cupra zusatzinstrumente: Hallo, habe die such Funktion 1 std durchgestöbert aber nur was von 2009 gefunden. Hier kommt die frage hat von euch jemand zusatzinstrumente...
  • Schaltknauf Cupra - leichtes Spiel normal?

    Schaltknauf Cupra - leichtes Spiel normal?: Hallo. Habenseite den Cupra Facelift Schaltknauf nachgerüstet. Ist es normal das der Knauf ganz leichtes Spiel hat? Oder darf er sich gar nicht...
  • Tachotausch - Umbau auf Cupra R

    Tachotausch - Umbau auf Cupra R: Hey there, ich habe vor, meinem Leon den Tacho aus einem Cupra R einzubauen. Sieht einfach schicker aus. Meine Frage ist jetzt, weiß jemand was...
  • FR Cupra Pedalkappe zum Schnäppchenpreis

    FR Cupra Pedalkappe zum Schnäppchenpreis: Für alle die überlegen sich die FR/Cupra Pedale zu holen! In der Bucht gibt es die sonst teure Gaspedalkappe zum günstigen Kurs. (Komplettes...
  • Sitze vom vfl fl, cupra, fr untereinander austauschbar?

    Sitze vom vfl fl, cupra, fr untereinander austauschbar?: Hallo, ich möchte wissen ob die Sitze der verschiedenen 1p Modelle untereinander austauschbar sind. Sprich ob ich z.B. Die Sitzgarnitur von nem...
  • Sitze vom vfl fl, cupra, fr untereinander austauschbar? - Ähnliche Themen

  • cupra zusatzinstrumente

    cupra zusatzinstrumente: Hallo, habe die such Funktion 1 std durchgestöbert aber nur was von 2009 gefunden. Hier kommt die frage hat von euch jemand zusatzinstrumente...
  • Schaltknauf Cupra - leichtes Spiel normal?

    Schaltknauf Cupra - leichtes Spiel normal?: Hallo. Habenseite den Cupra Facelift Schaltknauf nachgerüstet. Ist es normal das der Knauf ganz leichtes Spiel hat? Oder darf er sich gar nicht...
  • Tachotausch - Umbau auf Cupra R

    Tachotausch - Umbau auf Cupra R: Hey there, ich habe vor, meinem Leon den Tacho aus einem Cupra R einzubauen. Sieht einfach schicker aus. Meine Frage ist jetzt, weiß jemand was...
  • FR Cupra Pedalkappe zum Schnäppchenpreis

    FR Cupra Pedalkappe zum Schnäppchenpreis: Für alle die überlegen sich die FR/Cupra Pedale zu holen! In der Bucht gibt es die sonst teure Gaspedalkappe zum günstigen Kurs. (Komplettes...
  • Sitze vom vfl fl, cupra, fr untereinander austauschbar?

    Sitze vom vfl fl, cupra, fr untereinander austauschbar?: Hallo, ich möchte wissen ob die Sitze der verschiedenen 1p Modelle untereinander austauschbar sind. Sprich ob ich z.B. Die Sitzgarnitur von nem...