[Cupra] Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF

Diskutiere Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF im 5F - Umbauprojekte Forum im Bereich 5F - Tuning; Hallo zusammen, ich hatte 2017 bereits einen Cupra (290er), rot uni und gut umgebaut, vielleicht erinnern sich einige noch an den Wagen: Der Alte...
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #1
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Hallo zusammen,

ich hatte 2017 bereits einen Cupra (290er), rot uni und gut umgebaut, vielleicht erinnern sich einige noch an den Wagen:
Der Alte
001.jpg


Der Neue
Über Umwege (Audi RS3 8v in nardograu und Ford Focus RS MK3 in nitrous blue) bin ich wieder zum Cupra zurückgekehrt.
Dieses Mal wurde es ein praktischer Kombi in Nevada-weiß. Man wird ja nicht jünger und andere Prioritäten rücken in den Vordergrund. Dennoch wollte bzw. will ich an dem Wagen ein paar Dinge ändern ;)
Zu dem Wagen an sich:
11/2018, also ein OPF Modell mit 7 Gang DQ 381, Pano-Dach, kein Performance Paket, Standardsitze (Bewusst so gekauft/gesucht). Das neue DSG hat mich dermaßen überzeugt, da stellt sich die Frage gar nicht mehr, ob es ein 6 Gang DSG Modell ohne OPF oder ein 7 Gang DSG Modell mit OPF werden soll.
Das DCC gefällt mir in dem Wagen extrem gut. Ich weiß nicht, ob es generell überarbeitet wurde, ob es am ST liegt, oder am höheren Gewicht des STs, aber es ist kein Vergleich zu dem DCC aus meinem alten Cupra 290, das mich absolut enttäuscht hatte und direkt wenige Wochen nach dem Kauf durch ein Gewindefahrwerk ausgetauscht wurde.

Die ersten Dinge habe ich bereits gemacht:
- Lack + Scheiben aufbereitet und versiegelt
- Magnetkennzeichenhalter
- Sonnenschutz (Sonniboy)
- Lippe foliert
- Sparco Podio Felgen in 8.5x19 ET 50 mit 225/35/19 Falken Azenis 510, gepulvert in Porsche Dark Titan

01.jpg
02.jpg
Der Lack war ungewöhnlich hart für einen VAG Lack. Ich habe 2 Durchgänge benötigt, 1. Durchgang hartes APS Schaumstoffpad + Sonax UC und 2. Durchgang mittleres APS Pad mit Sonax Ex0406. Anschließend eine Runde Prima Amigo auf einem weichen Pad gefolgt von der Sonax Ceramic Spray Versiegelung (CSV). CSV funktioniert gut, aber ich werde demnächst in Ruhe auf das Infinity Wax Turbo 6 (Hybride Wachs-Keramik Paste) wechseln, also entfetten und per MF-Pad auftragen. Die Wasserperlen vom Turbo6 gefallen mir einfach noch besser. Standzeit ist egal, da der Wagen immer in der Garage steht und auch sonst nicht so extrem viel gefahren wird. Keramikcoating würde sich nicht wirklich lohnen, das bekommt bzw. hat unser Daily auf dem Lack, der immer draußen steht.

Hier noch Bilder von den Sparco Podio Felgen. Sie wurden frisch in Porsche Dark Titan gepulvert. Je nach Lichteinfall wirkt die Farbe anders. Ich bin begeistert :)
detail (1).jpg02.jpg051.jpg

Was ist noch geplant?
- Tieferlegung
- Endrohre/Abgasanlage
- Lippe/Schweller/Diffusor

Tieferlegung
Bei der Tieferlegung wird es dieses Mal vermutlich auf Eibach 15mm Federn hinauslaufen. Warum? Der Wagen steht Serie schon echt tief (RMK 345/340 bei leichter/normaler Beladung). Wenn ich mir Bilder anschaue, stehen die OPF Modelle generell tiefer als die STs ohne OPF, warum auch immer. Jedenfalls konnten mich die Bilder von den dezenten Eibach Federn hier im Forum und auf Facebook überzeugen. Ich kann mir gut vorstellen, dass durch diese sehr moderate Tieferlegung von ca. 15mm das Fahrverhalten und der Komfort vom DCC nicht wirklich leiden werden.

Endrohre/AGA
Mir persönlich gefällt der Look der R ST Abgasanlage sehr gut. 4 Endrohre passen zum Heck vom ST. Dementsprechend hatte ich mir gedacht auf die Endrohre bzw. auf die R ST Abgasanlage umzubauen. Der Diffusor müsste für diesen Umbau aber etwas bearbeitet werden. Mal schauen, ob ich das hinbekomme ;)
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #2
Tancho

Tancho

Moderator
Beiträge
2.750
Reaktionen
2.920
@Boffboff ich glaub es geht schon wieder los 😅
Schön dich wieder hier zu lesen!
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #3
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
@Boffboff ich glaub es geht schon wieder los 😅
Schön dich wieder hier zu lesen!
Danke danke :)
Genau, es geht wieder los. Heute gab es dann auch direkt ein Update und zwar die RST Abgasanlage.
Den originalen Diffusor musste ich dafür etwas bearbeiten, die Aussparung habe ich um 8.5cm aufgeschnitten. Ich werde in einem anderen Thread dazu noch mal etwas schreiben und mit Bildern verdeutlichen :)
IMG_20210830_170245_963.jpg
PXL_20210830_103031731.jpg
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #4
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Bei mir gibt es Updates:

  • Ein Maxton V3 Diffusor hat sich ans Heck verirrt.
  • Ich habe einen Rad-Satz für den Winter gekauft.
  • Die Sparco stehen zum Kauf, da ich die Möglichkeit habe die Felgen zu kaufen, die ich ursprünglich haben wollte, aber nicht in einem für mich akzeptablen Zustand finden konnte.
Der Maxton Diffusor war ein spontaner Kauf, da er zufällig auf Lager gewesen ist. Normalerweise bestellt man bei Maxton mit gut 30-40 Tagen Lieferzeit.
Trotz der Bemerkung im Shop, dass der Diffusor nur mit einem Materialgutachten geliefert wird, habe ich erfreulicherweise eine ABE in meinem Karton vorgefunden. Die Montage war kein Hexenwerk:
den originalen Diffusor demontieren (2 Torx-Schrauben in der Mitte und ansonsten nur gesteckt, also mit kontrollierter Gewalt ziehen), anschließend den Maxton Diffusor stecken und kleben. Ich habe auf Empfehlung hin den Elch P1 Karosseriekleber genommen: auf den Rand geschmiert, in den der Diffusor gesteckt wird, den Diffusor stecken und dann nur noch warten, bis alles getrocknet ist. Nach einem Tag hab ich den Test gemacht: 1x gezogen und der Diffusor/Kleber hält. Super !
PXL_20210908_132523680.jpgdiff2.jpgdiff.jpgPXL_20210908_132541743.jpg

Hier mein Winter-Radsatz, den ich auf Grund der glanzgedrehten Front definitiv noch polieren und mit einem Keramikcoating versiegeln werde:
PXL_20210909_130606336.jpg
Leider ist der Zustand nicht so dolle, ich muss definitiv noch einiges an Arbeit reinstecken: Kneten, Schleifen und Polieren ist angesagt. Dabei war der Radsatz "In einem sehr guten Zustand" und hatte auf mehrmaliges Fragen hin auch "keine Kratzer oder Beschädigungen"... Naja dafür war der Preis echt gut.
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #5
pirate man

pirate man

Beiträge
2.405
Reaktionen
341
Also ehrlich gesagt sehe ich auch keine Beschädigungen auf dem Foto, maximal ganz normale Abnutzungserscheinungen in Form von Steinschlägen ;)

Welche werden denn die neuen Sommerräder? Oder willst du noch nix verraten? :D
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #6
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Ja, auf dem Bild sieht man nicht viel von den Beschädigungen, liegt am Licht von der Garage ;-)

Ich habe die Möglichkeit einen Satz Cupracer Felgen ohne Beschädigungen zu bekommen. Ich war mehrere Monate auf der Suche, aber konnte keinen Satz finden, der in einem sehr guten Zustand gewesen ist. Sehr gut heißt für mich, dass wirklich keine Kratzer dran sind, kein eingebrannter Bremsstaub, die glanzgedrehte Front nicht unterlaufen und maximal ein paar Steinschläge. Die meisten achten nicht auf ihre Felgen, daher ist es echt nicht einfach welche in einem top Zustand zu finden.
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #7
pirate man

pirate man

Beiträge
2.405
Reaktionen
341
Achso, dachte eventuell ich könnte mich inspirieren lassen, welche Farbe meine Felgen bekommen sollen. Das Bronze gefällt mir zwar sehr gut, aber nach 4 Jahren muss eine Veränderung her und ich kann mich nicht entscheiden :D
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #8
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Achso, dachte eventuell ich könnte mich inspirieren lassen, welche Farbe meine Felgen bekommen sollen. Das Bronze gefällt mir zwar sehr gut, aber nach 4 Jahren muss eine Veränderung her und ich kann mich nicht entscheiden :D
Ja, da muss mal ein wenig Abwechslung rein nach 4 Jahren :)

Mir gefällt das Titan und das Glossy Finish der Sparco auch echt super, also die Farbe passt, aber mir gehen diese blöden Cupracer nicht aus dem Kopf, ich finde die passen einfach perfekt zu dem Wagen, so wie Rotorfelgen perfekt auf einen RS3 passen :D
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #9
pirate man

pirate man

Beiträge
2.405
Reaktionen
341
Auch wenn Serienfelgen teilweise schön sind, will ich doch etwas anderes haben, um mich abzuheben ;)

Kommt halt immer auf die Autofarbe drauf an, aber frontpoliert zu einem weißen Auto passt für mich nicht :)
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #10
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Auch wenn Serienfelgen teilweise schön sind, will ich doch etwas anderes haben, um mich abzuheben ;)
Ich kann dich voll verstehen. Beim RS3 habe ich genau das auch wieder versucht, habe aber gemerkt, dass das nicht immer die Lösung ist. Ich habe einfach nichts gefunden, das mich zufrieden gestellt hat, außer die originalen Rotor-Felgen. 😅
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #11
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Die dezente Tieferlegung hat nun Einzug gefunden :)
Es wurden 15/15mm Eibach Federn.
RMK Serie waren ca. 345/345mm und nun steht er bei ca. 326-328mm.

Er fährt sich fast wie Serie, also sportlicher ist er nicht geworden. Im Comfort Modus haben die Wankbewegungen abgenommen, in Sport und Cupra merke ich keinen Unterschied. Der Komfort hat sich nicht verändert, kann aber auch daran liegen, dass ich zusammen mit den Federn direkt auf meine Winterräder gewechselt bin, also jetzt 8er Felge mit 235 anstelle von 8.5er Felge mit 225er Reifen. Könnte also sein,
dass er härter geworden ist, aber die Rad-Reifenkombination das wieder kompensiert hat. Ich bin total vom DCC im 4Drive begeistert, es funktioniert einfach :) Ich weiß noch, als ich damals bei Freunden im Cupra 5F 5D Vor Facelift Eibach und H&R Federn Probegefahren bin, das hat einfach nicht funktioniert. Da war ich mehr als froh ein Gewindefahrwerk im 290er gehabt zu haben.
Meine Freundin findet es als Beifahrerin super, sie hat keinen Unterschied gemerkt, ist also genehmigt :)
Ein Grund für den Wechsel auf die Winterräder war auch die ABE der Federn, die nun mit den Rädern gültig ist. Ich spare mir also den Gang zum TÜV.

Von der Tiefe her passt alles mit meiner Tiefgarage und auf unsere Baustraße komme ich auch ohne Probleme:

00.jpg01.jpg02.jpg
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #12
pirate man

pirate man

Beiträge
2.405
Reaktionen
341
Steht sehr cool da, ich frag mich nur warum der Serie schon relativ "tief" war.
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #13
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Steht sehr cool da, ich frag mich nur warum der Serie schon relativ "tief" war.
Die OPF Modelle vom Cupra sind Serie alle so tief. Als ich nach dem Wagen gesucht habe, ist mir das schon aufgefallen.
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #14

Miguelito

Beiträge
272
Reaktionen
92
Die OPF Modelle vom Cupra sind Serie alle so tief. Als ich nach dem Wagen gesucht habe, ist mir das schon aufgefallen.
Schönes Gerät. Hast Du vor deinen Cupra länger zu fahren?
Den RS hattest ja nicht so lange.

Saludos
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #15
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Schönes Gerät. Hast Du vor deinen Cupra länger zu fahren?
Den RS hattest ja nicht so lange.

Saludos
Ja das war der Plan, mit dem Cupra bin ich einfach besser gerüstet für die Zukunft, mehr Platz etc :)
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #16
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Ich hatte heute die Gelegenheit bei einem Cupra ST 4 Drive ohne OPF, also einen mit 6 Gang DSG mitzufahren. Das Fahrwerk war Serie (DCC). Zuerst sind wir eine Runde mit dem Wagen gefahren, anschließend mit meinem. Mein Wagen fuhr sich besser: Komfort war im Comfort Modus besser und zudem weniger Wankbewegungen. Im Sport Modus waren beide Fahrzeuge sehr ähnlich. An meiner Theorie, dass mit dem Wechsel zum OPF auch noch etwas am DCC verändert wurde, wird immer wahrscheinlicher. Das war nicht nur meine Meinung/mein Empfinden, sondern auch die des anderen Cupra ST Fahrers.

Ansonsten gab es heute noch eine Fahrzeugwäsche, wie immer per Hand. Heute als klassische Shampoo-Wäsche in der SB Box.

PXL_20210925_141622924.jpg
PXL_20210925_141651363.jpgPXL_20210925_141552073.jpg
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #17
Gio

Gio

Beiträge
51
Reaktionen
18
Hallo, Kompliment sieht nice aus👍. Wollte auch immer einen weisen haben. Leider wurde es ein Roter 😀 Wollte unbedingt einen neuen haben mit 0 KM.
Stelle mich kurz vor, heiße Gio und komme aus Rodgau bei Offenbach. Fahre einen Cupra ST 300 4Drive mit OPF😫 aus 3/2019.

Habe auch schon einigen machen lassen.
1. H&R Tieferlegung 1.5mm
2. Leistungssteigerung Stage 1 von Oettinger 373PS
3. AGA mit Klappe von HG mit Ovalen Carbon Endrohren +3PS
4. Rieger Heckdiffusor
5. Wildleder Lenkrad


VG Gio
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #18
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Hallo, Kompliment sieht nice aus👍. Wollte auch immer einen weisen haben. Leider wurde es ein Roter 😀 Wollte unbedingt einen neuen haben mit 0 KM.
Stelle mich kurz vor, heiße Gio und komme aus Rodgau bei Offenbach. Fahre einen Cupra ST 300 4Drive mit OPF😫 aus 3/2019.

Habe auch schon einigen machen lassen.
1. H&R Tieferlegung 1.5mm
2. Leistungssteigerung Stage 1 von Oettinger 373PS
3. AGA mit Klappe von HG mit Ovalen Carbon Endrohren +3PS
4. Rieger Heckdiffusor
5. Wildleder Lenkrad


VG Gio
Ich glaube du bist ein wenig vom Thema abgekommen 😉
Hier gehts zur Mitglieder-Vorstellung: Newbie & Goodbye
 
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #19
Boffboff

Boffboff

Beiträge
966
Reaktionen
543
Ich bin am überlegen die Folie an der Front wieder zu entfernen. In Kombination mit einem Spoilerschwert und den R-Nebelgittern würde das sicher gut kommen, aber solange ich beides noch nicht habe, wirkt die Front aktuell zu schmächtig durch die schwarze Folie. An sich ist das erneute Anbringen der Folie auch nicht so der Aufwand und Folie habe ich eh noch Zuhause rumliegen.
Mal sehen, vielleicht teste ich das am Wochenende 😉
001 (2).jpg001 (1).jpg

Mir ist aufgefallen, dass ich hier noch gar kein vernünftiges Bild direkt vom Heck gepostet habe. Also:
heck.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF Beitrag #20
wiesel_

wiesel_

Beiträge
3.334
Reaktionen
2.225
@Boffboff ich würde die Folie an der Front entfernen. Ich hatte es an meinem auch so und mit dem Rieger Schwert sah es sogar noch schlimmer und nicht besser aus.

Mit R Gitter Inlay in Wagenfarbe und dem Steg ohne Folie sieht es meiner Meinung nach am besten aus.
ST FR Eclipse Orange
 
Thema:

Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF

Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF - Ähnliche Themen

[Cupra] Sammelthread Bilder-Video´s-Fakten: Abgasanlagen Cupra ST 300 4-drive OPF ! ! !: Servus zusammen, da hier immer mehr mit dem Cupra ST 300 4-drive OPF unterwegs sind oder es in Zukunft sein werden, wollte ich hier eine kleine...
[Cupra] Bayern Cupra 300 ST 4WD: Hallo zusammen, ich lese nun schon seit gut einem halben Jahr hier mit und habe mich unter anderem wegen diesem Forum hier für einen Umstieg auf...
Cupra 300 ST: Hallo zusammen, ich bin der Dennis 26 und ich fahre seit jetzt 4 Wochen einen Cupra ST als Handschalter in Nevada Weiß. Mein Vorgänger war ein...
Cupra ST folgt A3 3.2 in NRW: Das wird höchstwahrscheinlich bis Mitte 2016 passieren. Hallo zusammen. Es soll ein roter Cupra ST 280 / 290 als Gebrauchtwagen werden, definitiv...
Seat Leon 4 - V6: Seat Leon Cupra 4... Nach langen hin und her hab ich mich dann von meinen Renault Megane Coach getrennt! So und jetzt zu meinem neuen Projekt...
Oben