Von Motorraum in den Innenraum (Verzweiflung)

Diskutiere Von Motorraum in den Innenraum (Verzweiflung) im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo an alle. Bevor wieder jemand schreibt ich sollte die suchfunktion benutzen: Ich hab jede Überschrifft der 898 Threads durchgestöbert aber...

Xenofly

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo an alle.
Bevor wieder jemand schreibt ich sollte die suchfunktion benutzen: Ich hab jede Überschrifft der 898 Threads durchgestöbert aber mir konnte nichts wirklich helfen. Bei Seat-Carhifi hab ich auch schon geguckt aber da kann ich einfach nix genaues erkennen. Habe
einen Leon Sport 20V Bj. 3/2000.

Ich bin regelrecht verzweifelt aber hoffe auf eure hilfe. Ich finde keinen Weg vom motor in den innenraum (auch nicht andersherum). Habe glaube ich den "Blindstopfen" gefunden, der so oft erwähnt wurde. Sitzt er unterhalb des Bremspedals sogar noch unterhalb der stoffverkleidung? Ich hoffe es mal, ich hab nämlich so nen Stopfen in wagenfarbe (ca. 4-5 cm Durchmesser?) rausgezogen. Hab dann mal das kabel versucht durchzudrücken-geht auch ziemlich weit rein-aber es kommt anscheinend nirgendwo raus. Bestimmt hab ichs schon bis zum Tank geschoben :D
Aber ohne Scherz jetzt: ich werde gleich verrückt! bin schon ziemlich gefrustet. Wie bekomme ich das nun hin? Bitte bitte helft mir mit einer möglichst genauen Beschreibung. Noch besser mit bildern. Bitte
 
13.05.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Von Motorraum in den Innenraum (Verzweiflung) . Dort wird jeder fündig!

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
hi xenofly

lol du bist schon am haare raufen ?

ok bevor du ne glaze bekommst :D

stell dich vor den wagen dann hast du oberhalb
rechts einen schwarzen verteiler kasten :) den du
nach oben wegziehen kannst genau dahinter ist
ein gummiblind propfen der ueberhalb der pedalerie
wenn du dein kabel durch gezogen hast zu finden ist

iss eigentlich gaaaanz einfach wenn man es schon mal gesehen hat

gruß
torsten
 

Xenofly

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Torsten

Mittlerweile hab ich schon fast augegeben! Also:
Vorne rechts ist die batterie-dahinter ein Filter-dahinter ein gerkrümmter viereckiger kasten mit kabeln drin. Dieser Kasten sitzt direkt neben den Wöllbungen für die Stoßdämpfer/Federn. Und darunter habe ich einen Kabelstrang (umwickelt mit Klebefaserband), welches durch eine gummidichtung in richtung innenraum verschwindet. Links von dem ganzen ist so ein ziemlich grosses rundes "ding" befestigt. Bin ich jetzt bei der Gummidichtung richtig?

Ich hoffe es. Hab nämlich einfach mal mit was spitzem da durchgestochen und mein kabel durchgedrückt. Das kann ich aber im innenraum nirgends entdecken.

Bestimmt bin ich bei der gummidichtung falsch, oder?
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
xenofly

jo bist du das was ich meine liegt an der spritzwand des motors :)
also da wo der fahrer scheiben wischer ist drunter
ist ein kleiner schwarzer kasten den du nach oben wegziehen kannst wenn du ihn entriegelt hast hinter
halb da ist dann der durchgang zum innen raum

gruß
torsten
 

Xenofly

Beiträge
13
Reaktionen
0
Nochmal hallo

ich stehe vor dem wagen hab aber absolut keine ahnung was du meinst. Also die Plastikverkleidung die an den scheibenwischern sitzt muß ich demontieren? Tut mir leid, wenn ich 1000x nachfrage, aber ich bin Laie. Zumindest was mit "am Auto rumschrauben" zutun hat. Hab schon in soooo vielen autos kabel verlegt, aber mein eigenes bringt mich bald um den verstand! Nachdem ich mittlerweile 5 aufgerissene finger habe werde ich wohl auch gleich aufhören!

Nochmal danke an dich Torsten!
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
hi

so ich hoffe ich kann dir mit dieser kleinen foto
montage helfen

http://www.jamcar.info/leon.jpg

da wo der weisse kreis ist da ist auch der besagte kleine kasten und da dahinter

gruß
torsten
 
mobi

mobi

Beiträge
1.728
Reaktionen
0
@Xenofly:
Je nachdem wie viel "Saft" Du brauchst, kannst du Dir den Weg in den Motorraum sparen.

In der aktuellen "Autohifi" steht, daß Du 20-30 Ampere für einen Amp auch aus dem Innenraum bekommst. Unter dem Lenkrad gibt es einen großen Verteiler (ich weiß nicht, wie ihn sonst nennen soll), an diesem gibt es die sog. Klemme 30. Hier kannst Du Deinen Verstärker mit aufklemmen.

Wenn Deine Anlage mehr Power braucht, bleibt Dir allerdings nur der Weg in den Motorraum. :(
 

killerirzi

Beiträge
271
Reaktionen
0
vor Diesem Problem stand ich auch schon! Ich bin dann hinter dem Pollenfilter reingegangen!! kommt man auf der Beifahrerseite hinterm Handschuhfach raus!
 
llcoolh

llcoolh

Beiträge
537
Reaktionen
0
@mobi: stimmt, so hab ichs gemacht. habs nur nicht geschafft, die verkleidung unter dem lenkrad wieder dranzukriegen, musste wieder zu meiner werkstatt. (peinlich...) ist ziemlich fitzelig finde ich.
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
stimmt am Pollenfilter geht es einfacher aber mein 50 mm² ging gerade so rein aber abdichten sollte man es sowieso
 

sport_tdi

Beiträge
19
Reaktionen
0
@ mobi

Das ist auf jeden Fall möglich. Allerdings würde ich dies nicht tun. Schon allein aus dem Grund, dass Dir Deine Versicherung einen Strick daraus drehen kann, wenn mal irgendetwas in Richtung Kurzschluss oder Brand passiert. Also vorsicht!!

@ Lucky One
Kann es eigentlich sein, dass es diesen schwarzen Kasten, den Du beschreibst, nur bei TDI's bzw. generell Turbos gibt?
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@sport_tdi

Das Kabel sollte ja auch noch mal abgesichert werden. Die Kabel zu diesem Verteiler sind sie ja auch schon abgesichert. ;)

Ja den schwarzen Kasten gibts nur bei TDI´s und Turbo´s.
 

sport_tdi

Beiträge
19
Reaktionen
0
Ja den schwarzen Kasten gibts nur bei TDI´s und Turbo´s
Ok, dann sollte xenofly den nicht als Orientierungspunkt verwenden ;)

Das Kabel sollte ja auch noch mal abgesichert werden. Zu diesem Vereiler sind sie ja auch schon abgesichert
Jo, schon klar. Aber wenn man schon so weit ist, kann man das Kabel auch bis in den Motorraum ziehen. -> Ist meine persönliche Meinung. Ich würde da kein Risiko eingehen.

cya
 

ednax

Beiträge
188
Reaktionen
0
also auf dem Bild sieht man ja zwei Plastikteile. Einmal ein eher rundes Teil (rechts) und ein viereckiges (in dem sich glaube ich zwei Relais oder so befinden)

Unter dem runden Teil sehe ich ein Kabelstrang, aber da kommt man mit den Fingern ja kaum hin, man sieht fast nix und ich wüsste auch nicht wie ich da noch ein 10mm² Kabel dabeizwengen sollte.

Den eckigen Kasten kann man ja problemlos abmachen, aber wie bekomme ich den anderen ab?

Edit:
Ich hab hier mal ein Bild von dem Teil bei mir gemacht.
Wo ist da jetzt der Durchgang???

cu
Ednax
 

ednax

Beiträge
188
Reaktionen
0
Hi,

entweder ich bin blind, oder bei mir sieht das ein bischen anders aus. Ich hab einen sehr neuen (allerdings noch MJ2003) Leon TopSport TDI.

Hier zwei weitere Bilder:

Bild1
Bild2


cu
Ednax
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hallo

Das gelb markierte Teil entfernen.

In dem rot markierten müsste der Stopfen sein. Der ist nicht gleich oben, ungefähr auf halber Höhe.

Bild 1
Bild 2
 

ednax

Beiträge
188
Reaktionen
0
Hi nochmal,

also wenn ich das Kästchen wegmache, dann sieht es so aus:

Bild

Ich kann da aber weder einen Stopfen sehen, noch fühlen. Wenn ich mich da rumtaste (sehen kann man dort nur sehr schlecht drunter) dann fühlt man nur Fils.

Wenn ich die Verkleidung unterm Lenkrad abmache, dann sieht es dort so aus:

Bild

Wo würde ich denn dann rauskommen? Dort wo die ganzen Kabel drin verschwinden?

cu
Ednax
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Innen falsche Seite.

Geh mal innen auf die rechte Seite im Fahrer Fussraum. Hebe dort den Teppich soweit an das du das Blach siehst. rechts neben der Lenksäule.
 

ednax

Beiträge
188
Reaktionen
0
Hi,

also wenn das rechts neben der Lenkseule ist, wie soll ich dann oben bei dem Kasten rauskommen (welcher ja eher links neben dem Lenkrad ist, und wesentlich höher)???

cu
Ednax
 
Thema:

Von Motorraum in den Innenraum (Verzweiflung)

Von Motorraum in den Innenraum (Verzweiflung) - Ähnliche Themen

  • Durchgang Motorraum / Fahrgastzelle

    Durchgang Motorraum / Fahrgastzelle: Hi Leute, will mir ne Anlage einbauen. Wo ist der Durchgang für mein Stromkabel vom Motorraum zur Fahrgastzelle? Ist er gut zugänglich? Danke im...
  • vom fussraum zum motorraum........

    vom fussraum zum motorraum........: hey!! super themenueberschrift,oder??!! aber zum thema: wir ham heut versucht in meinen 2004er tdi fr nen verstärker einzubauen.hierzu muss man...
  • gute masse im motorraum

    gute masse im motorraum: kann mir da jemand weiterhelfen bräcuhte gute masse (von der batt zur karrosserie) wer kann mir da nen guten tip geben mfg
  • Stromkabel Motorraum - Innenraum

    Stromkabel Motorraum - Innenraum: Moin. Ich wollte meinem Leon nen leichten Impulswellenantrieb verpassen :D Ich habe jetzt nur ein Problem: Laut der FAQ komm ich mit dem...
  • + Kabel Motorraum in den Innenraum

    + Kabel Motorraum in den Innenraum: Hallo zusammen....... und ja, ich habe vorher gesucht. Ich bekomms aber dennoch nicht hin. Ich wollte mein + Kabel von der Batterie nach innen...
  • + Kabel Motorraum in den Innenraum - Ähnliche Themen

  • Durchgang Motorraum / Fahrgastzelle

    Durchgang Motorraum / Fahrgastzelle: Hi Leute, will mir ne Anlage einbauen. Wo ist der Durchgang für mein Stromkabel vom Motorraum zur Fahrgastzelle? Ist er gut zugänglich? Danke im...
  • vom fussraum zum motorraum........

    vom fussraum zum motorraum........: hey!! super themenueberschrift,oder??!! aber zum thema: wir ham heut versucht in meinen 2004er tdi fr nen verstärker einzubauen.hierzu muss man...
  • gute masse im motorraum

    gute masse im motorraum: kann mir da jemand weiterhelfen bräcuhte gute masse (von der batt zur karrosserie) wer kann mir da nen guten tip geben mfg
  • Stromkabel Motorraum - Innenraum

    Stromkabel Motorraum - Innenraum: Moin. Ich wollte meinem Leon nen leichten Impulswellenantrieb verpassen :D Ich habe jetzt nur ein Problem: Laut der FAQ komm ich mit dem...
  • + Kabel Motorraum in den Innenraum

    + Kabel Motorraum in den Innenraum: Hallo zusammen....... und ja, ich habe vorher gesucht. Ich bekomms aber dennoch nicht hin. Ich wollte mein + Kabel von der Batterie nach innen...