Von breiten Winterreifen wirklich Abstand nehmen?

Diskutiere Von breiten Winterreifen wirklich Abstand nehmen? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Leute, ich bin gerade äußerst unentschlossen, was die Wahl zum Mr.Winterreifen an meinem V6 anbelangt... :( ...ich wollte mir ursprünglich die...

amfti

Gast
Leute, ich bin gerade äußerst unentschlossen, was die Wahl zum Mr.Winterreifen an meinem V6 anbelangt... :(

...ich wollte mir ursprünglich die originalen Topsport 17"-Felgen holen und dort dann Winterreifen der Dimension 225/45 R17 (94 oder 91)V aufziehen!

Jetzt habe ich aber im aktuellen ADAC-Winterreifen-Test der genannten Größe folgendes gelesen: KLICK (zum Selber-Lesen :)) )

Und?
Ergebnis?? ?(
Genau... es wird tunlichst davon abgeraten, wenn man nicht unbedingt laut Fzg.-Schein darauf angewiesen ist, Winterpneus der 17"-Größe zu fahren,
lieber auf die nächstkleinere Größe zurück zu greifen, Reifen der Dimension 205/55 R16 also! ;)

Zwar schneiden die 17"-Reifen bei Schnee & Eis nicht wirklich schlechter oder besser ab als die 16"-Pendants, aber bei Nässe steht man vor einem großen Problem: akute Aquaplaning-Gefahr durch die Verbindung der weichen Silica-Mischungen und der hohen Reifenbreite! 8o
Keiner der 6 getesteten Reifen ist hier wirklich gut - nein, richtig grottenschlecht sogar!
Und, gerade im Winter ist es durch Schnee & Matsch auf den gesalzenen Autobahnen und Landstraßen ja ohnehin meist triefend NASS, als verschneit!!! Schnee hat man äußerst selten wirklich lange auf der Fahrbahn liegen... dafür wird ja immer schnell gesorgt (zumindest hier bei mir im Fränkischen! ;) )

Also, was soll ich tun? ?(
Mir die 16"-Reifen besorgen, die in Verbindung mit Stahlfelgen supergünstig wären im Vergleich zu den teuren 17"-Reifen, welche dann wiederrum schlechter sind hinsichtlich der Sicherheit und die obendrein auch noch teurere Felgen (evtl. dann sogar wie oben erwähnt Alufelgen) erfordern würden?

Denn, wirklich tolle 16"-Radblenden habe ich bisher auch noch nicht entdeckt?

Primär geht es aber um die Reifen... 16 oder 17 Zoll!?!? Euer FÜR und WIDER bitte.... JETZT! :D

Meine Favoriten wären ja der Dunlop SP WinterSport M3 bzw. noch viel wahrscheinlicher der Goodyear Eagle UltraGrip GW-3 (die in der 205er-Breite übrigens die besten Testergebnisse eingefahren haben!!)! :]
 
06.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Von breiten Winterreifen wirklich Abstand nehmen? . Dort wird jeder fündig!

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Meine bisherigen Erfahrungen.......lieber schmalere Reifen ! Man muss aber auch dazu sagen dass sie sich ab ner Breite von....sagen wir mal 205er nixmehr geben. Alles was breiter ist fährt sich IMHO schlechter.
Ich bin mit meinen 205ern zufrieden, besser gesagt macht die Breite da noch nix aus.
Aber, wie gesagt.....meine Erfahrungen und mein subjektives Urteil.
 
loki

loki

Beiträge
897
Reaktionen
0
Also ich bekomme auf die Originalfelge vom Seat Top Sport jetzt folgende Bereifung:

205/50 R 17 und ich glaube danach folgt 93 V oder so!?!

Allerdings bin ich nocht damit gefahren! Wird für mich dieses Jahr dann auch Premiere! :D

Ich glaube aber nicht, dass sich das großartig bemerkbar macht, ob ich nun 16 Zoll mit 225ern oder 205er fahre oder 17 Zoll (außer im Preis) !! ?(
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Ich selber fahre im Winter auch 205er auf 16".
War bei mir allerdings eine alleinige Preisfrage.

Der Optik zuliebe würde ich auch 17" Fahren.
Man muss dann eben bei Nässe und Schnee vorsichtiger fahren (wer schön sein will...) :baby:
 

amfti

Gast
205er in 17Zoll auf dem León??? Seit wann denn das??? :dontknow:

Ist mir gar nicht bekannt, dass diese Größe gefahren werden darf... bin mir sogar sehr sicher, dass es nicht so ist!!! 8o

Entweder 205/55 R16 oder 225/45 R17 als M+S Reifen... Auch in meinem Schein sind keine 205er in 17 Zoll aufgeführt... :baby:

Original von liquide
Der Optik zuliebe würde ich auch 17" Fahren.
Man muss dann eben bei Nässe und Schnee vorsichtiger fahren (wer schön sein will...) :baby:
Bei Nässe auf alle Fälle... bei Schnee & Eis hingegen (s. Link oben) braucht man nicht mehr oder weniger vorsichtiger fahren, wie mit 205ern auch... da liefern die 17"-Reifen nämlich super Ergebnisse (teils sogar bessere als die gleichen Reifen des gleichen Herstellers in 16"! :)) :] )
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
16" mit Alufelge. :]
 
loki

loki

Beiträge
897
Reaktionen
0
Schau mal in Deinem KFZ-Schein! Bei mir war das so eingetragen! Kann aber gerne mal zum Auto flitzen und genauer nachschauen!! :D
 

Sympath

Gast
Ich habe den Test auch gelesen, hatte mich aber zu dem Zeitpunkt schon für die 16" Lösung entschieden. Habe mich dann narürlich noch in meiner Wahl bestätigt gefühlt und ich meine 16" tuts im Winter auch. Wenn ich eine kleinere Felge fahren könnte hätte ich wahrscheinlich auch 15" drauf gemacht, geht aber dank 20 VT nicht. :]
Bekomme meine diese Woche und mal schaun wann ich sie montiere, aber ich denke in 2-3 Wochen ist es so weit.

Gruß,

Sympath
 

amfti

Gast
Ja, in diese Richtung tendiere ich im Moment ja eigentlich am ehesten... :] ...nur, welche 16"-Felgen sind billig genug, schauen obendrein noch super aus und bei welchen 16"-Felgen tut es nicht weh, wenn sie vom Salz zerfressen werden? ?(
Was würdest du als Obergrenze preistechnisch ziehen hinsichtlich des Preises für 1 Felge? Ich dachte so an 100€ pro Felge... ATU hat recht schicke im Programm! ;)
 
loki

loki

Beiträge
897
Reaktionen
0
@ amfti

So, war mal kurz am Auto !!!

In meinem Schein steht 205/50 R 17 91 W auf 7j x 17 Zoll !!

Ich habe aber auf jeden Fall einen V Reifen bestellt! Der war nämlich pro Stück nur 4 Euro teurer !!
 

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
Bei dem Testbericht wird einem ja Angst und Bange 8o !

--> 16" rulez ! Wichtig sind gute Winterreifen ... aber Optik und Winter passen in meinen Augen net zusammen ... also lieber das Geld aufheben oder in richtig gute Winter-Pneus investieren ! Von der 205er Dimension verspreche ich mir ähnlich gute Eigenschaften wie von den 195ern an meinem Ex-Diesel ! Die waren klasse .. besser als 175 und so ... :]


-------------------

Ich bin auch noch am Rätseln ob ich Alus und Stahlfelgen nehme ?

Vorteile Alus : rosten nicht, sehen schick aus und sind z.B. bei ATU unwesentlich teurer als Stahlfelgen

Nachteile ALus : Pflegeintensiver und die Bremsanlage wird nicht gut vor Schneematsch und Salz geschützt ... auch da ist eine intensive Pflegen notwendig

Vorteile Stahl : Bremsanlage wird geschützt, noch etwas billliger als Alus

Nachteile Stahl : Bei mangelnder Pflege rosten die Viecher, rostige Radnarbe ist sichtbar, Radizierblenden fallen nur ab und sind i.d.R. hässlich :(

----------> Mal schauen was bald so Angebote rauskommen ... aber es wird 16 " !
 
loki

loki

Beiträge
897
Reaktionen
0
@ amfti

Übrigens habe ich den dort getesteten:
"Michelin Pilot Alpin Pa 2" bestellt! :))

So für Dich mal als Info:

Kostet inkl. Montage etc. ca. 180 Euro (glaube genau waren 184,-) brutto!
 

Gildo

Beiträge
28
Reaktionen
0
Würde auch gerne kleinere Fahren,z.B. 15 Zoll mit 195ern.Aber da ich nen Allrad habe....gehen dort nur 16Zöller mit 205er!!!!
Und 17Zöller fürn Winter ?( ,naja wer zu viel Geld hat.....dem kann ich gerne meine Bankdaten geben!!





Gruss Gildo
 

Sonnengelb

Beiträge
308
Reaktionen
0
@amfti
Hi Ich muss im Winter sogar 225/40 Reifen auf 18 Zoll felgen fahren wegen der Brembo. Mache mir da aber keine sorgen denn bei Nässe rasse ich sowieso nicht also was soll das ganze, und so schlecht sind sie ja auch nicht. Auserdem haste besser Fahrleistungen bei trockener und verschneeiter Bahn. Jeder Reifen hat eben seine vor und nachteile der 40er oder 45 er auf trockener bahn und bei schnee ein plus, dagegen ein - bei nasser bahn. und der 50 er nur bei nasser ein + (auch wenn das wohl öffter der fall sein wird). Bei trockenr bahn oder schnee hat er das nachsehen gegen dern breiteren Niederquerschnittsreifen.

Preis jetzt mal auser acht gelassen
 

Gildo

Beiträge
28
Reaktionen
0
Hier noch ne Addy für Schnäppchenjäger hinsichtlich kompletten Winterreifen:www.winterreifen.de


Die Preise sind all inkl. (montiert und gewuchtet)!!!
Und ab 249,- Euronen sogar ohne Versandkosten





Gruss Gildo
 
loki

loki

Beiträge
897
Reaktionen
0
@ Gildo !

Nicht zu viel Geld!

Hätte ich mir die Pilot Alpin Pa 2 (die wollte ich) in 16 Zoll gekauft, wäre die nur knapp 40 Euro oder so günstiger gewesen!

Dafür hätte ich mir dann aber wieder neue Winter-Alus kaufen müssen!

Von daher meine ich, dass das vom Kostenfaktor o.k. ist! ??! Habe nämlich garantiert nicht zu viel Geld!!!
Das wäre schön!.....
 

sub.

Beiträge
681
Reaktionen
0
@amfti

ich kanns bestätigen. wie ich eben in meinem fahrzeugschein
nachgeschaut habe, ist für den topsport auch die 205/50 R17 91W auf 7JX17 zugelassen.


ne andere frage: sieht 205 auf ner 7J nicht bescheiden aus?
 

Masa

Beiträge
216
Reaktionen
0
in meinem Fahrzeugschein stehen auch die 205/50 R17 eingetragen. Bin zur Zeit noch am Rätseln was ich machen soll. die 205er sind relativ teuer(für mich ;( ), allerdings könnte ich mir die Felgen sparen (will die originalen TS Felgen benutzen). Wollte mir im Frühjahr 18" drauf machen. Andererseit habe ich noch einen Satz 205/55 R16 auf Alufelgen im Keller stehen(aber leider falscher Lochkreis :evil: )
Die wären für diesen Winter noch dicke gut(5mm Alpin Pilot). Aber dann müßte ich 16" Felgen kaufen!?!
Weiß auch nicht was ich machen soll!
 
Tiefflieger

Tiefflieger

Beiträge
212
Reaktionen
2
@amfti ich kann das auch bestätigen, 205/50-17 91W auf 7x17 steht im Schein.


Ich bin letzten Winter mit 205/55-16 Bridgestone Blizzak LM22 auf 7,5x16 Alu unterwegs gewesen und war auch voll zufrieden. Übrigens hat die Felge bis jetzt noch nicht gelitten (wegen Alu und Pflege), sieht noch aus wie neu, und auch nicht wirklich oft gewaschen (Felge CMS Nemesis ca. 80 Euro, ist halt ne schlichte Fünfspeichenfelge, aber sowieso alles Geschmacksache).
 
Thema:

Von breiten Winterreifen wirklich Abstand nehmen?

Von breiten Winterreifen wirklich Abstand nehmen? - Ähnliche Themen

  • Tiefer und breiter

    Tiefer und breiter: Moinsen....mal ein paar fragen. Und zwar hab ich mir gestern mein neues Gewindefahrwerk eingebaut und muss sagen es sieht schon ganz geil aus auch...
  • wie breit spurscheiben bei 8x18

    wie breit spurscheiben bei 8x18: wie breit kasnn ich die spurplatten/Distanzscheiben wählen bei 8zoll breite der felge? also 30mm achse geht hinten 40 auch=????????????????hat...
  • Tiefer und breiter - wie weit?

    Tiefer und breiter - wie weit?: Hi Leute, bevor ich anfange - ja, ich habe die Suche genutzt und nichts passendes gefunden. Mir brennt eine Frage auf der Seele und zwar habe...
  • wer hat mehr als 9.5zoll breite?

    wer hat mehr als 9.5zoll breite?: hallo, mich interessiert was auf einem toledo für felgengrößen möglich sind... beim leon ist der platz unter den kotflügeln sicherlich genauso...
  • 19 Zoll bei Cupra R - Welche Breite?

    19 Zoll bei Cupra R - Welche Breite?: Hi @ll Nach langen Ueberlegungen, ob es 18 oder 19 Zoll sein wird, ist es entschieden. Wenn schon, dann 19 Zoll. Meine Frage Ich will 8,5 x 19...
  • 19 Zoll bei Cupra R - Welche Breite? - Ähnliche Themen

  • Tiefer und breiter

    Tiefer und breiter: Moinsen....mal ein paar fragen. Und zwar hab ich mir gestern mein neues Gewindefahrwerk eingebaut und muss sagen es sieht schon ganz geil aus auch...
  • wie breit spurscheiben bei 8x18

    wie breit spurscheiben bei 8x18: wie breit kasnn ich die spurplatten/Distanzscheiben wählen bei 8zoll breite der felge? also 30mm achse geht hinten 40 auch=????????????????hat...
  • Tiefer und breiter - wie weit?

    Tiefer und breiter - wie weit?: Hi Leute, bevor ich anfange - ja, ich habe die Suche genutzt und nichts passendes gefunden. Mir brennt eine Frage auf der Seele und zwar habe...
  • wer hat mehr als 9.5zoll breite?

    wer hat mehr als 9.5zoll breite?: hallo, mich interessiert was auf einem toledo für felgengrößen möglich sind... beim leon ist der platz unter den kotflügeln sicherlich genauso...
  • 19 Zoll bei Cupra R - Welche Breite?

    19 Zoll bei Cupra R - Welche Breite?: Hi @ll Nach langen Ueberlegungen, ob es 18 oder 19 Zoll sein wird, ist es entschieden. Wenn schon, dann 19 Zoll. Meine Frage Ich will 8,5 x 19...