Vogtland oder AP?

Diskutiere Vogtland oder AP? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Moin, ich würde meinen Leon 1M zum Sommer gerne mit einem 50/30 Fahrwerk dezent tieferlegen. firstJetzt stellt sich mir die Frage, ob ich lieber...

winniwurst

Beiträge
12
Reaktionen
0
Moin,

ich würde meinen Leon 1M zum Sommer gerne mit einem 50/30 Fahrwerk dezent tieferlegen.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich lieber ein AP- oder ein Vogtland-Fahrwerk einbaue. Da die beiden ungefähr zum selben Preis zu haben Sind (~270€) würde ich gerne mal eure Meinung/Erfahrung zu den beiden Marken hören, welches würdet Ihr nehmen?
Danke im Voraus!


Gruß
 
11.01.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Vogtland oder AP? . Dort wird jeder fündig!

XxFlorixX

Gast
Nabend, welches jetzt besser ist kann ich dir nicht sagen, aber dafür meine Erfahrung mit einem AP Gewindefahrwerk.
Welches ich jetzt habe müsste ich nachschauen (war beim Kauf meines Leon bereits verbaut). Es ist am Anfang sehr hart gewesen, man hatte sprichwörtlich schon das Gefühl, dass das keineswegs federt. Nach gut 15.000 KM, nach dem Einbau (keine Ahnung was der Vorbesitzer die 10.000 KM so unbeschadet überstanden hatte - mir neu das ein Fahrwerk so lange, so straff bleiben kann,) wurde das ganze doch spürbar angenehmer und weicher. Federt wenn nötig und ansonsten liegt das Auto 1a auf der Straße. Für den Preis würde ich mir das ganze nochmal kaufen. Lass dich jetzt von den ohnen KM Zahlen nicht beeinflussen, denke das war eher die Ausnahme.
 

winniwurst

Beiträge
12
Reaktionen
0
Danke für Deine Antwort.
Werde dann wohl zum AP greifen, da meiner Meinung nach mehr Leute AP statt Vogtland eingebaut haben.
Muss ich bei 50/30 schon zwingend den Stabi tauschen?..oder anders: gibt's hier im Forum jemanden, der 50/30 mit dem originalen Stabi fährt?
 

brook

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi...habe letzte woche das Vogtland Gewinde verbaut. Nach ca 500km kann ich noch nicht ganz soviel sagen,bin aber mit dem Kompfort mehr als zufrieden. Es ist straff aber nicht zu hart,Restkomfortist noch genügend vorhanden und der Service bei Vogtland ist auch zu Empfehlen.
Würde es bis jetzt jederzeit wieder kaufen.

Gruss
 

winniwurst

Beiträge
12
Reaktionen
0
Okay, werde aber wohl trotzdem zu dem AP greifen, da hier im Forum echt viele das Ding eingebaut haben.
Wie auch immer, läuft 50/30 mit dem Standard-Stabi oder schleift das?
Welche Koppelstangen brauche ich, wenn ich den 4Motion-Stabi einbaue? (Nein, ich möchte nicht die alten nutzen, auch wenn das funktionieren würde.)

Gruß
 

1821984

Beiträge
188
Reaktionen
0
Den Stabi kannst Du lieber mal mit einplanen. Je nach Wellendurchmesser kann es bereits ab Tieferlegungen von 35mm bereits zum Kontakt führen. Den 4Motion Stabi kannst DU auch nur einbauen wenn Du die Aufnahmen am Federbein hast was ich jetzt nicht sagen kann. Wenn das neue AP-Fahrwerk diese nicht hat kannst Du das so wie so vergessen!

Sonst einfach die Koppelstangen vom 4Motion mit nehmen natürlich.
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
1821984:

Wenn das neue AP-Fahrwerk diese nicht hat kannst Du das so wie so vergessen!
das ist so nicht ganz korrekt. der AWD stabbi lässt sich prinzipiell auch mit anbindung an die querlenker verbauen. ahben auch viele im forum gemacht. nichts desto trotz gebe ich dir insofern recht das diese einbauvariante sehr stark an groben pfusch grenzt, da der andere anbindungspunkt dazu führt das die federrate vom stabbi nicht mehr hin haut und die koppelstangen in sehr ungünstiger schräglage drin hängen. wenn aber schon solche wahnsinnig hochwertigen fahrwerke wie AP (hochgradiger kernschrott) und/oder vogtland (nur wenig besser) verbaut werden macht das auch nix mehr aus. da ist eh schon alles weg was mit fahrdynamik zu tun hat...

XxFlorixX:

Nach gut 15.000 KM, nach dem Einbau (keine Ahnung was der Vorbesitzer die 10.000 KM so unbeschadet überstanden hatte - mir neu das ein Fahrwerk so lange, so straff bleiben kann,) wurde das ganze doch spürbar angenehmer und weicher. Federt wenn nötig und ansonsten liegt das Auto 1a auf der Straße. Für den Preis würde ich mir das ganze nochmal kaufen.
:totlach: so eine interpretation für einen dämpfer der nach rund 10tkm standardmäßig im eimer ist habe ich auch noch nie gehört! nimms mir nicht übel, das was du da beschreibst ist einfach ein fahrwerk das neu schon nichts wert war und jetzt völlig hinüber ist. aber siehs nicht so eng, ca. 95% der "tuning-gemeinde" unterliegen dem selben irrtum. leider ist es ein kampf gegen windmühlen das den leuten bewusst zu machen. mir geht nur megamäßig auf den zeiger das sowas mit gutachten zu vollem recht auf die straße darf und anderen (wie auch mir) vor den koffer ... (naja du weist schon) weil ein das auto 100PS mehr hat, obwohl der umbau allen regln der kunst entspricht. unser TÜVer würde es sogar gern eintragen, aber er darf nicht. wenigstens ist der so fair das er zumindest die eintragung einiger fahrwerke von bestimmten herstellern (darunter auch AP) grundsätzlich ableht.

lange rede kurzer sinn: wer der meinung ist das er für 250€ ein brauchbares gewindefahrwerk bekommt dem kann ich auch nicht mehr helfen...
 
Thema:

Vogtland oder AP?

Vogtland oder AP? - Ähnliche Themen

  • Vogtland Sportfahrwerk ? Leon 1m Topsport

    Vogtland Sportfahrwerk ? Leon 1m Topsport: Hallo, ich fahre einen Leon 1M 1.8T Topsport. Bin momentan auf der suche nach einem günstigen Fahrwerk, da er unbeding runter muss. Habe nun...
  • Vogtland Gewindefahrwerk

    Vogtland Gewindefahrwerk: Hallo, da ich nächsten Monat meinem Löwen ein Gewindefahrwerk gönnen möchte bin ich nun auf ein Vogtland Gewindefahrwerk gestoßen. Modell kann...
  • Erfahrungen mit Vogtland Junior Kits

    Erfahrungen mit Vogtland Junior Kits: Hi zusammen Mich würde mal interessieren, wer von euch schon Erfahrungen mit Vogtland Fahrwerken speziell im 1.9TDI Topsport gemacht hat ? In...
  • Vogtland Junior Kit

    Vogtland Junior Kit: hi leute, hab vorher bei ebay nach federn alleine gesucht und bin auf dieses fahrwerk...
  • Vogtland Junior Kit - Ähnliche Themen

  • Vogtland Sportfahrwerk ? Leon 1m Topsport

    Vogtland Sportfahrwerk ? Leon 1m Topsport: Hallo, ich fahre einen Leon 1M 1.8T Topsport. Bin momentan auf der suche nach einem günstigen Fahrwerk, da er unbeding runter muss. Habe nun...
  • Vogtland Gewindefahrwerk

    Vogtland Gewindefahrwerk: Hallo, da ich nächsten Monat meinem Löwen ein Gewindefahrwerk gönnen möchte bin ich nun auf ein Vogtland Gewindefahrwerk gestoßen. Modell kann...
  • Erfahrungen mit Vogtland Junior Kits

    Erfahrungen mit Vogtland Junior Kits: Hi zusammen Mich würde mal interessieren, wer von euch schon Erfahrungen mit Vogtland Fahrwerken speziell im 1.9TDI Topsport gemacht hat ? In...
  • Vogtland Junior Kit

    Vogtland Junior Kit: hi leute, hab vorher bei ebay nach federn alleine gesucht und bin auf dieses fahrwerk...