Virtual Cockpit

Patriotix

Beiträge
32
Reaktionen
6
AW: Virtuelles Cockpit

Nach zwei Tagen intensiver Nutzung des VC´s in meinem Cupra möchte ich hier jetzt auch nochmal meine Meinung loswerden um eventuellen Käufern vielleicht die Entscheidung entwas zu erleichtern.

Vorab möchte ich sagen, dass ich das VC jedezeit wiederbestellen würde, wenn es nicht jetzt Serie gewesen wäre. Fangen wir bei dem Preis
an. Aktuell werden 430€ beanschalgt. Für mich ist das VC eine riesen Wertigkeitssteigerung des Fahrzeugs und daher schonmal jeden Euro wert. Damit durfte der teilweise "Stiefmütterliche" behandelte endlich mit den großen Jungs gleichziehen.

Das VC wird immer wieder schlecht gemacht mit dem Argument "nur aus dem Polo". Tut der Sache aber überhaupt keinen Abbruch. Die Auflösung ist Super und auch die teilweise bemängelte Größe kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die Größe der Rundamaturen ist völlig Ok. Klar gibts Konzernweit in der Klasse das VC eine nummer größer aber es reicht voll und ganz.

Jeder der bei mir bisher in mein Fahrzeug eingestiegen ist war völligst begeistert vom VC. Da werden Schalensitze für 1700€ weniger oder gar nicht beachtet!

Ich würde jedem Zweifler unbedingt empfehlen sich das VC bei seinem lokalen Dealer des Vertrauens einmal näher betrachten.

Ich erfreue mich bei jedem einsteigen an dem VC und bin mehr als froh dieses verbaut zu haben :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ecke

Leon_Stallone

Gast
AW: Virtuelles Cockpit

Danke für Dein Feedback, klingt doch gut.
 

Leme co

Beiträge
305
Reaktionen
66
AW: Virtuelles Cockpit

Nach zwei Tagen intensiver Nutzung des VC´s in meinem Cupra möchte ich hier jetzt auch nochmal meine Meinung loswerden um eventuellen Käufern vielleicht die Entscheidung entwas zu erleichtern.

Vorab möchte ich sagen, dass ich das VC jedezeit wiederbestellen würde, wenn es nicht jetzt Serie gewesen wäre. Fangen wir bei dem Preis an. Aktuell werden 430€ beanschalgt. Für mich ist das VC eine riesen Wertigkeitssteigerung des Fahrzeugs und daher schonmal jeden Euro wert. Damit durfte der teilweise "Stiefmütterliche" behandelte endlich mit den großen Jungs gleichziehen.

Das VC wird immer wieder schlecht gemacht mit dem Argument "nur aus dem Polo". Tut der Sache aber überhaupt keinen Abbruch. Die Auflösung ist Super und auch die teilweise bemängelte Größe kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die Größe der Rundamaturen ist völlig Ok. Klar gibts Konzernweit in der Klasse das VC eine nummer größer aber es reicht voll und ganz.

Jeder der bei mir bisher in mein Fahrzeug eingestiegen ist war völligst begeistert vom VC. Da werden Schalensitze für 1700€ weniger oder gar nicht beachtet!

Ich würde jedem Zweifler unbedingt empfehlen sich das VC bei seinem lokalen Dealer des Vertrauens einmal näher betrachten.

Ich erfreue mich bei jedem einsteigen an dem VC und bin mehr als froh dieses verbaut zu haben :)

Bin ich voll ganz deiner Meinung , spiegelt auch meine Erfahrung wieder, möchte es unter keinen Umständen missen!
 

CU280DSG5T

Beiträge
778
Reaktionen
315
AW: Virtuelles Cockpit

Sehe ich auch so. Vor allem die Navigation ist im VC goldwert.
 
h1meyer

h1meyer

Beiträge
66
Reaktionen
14
AW: Virtuelles Cockpit

Das VC wird immer wieder schlecht gemacht mit dem Argument "nur aus dem Polo".
Diejenigen die das sagen haben sich meines Erachtens auch Vorab überhaupt nicht informiert oder wollen es einfach nur schlecht machen. Gut, das VC im Polo und auch im Cupra ist vielleicht ein wenig kleiner als das aus dem Golf oder dem Passat, aber hat sich mal jemand mit dem Golf VC auseinandergesetzt? Dort kann man zumindest in der Version die ich testen durfte keine eigenen Ansichten personalisieren. Dies geht erst mit der 2. Version die im Polo und auch im Cupra zu haben ist. Das VC im Polo und Cupra ist kleiner aber weiter entwickelt. zudem finde ich das Aussehen der Instrumente im Golf VC absolut hässlich und bin ebenfalls froh das VC bestellt zu haben :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Patriotix

Meich

Beiträge
3.632
Reaktionen
952
AW: Virtuelles Cockpit

So sieht es aus!
Es gibt außer der künstlich verkleinerten Kartenansicht keinerlei Nachteile, im Gegenteil!

Das Leon VC ist flüssiger wie zb im Q2, und man kann es besser individualsieren wie im Golf und co.

Ich finde es ist genau DAS Killermerkmal, nebst dem Infotainmentsystem Navi+, was richtig Zufriedenheit in ein 4 Jahre altes Auto bringt, wo man sich sonst aktuell "verarscht" fühlt, dass man schon so ne alte "*****" fährt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Leme co und Patriotix

robby_wood

Beiträge
172
Reaktionen
25
AW: Virtuelles Cockpit

Da ich neben dem bestellten Leon FR noch einen GTI Clubsport fahre, kann ich bestätigen, dass aus dem GTI Forum das neue Polo VC, und damit Leon, als besser angesehen wird, soweit so gut.

Ich find das VC trotzdem nicht gut, bin es jeweils 2 mal 3 Tage in einem A4 Mietwagen gefahren und war froh wieder analog vor mir zu haben.

Kann aber auch am Alter liegen und dass ich als ITler den ganzen Tsg vor Bildschirmen sitze, das VC strengt mich mehr an, zuviele bunte Bilder. Außerdem ist es mir zu 2 dimensional, mir gefällt es nicht. Warum soll ich dann fast 2000 Euro Aufpreis zahlen, find ich auch zuviel. Warum 2000 Euro: Wenn dann muss es schon Navi+ sein, sind 1000, die weiteren 1000 verliert man, da der Preisvorteil beim Business Paket fehlt.

Moderner wirkt das Auto damit das stimmt.
 
Ecke

Ecke

Beiträge
960
Reaktionen
84
AW: Virtuelles Cockpit

Wie kann man als ITler analoge Instrumente bevorzugen?!?
ICH kann das nicht nachvollziehen :p
 

Meich

Beiträge
3.632
Reaktionen
952
AW: Virtuelles Cockpit

Kann ein Moderator den Threatnamen bitte mal anpassen?

"Virtuelles" Cockpit verletzt seither meine Augen.

Bitte auf die korrekte Bezeichnung ändern:
VIRTUAL COCKPIT.

Danke!
 

Eddyk

Beiträge
103
Reaktionen
16
AW: Virtuelles Cockpit

Ich zitiere mich mal aus einem anderen Forum :p :


@Eddyk91 schrieb am 21. Februar 2018 um 13:04:56 Uhr:
Das sind die 5,8 Zentimeter die nun die analogen Anzeigen an den Seiten einnehmen. Nichts desto trotz ist dies das AID GEN2 das auch im Polo zu finden ist. Es ist deutlicher aufgeräumter als das GEN1 wenn auch etwas kleiner, im Golf Forum hat man sich geärgert wieso der Polo nach kurzer Zeit das "bessere" AID bekommt auch wenn es kleiner ist.

Auf der anderen Seite des Zauns ist das Gras immer viel grüner...


https://www.motoreport.de/weltpremiere-neuer-polo-digitaler-cooler-groesser/


"Das Active Info Display II hat eine noch höhere Auflösung als das bisher schon sehr gute Display. Zudem hat es an Rechenleistung zugelegt, Animationen wirken noch flüssiger. Das Beste: Im Gegensatz zum bisherigen digitalen Tacho in Passat und Golf kann man den Inhalt äußerst flexibel anpassen."



"Gen2", "AID2", ich kenne die offizielle Bezeichnungen nicht aber ich hoffe es ist verständlich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Patriotix

Meich

Beiträge
3.632
Reaktionen
952
Alleine obendrein, dass der Schwarzwert imho besser ist wie im Tiguan und Co.
Hast immer was von der Hintergrundbeleuchtung schimmern sehen, waren die Farben auch nicht so kräftig wie im Polo/Leon!
 

CU280DSG5T

Beiträge
778
Reaktionen
315
Zumal inkorrekte Titel die Suche sehr erschweren. Bin auch ein Fan von Fachbegriffe 100% ident. zu titulieren.
 

matze0411

Beiträge
182
Reaktionen
42
Ich möchte meine Frage noch mal pushen. Kann meinen Cupra erst am 26. abholen, sonst hätte ich schon längst rum gespielt :)
Gibt es im VC die Möglichkeit kurzfristig die Geschwindigkeit in MPH anzeigen zu lassen? Bei meinem Passat musste ich dafür lange auf die Rückstelltaste vom Tageskilometerzähler drücken, dann hat er mir statt der Tages-KM die Geschwindigkeit in MPH angezeit. Überlege grad, ob der nächste UK-Urlaub wieder mit dem Auto gemacht wird.
 

Peter89

Beiträge
79
Reaktionen
1
Kurze Frage, am besten sonst Frage verschieben.

Einige haben das VC ja schon naträglich verbaut.

Jetzt die Frage, geht es bei meinen Seat Leon Cupra ST 290 auch? Also vor FL aber mit Navi+ jedoch nicht das aus dem 300!?

oder brauch ich auch noch das neue Navi mit dem größeren Bildschirm. möchte das auf beiden anzeigen das navi ist.

Danke für die hilfe
 

Meich

Beiträge
3.632
Reaktionen
952
Der Zentralrechner ist wichtig.
Das Navi+ aus dem Vorfacelift ist dasselbe wie im Facelift, nur die Software eben neuer und hat ein anderes Display.

Das Navi+ hat IMMER den notwendigen MOST Bus! Das kleine Std-Navi nur mit BEATS Soundsystem.

Natürlich kann man ein VC ohne Navi oder MOST-Bus Zentralrechner verbauen, dann fehlen aber etliche Informationen und Features. Also eher nicht so schön.


KM/H <> MP/H
Kann man im Menü des Infotainmentsystem umstellen.
 
DrBob

DrBob

Beiträge
169
Reaktionen
18
Meich Was ist mit kleinem Navi und VC und SSS? Hat doch dann auch MOST oder?!
 
DrBob

DrBob

Beiträge
169
Reaktionen
18
Naja, aber ich hab ja nen Neuwagen mit kleinem Navi, SSS und VC geordert. Wie geht das dann?

---------- Beitrag am 08.03.2018 um 21:57 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 08.03.2018 um 21:57 Uhr ----------

Steh gerade auf dem Schlauch!?(
 

Meich

Beiträge
3.632
Reaktionen
952
Was ISF daran so schwer zu verstehen? [emoji23]

Standard Navigationsgerät:
Kein VC + kein BEATS = KEIN MOST
Kein VC + BEATS = MOST
VC + kein BEATS = MOST
 
DrBob

DrBob

Beiträge
169
Reaktionen
18
Okay, dann nehm ich das mal so hin!:baby:

---------- Beitrag am 08.03.2018 um 22:13 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 08.03.2018 um 22:12 Uhr ----------

Hab ich durch VC und MOST irgendwelche Vorteile? Selbst mit kleinem Navi?!
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
5F - Interieur 5
Pyro 5F - Interieur 4

Ähnliche Themen


Schlagworte

Wann kommt das virtual Cockpit beim seat tgi

,

seat virtual cockpit nachrüsten

Ähnliche Themen