versuchter Einbruch/Diebstahl in meinen Löwen

Diskutiere versuchter Einbruch/Diebstahl in meinen Löwen im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, ich war am Samstag mal wieder in unserer Bundeshauptstadt und da wollte jemand offentsichtlich meinen Löwen klauen. Unterhalb...
max-1P

max-1P

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo zusammen,


ich war am Samstag mal wieder in unserer Bundeshauptstadt und da wollte jemand offentsichtlich meinen Löwen klauen.

Unterhalb des Türgriffs auf der Fahrertür hab die "schweine" ein Loch ins Blech der Tür gebohrt mit einer art Konus-Bohrer. Direkt dahinter ist die mechanik des Schlosses nun sichtbar. Jedenfalls haben die wahrscheinlich
so versucht mein Beby aufzubekommen aber waren scheinbar erfolglos die Mechanik des Schlosses aufzubrechen und hab es dann sein lassen oder evtl. wurden sie auch gestört und sind dann abgehaut. Keine Ahnung. Nun ende vom Lied ist das meine Fahrertür verriegelt ist und weder von aussen noch von innen zu öffnen ist, was ich mal auf die Zerstörte Mechanik zurückführ. und ich ein ca 3-4 cm großes Loch im Blech hab.
Hab natürlich gleich die Polizei angerufen, kamen dann auch mal haben die Sache aufgenommen mir so ein Wisch mitgegeben für die Versicherung usw.

Da ich davon ausgeh das ich ein neues Schloss brauch bzw eine komplett neue Tür meine Frage ob mir jemand sagen kann was des ca Kosten könnte???

Versicherung weiss schon bescheid da bekomm ich morgen vormittag auskunft ob und wie die des zahlen. Morgen ruf ich mal Händler an was der sagt bzw fahr mal vorbei...



gruß max
 
28.03.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: versuchter Einbruch/Diebstahl in meinen Löwen . Dort wird jeder fündig!

Pflasterkleber

Beiträge
15
Reaktionen
0
sei froh, dass die zu blöd waren!!! meiner war weg...... :eek:(

PS: würd echt gern wissen wo meiner jetzt rumfährt......
 
FloFRtdi

FloFRtdi

Beiträge
292
Reaktionen
0
Na dann pass mall auf dein Baby auf! Ich kenn das! Mir wurde der autoradio brutalst mitm schraubenzieher rausgebrochen! (altes auto)
Ich hab diesen typen damals 3 monate lang gesucht und hab ihn auch gefunden...*ggg*
Hab mein radio wiederbekommen! Aber nicht dass die nochmal kommen! Was wär denn drinnen gewesen was sie klauen hätten können?
Oder meinst die hätten gleich dein ganzes auto gewollt?????


@Pflasterkleber
Wie deiner ist weg!?
Wie lange schon??
 
FloFRtdi

FloFRtdi

Beiträge
292
Reaktionen
0
Is ja mal hart!Danke! Armer kerl!!!
 

bjoern_dx

Beiträge
88
Reaktionen
0
Nicht mit dem Auto verbundene Teile werden von der TK nicht gezahlt!. Hatte vor zwei Jahren einen Aufbruch bei unserem Audi. Fernglas und mobiles Navi geklaut. Versicherung hat nur den Glasbruch der eingeschlagenen Scheibe und die zerkratzte Fahrertür gezahlt. Die anderen 1000 Euro waren mein Pech...

Die wollten bestimmt nur an Navi und Co. Wer klaut schon nen Seat? :)

Björn
 

LuckeY

Beiträge
291
Reaktionen
0
Ei mein Beileid :(

Bei mir hat damals die TK übernommen aber bei meim Leo ham se die Scheibe aufgehebelt ... und dabei den Rahmen zerkratzt, die Fensterführung zerjagt und die Tür auch noch zerkratzt -.-

Aber in deinem Fall vermute ich fast das eine TK sich vor der Zahlung scheuen wird und nur eine VK greifen wird.

Aber wer bohrt schon ne Tür auf ums Schloss zuknacken?! Sowas hab ich echt noch nie gehört ... Wenn jmd das Auto mitnehm will macht er es ohne Spuren zu hinterlassen. Naja, obwohl, Scheibe einschlagen würde Alarm auslösen ... das knnte die Erklärung für die Mühe sein ;)

Haste Navi oder irgendwelche Kabel sichtbar im Auto liegen lassen?! Das war damals der Grund weshalb sie bei mir eingestiegen sind.

MfG LuckeY
 
max-1P

max-1P

Beiträge
25
Reaktionen
0
also wir hatten zum glück unsere ganzen wertsachen (geldbeutel, handy) dabei bzw. navi im rucksack im kofferraum... also nicht sichtbar.

Die Kripo die den Fall aufgenommen hat, hat zu mir gesagt das es wohl ganz klar um das auto ging und nicht um den inhalt des fahrzeugs (lag ja auch nichts drin). ist laut aussage polizei in berlin derzeit schlimm mit "diebstahl auf bestellung" da kann man im inet auch viel zu finden. Da sagt einer er will einen schwarzen seat leon und dann suchen die solang bis die einen passenden finden.
Naja wie schon gesagt ich hab glück gehabt das ich mein auto noch hab!!!

zur versicherung kann ich auch schon was sagen:

Ich bekomm eine neue Tür, neues Schloss (komplette mechanik in der Tür) und neuen Schließzylinder.

Das ganze zahlt komplett meine versicherung (TK 150SB) ich muss nur die SB zahlen sonst nix.

Mein Versicherungsvertreter hat direkt mal angerufen und gleich des OK bekommen. Muss nicht zum Gutachter nicht Kostenvoranschlag machen oder sonstiges. Hat mein Versicherungsvertreter alles schon geklärt. Teile sind beim Händler bestellt und nächste Woche wird dann des Auto repariert! Bekomm vom Händler trotzdem mal ne Kopie der Rechnung und dann werd ich mal posten was der ganze Spaß kostet!

Mein Versicherungsvertreter hat zu mir gesagt das es von der TK übernommen wird weil wenn die Polizei des ganze als "Versuchten Diebstahl KFZ" aufnehmen wird des Versicherungstechnisch anders behandelt als Vandalismus bzw. Sachbeschädigung und ist zumindest bei mir deswegen mit abgedeckt!
Werde mein Auto aber trotzdem jetzt VK versichern.

grüße max
 
Segge

Segge

Beiträge
4.194
Reaktionen
11
Da hast du dann aber wirklich Glück gehabt, dass es die Teilkasko übernimmt. Selbstverständlich ist das nicht! Meistens läuft es eher so wie Sondera es geschildert hat.

Auto geklaut, oder etwas aus dem Auto geklaut = TK
Auto beim Versuch was zu klauen beschädigt, aber es ist nix weg = Vandalismus = VK

Also: Glück gehabt!

Gruß Segge


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Werde mein Auto aber trotzdem jetzt VK versichern.
Das seh ich ja jetzt erst 8o 8o ! Bist du vollständig leichtsinnig?! Du musst ein so neues Auto doch Vollkasko-Versichern! :nene:
 
Zuletzt bearbeitet:
max-1P

max-1P

Beiträge
25
Reaktionen
0
ja aus fehlern lernt man ...

hab schon VK erweiterung unterschrieben.
 

Prinzlachen

Beiträge
356
Reaktionen
0
@max-1p
wo hattest den dein auto stehen???

ich bin nächste woche 2 tage in berlin......ohhhh jetzt mag ich gar nicht mehr!!!
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Stell den Wagen doch einfach unters Brandenburger Tor - dann kommst Du sogar ins Fernsehen.:D Nee, mal im Ernst: Berlin ist so groß, dass das schon mit dem Teufel zugehen müsste, wenn an Deinem Löwen auch etwas passieren würde.
 
max-1P

max-1P

Beiträge
25
Reaktionen
0
Da wir beim Bundesligaspiel Hertha BSC Berlin - Borussia Dortmund waren, und es rund ums Olympiastadion scheinbar keine extra Parkhäuser/Tiefgaragen oder überwachte Großparkflächen gibt haben wir an der Herrstraße geparkt. Hausnummer war 88 oder so. Ist a 6 spurige Straße mit extra Parkstreifen an der Seite.

30 meter hinter der Kreuzung von wo es noch 250 meter zum Stadion waren. Da stand mein Leon. Und die ganzen Polizeiwaage der Hundertschaften standen ab der Kreuzung bis zum Stadion also haben die ****** echt ca 30 meter von Polizeifahrzeugen entfernt versucht ein Auto zu klauen! Ganz schön dreist!!! :astonish:

Naja ich würd an deiner Stelle in Viedoüberwachte Parkhäuser oder so fahren. ist vlt. noch am sichersten aber wahrscheinlich ist man nirgendswo richtig sicher! :nene:

Naja pass gut auf dein :baby: auf!

grüße max
 
max-1P

max-1P

Beiträge
25
Reaktionen
0
schon krass...



nur wo parkt man sein auto dann überhaupt noch^^
 

LuckeY

Beiträge
291
Reaktionen
0
Aber wer macht den bei Auftragsklau sonen Schaden an nem Auto?! War und bin immer noch der Meinung dass das organisierte Verbrechen andere Methoden hat ein Auto zu knacken ohne daran einen so großen Schaden zu verursachen ... n Auto in dem Zustand bekommste doch gar nich verkauft ... Zumal im TV schon einigemale gezeigt wurde das ein "Profi" ein wahllos gewähltes Auto ruckzuck knacken und starten kann ohne große Spuren daran zu hinterlassen. Warn vielleicht Praktikanten :D
 
Tribal

Tribal

Beiträge
212
Reaktionen
0
So ein GPS-Ortungsgerät, wie zum Schluss beim zweiten Video beschrieben, halte ich gar nicht mal für so eine schlechte Idee.
 
Thema:

versuchter Einbruch/Diebstahl in meinen Löwen

versuchter Einbruch/Diebstahl in meinen Löwen - Ähnliche Themen

  • Fehlercode P0403 - AGR Ventil Elektronik - Schon alles versucht - wer weiß Rat???

    Fehlercode P0403 - AGR Ventil Elektronik - Schon alles versucht - wer weiß Rat???: Hallo, ich habe bei meinem Seat Leon 1P Baujahr 2005 seit Monaten ein Problem. Die Abgaßwarnlampe oder wie die sich nennt zeigt dauerhaft einen...
  • Einbruch am Auto (Zündschloß kaputt)

    Einbruch am Auto (Zündschloß kaputt): Hallo, ich habe mal eine frage an euch. Was bedeutet es wenn ein Einbrecher das Zündschloß am Auto kaput macht? Wollte der das ganze Auto klauen...
  • Schon wieder Einbruch bei SEAT Deutschland? KFZ-Briefe fehlen...

    Schon wieder Einbruch bei SEAT Deutschland? KFZ-Briefe fehlen...: Hi! :) Wollte mal kurz fragen, ob hier eventuell Leute unterwegs sind, die ebenfalls noch auf die Zulassung ihres Leon warten, weil der KFZ-Brief...
  • Diebstahl / Einbruchschutz

    Diebstahl / Einbruchschutz: Hallo, nachdem die Folgen der EU-Osterweiterung auch vor Südtirol nicht halt machen, möchte ich meinen Löwen etwas besser gegen Einbruch /...
  • Ähnliche Themen
  • Fehlercode P0403 - AGR Ventil Elektronik - Schon alles versucht - wer weiß Rat???

    Fehlercode P0403 - AGR Ventil Elektronik - Schon alles versucht - wer weiß Rat???: Hallo, ich habe bei meinem Seat Leon 1P Baujahr 2005 seit Monaten ein Problem. Die Abgaßwarnlampe oder wie die sich nennt zeigt dauerhaft einen...
  • Einbruch am Auto (Zündschloß kaputt)

    Einbruch am Auto (Zündschloß kaputt): Hallo, ich habe mal eine frage an euch. Was bedeutet es wenn ein Einbrecher das Zündschloß am Auto kaput macht? Wollte der das ganze Auto klauen...
  • Schon wieder Einbruch bei SEAT Deutschland? KFZ-Briefe fehlen...

    Schon wieder Einbruch bei SEAT Deutschland? KFZ-Briefe fehlen...: Hi! :) Wollte mal kurz fragen, ob hier eventuell Leute unterwegs sind, die ebenfalls noch auf die Zulassung ihres Leon warten, weil der KFZ-Brief...
  • Diebstahl / Einbruchschutz

    Diebstahl / Einbruchschutz: Hallo, nachdem die Folgen der EU-Osterweiterung auch vor Südtirol nicht halt machen, möchte ich meinen Löwen etwas besser gegen Einbruch /...