Verstärktes Getriebe oder Überholung?

Diskutiere Verstärktes Getriebe oder Überholung? im 1P - Tuning Forum im Bereich Der Leon 2; Hey Leute, da ich das Gefühl habe dass bald mein Getriebe den Geist aufgeben wird wollt ich euch mal firstfragen was ihr eher für sinnvoll haltet...

Chuck

Beiträge
33
Reaktionen
0
Hey Leute, da ich das Gefühl habe dass bald mein Getriebe den Geist aufgeben wird wollt ich euch mal
fragen was ihr eher für sinnvoll haltet.

Demnächst hatte ich vor meinen Cupra auf ca. 340-350 PS optimieren zu lassen und jetzt stellt sich die Frage ob ich mir ein überholtes Getriebe
oder doch ein verstärktes zulegen soll? Was meint ihr? Ist ein verstärktes Getriebe bei so einer Leistung notwendig oder steckts das Originale locker weg?
 
22.02.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verstärktes Getriebe oder Überholung? . Dort wird jeder fündig!
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
808
Reaktionen
130
Also ich würde wenn du sowieso wechseln musst , und dann bei dieser Leistungsteigerung, keinerlei Kompromisse machen . Soll ja alles noch ein wenig halten oder
 
Venenomalo

Venenomalo

Beiträge
78
Reaktionen
16
Kannst dir auch das Orginal Dieselgetriebe vom 2.0 TDI reinflanschen. Passt 1 zu 1 und hält ne Menge Drehmoment aus. Diesel halt.





EDIT: Upps. der Thread ist ja schon 1 Jahr alt :'D
 
JYQ

JYQ

Beiträge
933
Reaktionen
65
Aber die Übersetzung ist nicht die selbe! Dann würde er wohl im 3 Gang oder 4 V - Max fahren


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
 
Cpt Awesome

Cpt Awesome

Beiträge
647
Reaktionen
80
Und wenn man schon mal bei ist...

Das Getriebe sollte das selbe sein (MQ350) kann also auch nicht mehr ab.

Eingetippelt mit nen V10
 
the-quick-Brisco

the-quick-Brisco

Beiträge
339
Reaktionen
6
Bei etwa 300PS hätte ich noch zum KDQ (aus GTI V, Octavia RS 1Z) geraten, jeder Gang ist nur nen Ticken länger, im 6.Gang dann 16Km/h.
Aber bei 350PS sind es halt schon an 500Nm, ob das Getriebe das abkann. ?(
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
Also bisher knapp 40tkm mit 360ps und 485nm und Getriebe macht in den ersten 3 Gängen leichte Geräusche(aber nur wenn man wirklich musik ausmacht und mal genau hinhört). Ich habe aber noch das zms drin. Soll wohl laut Tunern noch ein wenig Puffer für Schäden zurückhalten am Getriebe. Erst knallt man eher das ZMS weg bevor das Getriebe dran ist. Mit EMS ist wohl eher das Getriebe dann schneller dran :D
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Kommt drauf an wie groß der Preisunterschied ist,wenn ich 3 überholte für ein verstärktes kaufen kann dann ein überholtes. Ansonsten bei ca 1,5 fachen Preis würde ich eher ein verstärktes nehmen wenn es die Anforderungen ohne Probleme abdeckt.
 
Thema:

Verstärktes Getriebe oder Überholung?

Verstärktes Getriebe oder Überholung? - Ähnliche Themen

  • Verstärkte Steuerkette ? Seat Leon FR 211 ps

    Verstärkte Steuerkette ? Seat Leon FR 211 ps: Hallo ich habe eine frage ich will ab April sehr viel machen an meinem Löwen LLK, Chippen, Abgasanlage und Einspritzung. Jetzt brauch ich...
  • Verstärkte Steuerkette ? Seat Leon FR 211 ps - Ähnliche Themen

  • Verstärkte Steuerkette ? Seat Leon FR 211 ps

    Verstärkte Steuerkette ? Seat Leon FR 211 ps: Hallo ich habe eine frage ich will ab April sehr viel machen an meinem Löwen LLK, Chippen, Abgasanlage und Einspritzung. Jetzt brauch ich...