Verriegelung heckklappe Leon St

Diskutiere Verriegelung heckklappe Leon St im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Guten morgen. Ich hin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines Leon St fr. Das sich das Auto beim losfahren verriegelt firstkann man ja beim...

Christian_k

Beiträge
13
Reaktionen
0
Guten morgen.

Ich hin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines Leon St fr.
Das sich das Auto beim losfahren verriegelt
kann man ja beim carmenü einstellen.
Soweit funktioniert das auch. Ich hab die Funktion aber deaktiviert. Mir ist aber aufgefallen das sich der Kofferraum trotzdem verriegelt. Kann das sein? Bei jedem mal losfahren höre ich ein klicken und beim stehenbleiben und Türen öffnen auch. Es kommt eindeutig von hinten.

Kann das die heckklappe sein die verriegelt?

Vielen Dank Christian
 
06.07.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verriegelung heckklappe Leon St . Dort wird jeder fündig!

wm0061

Beiträge
272
Reaktionen
48
Ne, kann ich nicht bestätigen, ich habe die automatische Verreiegelung deaktiviert, aber die Heckklappe verriegelt trotzdem und das ist auch gut zu hören...
 
deus8

deus8

Beiträge
754
Reaktionen
136
Die Unterhaltung gab es irgendwo schon mal.
Und da wars nur noch die tankklappe.
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.019
Reaktionen
268
Bei mir 5D 016 verriegelt der Kofferraum auch beim anfahren (und auch die Tankklappe)
Beim öffnen einer Tür im Stand entriegelt er wieder.
Automatische Verrieglung ist deaktiviert.
 

Christian_k

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo meine verriegelt bei etwa 15kmh. Entriegelt wird aber erst nachdem ich den Zündschlüssel gezogen habe.
 

Lars der 1.

Beiträge
556
Reaktionen
81
Warum nicht einfach testen um sicher zu gehen was abschließt? Einfach mit 2. Person testen. Dann weiß man doch was Sache ist?
 
AR377

AR377

Beiträge
1.123
Reaktionen
375
Habe es gerade eben getestet:
Automatisches Verriegeln im Car-Menu deaktiviert

Das ist unzweifelhaft die Tankklappe, die verriegelt bei Erreichen von 15 km/h
So gut sollte das Gehör sein, das Verriegelungs-Geräusch kommt von hinten rechts und hört sich sogar nach Tankklappe an 8)

Da braucht niemand eine 2. Person zu bemühen die von draussen feststellt ob die Tankklappe oder Heckklappe verriegelt hat :nene:

(die Rede ist allerdings bei mir nicht von einem ST, wie im Titel gefragt, sondern von einem 5D aber das dürfte keinen Unterschied machen)
 

wm0061

Beiträge
272
Reaktionen
48
Dann gabs da wohl ne Änderung, bei meinem MJ16 verriegelt definitiv die Heckklappe.
Folgende Situation: Frau fährt, hält an, Motor läuft, ich gehe an den Kofferraum und will was herausholen, geht aber nicht, da verschlossen. Erst nach Drücken der ZV-Taste offen.
Tankdeckel weiß ich ehrlich gesagt nicht, das habe ich noch nicht getestet.
 

schotterzwerg

Beiträge
288
Reaktionen
73
Also ich kenne das noch von anderen Fahrzeugen, dass die Heckklappe grundsätzlich verriegelt, sobald man losfährt. Dies soll quasi einen Diebstahlschutz darstellen bei jeglichen Halten wie z.B. Ampel und Stau. Sobald man aber eine Tür öffnet, ist auch die Heckklappe wieder entriegelt. Das ganze hat wohl nichts mit der schaltbaren Türverriegelung zu tun.
 
Tekk

Tekk

Beiträge
37
Reaktionen
6
Was sind denn die Gründe für diese Verriegelung der Tankklappe bzw. Heckklappe? Bei Deaktivierung der automatischen Verriegelung müsste in meinen Augen nichts mehr automatisch verriegeln.
Tankklappe ab 15 km/h macht überhaupt keinen Sinn in meinen Augen (Heisst nicht das ich nicht glaube das es so umgesetzt ist) was soll das verhindern? Betankung während der Fahrt? 8)
Bei der Heckklappe macht es in meinen Augen etwas mehr Sinn wenn sie im Stand verriegeln würde (aber ab 15km/h?), damit könnte Verhindert werden das einem an der Ampel jemand was hinten rausklauen kann. Nichts desto trotz müsste bei deaktivierter automatischen Verriegelung gar nichts mehr verriegeln. (Nach meiner Auffassung)
Für mich ist das ein Programmierfehler bzw. mir entzieht sich der Sinn der Sache. Vielleicht weiss da noch jemand mehr? Kann man das evtl. umcodieren? Hab keine Lust auf solche Verriegelungsorgien...

Gruss Tekk
 

schotterzwerg

Beiträge
288
Reaktionen
73
Ganz einfach... Die Verriegelung geschieht nach Fahrtantritt, bei dem zuvor min eine Tür geschlossen wurde. Bei >15km/h geht man von einer Fahrt/Reise aus, bei <15km/h dementsprechend nur von umparken/rangieren. Jedenfalls bleibt nach der Verriegelung diese solange bestehen, bis ein Insasse, der wohl die Berechtigung zur Entnahme besitzt, aussteigt, was theoretisch durch die Tür erfolgt. Somit entriegelt die Heckklappe.
Beim der Tankklappe ist das vllt nur wegen dem Tankdeckelklau oder auch anderer böswilliger Eingriffe geschuldet, wovon man aber als normaldenkender Mensch eigentlich nie ausgehen will.
Soviel zu meinem Gedankengang, eine eindeutige Aussage dazu wird es wohl nur vom Hersteller dazu geben...
 

LeonLöwe

Gast
Tekk:
Die Verriegelung der Tankklappe macht schon Sinn. Sie entriegelt sich ja auch automatisch. Wenn es dies nicht gäbe, müssten wir den Tankdeckel alle, so wie früher aufschließen, oder den Hebel am Fahrersitz zur Entriegelung ziehen. Wann, wie oder wodurch diese Entriegelung passiert, ist mir egal, da es so funktioniert, wie es sein soll.
 
tapete

tapete

Beiträge
850
Reaktionen
126
Die Heckklappe wird bei mir schon beim herausfahren aus der Garage gesperrt.
Die Türen sind alle nicht verriegelt, aber die Heckklappe.
Gab schon paar mal Diskussionen mit der weiblichen Regierung, warum ich nie entsperre, wenn ich doch weiß, dass sie was einladen will, dabei hab ich nix vom Sperren mitbekommen :D
Drückt man dann den Entriegelungsknopf hört man ein ganz dezentes Klicken von hinten.
 
Tekk

Tekk

Beiträge
37
Reaktionen
6
LeonLöwe

Ja das eine Grundsätzliche Tankklappenverriegelung Sinn macht bestreite ich ja gar nicht. Verriegelung wenn man das Auto abschliesst macht durchaus Sinn, aber was soll die Verriegelung ab einer Geschwindigkeit von 15 km/h?

Bei meinem BMW z.B ist es so. Ich entriegele das Fahrzeug...alles ist offen Türen, Tankdeckel Heckklappe... ich steige ein und fahre los. Alles bleibt offen. Wenn ich will kann ich die automatische Verriegelung aktivieren, wenn ich bei aktiver automatischen Verriegelung dann losfahre schliesst sich alles am Fahrzeug ab, Türen, Heckklappe, Tankdeckel...
Für was schliesst sich also bei deaktivierter automatischer Verriegelung beim Seat immer noch und nur die Tankklappe bzw. die Heckklappe?
Ich befürchte ich muss schon wieder eine Mail an Seat schreiben! :D

Kann nochmal jemand eine Aussage machen was jetzt genau Verriegelt bei deaktivierter automatischer Verriegelung?

Tankklappe?
Heckklappe?
oder Tank- und Heckklappe?

Gruss Tekk
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.331
Reaktionen
332
Die erste Mail hättest du dir sparen können und die 2. mal ehrlich ihr habt Probleme. Ich hab übrigens in Waschanlagen schon gesehen wie vor mir am Auto der Tankdeckel aufging und abriss.
 
Maxi2711

Maxi2711

Beiträge
473
Reaktionen
118
1. Woher willst du wissen das der BMW nicht doch verriegelt?
2. Wenn man wir genug denkt, fallen einem schon Grüne ein warum das passiert.
3. Du vergisst das auch automatisch entriegelt wird, wenn eine der Türen geöffnet wird. Daher ist es im Normalfall nicht störend, außer in Fällen wie sie Tapete beschrieben hat.
4. Stehst du zb. an einer Ampel könnte jemand von Außen etwas aus deinem Kofferraum klauen und du würdest ihn u.U. nicht mehr einholen. Ist hinten aber alles verriegelt solange niemand eine Tür öffnet, kann da nix passieren.
Mit dem Tankdeckel ists ähnlich, der kann dann nicht einfach geöffnet werden. Es geht ja nicht nur ums reine fahren, sondern auch um Zwangsstops.

Also nicht immer gleich so negativ denken. ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: schotterzwerg
Tekk

Tekk

Beiträge
37
Reaktionen
6
Maxi2711

Naja was heisst hier negativ denken...ich will nur wissen warum das so ist... Fehler oder extra so gemacht von Seat?!

Beim BMW verriegelt die Tankklappe definitiv nicht wenn die automatische Verriegelung deaktiviert ist. Ich tanke ab und zu bei laufendem Motor. Heisst an die Zapfsäule fahren aussteigen Tanken einsteigen weiterfahren.
Ob die Tankklappe entriegelt wenn die automatische Verriegelung akiviert ist und ich aussteige habe ich noch nie versucht da ich die automatische Verriegelung nie brauche...

Zu Punkt 4: Das ist die automatische Verriegelung :rolleyes: Das ist mir schon klar das das alles so funktioniert und auch Sinn macht wenn man sie dann auch aktiviert hat.
Es geht mir aber um den Zustand das bei deaktivierter automatischer Verriegelung sich trotzdem einzelne "Türen" (Heckklappe, Tankklappe) Verriegeln, und ich gerne wüsste ob das ein Fehler ist oder eine absichtliche Programmierung. Ganz einfach...
Denn... würde ich wollen das die sich verriegeln würde ich ja die automatische Verriegelung aktivieren.

Gruss Tekk
 

schotterzwerg

Beiträge
288
Reaktionen
73
Wenn das dir so wichtig ist, genau den speziellen Hintergrund wissen zu wollen und dir die Argumente der User hier nicht ausreichen, stell doch direkt die Anfrage bei SEAT. Wenn nicht die, wer dann sollte es besser wissen?! Eine Mail und dann auf Antwort gewartet (geht ja nicht um Leben und Tod) ist effektiver, als hier zu bohren und zu bohren, oder? Das Ergebnis kannst du ja hier posten... ;)
 
Thema:

Verriegelung heckklappe Leon St

Verriegelung heckklappe Leon St - Ähnliche Themen

  • Verlängerung der automatischen Verriegelung des Kofferraums?

    Verlängerung der automatischen Verriegelung des Kofferraums?: Bin um die Wartezeit etwas zu verkürzen die Betriebsanleitung am durchlesen ;) Dabei werde ich aus folgender Beschreibung nicht schlau: Kapitel...
  • Automatische Verriegelung des Tankdeckels beim losfahren?

    Automatische Verriegelung des Tankdeckels beim losfahren?: Hi zusammen, wenn ich den Wagen anlasse und losfahre, höre ich bei ca. 5 km/h ein kurzes klacken von hinten rechts. Hört sich fast so an, wie...
  • Safe Verriegelung

    Safe Verriegelung: Hat der neue Leon keine Save Verriegelung mehr? Ich konnte meine abgeschlossenen Türen heute von innen öffnen.
  • Cupra Logo für front und heckklappe

    Cupra Logo für front und heckklappe: Moin Moin liebe Community, Hat schon jemand ein Cupra Logo anstatt des Kupfer Seat Logos getauscht. Für hinten hab ich das schon mal gesehen aber...
  • Wasser läuft beim öffnen des Kofferraums rein

    Wasser läuft beim öffnen des Kofferraums rein: Hey, Ich habe seit ca. 1,5 Monaten meinen neuen Leon und bin auch echt zufrieden. Aber was mir von anfang an aufgefallen ist: Wenn man nach...
  • Ähnliche Themen
  • Verlängerung der automatischen Verriegelung des Kofferraums?

    Verlängerung der automatischen Verriegelung des Kofferraums?: Bin um die Wartezeit etwas zu verkürzen die Betriebsanleitung am durchlesen ;) Dabei werde ich aus folgender Beschreibung nicht schlau: Kapitel...
  • Automatische Verriegelung des Tankdeckels beim losfahren?

    Automatische Verriegelung des Tankdeckels beim losfahren?: Hi zusammen, wenn ich den Wagen anlasse und losfahre, höre ich bei ca. 5 km/h ein kurzes klacken von hinten rechts. Hört sich fast so an, wie...
  • Safe Verriegelung

    Safe Verriegelung: Hat der neue Leon keine Save Verriegelung mehr? Ich konnte meine abgeschlossenen Türen heute von innen öffnen.
  • Cupra Logo für front und heckklappe

    Cupra Logo für front und heckklappe: Moin Moin liebe Community, Hat schon jemand ein Cupra Logo anstatt des Kupfer Seat Logos getauscht. Für hinten hab ich das schon mal gesehen aber...
  • Wasser läuft beim öffnen des Kofferraums rein

    Wasser läuft beim öffnen des Kofferraums rein: Hey, Ich habe seit ca. 1,5 Monaten meinen neuen Leon und bin auch echt zufrieden. Aber was mir von anfang an aufgefallen ist: Wenn man nach...
  • Schlagworte

    seat Leon st heckklappenschloss

    ,

    seat leon tankklappe verriegelt nicht