verlorene Pakete

Diskutiere verlorene Pakete im www.seat-Leon.de Merchandising Forum im Bereich Kooperation; Die Anzahl der Pakete, die nicht zu ihren rechtmäßigen Besitzer finden häufen sich.Ich habe jetzt bei firstder Zentrale der "Deutschen Post" in...

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Die Anzahl der Pakete, die nicht zu ihren rechtmäßigen Besitzer finden häufen sich.Ich habe jetzt bei
der Zentrale der "Deutschen Post" in Altenburg schriftlich Beschwerde eingelegt. In den letzten 3 Monaten sind 8 Pakete/Päckchen verschwunden, deren Aufenthaltsort unbekannt ist. bzw. wurden sie angeblich geliefert.
Deshalb werden wir ab 15.05.03 nur noch über German Parcel unsere Pakete verschicken, dort sollen sie wenigstens innerhalb von einen Tag dasein.
 
14.05.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: verlorene Pakete . Dort wird jeder fündig!

Marktplatz

Beiträge
127
Reaktionen
0
Hi,
Beschwerden bringen bei den Idioten (sorry, kann sie nicht mehr anders nennen) überhaupt nichts. Ich habe im November letzten Jahres eine Canon Digital Ixus v3 + 128 MB CF-Card (Wert: ca. 650 €) als Postpaket verschickt. Angekommen ist im Paket bei meinem Bruder eine 'billige' Autofocus Kleinbildkamera in Originalverpackung (Wert: ca. 50 €). Die Post hat sich trotz eidesstattlicher Versichung von uns beiden einen Dreck drum geschert die Sache aufzuklären.

Erst nach Briefen an den Vorstand hat sich überhaupt was getan. Nach fast 5 Monaten haben wir 500 € überwiesen bekommen. Zuvor zigmal Kontaktaufnahme mit unfähigen Mitarbeitern. Wir haben mittlerweile in München Anzeige gegen die Deutsche Post bei der Polizei erstattet. Das Paket mit dem falschen Inhalt, welches mein Bruder in München bei der Poststelle direkt wieder abgegeben hat, wollten die, warum auch immer, wieder zurück zu mir schicken. Aber selbst das ist denen nicht gelungen. Nach Stationen von München über Bamberg und Kitzingen ist es scheinbar verschwunden. Ich hab echt einen riesen Hals auf den Laden. Die Sache ist für uns noch nicht ausgestanden!!

Übrigens werden bei dem Verein Beschwerden bis zu 4 Wochen gesammelt, bevor sie überhaupt zur richtigen Stelle weitergeleitet werden. Drecksladen kann ich da nur immer wieder zu sagen. Ich könnte da noch soviel Sachen über die erzählen, die wir in dem Fall mit denen erlebt haben, aber das ist mir momentan echt zuviel zu schreiben.
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
@Heiko

Ärgerliche Sache, ich könnte dazu auch ein paar Beispiele nennen, lasse es aber lieber :evil:

Ändert sich durch den Wechsel etwas an den Versandkosten?
 

Voljä

Beiträge
1.068
Reaktionen
0
Original von Megaherz


Ändert sich durch den Wechsel etwas an den Versandkosten?
Vermutlich nicht, aber das Board ist für die nächsten 10 Jahre finanziell abgesichert! ;) ;) :D

Ich hab auch einen Haufen negative Erfahrungen mit der Post gemacht und versende nur noch mit DPD und GermanParcel! Die checken wenigstens wie der Hase läuft..... :baby:
 

Stefan79

Beiträge
384
Reaktionen
0
Versand durch German Parcel ist auch nicht wirklich zu empfehlen...

Ich hab' vor 2 Monaten von Uvex einen Helm zugeschickt bekommen über GP. Wert auch fast 500€... Als ich nach Hause kam lag der Helm offen vor der Haustür. Normalerweise wird nochmal eben bei Nachbarn gefragt (auf'm Dorf sowieso), aber hier nicht. Nachfrage bei GP, wer das Paket denn empfangen hätte. Ich bekam' die Unterschrift zugeschickt, die angeblich der Empfänger auf dem "PC" des Kurier gemacht hat... Leider hat niemand hier unterschrieben, zudem wäre dann der Name richtig geschrieben...

Haben das Paket einfach abgelegt, Unterschrift selber gemacht und schon ist das Paket abgegeben. Hätte es jemand geklaut... GP wäre für's erste fein raus wegen vorhandener Unterschrift. Und dann zu beweisen, das es nicht die eigene ist...........

Naja, das nur mal so zu GP...
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Original von Stefan79
Versand durch German Parcel ist auch nicht wirklich zu empfehlen...
Ich denke, das kann man so pauschal nicht sagen. Eine Unterschrift ist schon eindeutig mittels Vergleich zu verifizieren. Das wird ein Ausnamefall eines Auslieferers gewesen sein. Ich denke mir schon, dass spätestens bei einem 2.Vorfall die Kante für den Mitarbeiter fällt (wenn nicht schon beim ersten mal)
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Original von Voljä
Vermutlich nicht, aber das Board ist für die nächsten 10 Jahre finanziell abgesichert! ;) ;) :D
Ein in meinen Augen vollkommen unverständlicher und unnötiger Kommentar !! Selbst wenn der Versand uns mit GP irgendwann einmal billiger kommt, als jetzt mit der Post....

1.) Berechnen wir nichts für die Verpackung, die versucht Heiko so zu organiseren und fährt dafür extra für Euch in der Gegend umher.
2.) Fährt er einige Male die Woche mit seinem Auto, zu seinen privaten Kosten, zu dem Hersteller der Artikel und holt die dort ab. Genauso bringt er mit seinem Auto die Pakete am FR zur Post ohne das er dafür Geld wieder bekommt.

Ich denke, da ist es mehr als verständlich, das jetzt die Pakete bei ihm abgeholt werden und er nicht mehr jede Woche Stunden fürs Verschicken von Paketen opfern muss und mit seinem Auto durch die Gegend eiert....

...das wollte ich nur mal zur Klärung der Sachlage für alle angemerkt haben, auch wenn du es "spassig" gemeint haben könntest.
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
@HiJacker

Ich denke Voljä meinte eher die 8 Packete x 500 euro maximalversicherung und nicht das hier irgendwer unnötig hohe Versandkosten angibt um das geld dann fürs Forum zu nutzen.

Ich mein,Voljä hat ja recht das wären doch 4000 nette euro fürs Forum :D
Wenn es den so easy gehen würde......


Edit: Was mich ja stark verwundert ist die Tatsache das sonst imemr alles bei mir ankommt....nur die Sachen vom Shop,was jetzt nichts gegen Heiko sein soll,als eher mal eine waage vermutung ob den da dort bei der Post-Filliale nicht etwas faul ist.
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Tja...irgendwie muß der R finanziert werden :D

Das Problem ist, das ich oft Päckchen verschicke, um die Versandkosten zu drücken. Das kommt normaler Weise den User zu gute. Aber wenn die weg sind, ist auch die Kohle weg. ;(
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Bei mir verschwindet auch regelmäßig was oder kommt Tage oder gar Wochen verspätet an. :angry: Wenn es geht weiche ich auch auf andere Beförderungsunternehmen aus, aber soweit das nicht geht würde ich nur noch Pakete verschicken, damit die Kohle nicht weg ist. Grad für's Forum sollte die Kohle da sein, also da kein Risiko!
 

Voljä

Beiträge
1.068
Reaktionen
0
@ HiJacker:

Um Gottes Willen, ich wollte hier niemandem nachstellen, gleich gar nicht den Shop-Organisatoren! 8o
Das mit der Finanzierung war zweideutig gemeint, erstens so wie es Alex-K schrieb und zweitens, dass ich zum Beispiel gerne bereit bin, den gleichen Preis für den Versand zu zahlen, auch wenn der Versand selbst günstiger wird. Und das Ganze eben weil ich weiß, was es bedeutet, täglich Sachen an Kunden zu verschicken. Dann müsste Heiko die Verpackungen nicht mehr irgendwo auftreiben, sondern könnte sie kaufen und es blieben evtl. noch ein paar Cent fürs Board....... so war es eigentlich gemeint. :astonished:
 
Arwen

Arwen

Ehrenmitglied
Beiträge
540
Reaktionen
0
Man das ist ja echt zum :cry: :angry: :evil: X( bestimmt war da meins auch dabei. So ne Sch......
*Arwenversuchtgeradesichwiederzubeherrschen...*

Könnt nen Tobsuchtsanfall bekommen. :angry: :angry: :angry: :cry: :cry: :cry:

Greetssss
Arwen
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
es ist auch zum verzweifeln. Außerdem, so mein Stand, fehlt das Paket von Alex-K und Mr.Signo...andere habe ich erneut zugeschickt.
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
*heul*

Und was is nu?
Kommt da noch was...*schnüffel*
Meine Kennzeichträger und ufkleber.....wääähhhhhhhh


Ab Montag bin ich wieder bei der Post und dann gibts saures....
 
schnufel

schnufel

Ehrenmitglied
Beiträge
2.467
Reaktionen
1
mein aufkleber kam mit der post ja auch nie bei mir an :( zum glück kann ich schnell zu heiko fhren und das abholen, hab es ja nicht so weit! trotzdem ist und bleibt es schieße wenn einfach so sachen verschwinden!
wer weiß, welcher postbote sich über so viele leon artikel freut und sich damit schon perfekt ausgestattet hat :angry:

mfg schnuf
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
@Volja,

Ok...dann eine dicke Entschuldigung von mir - da habe ich Dir unfairerweise unrecht getan - Schande über mein Haupt.

Etwas Sinnvolles bleibt trotzdem, jetzt weiss jeder User mal, was für einen Aufwand Heiko betreiben muss, und da dieses absolut nicht mehr tragbar ist, haben wir uns entschlossen unverzüglich der Deutschen Post den Rücken zu kehren (von den verschwundenen Paketen mal ganz zu zweifeln).
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Natürlich bekommen alle, deren Paket irgendwo in Deutschland unterwegs ist, ihre bestellte und bezahlte Ware.

Nur hier muß ich wieder alles raussuchen, und das kann dauern, weil mich das Forum zur Zeit voll einspannt. Ich bin froh, wenn ich noch 2 3 Stunden am Tag schlafen kann. :rolleyes: :rolleyes: :D :D
 
Arwen

Arwen

Ehrenmitglied
Beiträge
540
Reaktionen
0
@ Heiko
Wenn Du meine Sachen noch nicht losgeschickt hast, dann lass es und brings einfach ans Bodensee Treffen mit. NO PROBLEM echt.

Oder geb es MaJo mit, falls er Dich besuchen kommt vorher.

Nu kommts auch nicht mehr drauf an. ;)

Greetssss
Arwen
 
Thema:

verlorene Pakete