Verhältnis Spritverbrauch/Felgengröße

Diskutiere Verhältnis Spritverbrauch/Felgengröße im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Nabend :)! Spiele mit dem Gedanken mir neue Alufelgen (BorbetXL oder Proline PK) zu holen. Wollte ursprünglich 17" nehmen, um firstdie original...

ToX

Beiträge
300
Reaktionen
0
Nabend :)!

Spiele mit dem Gedanken mir neue Alufelgen (BorbetXL oder Proline PK) zu holen. Wollte ursprünglich 17" nehmen, um
die original Sommerreifen wieder draufziehen zu können. 17" sieht aber doch irgendwie bescheiden aus. Da ich aber viel fahr ist mir der Verbrauch wichtig. Und dazu jetzt die Frage: wie stark ändert sich der Verbrauch wenn ich 18" oder sogar 19" nehme? Mit wieviel l/100km mehr muß man ca. rechnen. So PI mal Daumen ;).

Gruß
Jan
 
04.04.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verhältnis Spritverbrauch/Felgengröße . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
504
kann men net allgemein Sagen
da spielen verschiedene Faktoren rein

als erstes sein Streckenprofil
in der Stadt könnte sich ne größere Felge eher bemerktbar machen als auf der landstraße
dann die Reifenbreite
das Felgengewicht
Reifenprofil
uvm.

es kann sein das du mehr verbrauchst kann aber auch sein das du sogar weniger verbrauchst
 

MostWanted

Beiträge
422
Reaktionen
0
Ich sag mal so ganz plumb, ich brauche von 17" 205er (pro Rad Gesamtmaße 18,5 Kg) Laufrichtungsgebundene Reifen zu 18" 225er (pro Rad Gesamtmaße 22,3 Kg) nicht Laufrichtungsgebundene Reifen ca. 1 L mehr auf 100/km bei Landstraße und inner Stadt sogar 2 - 3 L mehr auf 100/km. Autobahn ist dahin gegen zu 100% identisch so lang man nicht in einen Stau gerät.
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
also leichte felgen kaufen und freuen ...
 

En3rGixX

Beiträge
75
Reaktionen
0
Hey also zu deinen flegn holl dir echt 17" weil du wirst dich ärgern soviel geld reingesteckt und dann siehts zu klein aus.

also ich bin auch vielfahrer und im winter mit winterreifen 16" 205 hab ich 5,6l so im verbrauch und wenn ich dann meine 18" 225 drauf mache hab ich so rund 6.5l

Also mit nen knappen liter mehr musst du bei nem sprung von 16 auf 18 schon rechnen.
aber holl dir echt kein 17" wirst dich echt ärgern
 

ToX

Beiträge
300
Reaktionen
0
kann men net allgemein Sagen
da spielen verschiedene Faktoren rein

als erstes sein Streckenprofil
in der Stadt könnte sich ne größere Felge eher bemerktbar machen als auf der landstraße
dann die Reifenbreite
das Felgengewicht
Reifenprofil
uvm.

es kann sein das du mehr verbrauchst kann aber auch sein das du sogar weniger verbrauchst
Also ich würd sagen ich fahr ca 75% AB, 15% Landstrasse und 10% Stadt. Die Reifenbreite beträgt momentan 225mm und sollte evtl so bleiben oder min 205mm haben.

Mein Problem sind aber weiterhin auch die SR (225/45 R 17) die ich ja noch hab und die so gut wie neu sind. Die verpflichten mich fast zu 17"ern. Oder ich fahr die platt ich verschieb das Vorhaben mit den Felgen nochmal. Nur dieses ganze hin und her Gewechsel der Reifen auf der Avigorfelge gefällt mir dabei nicht so wirklich.

Gruß
Jan
 
Marco84

Marco84

Beiträge
1.448
Reaktionen
0
Also ich merke jetzt keinen großen unterschied im verbrauch
Und ich fahre im Winter 17" mit 225er Reifen
und im Sommer 19" mit 225er Reifen.

Ausserdem würden mich die 0,2L mehr auf 100km auch net wirklich jucken:D
Denn es macht bestimmt keinen unterschied von 2-3 Litern aus;)
 

ToX

Beiträge
300
Reaktionen
0
Tach :)!

Also ich merke jetzt keinen großen unterschied im verbrauch
Und ich fahre im Winter 17" mit 225er Reifen
und im Sommer 19" mit 225er Reifen.

Ausserdem würden mich die 0,2L mehr auf 100km auch net wirklich jucken:D
Denn es macht bestimmt keinen unterschied von 2-3 Litern aus;)
Wenns bei 0,2 l mehr bleibt wäre das ja auch noch in Ordnung. Wie siehts denn mit dem Fahrverhalten bei größeren Felgen z.b. bei Spurrillen aus? Da dürfte sich doch auch nix ändern so lange die Reifenbreite gleich bleibt oder?

Gruß
Jan
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Nach 19.000 km Fahrstrecke kann ich kaum einen Verbrauchsunterschied feststellen:
Im Winter (ca.8.000km 205/55 R16) und Sommer (11.000 km 225/40 ZR18) Verbrauch um die 6,2 - 6,4 l/100km bei jeweils identischer Fahrstrecke (BC/selbst berechnet).
2-3 l Mehrverbrauch (auch bei 19``) erscheinen mir nicht nachvollziehbar...?(
 
Thema:

Verhältnis Spritverbrauch/Felgengröße

Verhältnis Spritverbrauch/Felgengröße - Ähnliche Themen

  • Spritverbrauch Grafik bei welcher Geschwindigkeit

    Spritverbrauch Grafik bei welcher Geschwindigkeit: Hallo, gibt es irgendwo eine Grafik die aufzeigt bei welcher Geschwindigkeit der 140 PS Diesel welchen Spritverbrauch hat? Ich suche gerade die...
  • Felgengrösse FR TFSI DSG

    Felgengrösse FR TFSI DSG: Hallo, kann mir jemand sagen ob auf nen FR TFSI DSG BJ2010 16 Zoll Felgen passen oder nicht? bis jetzt konnte mir keiner eine vernünftige antwort...
  • welche Felgengrößen gehn beim FR TDI 170 PS

    welche Felgengrößen gehn beim FR TDI 170 PS: Hallo ich habe an euch eine Felgen bzw. Reifen Frage. Welche Größen kann man beim neun Leon FR TDI 170 PS fahren? kleinste Größe ??? größte...
  • welche Felgengrößen gehn beim FR TDI 170 PS - Ähnliche Themen

  • Spritverbrauch Grafik bei welcher Geschwindigkeit

    Spritverbrauch Grafik bei welcher Geschwindigkeit: Hallo, gibt es irgendwo eine Grafik die aufzeigt bei welcher Geschwindigkeit der 140 PS Diesel welchen Spritverbrauch hat? Ich suche gerade die...
  • Felgengrösse FR TFSI DSG

    Felgengrösse FR TFSI DSG: Hallo, kann mir jemand sagen ob auf nen FR TFSI DSG BJ2010 16 Zoll Felgen passen oder nicht? bis jetzt konnte mir keiner eine vernünftige antwort...
  • welche Felgengrößen gehn beim FR TDI 170 PS

    welche Felgengrößen gehn beim FR TDI 170 PS: Hallo ich habe an euch eine Felgen bzw. Reifen Frage. Welche Größen kann man beim neun Leon FR TDI 170 PS fahren? kleinste Größe ??? größte...
  • Schlagworte

    felgengröße spritverbrauch

    ,

    felgengröße verbrauch