Verbrauch E-Hybrid

Diskutiere Verbrauch E-Hybrid im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Der Leon 4; Wer sparen möchte kauft sich keinen eHybrid. Für fast 10k weniger hätte es ein einfacher Benziner getan. Der firstVorteil liegt in der...
DKH_eHybrid

DKH_eHybrid

Beiträge
58
Reaktionen
17
Wer sparen möchte kauft sich keinen eHybrid. Für fast 10k weniger hätte es ein einfacher Benziner getan.

Der
Vorteil liegt in der Möglichkeit lokal emissionsfrei zu fahren und wenn möglich mit PV oder echtem Ökostrom zu fahren.

Für uns war es eine Ergänzung zum Elektromobil da wir einen Zweitwagen benötigen der auch mal die Langstrecke mitmacht und genug Platz für die Familie bietet. Die fünfjährige Steuerfreiheit empfinde ich aber als Witz.
 

SteluHH

Beiträge
14
Reaktionen
8
Fahre zu 90-95% elektrisch. 50% Stadt, 40% Autobahn, 10% landstr.

Der hohe Benzinverbrauch kommt vor allem durch die Autobahn Fahrten, da auf Langstrecke das nachladen nicht lohnt. Zu bitter, das man nicht wenigstens mit 7kw laden kann.
Hallo, bei mir sieht das leider so aus:
Bildschirmfoto 2021-04-06 um 12.31.41.jpg

Wir fahren auf Autobahn meist 130 mit Tempomat, zwischendurch auch mal 150. In der Stadt vollelektrisch. Die 1020 KM setzen sich so zusammen:
250Km Stadt
700Km Autobahn
50 Km Land

Durchschnittsgeschwindigkeit und Stromverbrauch passen zusammen, aber Benzinverbrauch? Irgendwie habe ich das Gefühl unser Leon verbraucht zu viel Sprit.
 
cheesehead87

cheesehead87

Beiträge
137
Reaktionen
53
Cupra ST e-Hybrid; Fahre von meinen 1250km pro Monat ca 700 auf der BAB (nach Möglichkeit immer mit Akku-Unterstützung), den Rest hauptsächlich rein elektrisch im Stadtverkehr.

4036 km (bis Anfang März)
11,8 kWh/100 km
4,8 l/100 km
40 km/h

Seit März zerschießt er mir meine Langzeitfahrdaten immer in einzelne Teile, was aber am Abklemmen der Batterie und am Zurücksetzen der Fahrdaten im Kfz lag. Da entstehen dann solche Werte:

612 km (Anfang bis Mitte März)
15,9 kWh/100 km
4,2 l/100 km
36 km/h

308 km (Ende März bis Anfang April)
10,4 kWh/100 km
5,1 l/100 km
48 km/h

Im Moment stehe ich bei 5138 km
 
georgi74

georgi74

Beiträge
102
Reaktionen
41
Längere Fahrt mit Elektro-Motor bei sehr kalten Temperaturen
Meine Frau ist heute während des neuen Wintereinbruchs in der früh bei einer Temperatur unter 0 Grad mit vollem Akku im Elektro-Modus losgefahren und für eine Strecke von 42 km (hauptsächlich Landstraße) 23,0 kWh Strom und 1,1 Liter Benzin verbraucht, der Motor ist für ca. die letzten 2 Kilometer angesprungen, als der Akku leer war. Finde ich jetzt recht ok für die sehr kalten Temperaturen.

Längere Fahrt mit Benzin-Motor und leerer Batterie
Für die Strecke zurück mit leerer Batterie hat der Bordcomputer heute einen Wert von 5,6 Litern angezeigt. Fast schon zu gut um wahr zu sein. Das sind ja fast schon Diesel Werte. Bin mit dem Verbrauch sehr zufrieden!
 
CU111

CU111

Beiträge
2.849
Reaktionen
939
Wert von 5,6 Litern angezeigt. Fast schon zu gut um wahr zu sein. Das sind ja fast schon Diesel Werte. Bin mit dem Verbrauch sehr zufrieden!
Nicht wirklich. Mir wäre das zuviel. Andere hier haben über Land locker eine 4 vor dem Komma. Aber die Batterie hat auch schließlich Gewicht das man immer mitschleppt. Das geht auf den Verbrauch. Das ist der Nachteil wenn sie leer ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: autiker

Sinardo

Beiträge
109
Reaktionen
44
Nicht wirklich. Mir wäre das zuviel. Andere hier haben über Land locker eine 4 vor dem Komma. Aber die Batterie hat auch schließlich Gewicht das man immer mitschleppt. Das geht auf den Verbrauch. Das ist der Nachteil wenn sie leer ist.
Man hätte allerdings die beschriebene Strecke von @georgi74 mit einem (e)Tsi oder TDI nicht vorteilhafter fahren können, denn auf dem Hinweg wurde fast komplett mit PV selbst erzeugtem Strom gefahren. Da hilft den reinen Verbrennen auch keine 4 vor dem Komma. Mit passendem Fahrprofil und eigener Stromerzeugung kann (!) unterm Strich die Rechnung sogar deutlich für den e-Hybrid aufgehen.
 
mallesepp

mallesepp

Beiträge
88
Reaktionen
42
Strom hab ich umsonst, und der Liter Super kostet 1,15-1,20. Und ist für 245PS und der Größe für mich absolut in Ordnung wenn ich es mit den Vorgängern Vergleiche (Steuer, Versicherung etc eingerechnet). Hatte sogar schon mit mehr gerechnet - aber so 👍
Ist der PV-Strom bei Dir wirklich umsonst? Ich bekomm 12,1 Cent vom Netzbetreiber und Umsatz- und Einkommensversteuern muss ich den Eigenverbrauch auch.
 

bow

Beiträge
247
Reaktionen
46
Nicht wirklich. Mir wäre das zuviel. Andere hier haben über Land locker eine 4 vor dem Komma. Aber die Batterie hat auch schließlich Gewicht das man immer mitschleppt. Das geht auf den Verbrauch. Das ist der Nachteil wenn sie leer ist.
also das ist Quatsch, mit 245PS ne 4 vor dem Komma ist schon wirklich sehr sehr schön gerechnet. Außer du fährst auf dem Land dem Traktor hinterher, dann vielleicht. Hab jetzt nur mal die ganzen 200-255PS Benziner aus dem verglichen:
Benzinverbrauch: Volkswagen - Alle Modelle - Spritmonitor.de
Audi:
Benzinverbrauch: Audi - Alle Modelle - Spritmonitor.de
Ford
Benzinverbrauch: Ford - Alle Modelle - Spritmonitor.de
BMW
Benzinverbrauch: BMW - Alle Modelle - Spritmonitor.de
Mercedes:
Benzinverbrauch: Mercedes-Benz - Alle Modelle - Spritmonitor.de
Toyota
Benzinverbrauch: Toyota - Alle Modelle - Spritmonitor.de
 
deus8

deus8

Beiträge
1.041
Reaktionen
268
also das ist Quatsch, mit 245PS ne 4 vor dem Komma ist schon wirklich sehr sehr schön gerechnet. Außer du fährst auf dem Land dem Traktor hinterher, dann vielleicht. Hab jetzt nur mal die ganzen 200-255PS Benziner aus dem verglichen:
Benzinverbrauch: Volkswagen - Alle Modelle - Spritmonitor.de
Audi:
Benzinverbrauch: Audi - Alle Modelle - Spritmonitor.de
Ford
Benzinverbrauch: Ford - Alle Modelle - Spritmonitor.de
BMW
Benzinverbrauch: BMW - Alle Modelle - Spritmonitor.de
Mercedes:
Benzinverbrauch: Mercedes-Benz - Alle Modelle - Spritmonitor.de
Toyota
Benzinverbrauch: Toyota - Alle Modelle - Spritmonitor.de
Nein du bist nicht hinterm Traktor sondern davor und der Traktor schiebt dich 🤣
 

Larimda

Beiträge
4
Reaktionen
1
also das ist Quatsch, mit 245PS ne 4 vor dem Komma ist schon wirklich sehr sehr schön gerechnet. Außer du fährst auf dem Land dem Traktor hinterher, dann vielleicht. Hab jetzt nur mal die ganzen 200-255PS Benziner aus dem verglichen
Der Vergleich von 245 PS Systemleistung mit einem reinem Benziner zwischen 200 und 255 PS hinkt allerdings etwas.
Sicher werden die keine 4 vor dem Komma erreichen können, haben dafür aber auch mehr Leistung...
 

BR 103

Beiträge
200
Reaktionen
49
und 1,1 Liter Benzin verbraucht, der Motor ist für ca. die letzten 2 Kilometer angesprungen, als der Akku leer war. Finde ich jetzt recht ok für die sehr kalten Temperaturen.
Sinniger wäre wohl gewesen, 10 km vor Schluss den Hybridmodus zu erzwingen, dann wäre der Motor einmal komplett durchwärmt gewesen und man hätte noch ein bisschen Akkuleistung fürs Abstellen (Akkuschonung) und die Rückfahrt übrig gehabt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: georgi74
georgi74

georgi74

Beiträge
102
Reaktionen
41
Sinniger wäre wohl gewesen, 10 km vor Schluss den Hybridmodus zu erzwingen, dann wäre der Motor einmal komplett durchwärmt gewesen und man hätte noch ein bisschen Akkuleistung fürs Abstellen (Akkuschonung) und die Rückfahrt übrig gehabt.
Ja klar, ich persönlich hätte bei einer Strecke von gut 80 km mal geschaut, wie sich der Verbrauch im Hybrid-Modus bei voller Batterie verhält. Aber meine Frau weigert sich, irgendwelche Assistenten zu benutzen, oder etwas anderes als den Radiosender im Auto umzustellen. Außerdem hätte ich gerne mal bei warmem Motor Gas gegeben. Aber den Luxus eines warmen Motors hatte ich leider noch nicht :-(
 
  • Haha
Reaktionen: cheesehead87

bow

Beiträge
247
Reaktionen
46
Der Vergleich von 245 PS Systemleistung mit einem reinem Benziner zwischen 200 und 255 PS hinkt allerdings etwas.
Sicher werden die keine 4 vor dem Komma erreichen können, haben dafür aber auch mehr Leistung...
nein, haben sie eben nicht. Die 400NM erreicht nicht mal der Benziner. Und 90% der Fahrzeit brauchst du das auch nicht. Sicher ist es Äpfel mit Birnen, aber der Benziner der 4L braucht und 245PS hat ist einfach Phantasie oder schlicht nicht im Normschnitt zu finden.
 
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
2.146
Reaktionen
894
Jaja immer diese Hater ... "das Auto hat gar keine 245PS, weil wenn der Akku leer ist, sind es nur noch 150" - gute Argumentation.

1. Wer sich ernsthaft einen Hybrid einlässt, der lädt ihn auch. Insofern hat das Fahrzeug 245 PS kann aber trotzdem locker mit 5,x wenn nicht sogar weniger gefahren werden. Mit meinem 1.4 habe ich Überland schon die 4,x geknackt, kann mir nicht vorstellen, dass das mit dem Hybrid nicht gehen soll (bei leerer Batterie)
2. Die Batterie hat (gerade beim GTE/Cupra VZ, beim eHybrid etwas weniger) eine ordentliche Reserve zum Boosten. D.h. auch mit leerem Akku hat man noch lange 245PS. Das wurde ja auch schon mehrfach ausprobiert: Auf die 150PS fällt man wirklich nur zurück, wenn man lange Strecken mit leerer Batterie Vollgas gibt. Ansonsten rekuperiert er bei jeder Bremsung und lädt zur Not auch aktiv Strom mit dem Benzinmotor nach. D.h. der angegebene Verbrauch beinhaltet das "Bereithalten des Boosts".

Man muss sich also schon anstrengen, um den Boost zu verlieren, das ist bei normaler Alltagsfahrt in meinen Augen kaum machbar. Ich werde das natürlich, sobald ich meinen hab, auch versuchen, ob ich den Boost verlieren, zweifle aber stark, dran, dass mir das im Alltag passiert.
 
ammon1ak

ammon1ak

Beiträge
522
Reaktionen
98
Jaja immer diese Hater ... "das Auto hat gar keine 245PS, weil wenn der Akku leer ist, sind es nur noch 150" - gute Argumentation.

1. Wer sich ernsthaft einen Hybrid einlässt, der lädt ihn auch. Insofern hat das Fahrzeug 245 PS kann aber trotzdem locker mit 5,x wenn nicht sogar weniger gefahren werden. Mit meinem 1.4 habe ich Überland schon die 4,x geknackt, kann mir nicht vorstellen, dass das mit dem Hybrid nicht gehen soll (bei leerer Batterie)
2. Die Batterie hat (gerade beim GTE/Cupra VZ, beim eHybrid etwas weniger) eine ordentliche Reserve zum Boosten. D.h. auch mit leerem Akku hat man noch lange 245PS. Das wurde ja auch schon mehrfach ausprobiert: Auf die 150PS fällt man wirklich nur zurück, wenn man lange Strecken mit leerer Batterie Vollgas gibt. Ansonsten rekuperiert er bei jeder Bremsung und lädt zur Not auch aktiv Strom mit dem Benzinmotor nach. D.h. der angegebene Verbrauch beinhaltet das "Bereithalten des Boosts".

Man muss sich also schon anstrengen, um den Boost zu verlieren, das ist bei normaler Alltagsfahrt in meinen Augen kaum machbar. Ich werde das natürlich, sobald ich meinen hab, auch versuchen, ob ich den Boost verlieren, zweifle aber stark, dran, dass mir das im Alltag passiert.
Ich hatte eine Cupra Leon Limo zur Probefahrt. Mit 0% Akkustand. Der Wagen hat während der 3 Stündigen Testfahrt nicht EINMAL den Boost verloren. Egal wann ich wolle, der Boost durch den Akku war zu jeder Zeit gegeben. Fairerweise muss ich sagen, dass ich damit nicht auf der Autobahn war, sondern nur innerorts und Landstraße. Ich sehe daher auch kein Problem bei leerem Akku nicht vorwärts zu kommen.
 
autiker

autiker

Beiträge
49
Reaktionen
13
Denke für den boost sind ein paar Bremsvorgänge immer ausreichend zum aufladen.
 

Sinardo

Beiträge
109
Reaktionen
44
Ich vergleiche den e-Hybrid mit meinem vorherigen Fahrzeug, einem 5F 1,8 TSI 180 PS DSG. Boost hin oder her, das Abrufen der Systemleistung von 204 PS ist gefühlt (!) deutlich behäbiger und was im Vergleich besonders abtörndend ist, ist die Geräuschkulisse des Benziners. Da bin ich doch eher ernüchtert.
Um jetzt aber wieder ein bisschen den Bogen zum Verbrauch zu schlagen: Es ist extrem erstaunlich, wie sich meine Fahrweise gewandelt hat! Das ist hoffe ich noch nicht auf dem Niveau des ehrenamtlichen Stauführers, doch ich bin mit dem e-Hybrid schlagartig zum ruhigen Gleiter geworden. Ob es anderen ähnlich geht? Das passt auch gut zum Auto wie ich finde, besser als Boostorgien mit hoher Drehzahl. Würde ich den e-Hybrid fahren wollen wie den alten Wagen, wäre der Verbrauch vermutlich vergleichsweise schlecht.
 
DKH_eHybrid

DKH_eHybrid

Beiträge
58
Reaktionen
17
Das kann ich auch an mir beobachten. Am Extremsten war es beim Wechsel auf den Vollelektro. Innerorts fahr ich zügiger, die Beschleunigung ist einfach grandios. Außerorts hänge ich mich mit ACC an den Vordermann, jeder überholvorgang kostet schlicht zu viel Energie. Mit dem Leon dagegen dreht sich das Ganze. Innerorts gemächlich und sparsam und Außerorts endlich mal wieder überholen und auf der Autobahn die linke Spur bemühen😁
 
Thema:

Verbrauch E-Hybrid

Verbrauch E-Hybrid - Ähnliche Themen

  • Cupra e hybrid: 25% Akku Verbrauch für 8km?!

    Cupra e hybrid: 25% Akku Verbrauch für 8km?!: Hi zusammen, Ich hab meinen cupra e hybrid seit einer Woche ca und bin immernoch verwundert über die unfassbar geringe Reichweite des e Motors...
  • Verbrauch 150PS eTSI

    Verbrauch 150PS eTSI: Moin zusammen, Wie sieht der Verbrauch bei eurem eTSI aus ? Meinen fahre ich aktuell bei 5,2 L mit Super E10. Habe meinen aber jetzt auch noch...
  • Verbrauch TDI 2.0 150 PS

    Verbrauch TDI 2.0 150 PS: Hallo, ich lasse hier mal meine Verbrauchswerte der ersten 200km: 99% Moderates Fahren genau nach Geschwindigkeitsbegrenzung (TravelAssist)...
  • Ladung bricht immer ab

    Ladung bricht immer ab: Hallo zusammen seit kurzem bricht mein E Hybrid immer nach einiger Zeit die Landung ab. Fahrzeug bringt auch keine Fehlermeldung .Bekomme nur die...
  • E Hybrid startet immer im Sportmodus

    E Hybrid startet immer im Sportmodus: Hallo zusammen Seit einigen Tagen startete mein E Hybrid immer im Sportmodus wenn ich ihn über Nacht oder einige Stunden abstelle. Zuvor bin ich...
  • Ähnliche Themen
  • Cupra e hybrid: 25% Akku Verbrauch für 8km?!

    Cupra e hybrid: 25% Akku Verbrauch für 8km?!: Hi zusammen, Ich hab meinen cupra e hybrid seit einer Woche ca und bin immernoch verwundert über die unfassbar geringe Reichweite des e Motors...
  • Verbrauch 150PS eTSI

    Verbrauch 150PS eTSI: Moin zusammen, Wie sieht der Verbrauch bei eurem eTSI aus ? Meinen fahre ich aktuell bei 5,2 L mit Super E10. Habe meinen aber jetzt auch noch...
  • Verbrauch TDI 2.0 150 PS

    Verbrauch TDI 2.0 150 PS: Hallo, ich lasse hier mal meine Verbrauchswerte der ersten 200km: 99% Moderates Fahren genau nach Geschwindigkeitsbegrenzung (TravelAssist)...
  • Ladung bricht immer ab

    Ladung bricht immer ab: Hallo zusammen seit kurzem bricht mein E Hybrid immer nach einiger Zeit die Landung ab. Fahrzeug bringt auch keine Fehlermeldung .Bekomme nur die...
  • E Hybrid startet immer im Sportmodus

    E Hybrid startet immer im Sportmodus: Hallo zusammen Seit einigen Tagen startete mein E Hybrid immer im Sportmodus wenn ich ihn über Nacht oder einige Stunden abstelle. Zuvor bin ich...