Verbindungsprobleme mit der Bluetooth - FSE

Diskutiere Verbindungsprobleme mit der Bluetooth - FSE im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, ich habe schon weite Teile des Forums durchsucht. Aber entweder ich habs übersehen oder es hat tatsächlich noch keiner das gleiche...
Ingolino

Ingolino

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich habe schon weite Teile des Forums durchsucht. Aber entweder ich habs übersehen oder es hat tatsächlich noch keiner das gleiche Problem gehabt:

Das Handy verbindet sich ganz normal mit der FSE.
Wenn ich ein Gespräch führe (egal ob ankommend oder ausgehend) kann es vorkommen, dass ich zwar den Gesprächspartner höre, er aber mich nicht. Ich muss dann das Handy abmelden und neu einloggen. Dann funzt die Sache normalerweise wieder. Der Fehler kommt aber nicht regelmäßig vor. Der Fehler kommt auch mit einem anderen Handy (auch anderer Hersteller) vor.

Der Händler (Dambach in Dudenhofen) meinte nur "Den Fehler will ich erst mal sehen" oder "Ich hab nix gefunden, was soll ich denn da machen".:angry:

Nun wär es natürlich praktisch, wenn jemand den Fehler schon gehabt hätte und ich argumentieren könnte.
 
06.04.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verbindungsprobleme mit der Bluetooth - FSE . Dort wird jeder fündig!
LuckyLEON

LuckyLEON

Beiträge
102
Reaktionen
0
Zum neu einloggen brauchst du doch nur das Bluetooth am Handy auschalten und dann wieder einschalten oder Zündung vom :baby: ausschalten und wieder einschalten ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

seatleon2.0

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo, ich besitze auch diese Bluetooth Freisprecheinrichtung.
Bei mir brach auch immer das Telefongespräch zusammen, während dem Gespräch trennte sich das Handy immer wieder.
Als ich beim Seat Händler nach fragte, hieß es gibt immer wieder Probleme mit der Bluetooth Software vom Auto und Handyhersteller.

Sprich die Autosoftware muss aktueller sein, wie die Software auf dem Handy
weil sonst trennt sich das Handy immer wieder

( Bei mir war es ein Nokia Handy)

Das Problem war auch noch da dauernt mein Nokia Handy kaputt war und ich es dreimal zum reparien gab und es wurde immer wieder eine Neue Software hochgespielt. Und danach musste ich immer wieder zum Seathändler und musst die neue Software raufspielen lassen.

:nene:
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Zum neu einloggen brauchst du doch nur das Bluetooth am Handy auschalten und dann wieder einschalten oder Zündung vom :baby: ausschalten und wieder einschalten ;)
Na- fast richtig: Meinem NOKIA 6300 mußte ich erst per Telefon-PIN erlauben, sich automatisch einzuloggen.
Im "Normalzustand" mußte ich erst den Sicherheits-PIN eingeben, bevor es sich einloggte.
Deshalb meine Frage - vielleicht liegt´s ja auch daran.
 
Ingolino

Ingolino

Beiträge
5
Reaktionen
0
Es handelt sich um ein Nokia E65.
Und...richtig, Bluetooth am Handy ausschalten und wieder einschalten. Ne nette Sache auf der Autobahn oder sogar in der Stadt.

Eine neue Softwareversion fürs Auto??? Mein "kompetenter" Seat-Händler meinte, da gäbe es nix neues.
 

amfti

Gast
--> Anderes Handy! ;)

Mein Vater hatte auch Probleme mit seinem Nokia, ich damals mit Samsung.
Seitdem ich SonyEricsson-Geräte benutze, habe ich absolut keine Probleme mehr mit der BT-Anlage im Leon! :]
 
wafer

wafer

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Falls Du eine Lenkradfernbedienung hast, tip mal die Sprachsteuerung an + gib den Befehl Telefonbuch löschen an !

Ich habe manchmal auch so "Blockaden", da kann ich nicht telefonieren, bzw. bekomme keinen Anruf. Nach obiger Prozedur funzt wieder alles bestens. Insoweit wiederhole ich sie alle paar Tage !
 

Spykihack

Beiträge
39
Reaktionen
0
Aber dann kann man doch nicht mehr über die Sprachsteuerung wählen oder??
 
Ingolino

Ingolino

Beiträge
5
Reaktionen
0
wafer

wafer

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Thema:

Verbindungsprobleme mit der Bluetooth - FSE

Schlagworte

verbindungsproblem seat leon Freisprechanlage