Verbandskasten

Diskutiere Verbandskasten im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Beim Leon ist ja vieles durchdacht, wie firstz.B. die Verzurrösen oder die Steckdose im Kofferraum, aber wo ist der vorgesehene Platz für...
Eismann

Eismann

Beiträge
588
Reaktionen
0
Beim Leon ist ja vieles durchdacht, wie
z.B. die Verzurrösen oder die Steckdose im Kofferraum, aber wo ist der vorgesehene Platz für Warndreieck und Verbandskasten???
Wurde der vergessen ??
 
19.07.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verbandskasten . Dort wird jeder fündig!
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Für das Warndreieck gibt es die Mulde direkt unterhalb der Ladekante. Aber da passt nur so ein kleines. Die normalen mit der großen "Verpackung" passen da nicht so richtig. So ein kleines bekommst Du direkt bei Deinem Seat-Händler.
Eine spezielle Unterbringungsmöglichkeit für den Verbandkasten habe ich bei meinem noch nicht gefunden. Ich habe mir daher so ein Softpack geholt und es neben das Reserverad in der Mulde verstaut.

ernie
 

Carsten_Griga

Gast
Hi,

stimmt genau wie Ernie es schreibt. Das spezielle Leon-Dreieck kostet so um die 20 Märker.
Bei den Verzurrösen brauchst Du unter Umständen das Befestigungsklett. Das wurde wohl bei einigen Leons vergessen. (War bei mir so. Kostet aber nur DM 2,34)
Verbandskasten liegt bei mir auch in der Reserveradmulde.
Ist leider nicht so schön wie bei Audi. Der A3 hat ein schönes Fach dafür am Beifahrersitz.
Egal. Der Leon sieht dafür besser aus.

Gruss

Carsten.
 

Frank

Beiträge
490
Reaktionen
0
Ich hab meinen Erste Hilfe-Kasten unter der Kofferraumabdeckung/die Hutablage befestigt.
Einfach 4 kleine Löcher reingebohrt, zwei schwarze, ausgemusterte Schnürsenkel durchgezogen, den Kasten unten reingehängt und festgebunden.
Fällt nicht mal auf.
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Habe von meinem Seat-Händler einen Verbandskasten bekommen, der sich perfekt um mein Reserverad legt. Versuche morgen ein Foto zu orgainisieren.
 
Eismann

Eismann

Beiträge
588
Reaktionen
0
Als ich bei diesem inkompetenten Händler AH Zierdt war, habe ich auch nochmal nach nem Verbandskasten gefragt. Er sagte, es gibt einen speziellen Verbandskasten, der hat Klettverschlüsse mit denen man diesem auf den Kofferraumteppich bappen kann.

Tolle Lösung und das für 80,- Schleifen !!! Der spinnt wohl !!
 

Daniela

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hi Eismann
Ich habe meinen Verbandskasten (auch Softpack) und das Warndreieck genauso wie Ernie verstaut. Ich finde das ist die optimale Lösung.
Gruß Daniela
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Hallo, hier meine Lösung für Verbandskasten und Warndreieck (habe ich als Zugabe beim Kauf vom Händler bekommen:




Das Warndreieck im Vordergrund ist vom A3; das Verbandskissen selbst VW-Produkt.


 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
@Andreas,

so wird das nichts mit den Bildern. Die müssen auf einem Internetrechner liegen nicht auf Deiner lokalen Platte.
 

Frank

Beiträge
490
Reaktionen
0
@ Andreas: du kannst mir die bilder mailen, an die Adresse. Wenn ich heute noch Gelegenheit habe, werde ich sie uppen. Wenn nicht, dann morgen nachmittag/abend.

So, hier sind sie:




[br]Modified by Frank on 04.08.2001 , 18:16
 

Kitty

Beiträge
240
Reaktionen
0
Als ich bei meinem Händler war, hat der mir erklärt, dass es eine spezielle Tasche für Verbandszeug gibt, die man per Klettvorrichtung in den Ablagen zwischen Hinterrad und Scheinwerfer ankletten kann. Diese Tasche hat eine spezielle trapezartige Form und passt somit genau in die Ablage. Aber für das Warndreieck muss man sich was anderes einfallen lassen. Er hat aber gemeint, er würde mir raten, Verbandskasten, -zeug beim Ersatzrad mit zu verstauen. Ich bin jetzt am Überlegen, ob ich mir die Kombitasche (Verbandszeug und Warndreieck) besorge, die hat ein besseres Format und lässt sich "denke ich" am Besten irgendwo (wo weiß ich noch nicht) verstauen.

Übrigens : Mein Vater hat in seinem Auto so Klettteile aus Plastik, die sehen aus wie kleine schmale Topfkratzer (Reinigungsschwämme) die halten wunderbar auf dem Kofferraumteppich sogar wenn der Gegenstand schwerer ist.

Gruß Kitty
 

Frank

Beiträge
490
Reaktionen
0
Tjaja, mit Putzgeräten kennen sich die Frauen aus...
;-D
NUR SPAß! BITTE NICHT HAUEN!
Ich kenn die Teile auch, die sind gründsätzlich nicht schlecht, allerdings halten sie in den Ecken nicht optimal und mittendrin wollte ich mein Zeug nicht liegen haben. Mir war hauptsächlich eh daran gelegen, das Zeug aus dem Blickfeld zu schaffen, wenn der Kofferraum offen ist
 

Kitty

Beiträge
240
Reaktionen
0
@bones

Ich mache meinen Kofferraum prinzipiell nicht gern auf, da ich im derzeitigen Auto Musik drin habe und das im Leon auch wieder so sein wird! Ordnung im Kofferraum muss aber dennoch sein. Da bin ich sowieso sehr fraulich veranlagt, was die Ordnung angeht. Aber ich denke die Lösungen die Frank bildlich dargestellt hat, sind die Besten.

Gruß Kitty
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
@Kitty
ich wußte gar nicht, daß ich zu diesem Thread auch was beigetragen habe... ;)
Ich habe bei mir diese Kombitasche in der Mulde unter der Klappe befestigt. ISt zwar nicht optimal, aber von außen nicht zu sehen - ausser man hält den Kopf in den Kofferraum
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
@ Kitty:
Jetzt bin ich sauer-Bilder stammen von meinem Superlöwen.
Frank hat netterweise (die Oberfranken müssen zusammenhalten gegen den Rest der Welt !!) das mir bis dahin unbekannte uppen übernommen.
 

Kitty

Beiträge
240
Reaktionen
0
@bones

Sorry meine Frank. Kannst Du mir nochmal verzeihen?

Gruß Kitty
 

Kitty

Beiträge
240
Reaktionen
0
@Andreas

Sorry. Die Bilder wurden aber leider nur unter Frank´s Beitrag sichtbar.

Ansonsten natürlich vielen Dank an Dich und DU hattest die beste Lösung, wie ich finde.

Senk ju werri matsch.

Gruß Kitty
 

Frank

Beiträge
490
Reaktionen
0
Ich verzeih (fast) allen und zu jeder Zeit. Und wegen sowas bin ich doch nedd sauer, da müsst ihr schon schwerere Geschütze auffahren!
 

Anthrax

Beiträge
325
Reaktionen
0
Das stimmt schon, da wurde wirklich nichts vorgesehen ab Werk. Eigentlich schon komisch, daß das bei der Konstruktion nicht vorgesehen wurde.
Zu den Softpacks - naja ist schon eine Lösung, aber wenn man es genau nimmt, da ist nicht wirklich was drinnen. Zur ordentlichen Erstversorgung ist da nicht undeingt das richtige eingepackt. Naja vielleicht stelle ich als Sanitäter auch ein bißchen zu hohe Anforderungen an eine Erste-Hilfe Ausrüstung.
Na auch egal, durchdacht wurde die ganze Sache auf jedenfall nicht wirklich.
Was mich aber noch viel mehr aufregt ist, daß die Qualität des verbauten Plastiks absolut miserabel ist. Man bekommt total leicht Kratzer ins Plastik, die man dann nicht mehr herausbekommt. Hat irgendwer Erfahrungen wie man diese leichten Kratzer am besten entfernen kann?
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
@ Anthrax:
Sicherlich ist die Ausstattung der Verbandkästen für eine "Laienhilfe" nach DIN-Norm ausreichend (sorry, möchte hier keine Nichtmediziner beleidigen!). Ich habe im Kofferraum auch einen ca. 15 kg schweren Notfallkoffer nebst Intubationsbesteck, Infusion etc. stehen- kommt also beruhigt zum Frankentreffen ...

Zu den Kratzern: habe damit keine Probleme, weder im Bereich der Heckklappe noch im Innenraum.
Im Gegenteil:der verarbeitete Platikstoff ist wesentlich robuster als z.B. bei meinem ehemaligen Sharan.
 
Thema:

Verbandskasten

Verbandskasten - Ähnliche Themen

  • Warndreieck und Verbandskasten

    Warndreieck und Verbandskasten: Hallo, ich habe mir gestern meinen Leon gekauft und habe eine ziemlich blöde Frage. Wo kommt beim Leon das Warndreieck und der Verbandskasten...
  • Warndreieck und Verbandskasten - Ähnliche Themen

  • Warndreieck und Verbandskasten

    Warndreieck und Verbandskasten: Hallo, ich habe mir gestern meinen Leon gekauft und habe eine ziemlich blöde Frage. Wo kommt beim Leon das Warndreieck und der Verbandskasten...