V6 Export nach Österreich

Diskutiere V6 Export nach Österreich im 1M - Umbauprojekte Forum im Bereich 1M - Tuning; Bin schon etwas länger angemeldet und versuch etwas aktiver zu werden und stell deswegen gleich mal mein Auto mit vor. Wie schon erwähnt hab ich...
cupra17

cupra17

Beiträge
50
Reaktionen
0
Bin schon etwas länger angemeldet und versuch etwas aktiver zu werden und stell deswegen gleich mal mein Auto mit vor.

Wie schon erwähnt hab ich mir 2010 von Deutschland einen V6 2.8L Importiert da bei uns keine Verkauft wurden.

Daten waren damals

Seat Leon Cupra V6 2.8L Allrad
166tkm
Bj 2001

Verbaut war schon

KW-Variante 1
JE-Heckspoiler
JE-Heckansatz
JE-AGA
ATS-Felgen Competition 8x18 und 9,5x18
Sponsoraufkleber






War leider etwas die Katze im Sack da alle 4 Dämpfer kaputt waren was der ADAC Ankaufstester nicht sah?(
und die Kenner wissen das ein JE-Heckansatz gar nicht auf die Cupra/TS Stange passt. Und einen Seiten schaden hatte er auch da ein nachbau Kotflügel bzw. ein andere Dämpfer vorhanden sind. SW-Halterung natürlich auch kaputt

Also hieß es mal technisch alles zu richten bzw. in Österreich einzutragen was mit den Felgen nicht einfach war da es kein Gutachten gab für den Leon. Also mal 200€ los geworden an den Tüv für das Gutachten.

Gesamtkosten ca. 550€ nur eintragungen

Dämpfer getauscht und alles eingetragen bin ich dann draufgekommen das mit dem Heck was nicht stimmt. Die Erkenntnis kam durch einen bekannten der meinte das das eine Origniale Heckstange ist die gecleant worden is und der JE-Ansatz drauf kam und dadurch die Kanten zum Kotflügel wegstehenalso nur pfusch.
Bei der Front wurde bei der Schadensbehebung einfach die Verbreiterung des Radhauses vergessen und die Stange zum Radhaus gedrückt wodurch risse und sprünge im Lack entstanden sind.

So mal der "Schadensbericht"

Gemacht wurde bisher

kompletter Flüssigkeiten/Filter tausch
Dectane Dayline Scheinwerfer (bzw. Radhaus wieder richtig zusammengebaut und Kotflügel eingerichtet)
JE-AGA runtergerissen und gegen eine Golf IV V6 ersetzt
Die ATS-Felgen wurden orange gepulvert
Cupra R Lippe orange lackiert
Spiegelkappen orange lackiert
Bonrath Domlager
Scheiben foliert

der Plan für die nächste Zeit ist

Sponsoraufkleber runter
Tempomat nachrüsten
Heckstoßstange (schon daheim wird aber erst mit den Kotflügelanpassungen montiert)
Innenraum schwarz
JE-Heckspoiler runter
noch mal schwarz gelackiert
Himmel orange ledern






 
06.04.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: V6 Export nach Österreich . Dort wird jeder fündig!
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.769
Reaktionen
320
Sehr schön :) Damit biste einer von 8 Leon V6 Fahrern in A :D Viel exklusiver gehts gar nicht mehr ;) Hatte damals das gleiche Versucht, aber ich bin am TÜV hängen geblieben, daher war ich dann halt mit deutschen Kennzeichen unterwegs :D
 
cupra17

cupra17

Beiträge
50
Reaktionen
0
Ja :) kenne bislang zwei andere aber woher weist du das es 8 sind? Versuche bis jetzt zu überall zu fragen wie viele es in AT gibt bzw wie viele v6 cupra gebaut wurden
 

gixxer

Beiträge
33
Reaktionen
0
Schickes Auto...die Orangen Felgen gefallen mir sehr...weiter so.. nur das am hinteren Radhaus...spritzschutz oder sowas?? sieht komisch aus.
 
cupra17

cupra17

Beiträge
50
Reaktionen
0
Bei uns muss der ganze Reifen abgedeckt sein und nicht nur die lauffläche wie es bei euch glaub ich ist.

wird aber bearbeitet das die Leiste weg kommt
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Hättest jetzt nicht geschrieben was noch vor hast, würde es hier bald Kritik hageln... ;)
Also gute Ideen, das ganze JE-Zeugs wegzumachen! :eek:
Der TS/Cupra schaut ja allein mit schönen Felgen und Fahrwerk schon gut aus.
 
cupra17

cupra17

Beiträge
50
Reaktionen
0
drum hab ichs ja geschrieben finde es ja selber das es bescheiden aussieht aber rom wurde nicht an einem Tag erbaut ;)

wenn mans richtig machen will ists auch nicht grade günstig:]
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.769
Reaktionen
320
Ja :) kenne bislang zwei andere aber woher weist du das es 8 sind? Versuche bis jetzt zu überall zu fragen wie viele es in AT gibt bzw wie viele v6 cupra gebaut wurden
Hab ich damals von den Kontakten bei der Allmobil ;) Es gab offiziell 3 Pressewägen mit dem Motor und ein Kundenfahrzeug. Mehr wurden vom V6 nicht verkauft. Kein Wunder. Der TDI hat 365.000 ATS (€26.500,--) gekostet, für den V6 musste man mind 435.000 ATS (€31.600,--) hinlegen. Nach nur 1 Jahr wurde er daher aus der Liste gestrichen. Es gab aber noch ein paar "manuell" Importierte. Im Grossen und Ganzen aber wars den Schlag ins Wasser, weil fürs gleiche Geld hat man damals den Audi S4 (2,7T) oder nen Boxster S bekommen. Beiden Autos die dem Leon in Sachen Fahrdynamik überlegen waren. Daher ahren fast nur TDI rum.

Gebaut wurden aber mehrere tausend. Allein hier inner CH im Umkreis von 50 km kenn ich über 20 V6 Leons... die waren hier sehr verbrietet. In D ebenfalls, dort gabs dafür den TDI nedd ;)

Also freu dich an deinem Exoten :D Meiner steht grad und wartet auf den neuen Motor :(
 
cupra17

cupra17

Beiträge
50
Reaktionen
0
Also wurde er doch in Österreich angeboten

Warum dann mein Bekannter den V6 als "Erstwagen" in Österreich eintragen musste is dann die andere Frage.

Klar das einige Tausende gebaut wurden aber die Frage is wie viele als Cupra gebaut wurden in den ca. 2 Jahren weil als der Cupra R kam wurde der V6 zum TopSport wenn ich nicht irre.

So und hier der Stand der Dinge ohne aufkleber


 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.769
Reaktionen
320
Ja, er wurde angeboten ;)
 
fhantastic

fhantastic

Beiträge
260
Reaktionen
0
bis auf den großen Flügel echt schick :)
 
cupra17

cupra17

Beiträge
50
Reaktionen
0
so zeit mal das ganze zu entstauben :D

Seit dem letzten Post hat sich einiges getan....

Es wurde folgendes verbaut/bearbeitet:

  • Neues Gewinde KW Var. 1
  • Innenraum auf Cupra R
  • HA Verbreiterung ca. 4cm je Seite
  • einstellbare HA-Querlenker von KW
  • verdunkelte Heckleuchten
  • AGA von ROAR ab Kat
 

Anhänge

Hetcher

Hetcher

Beiträge
700
Reaktionen
127
Mehr endrohre zur Auswahl gab es nicht?
Und habt ihr die Aussparung mit nem Fuchsschwanz gesägt?
Sry aber das sieht aus wie dorftuning!
 
cupra17

cupra17

Beiträge
50
Reaktionen
0
Es gab 72 verschiedene Endrohre zur Auswahl.

Nein wie kommst du darauf? Es wurde von der originalen ein Abdruck gemacht und auf die zweite Seite modelliert.
 
Spidi

Spidi

Clubmember
Beiträge
513
Reaktionen
10
Fehlen auf dem Bild noch irgendwelche Kappen überm Endrohr? weil das sieht da echt wie mitm Fuchsschwanz gesägt aus :D
.....AAAAAH! Wenn man das Bild vergrößert - das sind die Spiegelungen der Endrohre!
Das sieht auf dem Vorschaubild so aus:
DSC_0077.JPG
Eigentlich ist da aber eine saubere Rundung.

Die Verbreiterung der Heckschürze finde ich zu "pummelig" - wirkt aber vielleich auch nur auf dem Foto so, da hochglanz und gecleant.
 
cupra17

cupra17

Beiträge
50
Reaktionen
0
Hab mal schnell ein Foto davon gemacht.

Viel wurde am Heck nicht gemacht von der Breite her, die TS ist generell etwas "pummelig".
 

Anhänge

Spidi

Spidi

Clubmember
Beiträge
513
Reaktionen
10
Das ist die fast originale TS Heckschürze? Ui :D Dann kommt das auf dem Foto so rüber, weil Hochglanz mit Reflexionen aus der Halle.
In der Nahaufnahme passt auch der Ausschnitt.
 
cupra17

cupra17

Beiträge
50
Reaktionen
0
In diesem Winter gings wieder an die Karosserie:

Alle 4 Türen neu lackiert
Einstiege eingeschweißt (wenn ich den Vorbesitzer nochmal in die Finger bekomme) und lackiert
Beide Kotflügel ausgetauscht


Um die Einstiege/Kanten zu schützen wurde ein U-Profil eingeschweißt und ein BMW-Wagenheberaufnahme montiert


Weiteres wurde die Ventildeckeldichtung getauscht und deswegen das halbe Auto zerlegt...

Die OEM-Leuchten wieder eingebaut und 200 Zeller Kat's verabaut


Noch geplant:

Auf 2din Radio umbauen -> mit OBD Funktion, finde keinen schönen Platz für Anzeigen
Öldruck und Temperatursensoren
Hinterachse ausbauen und "Warten"
Cupra R Bremsanlage
Steuerkette wechseln
Kompressorumbau
 

Anhänge

catfish

Beiträge
56
Reaktionen
7
hab den Thread erst jetzt gesehen, was für eine geile Schüssel!!
 
Thema:

V6 Export nach Österreich

V6 Export nach Österreich - Ähnliche Themen

  • Der Leon4 Cupra aus Österreich - R.I.P Cupra4

    Der Leon4 Cupra aus Österreich - R.I.P Cupra4: Hi! Also habe mich eh schon vorgestellt, habe mir gedacht ich mach jetzt noch nen Treadh im Leon-Forum auf! :) Daten: Marke: SeatModell: Leon4...
  • Der Leon4 Cupra aus Österreich - R.I.P Cupra4 - Ähnliche Themen

  • Der Leon4 Cupra aus Österreich - R.I.P Cupra4

    Der Leon4 Cupra aus Österreich - R.I.P Cupra4: Hi! Also habe mich eh schon vorgestellt, habe mir gedacht ich mach jetzt noch nen Treadh im Leon-Forum auf! :) Daten: Marke: SeatModell: Leon4...