USB Anschluss nachrüsten

Diskutiere USB Anschluss nachrüsten im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; Mittlerweile bereue ich ein wenig, dass ich den USB-Anschluss nicht zu firstmeinem CD3 dazugeordert habe :( . Hat sich hier schon jemand mit der...
patti

patti

Beiträge
1.360
Reaktionen
0
Mittlerweile bereue ich ein wenig, dass ich den USB-Anschluss nicht zu
meinem CD3 dazugeordert habe :( .
Hat sich hier schon jemand mit der eventuellen Möglichkeit der Nachrüstung beschäftigt ?

Wenn ja, mit welchem Aufwand muss ich rechnen und was für Kosten kommen auf mich zu ?
 
05.11.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: USB Anschluss nachrüsten . Dort wird jeder fündig!
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Der bekannteste USB-Nachrüstsatz für VAG-Fahrzeuge ist wohl der Solisto

Allerdings mit 200 € auch nicht ganz billig. Vieleicht kennen hier ja einige eine gute und günstigere Lösung.

PS: Evtl kommen sogar noch Kosten für Adapter/Kabel dazu.
 
Crusty13

Crusty13

Beiträge
368
Reaktionen
0
Naja, es gibt da eine Möglichkeit. Das Teil nennt sich "SOLISTO" Dieses Gerät wird einfach an den Wechsleranschluss angeschlossen. Kostet ca. 200,- €

Ich denke wenn du es beim Händler nachrüsten lässt, wirst du mit 200,- € nicht hinkommen.

Eine andere Möglichkeit bietet Dension. Das Gerät ist eigentlich für einen IPOD gedacht, man kann hier aber auch USB-Sticks anschließen. Preis laut Hersteller 219,- € für den SEAt Altea (also auch für den Leon)

Produkt heißt genau Dension Gateway 300, hier der Link Klick.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen :)

EDIT: UUUPPPPS, da war ich einen Augenblick zu langsam.
 
patti

patti

Beiträge
1.360
Reaktionen
0
Danke an Euch beide =) .

Ich dachte eher an eine Nachrüstung mittels Originalteile. Der Kabelbaum wird sicher schon vorkonfektioniert sein.

Wir wird denn diese "671 GATEWAY 300" und die "Solisto" Variante angeschlossen ? Hat jemand von Euch schon Erfahrungen gesammelt ?
 

division

Beiträge
82
Reaktionen
0
Nur noch mal der Vollständigkeit halber......

Der USB Anschluss ist nichts weiter als ein CD Wechsler ohne CD´s.

Du kannst also 6 Ordner auf dem Stick erstellen und da dann deine Lieder reinpacken.

Hinterher ist auf dem Radio Display zu lesen "Track 1 bis was weiss ich" Das wars. Kein Liedname etc.

Hast du mal darüber nachgedacht dir einen schönen MP3 Player mit Dispaly zu kaufen und denn dan über Aux anzuschliessen?

So habe ich das vor. Leider kann ich dann mit dem Lenkrad nicht mehr vor und zurück zappenm, aber das ist mir alle mal lieber als das ich nicht weiss was ich höre und was noch so kommt..... bzw was wo zu finden ist.

Seat empfielt so einen 2GB USB-Stick. Da garantiere ich dir, das du da nicht den Überblick behällst.

Ausserdem gibt es jetzt eine etwas längere Mittelarmlene die den Aux Anschluss abdeckt, da kann man das alles ganz geschmeidig drin verbauen.

Schade eigentlich die ganze Situation. Es wäre schön, hätte VM oder wer auch immer da mal ein paar Euro investiert und eine gute MP3 Schnittstelle in Ihr Radiosortiment eingebaut.

Cool wär auch ein 2 GB interner FlashRam den mal bespeilen könnte. Das könnten die in 2 Stunden fertig entwickelt haben. Wenns das nicht sogar schon gibt. Nur leider dann warscheinlich erst im Seat Leon MJ09 oder so......

So fortgeschritten die Motoren auch seine mögen, in dieser Hinsicht fehlt es da um längen!

So, ich wünsche allen eine gute Nacht!

Viele Grüsse
 

LeoTDI2

Beiträge
9
Reaktionen
0
Wo ist denn der Aux-Anschluss? Die Taste dafür habe ich ja gefunden, aber wo schließe ich da externe Geräte an? Was kostet der CD-Wechsler bei Seat als alternative?
 

Schwacho

Beiträge
13
Reaktionen
0
ich möchte mal fragen ob jemand von euch mit dieser variante erfahrung hat.
sprich ich möchte dies hier einbauen und dann einfach über meinen mp3player(creative zen touch 20GB) die musik abspieln.
hat dies schon jemand probiert?
ich prinzip is es ja wie, wenn ich einfach kopfhörer an meinen mp anschliesse. ganz einfach jetzt mal ausgedrückt.
es geht mir nur darum, ob es dann auch geht, weil die musik kann ich dann ja über denn mp steuern, praktisch wärs, wenns übers radio gehn würde. aber weiss des wer ??

danke schwacho

 

Marty21

Beiträge
729
Reaktionen
0
Nur noch mal der Vollständigkeit halber......


Hast du mal darüber nachgedacht dir einen schönen MP3 Player mit Dispaly zu kaufen und denn dan über Aux anzuschliessen?

So habe ich das vor. Leider kann ich dann mit dem Lenkrad nicht mehr vor und zurück zappenm, aber das ist mir alle mal lieber als das ich nicht weiss was ich höre und was noch so kommt..... bzw was wo zu finden ist.
Wie ist es denn wenn man einen AUx-In Anschluss nachrüstet, kann man dann den MP3-Player übers Radio steuern?

Hab den Ipod über das Icelink Kabel angeschlossen, optimal ist das mit der fehlenden Track/Titel-Anzeige natürlich nicht. Aber den MP3-Player von Hand bedienen hab ich auch keine Lust
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.933
Reaktionen
170
Mittlerweile bereue ich ein wenig, dass ich den USB-Anschluss nicht zu meinem CD3 dazugeordert habe :( .
Bei mir gab es den noch garncht und ich bereue es nicht... Das CD3 als solches ist ja MP3-fähig... Hab es endlich mal geschafft, Meine Musik im MP3-Format auf CD´s zu bringen und siehe da, es reicht vollkommen und ein gewisser Überblick bleibt dennoch erhalten...
 
Segge

Segge

Beiträge
4.194
Reaktionen
11
Sehe das ähnlich wie du Marple (wie ja eigentlich immer ;) ). Dieser USB-Anschluss is doch, genauso wie der iPott-Anschluss, so beschränkt in seinen Fähigkeiten :nene: . Keine ID3-Tags, nur 6 Ordner - wie will man denn da die Übersicht behalten :dontknow: ?

Ich hab immer so 3 CD-RWs im Auto, da sind dann insgesamt ca. 40 komplette Alben drauf. Die werden in schöner Regelmässigkeit aktualisiert, so das immer mal wieder was Neues dabei is.
 

sensei

Beiträge
46
Reaktionen
0
Also ich hab mir den USB-Schnittstelle nicht wegen der übersichtlickeit gekauft.. sondern:

wenn ich ein paar neue Lieder habe will ich nicht extra ne neue CD brennen. Also einfach rauf auf den Stick und rein ins Auto und schon kann man die neuen Lieder hören! Für alles andre (Musikarchiv im Auto) ist sicher die CD/CD-RW Version viel besser wegen der Titelanzeige.
 
Segge

Segge

Beiträge
4.194
Reaktionen
11
OK, das is sicher ganz angenehm, aber dafür find ich sowohl den Finaziellen, als auch den Arbeitsaufwand beim Nachrüsten ne Nummer zu groß.

Gruß Segge
 

sensei

Beiträge
46
Reaktionen
0
ja ich habs ja auch ab Werk bestellt *G*

mhm.. ok.. aber andre kaufen sich andere rücklichter für 200 Euro und tauschen sie aus.. meines erachtens hat man aber von so ner usb-schnittstelle mehr also von rücklichtern!
(Rücklichter sind nur ein beispiel. gibt viele Dinge)
 
Segge

Segge

Beiträge
4.194
Reaktionen
11
Da stimm ich dir grundsätzlich zu, vor allem weil ich die meisten Nachrüstleuchten zum :vomit: finde ;) . Aber jeder hat halt so seine Prioritäten, der eine mehr Funktionalität, der andere mehr Design. Jedem wie ers mag ;) . Ich find nur einfach, daß des Preis/Leistungsverhältnis bei der USB-Schinttstelle nicht stimmt.
 

sensei

Beiträge
46
Reaktionen
0
Ja das preis Leistungsverhältnis.. da stimme ich dir zu.. ist echt nicht fair.

Ich hab leider erst nach dem bestellen durch das Forum herausgefunden dass die USB/IPOD Schnittstelle KEINE Titel anzeigt. Eigentlich war das für mich selbstverständlich bzw. ich ging davon aus dass sowas selbstverständlich ist.

Ideal wäre noch wenn man per Bluetooth-FSE aus dem Handy (die ja mittlerweile fast alle Speicherkarten haben) die Lieder auslesen und abspielen könnte. (naja das wird sicher ein Traum bleiben)
 
Segge

Segge

Beiträge
4.194
Reaktionen
11
Ideal wäre noch wenn man per Bluetooth-FSE aus dem Handy (die ja mittlerweile fast alle Speicherkarten haben) die Lieder auslesen und abspielen könnte. (naja das wird sicher ein Traum bleiben)
Mit passendem Handy, daß das entsprechende Bluetooth-Protokoll beherrscht, gibts die Funktionalität inzwischen aufm Nachrüstmarkt. Ich glaub Sony und Pioneer warens.
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.933
Reaktionen
170
...ok.. aber andre kaufen sich andere rücklichter für 200 Euro und tauschen sie aus.. meines erachtens hat man aber von so ner usb-schnittstelle mehr also von rücklichtern!
Naja, ich hab weder das Eine noch das Andere... Ist aber auch nicht das Thema...

Für Dich ist es vielleicht einfacher, Deinen Stick neu zu bespielen... Ich mache solche Sachen im Zweifel irgendwann zwischendurch, wenn gerade eine Stressfreie Minute da ist... Dafür müsste ich meinen Stick jedesmal aus dem Auto mitnehmen, weil ich nicht weiß, wann ich gerade dazu komme... D. h., für mich ist es umständlicher...

Im Übrigen: Einen Stick kann ich im Auto vergessen, bei der CD ist es egal... Einen Stick kann ich nach dem "Neubespielen" zuhause vergessen und bin "ohne" Musik unterwegs... Bei der CD ist das auch egal, weil die alte noch im Auto liegt und nur das neueste fehlt...

Letzendlich muss es eben jeder für sich wissen... Finde die CD mit 14 Alben drauf eigentlich ausreichen... ;)
 

Signofahrer

Beiträge
55
Reaktionen
0
Hallo
Ich habe einen 1P MJ06 der hat weder einen AUX noch eine Tast AUX...
Lt meinem Freundlichen kann ich nix nachrüsten... hat jemand damit Erfahrung??

mfg Gü
 

esnieselt

Beiträge
1
Reaktionen
0
Ja, das interessiert mich auch. Habe ebenfalls einen 06er ohne AUX Taste und Anschluss. Kann man da nix anschließen? Der müsste doch aber auch eine Möglichkeit für nen Wechsler haben, oder?
 
Thema:

USB Anschluss nachrüsten

USB Anschluss nachrüsten - Ähnliche Themen

  • USB Anschluss nachrüsten (iPod Anschluss vorhanden)

    USB Anschluss nachrüsten (iPod Anschluss vorhanden): Hallo, bin neu hier. Hab einen Leon Cupra vfl mi 240ps Also ich habe unter dem Beifahrersitz einen iPod Anschluss. Da ich aber keine Apfelgeräte...
  • USB anschluß funktioniert nicht..

    USB anschluß funktioniert nicht..: Hallo an alle löwenfans/besitzer... Heute habe ich ein usb stick mit music in den usb anschluß angeschloßen aber nichts passiert..muss man das...
  • USB/Aux in Mittelkonsole?

    USB/Aux in Mittelkonsole?: Hallo zusammen, habe in meinem 2007er Leon 1P mittlerweile ein Android-Radio verbaut, bei dem ich aber kein USB in der Front habe. Gibt es für...
  • Leon CD1 mit USB nachrüsten

    Leon CD1 mit USB nachrüsten: Hallo, das ist mein erster Thread hier, also sagen wenn etwas nicht passt (Links, Aufbau usw...) :) Ich wollte mal nachfragen ob es moglich ist...
  • Wieviel Strom liefert der USB-Port

    Wieviel Strom liefert der USB-Port: Moin moin, kann mir jemand sagen wieviel Strom für den USB-Port im Leon 1P FL spezifiziert ist? Dass es mehr als die von USB spezifizierten 500mA...
  • Ähnliche Themen
  • USB Anschluss nachrüsten (iPod Anschluss vorhanden)

    USB Anschluss nachrüsten (iPod Anschluss vorhanden): Hallo, bin neu hier. Hab einen Leon Cupra vfl mi 240ps Also ich habe unter dem Beifahrersitz einen iPod Anschluss. Da ich aber keine Apfelgeräte...
  • USB anschluß funktioniert nicht..

    USB anschluß funktioniert nicht..: Hallo an alle löwenfans/besitzer... Heute habe ich ein usb stick mit music in den usb anschluß angeschloßen aber nichts passiert..muss man das...
  • USB/Aux in Mittelkonsole?

    USB/Aux in Mittelkonsole?: Hallo zusammen, habe in meinem 2007er Leon 1P mittlerweile ein Android-Radio verbaut, bei dem ich aber kein USB in der Front habe. Gibt es für...
  • Leon CD1 mit USB nachrüsten

    Leon CD1 mit USB nachrüsten: Hallo, das ist mein erster Thread hier, also sagen wenn etwas nicht passt (Links, Aufbau usw...) :) Ich wollte mal nachfragen ob es moglich ist...
  • Wieviel Strom liefert der USB-Port

    Wieviel Strom liefert der USB-Port: Moin moin, kann mir jemand sagen wieviel Strom für den USB-Port im Leon 1P FL spezifiziert ist? Dass es mehr als die von USB spezifizierten 500mA...
  • Schlagworte

    seat leon 1p usb nachrüsten