Upgradelader, TTH 450

Diskutiere Upgradelader, TTH 450 im 5F - Antrieb Forum im Bereich 5F - Tuning; Gewünscht wird hier alles was einen Upgradelader hat (inkl. Angaben zu Hardwareänderungen sowie Leistung,Diagramm und PBoxzeiten sofern bekannt)...

hopefullcrank

Beiträge
81
Reaktionen
30
Gewünscht wird hier alles was einen Upgradelader hat (inkl. Angaben zu Hardwareänderungen sowie Leistung,Diagramm und PBoxzeiten sofern bekannt)

Projekt mit dem TTH450 Lader,HG LLK,HFI Intake,76mm AGA inkl. HJS 200er Kat,kommt bis Mitte
November
Daher gerne schon mal eure Ergebnisse8)

---------- Beitrag am 11.11.2016 um 20:16 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 18.10.2016 um 20:07 Uhr ----------

erste Ergenisse meiner Abstimmung des TTH Laders durch Siemoneit Racing auf 98 Oktan(bei 102 Oktan 15-20ps mehr möglich)
440ps 540nm laut Prüfstand
Kosten ca.250.- Tausch Lader
ca.950.- Umbau Lader bei TTH inkl neuem Intake
Die Bearbeitung ging in 2 Tagen durch,
der Lader sah danach aus wie neu.
Die Abstimmung bei Siemoneit inkl DSG Anpassung liegt bei ca 1500.-(Garantie 200.-Extra)
Die Jungs dort sind zackig,trotzdem dauert so eine individuelle Abstimmung einen vollen Tag,
diverse Dynoläufe und Probefahrten fanden statt.
Nun läuft der Cupra wirklich krass.Traktion im Winterbei Volllast schwierig 8),aber entspannt wie vorher fahrbar.
PBox 100-200 werden nachgeliefert.
 
Zuletzt bearbeitet:
11.11.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Upgradelader, TTH 450 . Dort wird jeder fündig!
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.422
Klingt echt gut :)
Wieviel max. Ladedruck (absolut) fährst du jetzt ?
 

hopefullcrank

Beiträge
81
Reaktionen
30
Danke!
1,65 Peakboost
Mal sehen wie lange das alles hält 8)
mit 365ps und dem original Lader lagen 1,4bar an
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.422
1,65 aber nicht absoluten Druck? Da würde der Cupra ja nicht mal "anrollen" :D Du sprichst von Überdruck?
Der ist bei der Größe schon krass, aber absolut angemessen für das Bauteil :)
 
Stanis1980

Stanis1980

Beiträge
155
Reaktionen
30
Das sollte doch klar sein:)
Die Schwachstelle sind die Kolben wie beim RS3 Motor. Gibt daher schon verstärkte Umbauten mit Mahle Kolben. Dann geht der Motor auch an die 5XX PS.
Die zu Beginn vorhandenen Laderprobleme gehören wohl der Vergangenheit an.

Die Stege brechen weg. Allerdings ist er EA888 hier wohl einen Tick weniger anfällig als der 5-Zylinder Motor. Bei den Audi's passiert dies schon in der Serie. Der 2.0TFSI Motor ist schon eine Macht. Dankt VW, dass Sie ihn so gut auslegen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Gurkensepp

Beiträge
815
Reaktionen
101
Der 2.0TFSI ist aber auch von Audi oder?
 

hopefullcrank

Beiträge
81
Reaktionen
30
1,6 bar ist der Ladedruck bei mir 1,65 eben nur als Peak
1,6-1,8 werden in der Regel benötigt um bis 480ps zu generieren
1,8-2,1 für über 500ps Pleuel/Kolben sind zu verstärken
1,2 oder 1,25 ist Serie
1,4-1,6 Serienlader gechippt,darüber eigentlich nur per Upgradelader

Motorschäden im EA888 habe ich bei über 450ps durchaus schon von gehört(leider).
Wird schon seinen Grund haben weshalb HGP nur bis 480ps anbietet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Karl_Ludwig

devas2609

Beiträge
22
Reaktionen
5
Sehr interessanter Beitrag! Sowas in der Richtung habe ich auch vor. Bei welcher KM-Laufleistung hast Du das Tuning vornehmen lassen? Wie lange bist Du vorher mit den 365 PS gefahren?
Interessant wäre auch mal ein Beschleunigungsvideo.

Kannst Du evtl. auch ne Teileliste mit Links einstellen?!

Hut ab und viele Grüße!
 

hopefullcrank

Beiträge
81
Reaktionen
30
Video kommt nicht,
ab 18Tsd wurde auf 440ps gedreht,von 14-18tsd mit 365ps.
Bisher kein Rutschen der Kupplung(DSG).
Bei Siemoneit wurde das Blubbern der Schubabschaltung noch verstärkt.
Jetzt ist es so,wie die Jungs bei Siemoneit sagen,eine Popcornmaschine;).
Fast schon zu laut,wenn AGA Klappe offen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seat_Fan

Beiträge
1.109
Reaktionen
190
Hat der Cupra nicht Schmiedekolben? Probleme mit den Stegen hatte ich bereits bei meinem alten Mazda 3 MPS. War auf knapp 400PS aufgepumpt, dann ist leider bei einem Kolben der Steg gebrochen. Ist eine Schwachstelle bei dem Motor gewesen. Die sind sogar bei Serienleistung gebrochen, aber erst bei 100k KM.
 
Stanis1980

Stanis1980

Beiträge
155
Reaktionen
30
Auch wenn da (Ja >Schmiedekolben<) drinnen sind. über 400 PS ist halt mal Ende.
VW hat die Kolben schon sehr großzügig ausgelegt.
Das Problem ist beim 5-Zylinder RS3 TTRS Motor größer.(auch Schmiedekolben).
 

hopefullcrank

Beiträge
81
Reaktionen
30
Mittlerweile gibt es einen zweiten bei uns im Forum,der mit dem 450TTH und 102 Oktan,Downpipe und Sportluftfilter auf satte 412ps bei 498nm kommt.
Hoffe er postet uns hier noch näheres,aber soviel vorweg TTH hat wieder mal zügigst umgebaut und die Kiste geht wie Sau.
 

Seat_Fan

Beiträge
1.109
Reaktionen
190
412ps und Frontkratzer? Lächerlich, die ersten 3 Gänge sind nutzlos. Hab den ganzen Mist schon durch, unter 100kmh ist es total sinnlos.
 

hopefullcrank

Beiträge
81
Reaktionen
30
Also mein 3ter Gang ist nicht nutzlos.
Aber wer unter 100Km/h auf dicke Hose machen will braucht was anderes,da hast du recht.
Nur "lächerlich" zu verwenden ist gewagt bis überflüssig,den ist Tuning nicht ohnehin fast immer lächerlich?
 
likasport

likasport

Beiträge
301
Reaktionen
70
Habe nun auch das Upgradeprogramm durchlaufen: HJS Downpipe verbaut (800 EUR) + BMC Sportluftfilter (70 EUR) + TTH 450 Laderupgrade (700 EUR) + Turboladereinbau mit Motor/DSG Abstimmung bei Siemoneit (1500 EUR). Ergebnis: 412 PS / 489 NM. Rest ist Serie. Der dritte Gang bietet bereits ordentlich Grip. Hier ein frisches Video:
https://youtu.be/nShN8ZfHguo
 

Cupra5F-Driver

Beiträge
401
Reaktionen
46
likasport der geht mal sauber voran :respekt: Von den Preisen her kann man auch nicht meckern. Wo bekommt man denn die downpipe für 800Euro?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: likasport

Seat_Fan

Beiträge
1.109
Reaktionen
190
Geht echt ordentlich der Bock. Leg schon mal 3500€ zur Seite für einen neuen Block, falls du die Kiste länger fahren möchtest.
 
Stanis1980

Stanis1980

Beiträge
155
Reaktionen
30
Seat Fan

Warum sollte der Block kaputt gehen?
Sehe eher Kolbensteg und dadurch ein notwendiges honen.

Der Stefen Siemoneit weiß eigentlich was er macht und wird die Kunden auf eventuelle Schwachstellen hinweisen.
Hat schon ausreichend 2.0 EA888 gemacht.
likasport
Mich interessiert ob das ganze so in der Kombi abgenommen wurde?
Emissionstest? Oder Standard Gutachten mit 350 PS ?

Den Turbolader Intake hast du nicht gemacht? Bei dem Umbau kannst die 150 Euros doch noch verkraften.
 
likasport

likasport

Beiträge
301
Reaktionen
70
Hallo Stanis, ich mag deine Beiträge, weil Du richtig! Ahnung von der Sache hast - doppelt Hut ab.
Ja, das CTS Intake ist auch drin - es ist ein Muss, wenn man das originale Miniteil danebenlegt - weiß man sofort, warum.
 

hopefullcrank

Beiträge
81
Reaktionen
30
Hier mal unkorrigierte 100-200er Zeiten per PBox 9,0-9,2 Sekunden bei 6Grad
Vorher lief er korrigierte 10,69 bei ca 365ps
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Upgradelader, TTH 450

Upgradelader, TTH 450 - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Cupra mit 500++ PS PnP LM6XX Upgrade-Turbolader Ladermanufaktur

    [Cupra] Cupra mit 500++ PS PnP LM6XX Upgrade-Turbolader Ladermanufaktur: Es fahren nun mehrere Leon Cupras 5F mit PnP LM6XX Lader in der Gegend rum. Zum Glück :very_hap: hat der Cupra die Quersperre / das...
  • PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS

    PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS: Hi Männer, die Ladermanufaktur hat mir gestern telef. mitgeteilt, dass die seit Monaten einen PnP LM440 Upgradelader entwickeln, damit können 5F...
  • PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Cupra mit 500++ PS PnP LM6XX Upgrade-Turbolader Ladermanufaktur

    [Cupra] Cupra mit 500++ PS PnP LM6XX Upgrade-Turbolader Ladermanufaktur: Es fahren nun mehrere Leon Cupras 5F mit PnP LM6XX Lader in der Gegend rum. Zum Glück :very_hap: hat der Cupra die Quersperre / das...
  • PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS

    PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS: Hi Männer, die Ladermanufaktur hat mir gestern telef. mitgeteilt, dass die seit Monaten einen PnP LM440 Upgradelader entwickeln, damit können 5F...
  • Schlagworte

    seat leon 1p upgradelader

    ,

    Erfahrungen tth400