Unterschiedliche Dämpfer im TS bzw. FR zum normalen Leon?

Diskutiere Unterschiedliche Dämpfer im TS bzw. FR zum normalen Leon? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi, ich fahre einen Leon Pulso TDI mit 110PS und spiele mit dem Gedanken mir ein Fahrwerk vom TS oder FR zu holen firstund danach das Ganze mit...

Fichtenmoped150

Beiträge
77
Reaktionen
0
Hi,
ich fahre einen Leon Pulso TDI mit 110PS und spiele mit dem Gedanken mir ein Fahrwerk vom TS oder FR zu holen
und danach das Ganze mit Federn noch ein bisschen tiefer zu legen..

Nun hab ich aber nie eigene Tieferlegungsfedern fürn FR gesehen. Alle Angaben beziehen sich meistens nur auf den 1,9er TDI was ja nicht grade sehr aussagekräftig ist...

Nun stell ich mir die Frage ob der FR evtl. die selben Dämpfer wie ich hat und nur härtere, kürzere Federn verbaut sind??
Klärt mich auf, Leute =)
 
26.04.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unterschiedliche Dämpfer im TS bzw. FR zum normalen Leon? . Dort wird jeder fündig!

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Der FR = 150 PS TDI z.B. hat natürlich andere Dämpfer als deiner mit 110 PS und er hat auch andere Federn, die um rund max. 20mm den Wagen weiter an die Strasse bringen. Da die Dämpfer vom 150PSler aber auch entsprechend des Motorgewichts/Fahrzeuggewichts stärker sind, kann beim Einbau in deinen der Umkehreffekt eintreten, dass deiner höher gelegt wird. Ansonsten benutz mal die Suche es gibt zumindestens einen Thread, in dem genau das Thema schon mal besprochen wurde.
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
...aber glücklicher Weise gibts nicht ganz so viele verschiedene Dämpfer wie Federn :D
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
ich glaub die dämpfer vom fr 1,8 passen nicht in den tdi...
gruß eibi
 

Ldt004

Beiträge
22
Reaktionen
0
Tschuldigung aber ich les hier immer öfters FR????
Was ist ein Leon FR????(
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
erst TS dann FR


TopSport/FormulaRacing :D
 

Fichtenmoped150

Beiträge
77
Reaktionen
0
@Raider: meinst du dass der PD schwerer ist als meiner? Kann ich mir kaum vorstellen...

Also ich hab mich glaub ich falsch ausgedrückt:
habe die Auswahl zwischen 50mm oder 35mm tiefere Federn von H&R nagelneu für schlappe 80€. Nun heißt es aber dass man mit den original Dämpfern nur maximal 30-40mm tiefere Federn einbaun soll damit die Dämpfer nicht durchschlagen. Hätte der FR nun kürzere Dämpfer würde ich mir dessen FW holen und sofort die 50mm Federn kaufen...

Hab bei Seat deswegen angerufen, dadrauf meinte er bloß dass es totaler Mist ist sich kürzere Federn einzubauen, dadurch wird er zwar tief und hart, bekommt aber ne mieserable Straßenlage...

seitdem spiel ich mit dem Gedanken mir ein H&R Cup Kit FW zu holen, das würde mich knappe 350€ kosten? Was denkt ihr?
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Ich hatte mal bei H&R wegen den 50er Federn nachgefragt und die meinten dass man die mit den originalen TS/FR Sportstoßdämpfer verbauen kann und dass die Federn sogar mit diesen Dämpfern getestet wurden!
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
@Fichtenmoped150

Ich kenn jetzt nicht die zulässigen Achslasten vom 110er bzw. 150er, aber meines Wissens nach besteht da ein Unterschied, daher werden die Federn vom 150er auch zu einer Höherlegung führen.

Wenn du jetzt zwischen Federn und H&R CupKit schwankst, dann kannich nur sagen, hol dir das CupKit. Ist auf jeden Fall die bessere Investition.
 

Fichtenmoped150

Beiträge
77
Reaktionen
0
hmm, hab mir jetz 35er Federn geholt, denke mal ich bekomme die mit wenig Verlust auch wieder los, wenns wirklich mal ein komplett FW wird...

wollte ja eigentlich die 50er Federn, aber im H&R Katalog bei den technischen Hinweisen steht dass bei nem ANtriebswellendurchmesser von mehr als 42mm bei ner Tieferlegung ab 35mm ein anderer STabi nötig wird...das leuchtet mir ein.

Aber trifft das mit den >42mm denn auf meinen kleinen 110PS TDI auch zu? Wenn ned, dann tausch ich die Federn gegen 50er.

Denn 35mm tiefer ist schon recht wenig, in Verbindung mit FR-Fahwerk werdens ja au ned mehr, eher sogar weniger sag ich mal


Edit:
hmm, wer sucht wird fündig =) Hab mich grad durchgeühlt und manche schreiben es geht ohne Stabi, andere meinen nur mit Stabi ;( am besten wird wohl sein einfach mal unters Auto legen und messen....
 
Zuletzt bearbeitet:

Fichtenmoped150

Beiträge
77
Reaktionen
0
Aktueller Stand: hab mir 50er Federn (zum Glück, er kam nur 30mm runter) und ein Fahrwerk vom FR eingebaut.

Nun meine große Verwirrung: Hab die vorderen Dämpfer miteinander verglichen, optisch sehen sie ganz genau gleich aus, sie haben auch die selbe Teile-Nr, ledeglich die beiden letzten Buchstaben waren anders. Und andere Federn hatte das FR-Fw. Gibts eigentlich irgendwo ne FArbtabelle für die Federn?

Nun hat mein Kumpel bei sich in der ARbeit die Teile-Nr. verglichen und meinte, das mein Pulso schon ein Sportfahrwerk hatte nur die vorderen Dämpfer sind eben für den 110PS TDI und nicht für den mit 150PS. Das erklärt auch warum er nur 3cm runter gekommen ist, denn das originale Sport-FW soll ja schon 2cm tiefer sein.
Aber heißt das nun ich hätte mir das FR-Fahrwerk sparen können? Oder sind die Dämpfer doch evtl etwas straffer? Hab auch garnicht gewusst, das es für die "normalen" Leons also kein TS oder FR auch ein anderes Fahrwerk gibt..

edit: Achja und für alle dies wissen wollen, der 110PS TDI hat rechts ne Antriebswelle mit genau 42mm Durchmesser und mit den 50er Federn schleift bei mir nix.
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
...ja genau...die sehen sich sehr ähnlich und unterschieden sich nur durch die letzen beiden Stellen der TN....und man kann auch nachschauen, was die Farbpunkte bedeuten...dazu benötigt man nen freundlichen Händler mit Zeit und Lust für dich im ETKA zu suchen....oder in einer freien Bude im ETOS


...und wenn der Pulso wie ein Sport z.B. schon ein Sport FW drin hat, hättest du dir das FR FW eigentlich sparen können
 

domic100

Beiträge
76
Reaktionen
0
Hallo

Ich spiele auch mit den gedanken im meinem 110TDI ein TS Fahrwerk einzubauen!

Hat das schon wer??

Wird es tiefer oder höher, weil ja der 110 weniger Gewicht hat? Weil sonst brauch ich mir das Fahrwerk gar nicht kaufen!

Danle für eure Antworten.
 

VelSide

Beiträge
324
Reaktionen
0
Servus!

Das TS-FW ist eine gern verwendete Verlegenheitslösung von uns Österreichern! Nimm das vom 1.8 T, das passt von der Achslast her. Der 150 PS TDi ist schwerer, als die kleinen!

EDIT: und ein bisschen tiefer kommst schon! ev. noch Federteller tauschen! (für ein bisschen Keilform)

VelSide
 

domic100

Beiträge
76
Reaktionen
0
Ok danke für deine Antwort! Also das vom 150er brauch ich nicht nehmn? Würde also nichts bringen.

Das vom 1,8T passt?? Is ja kein Diesel, oder ist der Motor schon so schwer das es wieder sich ausgleicht?

Also würde das vom R auch gehen oder wie?

Hast du selber auch Tiefergelget? Wenn ja Wie?
 

VelSide

Beiträge
324
Reaktionen
0
Das vom 1.8 T passt - ich habs auch verbaut! ;) Und auch Bonrath Federteller!

gibt ein gutes Fahrgefühl und ein bisschen tiefer ist er auch! einen 11 cm Balken bring ich allerdings nicht mehr unters Auto! :]

Bei dem vom R bin ich mir nicht sicher, IMHO sind da die Befestigungspunkte anders. Aber da soll sich ein Profi äußern!

btw: Typisieren wird nur mit goßem Aufwand möglich sein, wenn nicht gar unmöglich
 

domic100

Beiträge
76
Reaktionen
0
Wie bitte, die 2cm was das Fahrwerk tiefer ist, machens schon aus das mann keine 11cm mehr hat?

Wie ist das dann bei den Leons die das Original drinnen haben?? Die müssten dann ja auch unter den 11 sein oder?

Hast schon mal Probleme wegen den 11 cm gehabt?
 

Fichtenmoped150

Beiträge
77
Reaktionen
0
Genau, welche max. Achslast hat denn der 150PS vorne?
Meiner hat 910kg...

@ domic: ich hätte da ja jetzt eins für dich ;-) Du kriegst PN..


Noch was zu den Federn. Es waren vorher vorne 2 verschiedene Federn drin.
Die linke hatte 4rosa und 1blau
Die rechte hatte 1gelb 3rosa und 1blau
Rechts war er auch 5mm tiefer als links, das kann doch nicht original sein, oder?


Die vom FR-Fahrwerk haben beide 2rosa und 2blau
 
LastOne

LastOne

Beiträge
4.662
Reaktionen
0
Achslast beim TS/FR ist 980kg, und das sind "man gerad" 70kg mehr, das macht was aus....

Und was die Federn angeht..... davon gibt es soviele 100te Varianten mit dem Fabrcode, damit kann VW sich totschmeißen.... die Frage ob das so Original is oder nich kann dir nur der Ingenieur bei VW in der Entwicklungsabteilung beantworten....
 
Thema:

Unterschiedliche Dämpfer im TS bzw. FR zum normalen Leon?

Unterschiedliche Dämpfer im TS bzw. FR zum normalen Leon? - Ähnliche Themen

  • was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerk

    was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerk: so jetzt mal eine ganz ernstgemeinte frege :D,was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerken ich blicke da i.wie nicht durch 8)...
  • Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?

    Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?: Hab heute in den 1M von nem Bekannten den 4 WD Stabi verbaut......so weit so gut, übung hab ich ja durch meinen genug. Als ich dann die...
  • Bilstein B16 GM5-8065 GM5-8048 unterschied??

    Bilstein B16 GM5-8065 GM5-8048 unterschied??: Hallo, fahre en Cupra R 1M nun meine Frage wo liegt denn der Unterschied zwischen dem GM5-8065 was ich nicht fahren darf obwohl ich en gutes...
  • Unterschied KW Gewindefahrwerk

    Unterschied KW Gewindefahrwerk: Hallo zusammen, kann mir jemand den Unterschied zwischen den 2 folgenden Gewindefahrwerken sagen? KW Variante 2 ( Art. Nr. 15081008 ) KW...
  • Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999

    Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999: Hallo kann mir jemand sagen ob es einen Unterschied zwischen den Felgen Etabeta Tettsut X-Black und Rex R888 / R999 gibt?? ´ Hat jemand...
  • Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999 - Ähnliche Themen

  • was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerk

    was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerk: so jetzt mal eine ganz ernstgemeinte frege :D,was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerken ich blicke da i.wie nicht durch 8)...
  • Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?

    Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?: Hab heute in den 1M von nem Bekannten den 4 WD Stabi verbaut......so weit so gut, übung hab ich ja durch meinen genug. Als ich dann die...
  • Bilstein B16 GM5-8065 GM5-8048 unterschied??

    Bilstein B16 GM5-8065 GM5-8048 unterschied??: Hallo, fahre en Cupra R 1M nun meine Frage wo liegt denn der Unterschied zwischen dem GM5-8065 was ich nicht fahren darf obwohl ich en gutes...
  • Unterschied KW Gewindefahrwerk

    Unterschied KW Gewindefahrwerk: Hallo zusammen, kann mir jemand den Unterschied zwischen den 2 folgenden Gewindefahrwerken sagen? KW Variante 2 ( Art. Nr. 15081008 ) KW...
  • Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999

    Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999: Hallo kann mir jemand sagen ob es einen Unterschied zwischen den Felgen Etabeta Tettsut X-Black und Rex R888 / R999 gibt?? ´ Hat jemand...