Unterschiede zwischen Verbundlenker-Hinterachse und Mehrlenkerachse

Diskutiere Unterschiede zwischen Verbundlenker-Hinterachse und Mehrlenkerachse im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Mich würde interessieren wie sehr sich die beiden Varianten vom Federungskomfort unterscheiden. Ein Grund für mich die Style Variante zu nehmen...

Aragon70

Beiträge
32
Reaktionen
0
Mich würde interessieren wie sehr sich die beiden Varianten vom Federungskomfort unterscheiden.

Ein Grund für mich die Style Variante zu nehmen war weil in fast jedem Test zu lesen war das sie komfortabler federt als die harte FR Ausstattung. Da ich es lieber etwas komfortabler habe, wurde es die Style Variante, dabei habe ich allerdings die Achsen Konstruktion nicht
beachtet.

Die Modelle bis 150 PS haben ja die Verbundlenker-Hinterachse, darüber die Mehrlenker-Hinterachse. Auf diversen Seiten liest man das die Unterschiede beim Federungskomfort sind das kleinere Unebenheiten besser abgefedert werden und die Karosserie bei Unebenheiten weniger hin und her schwankt.

Im Vergleich zu meinem vorigen Auto, welches eine Mehrlenker Achse hinten hatte, bilde ich mir ein das kleinere Unebenheiten direkter spürbar sind und das Auto bei Unebenheiten generell etwas unruhiger auf der Strasse liegt und mehr hin und her schwankt und außerdem die Lenkung davon beeinflußt wird. Möglicherweise könnte das mit daran liegen das die Stossdämpfer noch neu sind, und nicht so ausgeleiert, und ich 17 statt 15 Zoll Felgen habe.

Eigentlich müßte doch die 150 PS Dieselvariante in der Style Ausstattung den besten Federungskomfort haben, da Mehrlenker und weniger hart abgestimmt als die FR Variante, oder?

Meine Frage wäre wie sehr sich die <150 PS Varianten mit Verbundlenker im Vergleich zu den >=150 PS Style/FR Varianten beim Federungskomfort verhalten?

Merkt man das wirklich beim normalen Fahren mit sagen wir 50 km/h auf einer unebenen Straße?
 
23.05.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unterschiede zwischen Verbundlenker-Hinterachse und Mehrlenkerachse . Dort wird jeder fündig!

FR-Doc

Clubmember
Beiträge
178
Reaktionen
4
Die Mehrlenkerhinterachse haben jeweils nur die derzeitigen Top-Modelle bei Benziner und Diesel, der 150PS-Diesel also nicht. Mir fehlt der direkte Vergleich, aber ich hatte an der einfacheren Achse bei der Probefahrt selbst auf einer buckligen Serpentinenstrecke nichts auszusetzen. Für Normalos wie mich völlig ausreichend und im Fall des Falles auch günstiger zu ersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steveone78

Beiträge
391
Reaktionen
3
Kann man alles so stehen lassen wie Doc sagte.
Einen Unterschied wirst du nicht bemerken. Ausser vielleicht im direkt Vergleich.
 

der_Bär

Gast
Der Unterschied in der Bereifung von 15 Zoll (alt) zu 17 Zoll (neu) beeinflußt - neben anderen Eigenschaften - den Federungskomfort mehr als es die Mehrlenker- zur Verbundlenkerhinterachse je könnte. Der Vorteil der Mehrlenkerachse liegt - theoretisch - eher in der besseren Abstützung der entstehenden Fahrkräfte bei fixer Kurvenfahrt. Dafür ist sie allerdings ca. 30kg schwerer, was sich auch auswirkt.

Nach den bisher bekannten Vergleichstests hat sich der Leon mit der Verbundlenkerachse im Fahrverhalten sogar gegen den 1er BMW auf Augenhöhe gezeigt, der - bekanntermaßen - über ein recht gutes Fahrwerk verfügen soll. Nur straffer ist der Leon gefedert, sowohl - oder insbesondere - der FR, der bislang immer mit 18 Zöllern getestet wurde, als auch der Style.

Ich behaupte mal, dass zwischen den beiden Hinterachskonstuktionen beim Leon kaum Unterschiede "erfahren" werden können.
 

FR-Doc

Clubmember
Beiträge
178
Reaktionen
4
30kg schwerer? Das ist ganz schön happig, zumal das ja größtenteils unter die sog. "ungefederten Massen" fallen sollte, was sich prinzipiell negativ auf das Ansprechverhalten der Federung auswirkt (Massenträgheit).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: the bruce

MrP

Beiträge
101
Reaktionen
10
Den Federungskomfort wird man als Endverbraucher/Kunde so gut wie garnicht bemerken. Habe vor dem Kauf meines Leons mit meinem Schwager (Automobilingenieur mit Schwerpunkt Fahrwerke) gesprochen und er hat im Prinzip genau das gesagt, was"der_Bär" auch schon erklärt hat.
 
Rostocker

Rostocker

Clubmember
Beiträge
306
Reaktionen
33
Es gibt so ein schönes Video vom Leon, wo der Ingenieur genau das sagt was hier schon geschrieben wurde. Der einzige unterschied laut seiner Aussage "Die Mehrlenkerhinterachse kann einen hauch feiner abgestimmt werden, wobei die Verbundlenkerhinterachse einen nicht unerheblichen Gewichtsvorteil mit sich bringt."
 

Bones22784

Beiträge
227
Reaktionen
10
weiß nicht ob man das vergleichen kann aber mein scirocco hat bei schlechten straßen richtig schoen gepoldert an der hinterachse und wenn in einer kurve ein absatz in der straße war versetzte das heck auch gern mal....das hab ich so bei meinem leon mit mehrlenker HA bisher noch nicht bemerkt
 

Top20VT

Beiträge
352
Reaktionen
0
weiß nicht ob man das vergleichen kann aber mein scirocco hat bei schlechten straßen richtig schoen gepoldert an der hinterachse und wenn in einer kurve ein absatz in der straße war versetzte das heck auch gern mal....das hab ich so bei meinem leon mit mehrlenker HA bisher noch nicht bemerkt
Also wenn Du einen aktuellen Scirocco hattest, dann hat dieser sehr wohl eine Mehrlenker-Hinterachse und zwar bei allen Motorisierungen! Denn dieser Scirocco basiert ja auch auf der alten PQ35, nur eben mit den breiteren Passat-Achsen wie im EOS!

Ich persönlich glaube nicht, dass der Unterschied so riesig sein wird und man das im Alltag wohl kaum zu spüren bekommt. Vielleicht würde man es im direkten Vergleich bei nem Fahrtraining merken, wo man das Auto an den Grenzbereich bringt. Man muss sich halt auch noch vor Augen halten, dass z.B. ein Astra ja auch mit 280PS und so einer Hinterachse unterwegs ist, und das zugegebenermaßen garnicht mal soooo schlecht...
 

Bones22784

Beiträge
227
Reaktionen
10
ich hatte einen Scirocco BJ 2009...also nicht mehr sooo aktuell
 

der_Bär

Gast
Dann kann das Poltern oder Versetzen auch auf Verschleiss der Stoßdämpfer oder - das Gegenteil - zu harte/steife Fahrwerkauslegung zurückzuführen sein.

Unser 150er TDI - mit der Verbundlenkerachse - versetzt auch in schnellen unebenen Autobahnkurven oder "ruppigen" Dehnungsfugen von AB-Brücken nicht. Im Vergleich zu meinem 1P FR TDI mit der Mehrlenkerachse kann ich im "Popometer" keinen Unterschied feststellen, eher das der 5F FR etwas geschmeidiger federt und das obwohl mein 1P noch auf 16er Winterschluffies läuft.

Sobald ich meinen 184er TDI - mit der Mehrlenkerachse - habe - in ca. 4 Wochen - kann ich ja mal den direkten Vergleich "erfahren".
 

Aragon70

Beiträge
32
Reaktionen
0
Ok, danke für die Antworten. Bei groben Unebenheiten federt er an sich auch sehr gut, nur bei kleineren Unebenheiten oder welliger Fahrbahn ist mir das aufgefallen. Bei den Probefahrten ist mir damals der Leon, 105 PS Diesel, von der Federung eigentlich sehr positiv aufgefallen, weiss aber nicht mehr welche Reifen der hatte.

Vielleicht sollte ichs mal mit 1.8 statt 2.0 Bar bei den Hintereifen versuchen, ich würde nur ungern die 17 Zoll Reifen gegen kleinere austauschen.

Evtl. sollte ich die Konkurrenz nochmal probefahren um einen besseren Vergleich zu haben.
 

FR-Doc

Clubmember
Beiträge
178
Reaktionen
4
Der kleine Diesel hat vermutlich höchstens 16-Zöller drauf gehabt und das gibt natürlich bei der vergleichsweise hohen Reifenflanke eine gute Eigendämpfung, d.h. das Ganze federt sehr komfortabel. Bei der Probefahrt mit einem FR waren auch 16er Winterreifen drauf und das empfand ich trotz sportlicheren Fahrwerks als beim Style immer noch sehr komfortabel. Insgesamt denke ich, dass der Einfluss der Reifen wesentlich gravierender ist als die Feinheiten des Fahrwerks.
 

Hamilkar753

Beiträge
59
Reaktionen
0
bei manchen felgen steht im gutachten...nur fur verbundlenkerachse..! hat die mehrlenkerachse einen ganz anderen aufbau bzw. so nen großen Unterschied zur anderen? oder könnte es auch daran liegen, dass die Modelle mit der mehrlenkerachse noch nicht im Gutachten berücksichtigt wurden?! fehlen ja sehr oft noch.
 

Aragon70

Beiträge
32
Reaktionen
0
Ich habe den Luftdruck vorne auf 1.8 und hinten auf 1.6 gesenkt. Damit federt es sich deutlich angenehmer, so wie ich mir denke das es sein sollte. Außerdem ist die Straßenlage besser da kleinere Unebenheiten nicht mehr so sehr zu einem hin und her wackeln führen.

Nachteile beim Benzinverbrauch konnte ich keine feststellen, ich brauche auf meinem Weg zur Arbeit genauso viel wie vorher auch. Einziger sonstiger Unterschied, die Lenkung ist einen kleinen Tick schwergängiger, aber ist vernachlässigbar.
 

der_Bär

Gast
@Aragon70: Der Luftdruck ist viel zu wenig! Weniger als im Tankdeckel angegeben sollte man nicht in die Reifen einfüllen. Hinten 1,6 bar ist schon eher gefährlich in schnellen AB-Kurven, der Bremsweg wird länger und die Reifenabnutzung stärker.

Ich würde Dir aus Gründen der Sicherheit dringend raten schnellstens wieder den Luftdruck zu erhöhen. Was nutzt der beste Komfort, wenn Du Dich um den nächsten Baum wickelst oder Deinen Vordermann anschiebst.
 
OctanXXL

OctanXXL

Clubmember
Beiträge
2.126
Reaktionen
65
Den gleichen Gedanken hatte ich auch, zu wenig Luftdruck nix gut!
 

DasNiemand

Beiträge
127
Reaktionen
0
Ich muss mich den beiden Beiträgen vor mir anschließen. Füll wieder die Reifen auf.
Sowohl aus sicht der Sicherheit als auch der des Geldbeutels. Du nutzt die reifen mehr ab, verbrauchst mehr Sprit und gefährdest nicht nur dich, auch andere.
 

bifbaf

Beiträge
34
Reaktionen
0
Schon mal daran gedacht das bei zu wenig druck dein Reifen auch von der Felge rutschen kann!?
Wirklich keine gute Idee das so zu lassen :astonish:
 
Thema:

Unterschiede zwischen Verbundlenker-Hinterachse und Mehrlenkerachse

Unterschiede zwischen Verbundlenker-Hinterachse und Mehrlenkerachse - Ähnliche Themen

  • Front unterschied

    Front unterschied: Hallo an alle, ich habe es nun auch getan und mir einen seat leon cupra 300 st bestellt. Aber eine Sache beschäftigt mich immer mehr und mehr...
  • Unterschied Navi Plus und kleines Navi

    Unterschied Navi Plus und kleines Navi: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen was genau der Unterschied zwischen dem Navi Plus und dem kleinem Navi ist? Rein von der Beschreibung ist...
  • Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF

    Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF: Hallo zusammen, weiss jemand ob es einen Unterschied bei der Auspuffanlage gibt von Mj. 18 zu Mj. 19 mit OPF? Ist der OPF nochmal dazwischen...
  • Unterschiede Navi PR ZN3 zu ZN1

    Unterschiede Navi PR ZN3 zu ZN1: Hallo, wo ist bitte genau der Unterschied beim Navigationssystem ZN3 und ZN1 ??? Laut AB vom März 18 wurde ZN3 bestellt. Laut Abruf der PR...
  • Unterschiedliche Rückleuchten?

    Unterschiedliche Rückleuchten?: Hallo, mein FR hat zwei unterschiedliche Rückleuchten. Links LED als weisses Licht, rechts ne birne als rückfahrlichz. Ist das normal?
  • Unterschiedliche Rückleuchten? - Ähnliche Themen

  • Front unterschied

    Front unterschied: Hallo an alle, ich habe es nun auch getan und mir einen seat leon cupra 300 st bestellt. Aber eine Sache beschäftigt mich immer mehr und mehr...
  • Unterschied Navi Plus und kleines Navi

    Unterschied Navi Plus und kleines Navi: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen was genau der Unterschied zwischen dem Navi Plus und dem kleinem Navi ist? Rein von der Beschreibung ist...
  • Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF

    Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF: Hallo zusammen, weiss jemand ob es einen Unterschied bei der Auspuffanlage gibt von Mj. 18 zu Mj. 19 mit OPF? Ist der OPF nochmal dazwischen...
  • Unterschiede Navi PR ZN3 zu ZN1

    Unterschiede Navi PR ZN3 zu ZN1: Hallo, wo ist bitte genau der Unterschied beim Navigationssystem ZN3 und ZN1 ??? Laut AB vom März 18 wurde ZN3 bestellt. Laut Abruf der PR...
  • Unterschiedliche Rückleuchten?

    Unterschiedliche Rückleuchten?: Hallo, mein FR hat zwei unterschiedliche Rückleuchten. Links LED als weisses Licht, rechts ne birne als rückfahrlichz. Ist das normal?
  • Schlagworte

    mehrlenkerachse

    ,

    verbundlenkerachse

    ,

    untetschied mehrlenker und verbundlenkerachse

    ,
    mehrlenkerachse vorteile
    , verbundlenker mehrlenker, Mehrlenkerhinterachse, unterschied verbundlenker und merhlenker, mehrlenker, vw beetle 5c verbundlenkerhinterachse, unterschied verbundlenkerachse mehrlenkerachse, verbundlenkerhinterachse, koppellenkerachse, verbundlenker, vw mehrlenkerachse, seat leon 5f verbundlenker hinterachse, verbundlenkerachse hinten vorteil, mehrlenker verbundlenker unterschied, hat der neue audi a1 eine verbundlenker hinterachse, Verbundlenkerprinzip, verbundlenkerachse skoda, mehrlenker verbundlenker, unterschied verbundlenker koppellenker, vierlenker hinterachse seat leon st, seat leon st hinterachse, habe ich eine mehrlenkerachse