Unterschied zwischen DKZA und DKTA Motor beim 2.0 T(F)SI

Diskutiere Unterschied zwischen DKZA und DKTA Motor beim 2.0 T(F)SI im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo liebe TSI Gemeinde, wer kann mir die Unterschiede zwischen firstden beiden Motoren aus technischer Sicht beschreiben? Daß sie...
5F8

5F8

Beiträge
573
Reaktionen
91
Hallo liebe TSI Gemeinde,

wer kann mir die Unterschiede zwischen
den beiden Motoren aus technischer Sicht beschreiben? Daß sie unterschiedliche Leistung bringen ist mir bekannt, nicht jedoch, woran das liegt. Mag das jemand aufklären? 🤓
 
09.05.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unterschied zwischen DKZA und DKTA Motor beim 2.0 T(F)SI . Dort wird jeder fündig!
5F8

5F8

Beiträge
573
Reaktionen
91
Das einzige, was ich noch herausfinden konnte, ist, dass der DKTA eine höhere Verdichtung hat, aber leider nicht, wodurch die erzielt worden ist. 🤷
 

griwer

Beiträge
473
Reaktionen
476
Dafür gibt es 2 klassische Wege: Entweder durch eine dünnere Kopfdichtung, oder durch "abschleifen" des Zylinderkopfes.
Da könntest du durch einen Vergleich der entsprechenden Teilenummern für etwas Klarheit sorgen. Mit den Nummern kann ich dir nicht weiterhelfen.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.263
Reaktionen
3.438
Die konstruktiven Unterschiede zwischen den beiden Motoren sind doch recht umfangreich. Der 190 PS 2.0 TSI teilt viele Gemeinsamkeiten mit dem 180 PS 2.0 TSI.
  • Ventilhubumschaltung: Einlasseite (DKZA) vs. Auslasseite (DKTA)
  • Turbolader: der DKTA hat einen größeren
  • Zylinderkopf: unterschiedliche Brennräume, Ventile bei DKZA weiter im Brennraum
  • Kolben: geänderte Ölabstreifringe bei DKZA und geänderte Kolben (Anpassung an Ventile)
  • Kettentrieb: längere Führungsschiene und dreirädriges Kurbelwellenkettenrad (Antriebsräder für Ölpumpe, Ausgleichswelle, Nockenwelle)
  • Kraftstoffsystem: erhöhter Druck beim DKZA (von 200 auf 250 bar)
  • Motormanagement: SIMOS 18.1 (DKTA) vs. Bosch MG1 (DKZA)
  • und noch weitere kleine Unterschiede
Quellen: VW SSP 522 und 554
 
Zuletzt bearbeitet:
5F8

5F8

Beiträge
573
Reaktionen
91
Es gäbe l die Möglichkeit, das über die Erhöhung des Ladedrucks zu erreichen, aber auch das ist mangels Informationen hypothetisch. An unterschiedlichen ZKD wird es eher nicht liegen, da sich durch bloße Erhöhung der Verdichtung keine zusätzlichen 40 Pferde mobilisieren lassen.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.263
Reaktionen
3.438
Mal anders gefragt: Was ist denn der Hintergrund deiner Frage? Geht es dir darum, ob man die Leistung des DKZA problemlos auf die des DKTA anheben kann? Das ist nämlich nicht der Fall. Der DKTA hat mehr Potential.
 
5F8

5F8

Beiträge
573
Reaktionen
91
Die konstruktiven Unterschiede zwischen den beiden Motoren sind doch recht umfangreich. Der 190 PS 2.0 TSI teilt viele Gemeinsamkeiten mit dem 180 PS 2.0 TSI.
  • Ventilhubumschaltung: Einlasseite (DKZA) vs. Auslasseite (DKTA)
  • Turbolader: der DKTA hat einen größeren
  • Zylinderkopf: unterschiedliche Brennräume, Ventile bei DKZA weiter im Brennraum
  • Kolben: geänderte Ölabstreifringe bei DKZA und geänderte Kolben (Anpassung an Ventile)
  • Kettentrieb: längere Führungsschiene und dreirädriges Kurbelwellenkettenrad (Antriebsräder für Ölpumpe, Ausgleichswelle, Nockenwelle)
  • Kraftstoffsystem: erhöhter Druck beim DKZA (von 200 auf 250 bar
  • Motormanagement: SIMOS 18.1 (DKTA) vs. Bosch MG1 (DKZA)
  • und noch weitere kleine Unterschiede
Quellen: VW SSP 522 und 554
Leider ist das dermaßen umfangreich, daß sich jeglicher Umbauaufwand vom ZA zum TA verbietet. 😑
Allein der Ladertausch ginge schon in die Tausende... 😕
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.263
Reaktionen
3.438
Ja, und das war sicher auch noch nicht die vollständige Liste, da es immer undokumentierte Unterschiede gibt, z. B. hinsichtlich der Materialgüte. Es ist eigentlich fast immer wirtschaftlicher der nächstgrößeren Motor zu kaufen als Hardware umzurüsten.
 
5F8

5F8

Beiträge
573
Reaktionen
91
Ja, und das war sicher auch noch nicht die vollständige Liste, da es immer undokumentierte Unterschiede gibt, z. B. hinsichtlich der Materialgüte. Es ist eigentlich fast immer wirtschaftlicher der nächstgrößeren Motor zu kaufen als Hardware umzurüsten.
Grundsätzlich ist dem zuzustimmen, doch bietet SEAT leider nichts zwischen 190 und 300PS an.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.263
Reaktionen
3.438
Letztendlich sind die Unterschiede in der Praxis aber auch nicht so weltbewegend und der DKZA ist immerhin der etwas modernere Motor. ;)

Grundsätzlich ist dem zuzustimmen, doch bietet SEAT leider nichts zwischen 190 und 300PS an.
Deshalb sprach ich ja auch von "nächstgrößeren Motor", selbst wenn dieser gleich 300 PS hat. Ist immer noch wirtschaftlicher und vor allem risikofrei.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Haiza
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.263
Reaktionen
3.438
Du, ich frage mich gerade, ob ich aus den falschen SSPs zitiert habe und die Motoren doch mehr Gemeinsamkeiten haben.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.263
Reaktionen
3.438
Ich schaue mal, ob ich hierzu die Tage noch etwas nachliefern kann. Muss mal meine SSP-Sammlung durchforsten. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5F8

griwer

Beiträge
473
Reaktionen
476
@5F8 Ich wollte nur Möglichkeiten zur Verdichtungserhöhung aufzeigen. Daß diese nicht alleine für den Leistungszuwachs verantwortlich sind ist mir schon klar. Außerdem kann man die Verdichtung nicht bis ins unendliche anheben. Wollte ich nur erwähnt haben ;-)
 
5F8

5F8

Beiträge
573
Reaktionen
91
@griwer Vollkommen richtig, so habe ich das auch verstanden.
Die ZKD gegen eine dünnere zu wechseln wäre zwar eine Option, da ich dazu mangels Equipment nicht in der Lage bin fällt es erstmal aus.
 
5F8

5F8

Beiträge
573
Reaktionen
91
Hab heute die Info erhalten, dass der DKTA gar kein Gen 3BZ wie der DKTA ist sondern noch ein Gen 3. Die einzige Alternative zum DKZA steckt somit im VW Polo GTI und hat dort mit 147kW unwesentlich mehr Leistung.
Themenfrage beantwortet, es handelt sich um zwei verschiedene Generationen der EA 888...
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.263
Reaktionen
3.438
@5F8

Dann war meine Auflistung doch korrekt. ;)
 
5F8

5F8

Beiträge
573
Reaktionen
91
@DSG-Pilot
Unbestreitbar... 👍
Und was die Überlegung der Leistungssteigerung angeht: ohne Verringerung des Wirkungsgrades wohl die Quadratur des Kreises zu versuchen.
Schon krass, was für ein Aufwand in der Entwicklung getrieben wurde vom 1.8er Gen 3 zum 2.0 Gen 3b, bloß um 8% Sprit (und damit CO2) zu sparen. 💪😯
 
Thema:

Unterschied zwischen DKZA und DKTA Motor beim 2.0 T(F)SI

Unterschied zwischen DKZA und DKTA Motor beim 2.0 T(F)SI - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Mögliche Schäden durch unterschiedliche Raddurchmesser

    [Cupra] Mögliche Schäden durch unterschiedliche Raddurchmesser: Hallo zusammen, folgende Situation: Ich habe vor zwei Wochen neue Winterkompletträder in meinem Seat AH gekauft und montieren lassen. Fahrzeug ist...
  • Front unterschied

    Front unterschied: Hallo an alle, ich habe es nun auch getan und mir einen seat leon cupra 300 st bestellt. Aber eine Sache beschäftigt mich immer mehr und mehr...
  • Unterschied Navi Plus und kleines Navi

    Unterschied Navi Plus und kleines Navi: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen was genau der Unterschied zwischen dem Navi Plus und dem kleinem Navi ist? Rein von der Beschreibung ist...
  • Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF

    Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF: Hallo zusammen, weiss jemand ob es einen Unterschied bei der Auspuffanlage gibt von Mj. 18 zu Mj. 19 mit OPF? Ist der OPF nochmal dazwischen...
  • Unterschiede Navi PR ZN3 zu ZN1

    Unterschiede Navi PR ZN3 zu ZN1: Hallo, wo ist bitte genau der Unterschied beim Navigationssystem ZN3 und ZN1 ??? Laut AB vom März 18 wurde ZN3 bestellt. Laut Abruf der PR...
  • Ähnliche Themen
  • [Cupra] Mögliche Schäden durch unterschiedliche Raddurchmesser

    [Cupra] Mögliche Schäden durch unterschiedliche Raddurchmesser: Hallo zusammen, folgende Situation: Ich habe vor zwei Wochen neue Winterkompletträder in meinem Seat AH gekauft und montieren lassen. Fahrzeug ist...
  • Front unterschied

    Front unterschied: Hallo an alle, ich habe es nun auch getan und mir einen seat leon cupra 300 st bestellt. Aber eine Sache beschäftigt mich immer mehr und mehr...
  • Unterschied Navi Plus und kleines Navi

    Unterschied Navi Plus und kleines Navi: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen was genau der Unterschied zwischen dem Navi Plus und dem kleinem Navi ist? Rein von der Beschreibung ist...
  • Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF

    Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF: Hallo zusammen, weiss jemand ob es einen Unterschied bei der Auspuffanlage gibt von Mj. 18 zu Mj. 19 mit OPF? Ist der OPF nochmal dazwischen...
  • Unterschiede Navi PR ZN3 zu ZN1

    Unterschiede Navi PR ZN3 zu ZN1: Hallo, wo ist bitte genau der Unterschied beim Navigationssystem ZN3 und ZN1 ??? Laut AB vom März 18 wurde ZN3 bestellt. Laut Abruf der PR...
  • Schlagworte

    dkza motor

    ,

    Leon ST oder FR Unterschied

    ,

    dkta motor