Unterschied zw.Stabi, Koppelstange und Pendelstützen

Diskutiere Unterschied zw.Stabi, Koppelstange und Pendelstützen im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hin und her ... Im Forum steht viel über diese 3 Begriffe und ehrlich ich als Laie kann mir darunter nichts vorstellen!! Würde meinen Löwen gerne...

SpeedLeon

Beiträge
322
Reaktionen
0
Hin und her ...

Im Forum steht viel über diese 3 Begriffe und ehrlich ich als Laie kann mir darunter nichts vorstellen!! Würde meinen Löwen gerne tiefer legen und ich
brauche da bei 50 mm bestimmt eins der drei Sachen.

Ich habe einen TS 20VT so und nun meine Frage ich bin kein Hardcore durch die Kurvenjager. Fahre halt normal Schnell mit geht es halt um die Optik!

Der Stabi ist am teuersten...gefolgt von der Koppelstange und am preisgünstigesten sind die Pendelstützen laut D&W!!!

Meine Frage wo liegt der unterschiede zwischen diesen Komponenten und wofür dienen diese???

Habe viel threads gelesen...ich weiss es liegt an der Antriebswelle aber wo der unterschied ist keine ahnung :dontknow:

Wäre über euer hilfe sehr dankbar!!!
 
28.01.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unterschied zw.Stabi, Koppelstange und Pendelstützen . Dort wird jeder fündig!
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
Pendelstütze

Pendelstütze – verbinden den Stabilisator mit der Radaufhängung. Die Verbindungen der Pendelstütze zum Achsschenkel und zum Stabilisator werden durch Radialgelenke oder Axialgelenke realisiert. Die Pendelstütze überträgt Kräfte beim Ein- und Ausfedern eines Rades und stabilisiert damit das Fahrverhalten des Fahrzeuges bei Fahrbahnunebenheiten

Stabilisator

Stabilisator – hat die Aufgabe, die Wankneigung der Karosserie bei Kurvenfahrt zu verringern und das Kurvenverhalten positiv zu beeinflussen.

Koppelstange

Koppelstange > Pendelstütze
 

SpeedLeon

Beiträge
322
Reaktionen
0
@addi

Danke für die auskunft..

Kann ich anstatt des Stabi und der Koppelstange die Pendelstütze verwenden???
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
also Pendelstütze=Koppelstange und es geht nicht ohne Stabi und Pendelstütze/Koppelstange
 

SpeedLeon

Beiträge
322
Reaktionen
0
Wird die Pendelstütze dann an den original stabi angebaut???

Sonst würde der stabi an der welle schleifen!!
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Der Stabi sitzt waagerecht über der Achse (grob gesehen). Die Pendelstützen verbinden nun die beiden Querlenker nach oben hin zum Stabi. Die Pendelstützen von D&W etc sind nur länger, das heisst dass der Stabi etwas hochgedrückt wird und somit später schleifen soll (tut er aber oft trotzdem genauso früh). Am besten wäre es nen Stabi aus nem 4WD zu verbauen, der kann net schleifen und kostst inklusive allem Zubehör als Originalteil um die 150€. Danach is aber Ruhe.
Alles das steht aber schon in sooooo vielen Threads ! ;) :D
 

SpeedLeon

Beiträge
322
Reaktionen
0
@Maniac

Echt jetzt kann den Stabi vom 4 WD ein bauen und den wagen dann nach belieben tieferlegen???

150€ sind das dann beide stabis?? Oder nur einer?? Braucht man zwei???

Vielen dank für de Tip!!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Es sollte der für vorne reichen ;) Hinten bekommst ihn eh nedd dran :D
 

SpeedLeon

Beiträge
322
Reaktionen
0
Wie muss ich mir das vorstellen ich brauch immer nur einen pro Achse??? :baby:

Echt jetzt dich dachte zwei??? :astonished:

Hmm wenn es nur einer ist dann ... ist ja cool ... dann wird das Fahrwerk ja doch nicht so teuer:eek:la:
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
1 Stabilisator pro Achse genügt... ;) Den vom Allrad kannst eh nur vorne verwenden, da du hinten ne komplett andere Konstruktion hast ;)
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Is nur ein Stabi quer über der ganzen Achse verbaut. Der sorgt durch die Verwindung in sich für ein besseres Kurvenverhalten. Die Pendelstützen oder Koppelstangen sind nur dazu da den Querlenker, also die Radaufhängung mit dem Stabi zu verbinden. Das sind auch nur ganz billige Kunststoffteile. Die von D&W oder FK sind nur aus Metall und haben ein Gewinde in der Mitte um sie auseinanderdrehen zu können. Man gewinnt aber oft nicht den Platz den man braucht damit.
 

IngoG

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Forum.

Ich habe mir am WE ein FK Fahwerk eingebaut und natürlich schleift die Antriebswelle...

Kann mir jemand die Bestellnummer für den Stabi aus nem 4WD nennen, der bei mir TDI 81 KW passen würde? Hier bei Seat sind die nicht wirklich fähig mir was rauszusuchen und die Abbildung aus edka sind alle gleich.

Danke
Ingo
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Ich geb Dir jetzt die Teilenummern....aber unter Vorbehalt ! Das is nur damit die auch finden woher die Teile sein sollen, die müssen also kontrollieren ! Ich hab die nur schnell raussuchen lassen per Telefon....

Stabi 1J0 411 305R
Koppelstange links 1J0 411 315D
rechts 1J0 411 316D
Mutter (2 Stück) M12x1.5 N 015 081 4
Schraube M8x18 (2 Stück?) N 101 016 03
Schelle (2 Stück) 1J0 411 336 D
Gummilager (2 Stück) 1J0 411 314 T

Hoffe das sind die richtigen Teile.

Martin
 

IngoG

Beiträge
7
Reaktionen
0
Danke Dir maniac!

Jetzt hab ich allerdings nach reichlichem durchforsten der verschiedenen Threads des öfteren gelesen, dass der 4wd Stabi nur bei FW passt, die eine entsprechende Aufnahme am Federbein haben. Ist das definitiv so? Oder ist die Befestigung an den Querlenkern wie beim OriginalStabi.

Das FK hat diese Aufnahme nämlich nicht, soviel steht fest. Beim H&R Stabi scheint es ja laut Forum auch einige Probleme zu geben. Ich bin jetzt ca. 1,5cm Gewinde unter dem min-Bereich im Gutachten und das Schleifen ist deutlich weniger geworden... (hatte erst 3,5cm weniger).

Gibt es irgendwo Bilder von den beiden original Stabis im eingebauten Zustand, dann kann ich mir auch selbst einen Reim drauf machen. So 2 Explosionszeichnungen nebeinanderlegen wär nicht schlecht...
 

waldfrucht

Beiträge
980
Reaktionen
10
Ohja Bilder von einem 4WD Stabi/Befestigung würden mich auch sehr Interessieren!
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Musst mal schauen. Denke dass ich bei FK diese Aufnahmen gesehen habe.
 

K-Town-Driver

Beiträge
646
Reaktionen
0
@Maniac
FK hat da nichts. Ich mach später mal nen Bild vom Fahrwerk..

Sascha
 

IngoG

Beiträge
7
Reaktionen
0
FK hat definitiv keine Aufnahme, hab das Ding grad wieder Richtung zulässigen Bereich lt. Gutachten gedreht. Das ist nicht zufriedenstellend.
Daher muss demnächst eine Lösung her.

Nach meinem bisherigen Wissensstand gibt es bei einem 2wd mit einem FK FW nur 2 Alternativen:

1. H&R Stabi bis ´zu einem gewissen grad an Tiefe, den mir bisher aber noch keiner nenen kann oder

2. ein 4wd Federbein mit der Aufnahme für die Pendelstützen, damit man einen 4wd Stabi verbauen kann

Kann mir das vielleicht jemand von Euch bestätigen?

Viele Grüße
Ingo
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
@Waldfrucht
Hab keine Digicam und malen kann ich net so gut ! ;)
 
Thema:

Unterschied zw.Stabi, Koppelstange und Pendelstützen

Unterschied zw.Stabi, Koppelstange und Pendelstützen - Ähnliche Themen

  • was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerk

    was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerk: so jetzt mal eine ganz ernstgemeinte frege :D,was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerken ich blicke da i.wie nicht durch 8)...
  • Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?

    Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?: Hab heute in den 1M von nem Bekannten den 4 WD Stabi verbaut......so weit so gut, übung hab ich ja durch meinen genug. Als ich dann die...
  • Bilstein B16 GM5-8065 GM5-8048 unterschied??

    Bilstein B16 GM5-8065 GM5-8048 unterschied??: Hallo, fahre en Cupra R 1M nun meine Frage wo liegt denn der Unterschied zwischen dem GM5-8065 was ich nicht fahren darf obwohl ich en gutes...
  • Unterschied KW Gewindefahrwerk

    Unterschied KW Gewindefahrwerk: Hallo zusammen, kann mir jemand den Unterschied zwischen den 2 folgenden Gewindefahrwerken sagen? KW Variante 2 ( Art. Nr. 15081008 ) KW...
  • Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999

    Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999: Hallo kann mir jemand sagen ob es einen Unterschied zwischen den Felgen Etabeta Tettsut X-Black und Rex R888 / R999 gibt?? ´ Hat jemand...
  • Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999 - Ähnliche Themen

  • was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerk

    was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerk: so jetzt mal eine ganz ernstgemeinte frege :D,was ist der unterschied zwischen gewinde und sportfahrwerken ich blicke da i.wie nicht durch 8)...
  • Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?

    Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?: Hab heute in den 1M von nem Bekannten den 4 WD Stabi verbaut......so weit so gut, übung hab ich ja durch meinen genug. Als ich dann die...
  • Bilstein B16 GM5-8065 GM5-8048 unterschied??

    Bilstein B16 GM5-8065 GM5-8048 unterschied??: Hallo, fahre en Cupra R 1M nun meine Frage wo liegt denn der Unterschied zwischen dem GM5-8065 was ich nicht fahren darf obwohl ich en gutes...
  • Unterschied KW Gewindefahrwerk

    Unterschied KW Gewindefahrwerk: Hallo zusammen, kann mir jemand den Unterschied zwischen den 2 folgenden Gewindefahrwerken sagen? KW Variante 2 ( Art. Nr. 15081008 ) KW...
  • Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999

    Unterschied Etabeta Tettsut X Black ./. Rex R888 / R999: Hallo kann mir jemand sagen ob es einen Unterschied zwischen den Felgen Etabeta Tettsut X-Black und Rex R888 / R999 gibt?? ´ Hat jemand...
  • Schlagworte

    unterschied koppelstange pendelstütze

    ,

    stabi unterschied koppelstange

    ,

    Koppelstange zwischen Stossdämpfer und Stabistange

    ,
    wofür ist die Koppelsange da
    , Unterschied zwischen koppelstange und stabi, koppelstange gleich pendelstütze, koppelstange e39 gleich stabilisator, ist koppelstange und stabilisator dasselbe?, Unterschied koppelstange stabilisator