unterschied von 15'',16'',17''

Diskutiere unterschied von 15'',16'',17'' im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo! Ich will mir demnächst alus kaufen und schwanke noch firstzwischen 7x16'' mit 205/55 oder 17'' mit 215/45 1)wie ändert sich der...

Benny1.6

Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo!

Ich will mir demnächst alus kaufen und schwanke noch
zwischen 7x16'' mit 205/55 oder 17'' mit 215/45

1)wie ändert sich der Fahrkomfort, Bordsteinrisiko, Fahrverhalten, etc...
2)und wie verhält sich all das zu dem original 195/65/R15 Rädern?
3)Jemand erfahrung mit Wanli-Reifen?

Danke
 
09.05.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: unterschied von 15'',16'',17'' . Dort wird jeder fündig!

webbaer

Beiträge
379
Reaktionen
0
Würde mich auch interessieren. Besonders, wie der Leistungsverlust mit 17" beim 1.6er 16V ist.
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Sowas wurde ich schon 293933923 mal diskutiert. Da müsste ihr mal auf
klicken und suchen!
 

hYb

Beiträge
163
Reaktionen
0
naja also noch einmal ne kurze zusammenfassung für sie suchfaulen 8)


Also mal : beschleunigungsverluste und höherer verbrauch sind kindermärchen

das bewegt sich in dieser dimension bei vmax ~3 kmh und verbrauch
+ ~0.05 Liter

also absolout net spürbar .

unterschied zwischen 15 und 16 zoll ist fast keiner
und bevor man 17" kauft sehen 18" doppelt so edel aus und sind nur gering teurer .

weiters wirken einteilige Felgen meist 1" grösser als vergleichbare 3-teilige

also ich finde vom preis leistung optik / verhältnis sind meine Top favoriten

Rial le mans 18" 225

aber jedem das seine :]
 

Cosmic

Beiträge
729
Reaktionen
0
@daniel79

293933923 stimmt nicht ganz habe nach gezählt es waren nur 293933922 mal :D
 

Benny1.6

Beiträge
22
Reaktionen
0
falls es jemand interressiert... ich liebäugle mit diesen in 16'' oder 17'', Felge kosten 50€ in 17'' mehr... nur bei reifen wirds eben noch deutlicher...

wie siehts aus mit frage zu den wanli reifen und wie mit fahrkomfort, da ja bei weniger querschnitt mehr druck drauf muss oder?
und schenken sie die 2 reifenwahlen was im risiko von bordsteinschrammen???
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Original von hYb
naja also noch einmal ne kurze zusammenfassung für sie suchfaulen 8)


Also mal : beschleunigungsverluste und höherer verbrauch sind kindermärchen

das bewegt sich in dieser dimension bei vmax ~3 kmh und verbrauch
+ ~0.05 Liter

:]
Erzähl doch nicht so einen schwachfug. Natürlich hat man beschleunigungsverluste und vmax ist bei mir um 10 km/h zurückgegangen. Der wagen wird definitiv träger. Vielleicht merkt man das von 0-100 km/h nicht so aber in höheren Geschwindigkeitsbereichen wird das doch sehr deutlich!
Also Benny, benutz doch lieber die suche ;)

Und kauf dir lieber ein paar vernünftige reifen und keine WANLI. Reifen sind dein einziger kontakt zur strasse, da sollte man nicht sparen!!

Gruss
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Bei meinem TDI konnte ich keine Änderrungen in Beschleunigung und Vmax zwischen den 15" im Winter und den 18" im Sommer feststellen.
 

xentri

Beiträge
445
Reaktionen
0
größer Räder können Verluste mit sich bringen müssen sie aber nicht.

Es kommt immer auf den Reibungswiederstand des Reifens an. Es natürliuch so das breitere Reifen mehr widerstand haben aber nur wenn die gleiche Marke und Typ ist kann man sagen das die V-max sinkt.

Ich hatte mal die Pirelli P6000 in 205er 16 zöller und jetzt die uniroyel Rainsport in 225er auf 17 Zoll. Man muss kein Fachman sein und man erkennt schon am Profil welcher Reifen bessere Ergebnisse liefert

Mit dem Uniroyel brauch ich ca 0,5 Liter weniger und habe fast 5 Km/h mehr auf dem Tacho Und mit dem TDI kann ich auch keine Unterschiede in der Beschleunigung feststellen
 

VelSide

Beiträge
324
Reaktionen
0
Also ich hab mir auch 17er gegönnt 8)

Hab mit Abstand die größten/breitesten Felgen in meiner Gegend (hat auch was :D )

Zuerst wollte ich auch von 15" orig. auf 16" wechseln, habs aber dann gelassen, weil es wirklich nicht sooo viel an Optik bringt, wie die 17".

Verbrauch ist um ca.0,2-0,3 L gestiegen (kann aber auch an der Sommerfarhweise liegen :D )

Und zum Thema Reifen: Wanli ist Müll!! X( . Mein Reifenmensch behauptet das und auf den kann man sich eigentlich verlassen.

Ich hab zwar keine Pirellis drauf sondern Lassa Impetus Sport in 215/45/17, bin aber mit Geräusch und vor allem Haftung sehr zufrieden. Und: so einer kostet nur 100 Euro pro Stück ;)

VelSide
 
Killing

Killing

Beiträge
909
Reaktionen
0
Original von hYb

unterschied zwischen 15 und 16 zoll ist fast keiner
Bei mir ist's ein riesiger Unterschied (denke das liegt an der Einspresstiefe). Mit den 15er Winteralu's fährt sich der Löwe viel angenehmer und komfortabler ... 17 Zoll oder 18 Zoll will ich gar nicht erst probieren ... :baby:

Vielleicht ne dumme Frage:
Ist bei breiteren Reifen der Wendekreis größer ???
Im Winter komm ich bei unserem Wendehammer rum, mit den Sommerädern nicht *grübel* ?(
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Also ich kann nur sagen das ich nun 205/50/17 Vredestein Sportrac 2 fahre. Gerade diese reifen haben einen sehr geringen rollwiderstand. Und im Gegensatz zu den 195/65/15 Pneumantreifen habe ich ca. 10 km/h verloren und auch beschleunigung ist schlechter. Dann Frage ich mich warum!!??
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Original von VelSide
Hab mit Abstand die größten/breitesten Felgen in meiner Gegend (hat auch was :D )
Hmm es scheint sich keiner beimdir in der Gegend fuers Tunen zu interessieren. Nicht boes gemeint aber nach deiner Reifengroesse zu urteilen hast du ne 7,5 x 17 Felge. Das ist absoluter Standard bei vielen modernen Fahrzeugen. Und breit ist das auch nicht. Ich glaube da stimmt mir jeder zu.

Oder hab ich irgnedwas ueberlesen???

@Benny

Kauf dir keine Wanli Reifen. Hol dir Quallietaet denn wie schon geschrieben wurde, es ist der einzige Kontakt zur Fahrbahn.

Und so nen paar 17"ler oder noch besser 18"ler sehen dreimal besser aus als 15"ler oder 16"ler. Der Leon hat einen sehr grossen Radkasten.

MFG Uli
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
ich hab ez 8.5x18er mit 225/35 zr18 drauf ... und muss sagen das beschleunigung schon a bissl schlechter geworden ist ...

aber wenn ich ned nur 110ps hätt sonder 180+ dann würd ich mir glatt 19er alus holen ... kommen einfach brutaler :D ...

so far
mfg
 

azrael

Beiträge
681
Reaktionen
1
Original von daniel79
Also ich kann nur sagen das ich nun 205/50/17 Vredestein Sportrac 2 fahre. Gerade diese reifen haben einen sehr geringen rollwiderstand. Und im Gegensatz zu den 195/65/15 Pneumantreifen habe ich ca. 10 km/h verloren und auch beschleunigung ist schlechter. Dann Frage ich mich warum!!??

Bei mir ists genau das gleiche:
Winter: 205/55 R16 Dunlop WinterSport M3
Sommer: 225/45 R17 Dunlop SP9000 und ca. 10km/h weniger und viel träger.

Elender Mist, das. Ich würd am liebsten wieder auf die Standard-16-Zöller rückrüsten!
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Naja zurückrüsten nicht unbedingt: Ich denke 17 Zölller sind ein guter Kompromiss von guter Optik und einigermassen guten Fahrwerten. Ansonsten wäre es bei mir auch 18 Zöller geworden *g*
 

Dynasty

Beiträge
47
Reaktionen
0
Also ich fahre 8,5 x 17" mit 215/45 auf einem 1.6er und konnte keine negative Beeinflussung der Fahrwerte feststellen. Entweder es gibt keine oder die sind sowas von minimal... ;)
 

VelSide

Beiträge
324
Reaktionen
0
@ navysailor

ist schon klar, dass das mittlerweile Standardgröße ist, nur hats bei mir eben keiner :D 8)

btw: es sind 8x17

@ dynasty

wie geht sich den deine Rad/Reifen-Kombination aus? Bei meinen Reifen kommt die Felgenschutzkante (was Billigreifen nicht so alles haben...) nicht mehr über die Felge hinaus, und bei dir ists ja nochmal breiter ???


VelSide
 

Dynasty

Beiträge
47
Reaktionen
0
Da Hast Du Recht. Meine Felgenkante ist total ungeschützt. Da fehlt sogar ne ganze Ecke wenn der Reifen drüber rutschen sollte! Soll er ja aber nicht, deswegen habe ich den Reifen so gewählt. Ich persönlich mag es nicht so gerne wenn der Reifen steil nach oben von der Felge absteht. Finde es etwas schöner wenn der Reifen sich von beiden Seiten etwas nach innen neigt. Deswegen eben diese Reifengröße. Muss allerdings auch höllisch aufpassen beim einparken ;)
Bin im Moment auch Solo also droht da von weiblicher Seite keine Gefahr :D
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Aber wenn schon 17" Zoll dann diese hier.



:sabber::sabber::sabber:



MFG Uli
 
Thema:

unterschied von 15'',16'',17''

unterschied von 15'',16'',17'' - Ähnliche Themen

  • Unterschied Leon 1m 1.8 T / Golf 4 1.8T bzgl. Blowoff

    Unterschied Leon 1m 1.8 T / Golf 4 1.8T bzgl. Blowoff: Hi habe eine kurze Frage, im Forum ließt man immer wieder das der Leon 1.8T (zb. meiner mit 180ps) durch ein offenes Blowoff in den Notlauf geht...
  • Unterschied TDI 66 Kw und 81 Kw ???

    Unterschied TDI 66 Kw und 81 Kw ???: hi leute, wo liegt der unterschied beim 1.9 er TDI mit 66 kw und 81 kw. haben beide die verteilereinspritzpumpe. wo sind die unterschiede, die den...
  • Unterschiede Klimabedienteile unterschiedlicher Baujahre

    Unterschiede Klimabedienteile unterschiedlicher Baujahre: Hallo, ich habe einen 2005er Leon FR TDI und leider meine Climatronic beim Umbau auf blaue Displaybeleuchtung geschrottet. Jetzt habe ich mir ein...
  • Welcher unterschied beim Chippen???

    Welcher unterschied beim Chippen???: Moin...Ich habe gestern auf www.chipping.de gesehen das für den Seat Leon TDI PD mit 130PS das Chippen "nur" 249€ kostet.(+35 PS, +80 Nm, +10...
  • Handbremse Unterschied Leon Audi

    Handbremse Unterschied Leon Audi: Hi Leutz, ich bin gerade dabei meinen Leon nen bißchen zu veredeln :) Dabei bin ich hier im Forum auf die Lederhandbremse vom Audi A3 gekommen...
  • Handbremse Unterschied Leon Audi - Ähnliche Themen

  • Unterschied Leon 1m 1.8 T / Golf 4 1.8T bzgl. Blowoff

    Unterschied Leon 1m 1.8 T / Golf 4 1.8T bzgl. Blowoff: Hi habe eine kurze Frage, im Forum ließt man immer wieder das der Leon 1.8T (zb. meiner mit 180ps) durch ein offenes Blowoff in den Notlauf geht...
  • Unterschied TDI 66 Kw und 81 Kw ???

    Unterschied TDI 66 Kw und 81 Kw ???: hi leute, wo liegt der unterschied beim 1.9 er TDI mit 66 kw und 81 kw. haben beide die verteilereinspritzpumpe. wo sind die unterschiede, die den...
  • Unterschiede Klimabedienteile unterschiedlicher Baujahre

    Unterschiede Klimabedienteile unterschiedlicher Baujahre: Hallo, ich habe einen 2005er Leon FR TDI und leider meine Climatronic beim Umbau auf blaue Displaybeleuchtung geschrottet. Jetzt habe ich mir ein...
  • Welcher unterschied beim Chippen???

    Welcher unterschied beim Chippen???: Moin...Ich habe gestern auf www.chipping.de gesehen das für den Seat Leon TDI PD mit 130PS das Chippen "nur" 249€ kostet.(+35 PS, +80 Nm, +10...
  • Handbremse Unterschied Leon Audi

    Handbremse Unterschied Leon Audi: Hi Leutz, ich bin gerade dabei meinen Leon nen bißchen zu veredeln :) Dabei bin ich hier im Forum auf die Lederhandbremse vom Audi A3 gekommen...