Unterbodenbeleuchtung

Diskutiere Unterbodenbeleuchtung im 1M - Exterieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Was ist besser LED`s firstoder Neonröhren und welche Firma / Hersteller würdet ihr empfehlen? :baby:

skunk

Beiträge
221
Reaktionen
0
Was ist besser LED`s
oder Neonröhren und welche Firma / Hersteller würdet ihr empfehlen? :baby:
 
14.01.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unterbodenbeleuchtung . Dort wird jeder fündig!

schlawiener

Beiträge
593
Reaktionen
0
LEDs sind u.U. sehr punktuell auf den Boden gerichtetdafür sehr langlebig und je nach Hersteller stabil verbaut.
Neons scheinen mehr in die Fläche dafür kann es schonmal vorkommen das so eine Röhre bricht/kaputtgeht.

Wenn ich sowas machen würde, wären Neons meine Wahl.


Benutz mal die Suche da findest massig Lesestoff!
...und auch über das Thema legal illegal....scheißegal...
 

Bladerunner

Beiträge
2.454
Reaktionen
0
also legel, illegal??? Scheißegal :D brauch ma glaub ich net diskutieren :rolleyes:!

Ich würde auch lieber Neon empfehlen, da es einfach gleichmäßßiger aussieht. Jedoch sind LEDs heller und in verschiedenen Farben einstellbar. Also sind sie net soo langweilig. Aber Neon sieht finde ich edler aus :)
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Sorry hatte nicht den Doppelpost bemerkt.

MFG Uli
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Ich hab neons und fond sie recht nett. Leider ist das eins der wenigen brauchbaren Biler. Und in der UserDB ist noch eins.
klick

MFG Uli
 

carlos

Beiträge
189
Reaktionen
0
Ich würde die auf jeden Fall Neons empfehlen. Hatte bis vor kurzem auch noch LEDs dran. Gefällt mir persönlich nicht so gut wie Neon.

Gruß, Carlos
 

NOMAAM

Beiträge
357
Reaktionen
0
Original von navysailor
Ich hab neons und fond sie recht nett. Leider ist das eins der wenigen brauchbaren Biler. Und in der UserDB ist noch eins.
klick

MFG Uli
Sehr schick!!
Stimme zu! Neon ist geil!!

Kannst natürlich auch auf kurzem Abstand platzierten LEDs versuchen in verschiedener Farbe und dann á la Knight Rider rumdüsen... ;)
 

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
LED is nix ... is wirklich zu punktförmig ... bist ja i.d.R. ziemlich nah am Teer ... so dass Du mit der EInbauhöhe nix regulieren kannst! Und wenn Du zu viele nebeneinander nimmst wirds zu hell ...!

Neon is echt total edel ... nicht zu aufdringliches Licht ... perfekt ...

Hmmm .. da komm ich ja schon wieder ins Schwärmen .... :rolleyes:
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
mal ne ganz andere frage zum thema UBB, hab da noch nicht wirklich ne antwort gefunden in den ganzen UBB threads...

gibt es kein system bei dem man unter dem auto halterungen montiert aus denen man die röhren schnell und unkompliziert rausnehmen kann?? da müsste dann natürlich die röhre auch absteckbar sein, das dann nur noch die kabel liegen und die halterungen vorhanden sind, gibts sowas nicht?

mein problem liegt einfach darin, das ich supergerne ne UBB hätte, es aber wegen tüv/versicherung nicht mache, allerdings wär ja, das oben genannte die lösung, auf treffen und shows montier ich schnell die röhren dran und schon kanns losleuchten und im straßenverkehr lass ich die röhren daheim und schon komm ich erst gar nicht in versuchung sie anzuschalten!

was meint ihr?
 
Van Nelle

Van Nelle

Beiträge
573
Reaktionen
0
die idee ist mir auch schonmal gekommen.aber ich glaube da müsste man selber was basteln.
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Also das LEDs zu Punktförmig sind ist schlichtweg falsch.
Die Entwicklung ist mittlerweile weiter als viel glauben :rolleyes:

LED-Kits haben den vorteil, das sie die Farben wechseln können. Sehr teure Kits können sogar mehrere Farben interpolieren, das sieht besonders fett aus :sabber:

Schaut mal bei blauertacho.de vorbei, da gibts schon gute Kits
z.B.
hier

EDIT:
Und hier der Beweis WMV (6.3MB) :sabber:
 

Dodge

Beiträge
277
Reaktionen
0
@D3m0n
hatte mal bei ein paar Ibiza gesehen, dass die das mit nem Klettband festgemacht hatten oder sind solche kleinen Clips am Auto und an den Röhren befestigt hatten. Da wurden die dann raufgeschoben.
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Ist schon heftig was die da zeigen, aber ähnelt auch teilweise ner rollenden Disco.
 

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Original von D3m0n
mein problem liegt einfach darin, das ich supergerne ne UBB hätte, es aber wegen tüv/versicherung nicht mache, allerdings wär ja, das oben genannte die lösung, auf treffen und shows montier ich schnell die röhren dran und schon kanns losleuchten und im straßenverkehr lass ich die röhren daheim und schon komm ich erst gar nicht in versuchung sie anzuschalten!

was meint ihr?
Ausser du funktionierst die UBB als Umfeldbeleuchtung um. Sprich an die Innenlampenfunktion anschliessen mit einer einstellbaren Verzögerung.
Beispiel:
Du schliesst dein Auto auf und die UBB leuchtet bis der Zündschlüssel gedreht wird. Und beim öffnen der Türen und SChlüssel abgezogen leuchtet die UBB z.B 5min nach.

So wollte ich mir das dazumals mal machen. Und so kann der TÜV absolut nichts sagen, denn wenn der Zündschlüssel gedreht wird sind die UBB's aus.

Ach ja noch was zu den LED UBB's also wenn die wirklich so geil leuchten wurde ich auf LED wechseln anstelle dieser doofen Neons die nach kurzer Zeit kaputt gehen.

Gruzz Thilo
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Original von Thilo
Ausser du funktionierst die UBB als Umfeldbeleuchtung um. Sprich an die Innenlampenfunktion anschliessen mit einer einstellbaren Verzögerung.
Beispiel:
Du schliesst dein Auto auf und die UBB leuchtet bis der Zündschlüssel gedreht wird. Und beim öffnen der Türen und SChlüssel abgezogen leuchtet die UBB z.B 5min nach.

So wollte ich mir das dazumals mal machen. Und so kann der TÜV absolut nichts sagen, denn wenn der Zündschlüssel gedreht wird sind die UBB's aus.
Sorry, aber auch das ist derzeit leider nicht zulässig!
Das hatten wir in meinem alten Thread zu genüge, es ist definitiv nicht zulässig eine UBB, in welcher Form auch immer im Bereich der StVO zu betreiben :(

In naher Zukunft werden wohl weiße Einstiegsbeleuchtungen durch den TÜV kommen - hat es doch FOLIA TEC mit ihrer vorgemacht.
Mit selbstgebasteltem wird es aber weiterhin schwierig und teuer bleiben (div. Gutachten und Einzelabnahmen) ;)
Farbige UBBs geb ich indes keine Chance, die werden noch für sehr lange Zeit unzulässig bleiben ;(
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
achja, schon wieder die gute alte UBB diskussion... was glaubts ihr warum ich auf die idee mit dem demontieren gekommen bin... hat da noch wer vorschläge dazu??

und bitte keine weiteren diskussionen ob ne UBB eintragbar ist, das gabs in den andren 1000000 UBB threads schon oft genug!!
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Original von D3m0n
achja, schon wieder die gute alte UBB diskussion... was glaubts ihr warum ich auf die idee mit dem demontieren gekommen bin... hat da noch wer vorschläge dazu??
Naja prinzipiel ne gute Idee, kann ja ned so schwer sein ;)
Schnellspannsysteme gibts ja einige, mit Klett könnt ich mir was vorstellen, oder aber mit schellen, die man schnell locker machen kann :]
Elrektonisch kann man auch alles mögliche nehmen was geht, Chinch oder andere Stecksysteme :rolleyes:
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Original von toker
Also das LEDs zu Punktförmig sind ist schlichtweg falsch.
Die Entwicklung ist mittlerweile weiter als viel glauben :rolleyes:

LED-Kits haben den vorteil, das sie die Farben wechseln können. Sehr teure Kits können sogar mehrere Farben interpolieren, das sieht besonders fett aus :sabber:

Schaut mal bei blauertacho.de vorbei, da gibts schon gute Kits
z.B.
hier

EDIT:
Und hier der Beweis WMV (6.3MB) :sabber:
Das angebene File zeigt aber eine 700 Doller UBB und die ist definitiv nicht mit den LED UBBs aus Ebay und soweiter zu vergleichen ;) Die meisten sind nämlich relativ punktfürmig und bei weitem nicht so schön wie eine Neon UBB
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Original von sondera
Das angebene File zeigt aber eine 700 Doller UBB und die ist definitiv nicht mit den LED UBBs aus Ebay und soweiter zu vergleichen ;) Die meisten sind nämlich relativ punktfürmig und bei weitem nicht so schön wie eine Neon UBB
Ja ich weis, das is die High-End Version.
Aber die bei blauertacho.de sind schon gute dabei für 80,- schau dir das dort mal an ;)
Nur das mehrere Farben gleichzeitig leuchten geht dort dann nicht, aber sieht trotzdem gut aus (auch ein Video von hab) :baby:
 
Thema:

Unterbodenbeleuchtung

Unterbodenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  • Hilfe für Unterbodenbeleuchtung beim Leon

    Hilfe für Unterbodenbeleuchtung beim Leon: Hallo Leutz Bin am überlegen, bei mir Unterbodenbeleuchtung drunter zu machen. Kennt jemand günstige Angebote? Welche Teile brauch man genau oder...
  • Hilfe für Unterbodenbeleuchtung beim Leon - Ähnliche Themen

  • Hilfe für Unterbodenbeleuchtung beim Leon

    Hilfe für Unterbodenbeleuchtung beim Leon: Hallo Leutz Bin am überlegen, bei mir Unterbodenbeleuchtung drunter zu machen. Kennt jemand günstige Angebote? Welche Teile brauch man genau oder...