Unruhiger Motor bel FSI (Leon II)

Diskutiere Unruhiger Motor bel FSI (Leon II) im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Was könnte es firstsein, dass der Motor unruhig ist ?

L.E.O.N-Driver

Beiträge
72
Reaktionen
0
Was könnte es
sein, dass der Motor unruhig ist ?
 
13.03.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unruhiger Motor bel FSI (Leon II) . Dort wird jeder fündig!
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
Was meinst du genau mit unruhig?? Beschreib mal ein bisschen!!

MFG

McRichie
 
Zuletzt bearbeitet:

L.E.O.N-Driver

Beiträge
72
Reaktionen
0
Tja, ich kann es schlecht erklären. Läuft nicht normal, das ganze Auto ruckelt, und der Motor auch. Es hört sich so an, als ob es abwürgen will. Tut er aber nicht.

Als ich im Stillstand mit laufende Motor Motor geguckt habe, hat der Motor hin und her gewackelt.

Und irgendwann leuchtet gelbe Lampe im Cockpit auf (Abbildung eines Motor).

Ich bin kein Mechaniker, daher kann ich es schlecht beschreiben.
 
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
Na dann würde ich auf jeden Fall sagen, schnellst möglich ab zum Händler!!!
Vielleicht ist auch einfach nur ne Halterung lose oder der Motor läuft nicht im Taktzyklus wodurch eventuell diese starken Vibrationen erzeugt werden! das kann so vieles sein...!

Ich hatte mit meinem FSI noch keine von dir beschriebenen Probleme!

aber halte uns auf dem Laufendem und viel glück beim :) !!

MFG

McRichie
 

slyzer

Beiträge
249
Reaktionen
0
Das klingt mir sehr nach Zündungsproblemen. Beim FSI geht doch, soweit ich weiß, gern mal eine Stabzündspule kaputt. Ich würde auch gleich zum :) fahren . Solange die gelbe Lampe noch nicht blinkt besteht zwar keine Gefahr für den Kat, aber das kann ja noch kommen. Selbst kannst du höchstens mal nach schauen dass kein Kabel oder Unterdruckschlauch z.B. durch Marderfraß beschädigt ist.
Ciao slyzer
 

L.E.O.N-Driver

Beiträge
72
Reaktionen
0
Ich war beim Freundlichen, er sagte, dass es ein Schalter geklemmt hat, und hat diese eingesprüht. Seidem läuft meiner wieder wie gewohnt. Und wenn es wieder auftreten soll, muss ich wieder hin.

Ursache ist leider unbekannt, weshalb es aufgetreten ist.

Naja, hauptsache er läuft wieder.
 
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
Hat dein :) gesagt, was das für'n Schalter war?

MFG

McRichie
 

L.E.O.N-Driver

Beiträge
72
Reaktionen
0
Hab nicht nachgefragt. Kann ich aber noch machen.
 

[PIMP] Pippi

Beiträge
71
Reaktionen
0
Hallo, hab heute mein Leon geholt und bin die ganze Zeit gefahren, dann hab ich in etwa 3 Stunde mal abgestellt und als ich eben losfahren wollte hatte ich den gleichen Fehler wie oben beschrieben. Leuten und Blinken der Abgasanzeige. Dachte es läge daran das ich nur Super getankt hatte und bin mal vorsichtig an die Tanke und hab Super + nachgetankt (jetzt etwa 50/50) aber viel besser wurde es nicht.
Weis einer wo dieser Schalter sitzt, dass ich erstmal selber nachgucken kann? Bis zum freundlich sind es bei mir leider 40km...

Ich wollt heut schön Leon fahren aber SO NEN MIST...:nene:
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
m+ssen die fsi nich sowieso immer super plus tanken`??????
 

[PIMP] Pippi

Beiträge
71
Reaktionen
0
Das hat mein Verkäufer mir auch gesagt.

So, Problem ist behoben, hab mich eben vom Freundlichen abholen lassen und haben und der Werkstatt festgestellt das die Zündspüle vom Zylinder 4 defekt war...andere rein...Fertig =)
 
Zuletzt bearbeitet:

Meyer06

Beiträge
180
Reaktionen
0
Zum Thema FSI muß immer SuperPlus tanken.

War beim Händler und habe deswegen nachgefragt der Seat-Meister hat mir dazu gesagt:
Wenn man nur Kurzstrecke fährt kann man ruhig SuperBenzin tanken das wäre kein Problem.
Nur bei langen Strecken sollte man SuperPlus Tanken.

Im Handbuch steht ja auch drin das es nur zu einem Leistungsverlust führen kann wenn man SuperBenzin tankt, sonst nix.

Fahre jetzt seit längerem mit SuperBenzin und habe nix von einem Leistungsverlust gemerkt. Gut fahre nur in der Stadt und ob ich da 150 Ps oder147 Ps habe ist glaube ich egal:)

Mfg
 
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
Also mein Leon hat bis jetzt noch kein Super+ zu Gesicht bekommen! Hab bis jetzt 4500km runter, sehr häufig kurzstrecken sowie einige 5 Stunden-AB-Fahrten und keine Probs gehabt!

MFG

McRichie
 
Markus712

Markus712

Beiträge
266
Reaktionen
0
Moin,

will das Thema mal wieder neu aufmachen.
Mein 2,0 Ltr. macht seit nen paar wochen auch son paar komische ruckel artige bewegungen im stand!!!
Als ich damals mein Auto gekauft habe, stand es am nächsten Tag dirket wieder in der Werkstatt da ne Zündspule kaputt gegangen ist....das war schon mal nen schöner Anfang mit meinem Baby....
Jetzt hab ich schon öfters gehört das Audi/VW ne Rückrufaktion gestartet hat genau wegen diesem Problem!! bei einem Kumpel von mir haben die am A4 alle Zündspulen erneuert...KOSTENLOS....wegen dieser Rückrufaktion.
Das Seat das macht habe ich allerdings noch nicht gehört!!

Zur zeit leuchtet bei mir noch keine Motorkontrollleuchte, aber hab das Gefühl das es immer schlimmer wird.
Es kam sogar schon einmal vor, das ich gasgeben wollte und der wagen hat gestottert als würde ich auf nem alten Pferd sitzen.
War abr erst einmal.
Hat noch jemand son Problem, und weiss nen Rat????

Danke

mfg

Markus
 
Thema:

Unruhiger Motor bel FSI (Leon II)

Unruhiger Motor bel FSI (Leon II) - Ähnliche Themen

  • Klackern/Rasseln im Motorraum

    Klackern/Rasseln im Motorraum: Hallo Habe seit ca. einem Monat habe ich bei meinem Seat Leon 1p 2.0 TFSI ein Klackern/Rasseln im Motorraum. Das Geräusch tritt nur auf, wenn ich...
  • 1.8 TSI unruhiger Leerlauf

    1.8 TSI unruhiger Leerlauf: Hallo Leute, ist ein unruhiger Leerlauf beim 1.8 TSI normal? Meiner ruckelt in unregelmäßigen Abständen immer kurz. An der Drehzahl ändert sich...
  • Unruhig Leerlauf 2.0 TFSI

    Unruhig Leerlauf 2.0 TFSI: Hallo zusammen. Habe seit ein paar Wochen Probleme mit meinem FR (211 PS) Und zwar läuft er im Leerlauf total unruhig egal ob er kalt oder warm...
  • 1.8TSI läuft total unruhig

    1.8TSI läuft total unruhig: Guten Morgen Hab das Gefühl, dass mein 1.8er immer unruhiger läuft. Also sprich wenn er warm gefahren ist und ich dann an ner ampel stehe, geht...
  • 1,8 TSI Zündaussetzer und unruhiger Leerlauf

    1,8 TSI Zündaussetzer und unruhiger Leerlauf: Halli Hallo, tja Erfahrungen mit meinem 1.8 TSI...... kann ich nicht viel sagen , hatte ihn 5 Tage und jetzt steh er seit fast 3 Wochen beim...
  • 1,8 TSI Zündaussetzer und unruhiger Leerlauf - Ähnliche Themen

  • Klackern/Rasseln im Motorraum

    Klackern/Rasseln im Motorraum: Hallo Habe seit ca. einem Monat habe ich bei meinem Seat Leon 1p 2.0 TFSI ein Klackern/Rasseln im Motorraum. Das Geräusch tritt nur auf, wenn ich...
  • 1.8 TSI unruhiger Leerlauf

    1.8 TSI unruhiger Leerlauf: Hallo Leute, ist ein unruhiger Leerlauf beim 1.8 TSI normal? Meiner ruckelt in unregelmäßigen Abständen immer kurz. An der Drehzahl ändert sich...
  • Unruhig Leerlauf 2.0 TFSI

    Unruhig Leerlauf 2.0 TFSI: Hallo zusammen. Habe seit ein paar Wochen Probleme mit meinem FR (211 PS) Und zwar läuft er im Leerlauf total unruhig egal ob er kalt oder warm...
  • 1.8TSI läuft total unruhig

    1.8TSI läuft total unruhig: Guten Morgen Hab das Gefühl, dass mein 1.8er immer unruhiger läuft. Also sprich wenn er warm gefahren ist und ich dann an ner ampel stehe, geht...
  • 1,8 TSI Zündaussetzer und unruhiger Leerlauf

    1,8 TSI Zündaussetzer und unruhiger Leerlauf: Halli Hallo, tja Erfahrungen mit meinem 1.8 TSI...... kann ich nicht viel sagen , hatte ihn 5 Tage und jetzt steh er seit fast 3 Wochen beim...