Unfall!! Probleme mit Seat Händler!

Diskutiere Unfall!! Probleme mit Seat Händler! im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hey, ALso ich fall gleich mal mit der tür ins haus... War am Mittwoch bei ner Messe in Wien, und am abend wollte ich eine freundin treffen, da ich...

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
Hey,
ALso ich fall gleich mal mit der tür ins haus...
War am Mittwoch bei ner Messe in Wien, und am abend wollte ich eine freundin treffen, da ich mich net so gut auskenne in wien, war ich ein bissi angefressen durch das lange herumfahren... und schon is es passiert ich bin einem Mercedes (sehr altes modell) draufgefahren!

Frechheit bei den neuen autos ist, das fast alles kaputt ist bei schon geringen geschwindigkeiten... Bei ihm war kaum was zu sehen!
Bei mir hat sich die motorhaube deformiert, die schürze komplett zerstört, das seitenblech übern Reifen hats soweit zurückgedrückt das als ich die tür aufgemacht habe das blech hineingedrückt habe... und das größere problem war das der schlauch vom Kühler abgerissen ist... sod as das auto nicht fahrbar war

So also hab ich mich mal abschleppen lassen vom ÖAMTC (120 euro) zum nächsten seat betrieb... dieser stellte sich am nächsten tag als frechheit heraus!
Erstens hat
war er komplett unfreundlich und wirklich unsympatisch... Ich saß dort und wollte wissen ob ein Leihwagen zur verfügung steht... er meinte erstmal nein, dann ließ er mir ein paar formulare ausfüllen und meinte er kann danach schauen ob sich etwas auftreiben liese...Als ich das dann erledigt hatte fragte ich erneut und er sagt dann wieder nein haben wir keinen, das war dann schon fast die höhe... Wofür fülle ich das dann aus?
Dann arbeitete er wieder 15 minunten in den computer rein ohne das er was gesagt hatte

Dann fragte er um die nummer meines Versicherungsagenten, bei dem er dann gleich angerufen hatte... und fragte ob das wirklich in meinem vertrag stehen würde das ich 7 tage einen leihwagen bekomme und das dannd ie versicherung bezahlt! (ALS WÜRDE ICH LÜGEN) und dann die härte... er meinte zu ihm das er keinen leihwagen hätte für mich, und er solle mir das übers telefon sagen, das er dann auch tat.... das war dann die höhe...

Ich sagte ihm dann wie es aussieht mit der Mobilitätsgarantie von VW und Audi... ob das für Seat auch gilt!... er sagte nein nur bei garantiefällen... und das war dann das aus... und ich hab dann wirklich fast zum schreien angefangen, das das die frechheit schlecht hin is... weil daneben stand ein aufsteller wo oben stand, max. 3 tage einen leihwagen bei unfällen und Pannen (was daher nicht auf garantie bezogen ist)
Tja dann änderte er schnell seine meinung, das ich das auto für 3 tage von seat bekommen würde...

Und plötzlich bekam ich einen leihwagen...
Für mich war dann das alles geklärt nach 2 stunden und ich fuhr in die wohnung meines vaters wo ich verharren musste bis am nächsten tag... plötzlich rief er mich 6 stunden später an das ich am tag nur 100 km fahren dürfte...
Dann sagte ich zu ihm das wäre nicht möglich und das es eine frechheit wäre das er mir das so spät erst sagen würde... den ich hab ihm gesagt das ich viel fahren müsste...

Er ließ sich nciht mit sich verhandeln... obwohl der schaden am auto um die 5000 euro geht...

Tja ich hab dann sehr viel herumtelefoniert und hab organisiert das ich in eine andere werkstatt komme... die danns ehr freundlich war und sich wirklich bemüht das ich einen leihwagen bekomme und das das auto sehr schnell fertiggestellt wird... hat sogar mein auto von der werkstatt in ihre geschleppt...

War eine sehr anstrengende woche... vorallem schade ums auto...

Ich will den namen dieser werkstatt eigentlich net sagen, will mit denen eigentlich nix mehr zu tun haben... aber fals ein wiener die werkstatt wissen will

=) aber man hätte dabei sein müssen, das textlich so rüber zu bringen wie es wirklich geschah ist schwer
 
14.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unfall!! Probleme mit Seat Händler! . Dort wird jeder fündig!

DerDuke

Gast
Hallo!

Da ich aus aus Wien bin bzw. aus der Umgebung würd mich der Name der in deinem Unfall-Thread genannten (oder auch nicht) Werkstätte brennend interessieren - da ich dort sicher nie hin fahren werde. (Wenn möglich auch per PN oder E-Mail wenn du das hier nicht sagen willst)

Da ich auch oft in Wien unterwegs bin bzw. aus der Umgebung bin möchte ich schon wissen, wo ich mein Fahrzeug nie hin stellen werden.

--> Jetzt weißt du es ja, aber es ist immer gut sich im Voraus genau über die Garantie- und Mobilitätsgarantiebedingungen zu informieren, dass man in so einem Fall nicht über den Tisch gezogen werden kann.

Das bedeutet z.B. auch, dass du für das Abschleppen nichts bezahlen hättest müssen:

Auszug aus der Seat-Mobilitätsgarantie (quelle: www.seat.at):

Schlepphilfe:
Ist die Hilfe vor Ort nicht möglich, schleppen wir Sie kostenlos bis zum nächsten SEAT Service Betrieb.

Ersatzmobilität:
Ihre Mobilität ist sichergestellt, wenn Ihr Fahrzeug nach einer Panne oder einem Unfall abgeschleppt werden muss und nicht innerhalb von 3 Stunden fahrtüchtig gemacht werden kann. Die 3 Stunden beginnen mit dem Eintreffen des Fahrzeugs im SEAT Service Betrieb.
Für die Reparaturdauer sind bis zu 3 Tage Ersatzwagen oder eine Hotelübernachtung gedeckt. Auch für Taxi, Bahn oder Flugzeug übernehmen wir die Kosten. In Summe sind durch die Ersatzmobilität Kosten bis € 344,– im In- und Ausland gedeckt.
Im Zuge von Werkstattbesuchen zur Durchführung von Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten kann kein Ersatzwagen bereitgestellt werden. Die Auswahl des Ersatzwagens erfolgt durch den Service Partner. Ersatzwagen haben nur eine Haftpflichtversicherung. Bei Abschluss einer Kaskoversicherung besteht ein Selbstbehalt. Benzinkosten sind vom Kunden zu tragen.

Nebenkosten:
Telefon- und Parkgebühren, die im Rahmen einer Panne oder eines Unfalls entstehen, werden bis zu € 30,– übernommen.


Du hättest nach dem Unfall nicht den ÖAMTC sondern die Seat Hotline anrufen sollen (aber im Nachhinein weiß man das dann halt immer besser.
Und einen Ausdruck der Mobilitätsgarantie am besten immer im Fahrzeug haben (unter www.seat.at - Service - Service Mobilität zu finden)


Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen dass du beim anderen Händler jetzt besser als Kunde bedient wirst.

DerDuke
 

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
Hey,

Ja also ich bin jetz mit meiner Neuen Werkstatt hoch zu frieden... sind sehr nette menschen, es is zwar weit ausserhalb von wien, aber diese werkstatt wurde mir von meiner Werkstatt von Graz empfohlen!

Wäre die Werkstatt in Tulln, und heißt Birngruber...

Die werkstatt in Wien, die ich nicht empfehlen kann nennt sich SCHWANDL und befindet sich in der Wagramerstraße...


Das mit der Mobilitätsgarantie hat mir erst nach der abschleppung der ÖAMTC gesagt... aber die schleppung zahlt die Versichung... also trifft mich das ganze noch net so, aber fürs nächste mal weis ich bescheid ;))

Lg...
 

DerDuke

Gast
Aha, naja bei denen war ich noch nie, also kann ich dazu jetzt mal keine Meinung abgeben.

Danke aber für den Tip in Tulln, ist von da wo ich jetzt wohne ca. 20km entfernt, also wenn mal was gröberes Ansteht werd ich dort mal vorbei schauen.
 

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
Jap kann ich nur empfehlen ;))

Vorallem als ich meinen hingestellt hatte und wärend ich das mit dem leihauto geklärt hatte war mein auto schon fast zerlegt... also ging relativ flott, kann auch daran liegen das bei denen zz. die werkstatt leer war ;P

Aber da ist dann wenigstens eine schnelle reperatur möglich!
 

Löwchen

Beiträge
67
Reaktionen
0
Sorry um dein Auto Narziss,

Aber die Erfahrung mit Wiener Werkstätten hab ich auch schon machen müssen, auch wenn ich nicht aus Wien komme. War dort auf Besuch und kurz vor Wien hatte mein Leo ( damals noch ein 1m 1,8) keine Leistung mehr.

Dann ging die Wiener-Stadtrundfahrt auf suche nach nem Händler los...
Der erste Händler machte die Haube auf und sagte erschrocken: Das ist ja gar kein Diesel da kenn ich mich nicht aus....
Beim zweiten hieß es nur: Keine Zeit
Beim dritten ging der Werkstattmeister mit mir zum Auto hat den Fehlerspeicher ausgelesen und dann gemeint: Da müssen wir den Motor ausbauen....

War danach dann bei dem großen Seat-VW-Audi-Porsche Zentrum. Und siehe da ein Mechaniker mit Ahnung...Im Endeffekt waren dann 2 Zündkerzen defekt ( bei 22tkm? ) und Schlauch zwischen Motor und Bremskraftverstärker...

Aber wenn fremd bist in ner Stadt nimmst halt einfach die erst beste Werkstatt die du findest...

Also nicht nur Service-Wüste-Deutschland sondern auch Austria....;(

Grüßle
Löwchen
 

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
Ja danke... Ein VW Fox is doch kein Seat Leon... da lernt man seinen Löwen richtig zu schätzen muss ich sagen ;P Aber das coole an der werkstatt war das in dem Fox kein Radio drinnen war und die haben von sich aus selbst gesagt ah da mssen wir einen radio einbauen so kann er ja net herumfahren...

Fals wer einen CIty flitzer braucht kannn ich den Fox nur empfehlen... aber für vielfahrer absolut nix... denn komfort bzw sonderaustattung hat der keine... nicht mal Zentralverriegelung...


Ja das lustige war... ich komme ja auch nicht aus wien, war nur kurz auf besuch, dadurch wurde der aufenthalt aber doch länger als geplant ;P

Ähm ja das is ja super... hattest auch nur pech, zum glück war dein auto ja fahrbar... aber die härte find ich ja die ansage das es kein diesel sei und er sich nicht auskennen würde...


Ich muss sagen ich hatte mit den Porsche-Zentrum - Großwerkstätten immer gute erfahrung gemacht... sei es in Tulln- Wien- Graz die waren alle nett und es ging bis jetzt alles rucki zucki... ;))


Mir kommts langsam vor, als würden die werkstätten glauben wir würden sie anbetteln das sie unser auto reparieren... die gehen absolut nimma auf die kunden ein! aber dem ist nicht so, ich bezahle dafür und darum will ich das beste für meinen löwen ;))
Das gefühl hatte ich zumindest in wien bei der besagten werkstätte!

Lg...
 

DerDuke

Gast
Also im westen von Wien habe ich mit "Porsche Wien Hitzing" ganz gute Erfahrungen gemacht - hatten immer sehr schnell einen Termin für mich und Leihwagendiskussion gabs auch keine - einzig einen kleinen Beitrag für eine Vollkaskoversicherung muss man bezahlen und das wars dann auch schon - auch bei einem normalen Service usw. bekommt man wenn man auf Anfrage so ein Teil gratis eben mit dem Unkostenbeitrag für die Vollkasko (und die würde ich doch jedem bei nem Leihwagen empfehlen)

Aber Wien ist wirklich schlimm - was ich da alleine beim Autokauf (habs dann ohnedies nicht in Wien gekauft) erlebt habe will ich jetzt nicht mal alles erzählen - aber da sind manche Verkäufer und Händler wirklich extremst präpotent und sonst noch was...
 

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
Schade eigentlich das wien so schlecht ist...
Ich Finde wien extrem erdrückend und extrem unpersönlich, die leute scheissen aufeinander und schauen nur auf sich selbst.. das finde ich net so gut

Ich bin eher der Ländliche typ und mag solche Großstädte nicht...

Hab schon viele extreme sachen in wien gesehen... zb am samstag bevor ich heimgefahren bin nach linz!

Is uns ohne ******* ein Prolet nachgegangen und hat immer geschrien das wir stehen bleiben sollten und er wäre nur aleine und wir zu 4. und wir sollen ihn gefälligst verprügeln usw... das wir ******* punks wären!
er is ohne ******* 500m nachgegangen und das lustige war eigentlich das wir zu 6. waren und net zu 4. *gg*

Oder Ich war in einem extrem kleinen billa um 10 in der früh und da war so ein enger gang und da war son ****** der schon so zu war das die verkäuferinnen ihn die flasche wegnehmen wollten die er genommen hatte und der hätte fast ne leere flasche im geschäft auf die geworfen... naja eigentlich hat er sie geworfen, aber das war dann draußen

Oder noch was.. *gg* um 19 uhr in der stadt in der kärnterstraße lag ein junger typ am boden und hat geschlafen oder war bewusstlos kA... ich weiss es net, un dkeiner ist stehengeblieben als ich hinging kam plötzlich eine Frau und ein Alter mann daher und sagten ah da müssen wir die rettung rufen usw...
Aber der Junge war nicht betrunken oder sowas... er lag einfach da... und keiner scheert sich um die, traurig....


=))...
 
Corsar

Corsar

Beiträge
9
Reaktionen
0
*Kopfkratz* Anfang

Ist "billa" so was wie Aldi???

*Kopfkratz* Ende
 
BIG Mullah

BIG Mullah

Beiträge
254
Reaktionen
0
nein aldi gibts da auch, heisst aber hofer. Billa ist aber auch ein supermarkt, hab da mal einen ganzen kofferraum voll Full Speed gekauft :D

so jetzt aber wieder back to topic ;)
 

leonmania

Beiträge
175
Reaktionen
0
Ich bin ja ein Wiener, der uafs Land gezogen ist. Ich weiss auch was die meisten Wiener Händler für Idioten sind;)

Der Birngruber ist auch mein Händler, und ich glaub er ist recht gut :)
 

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
Zwecks aldi ... lustige frage aber wurde schon beantwortet ;P

Ähm, Ja also mir hat der Birngruber einen recht Kompetenten eindruck gemacht... und sie werden schon mein auto wieder so hinbringen wie es vorher war ;P
Vorallem der Herr Meyer (kA wie man ihn genau schreibt) ist ein sehr netter Kundenbetreuer...

Das einzig positive an dem Unfall war, ich hab keine steinschläge mehr in der Motorhaube *gg*
 

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
Jetzt ahb ich mein auto allerdings wieder..

+Und jetzt hätte ich lieber steinschläge

und zwar, die haben zwar neue teile verbaut, mit lackieren usw... aber als ich ihn das erste mal sah waren ein paar kleine schlitze nicht lackiert oder der polierer hat den lack dort wieder weggeschruppt ich weiss es nicht... dann hab ich das reklamiert und die haben das mit tupflack nachgebessert...

Wollte das auto nicht dort lassen, weil dann müsste ich wieder ien leihauto nehmen usw... nur schererein...

Dann hab ich zuhause gesehen das sie mehr mit dem tupflack ausgebessert hatten...

Aber was noch...
Das schlimmste war, ich hab das auto heute in der sonne gesehen...
FRECHHEIT
Sie haben mein auto durchd ie waschanlage getrieben... sprich, es sind so elendig viele Haarkratzer drauf, das ich kotzen könnte... wirklich!


Jetzt meine frage wie krieg ich die haarkratzer raus?
 

DerDuke

Gast
Polieren? Mit ner ganz ganz leichten Schleifpolitur sollten die Kratzer wieder raus gehen - aber ist auch nicht ganz ohne und wenn man da drin überhaupt keine Erfahrung hat kann man teilweise mehr kaputt machen als anders rum.

Ich hab zu diesem Zweck "Scratch-X" zu hause - das ist für diese winzigen Kratzer wirklich gut und auch noch nicht so "gefährlich" wie stärkere Schleifpasten...

Was ich ohnedies auch empfehlen kann ist Liquid Glass - da gehst vorher auch mal mit nem "Precleaner" drüber - der entfernt mit etwas Glück auch einige von diesen wirklich winzigen Kratzern. Danach gibts dann eben die Lackversiegelung drauf - und das Auto glänzt wieder wie neu. (durchaus viel Aufwand und man sollte auch wissen was man tut- und im Winter auch nur mit beheizter Garage machbar).

Abgesehen von dieser gesamten Sache: Unsaubere Lackarbeiten gehen mal gar nicht - aber das ist oftmals bei Fachwerkstätten so - die sind keine Lackspezialisten.

Ich habe meine letzten beiden Schäden bei nem "Lackdoktor" - im konkreten Fall für Österreich: "chips away" beheben lassen - und die Lackierarbeiten sind wirklich aller erste Sahe (obwohl nur teillackiert wurde)

In deinem Fall würde ich die Sache reklamieren - Lackstift geht ja mal gar nicht und ist sicher keine professionelle Reparatur. Kannst ja einfach mal bei nem Lackdoktor vorbei fahren (für ne erste Beurteilung des "Schadens" usw. haben die meist sofort Zeit - und dort mal einen Rat einholen was man da machen könnte oder was der zu dem Pfusch sagt.

Damit kannst ja dann noch immer den Händler konfrontieren - eine komplette Politur des Fahrzeugs kostet aber auch bei nem Lackdoktor gleich mal rund 300 bis 400€ - also auch nicht wirklich günstig.

Ich empfehle dir auch einfach mal in diesem Forum den Bereich Fahrzeugpflege - da gibts einige Experten welche dir weiter helfen können. (bis hin zu Rabatten bei wirklich tollen Händlern die von Liquid Glass bis zur Lackreparatur, Pflege, Reinigung, usw. alles vertreiben - Details gerne per PN)
 

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
Ach ist das zeug wirklich so agressiv?... obs zeitintensiv ist oder nicht, damit könnte ich leben wenn mein baby wieder glänzt ;)

Hab sonst eh im sommer mein auto sehr oft poliert...
Vorallem ist es schade wenn man so viel zeit investiert ins pollieren und auto sauber zu halten... und dann fährt eine werkstätte meinen wagen in die Waschanlage die dazu noch sehr schlecht ist...

Aber ich danke dir für deine tipps... ich werde mich mal im Fahrzeugpflege abteil umsehen...

PN, kann ich leider keine schreiben noch, bin noch nicht dazugekommen mich irgendwie als erweiterter benutzer zu registrieren... bzw einzuzahlen...

Ich werde echt mal zu nem lackspezialisten fahren müssen... nur ich mag net das auto stehen lassen wieder.. is ein bissi mühsam immer das ganze... aber vl gehts ja mal im urlaub ;))
 
Thema:

Unfall!! Probleme mit Seat Händler!

Unfall!! Probleme mit Seat Händler! - Ähnliche Themen

  • Auffahrunfall Leon FR TDI

    Auffahrunfall Leon FR TDI: Hi, Ich bin neu hier, heiße Daniel und sorry schonmal für nervige Fragen. :D Zu meinen Geburtstag habe ich mir meinen Leon geschrottet. Den...
  • Kosten für neue Frontschürze inkl. Lackierung nach Unfall

    Kosten für neue Frontschürze inkl. Lackierung nach Unfall: Hallo Hallo, folgender Sachverhalt. Blöderweiser ist mir letzte Tage einer leicht in meinen Löwen beim Rückwärts ausparken gefahren. Naja...
  • PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz

    PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz: PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz Hui, hier sind ja öfters mal Leute die sich mit so zeug auskennen. ich gehöre leider...
  • Restwert nach Unfall?

    Restwert nach Unfall?: Hatte letzten Freitag auf der A7 einen Auffahrunfall, ein Polo konnte am Stauende nicht mehr bremsen und hat meinen Kofferraum etwas verkleinert...
  • Unfall

    Unfall: Hab leider auch nix gutes zu berichten. Hatte gestern abend auf dem nachhauseweg einen Unfall, ein Smart der rechts geparkt war, hat sich...
  • Ähnliche Themen
  • Auffahrunfall Leon FR TDI

    Auffahrunfall Leon FR TDI: Hi, Ich bin neu hier, heiße Daniel und sorry schonmal für nervige Fragen. :D Zu meinen Geburtstag habe ich mir meinen Leon geschrottet. Den...
  • Kosten für neue Frontschürze inkl. Lackierung nach Unfall

    Kosten für neue Frontschürze inkl. Lackierung nach Unfall: Hallo Hallo, folgender Sachverhalt. Blöderweiser ist mir letzte Tage einer leicht in meinen Löwen beim Rückwärts ausparken gefahren. Naja...
  • PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz

    PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz: PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz Hui, hier sind ja öfters mal Leute die sich mit so zeug auskennen. ich gehöre leider...
  • Restwert nach Unfall?

    Restwert nach Unfall?: Hatte letzten Freitag auf der A7 einen Auffahrunfall, ein Polo konnte am Stauende nicht mehr bremsen und hat meinen Kofferraum etwas verkleinert...
  • Unfall

    Unfall: Hab leider auch nix gutes zu berichten. Hatte gestern abend auf dem nachhauseweg einen Unfall, ein Smart der rechts geparkt war, hat sich...