Unfall beim Einparken, bitte um Eure Meinung

Diskutiere Unfall beim Einparken, bitte um Eure Meinung im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hi all, hatte gestern Abend einen kleinen Unfall und bitte um Eure Meinung, ich bin mir keiner Schuld bewusst: Habe auf einer Tankstelle normal...
dak1980

dak1980

Beiträge
125
Reaktionen
0
Hi all,

hatte gestern Abend einen kleinen Unfall und bitte um Eure Meinung, ich bin mir keiner Schuld bewusst:

Habe auf einer Tankstelle normal Rückwärts auf einem Parkplatz mit weissen Streifen eingeparkt und war mit dem Heck schon kurz Vor dem weissen Strich, als es ein grausiges Streifgeräusch gab. Ein Mopedfahrer wollte
von links hinter meinem Auto vorbeifahren (offenbar zu seinen Freunden, die mit vielen Mopeds und Rädern ca 15 Meter entfernt waren) und hatte mich gestreift. Heckschürtze vom Aerokit von lins bis Mitte zerkratzt, Auspuff zerkratzt. Er wollte keine Polizei, die habe ich aber trotzdem geholt, da er offensichtlich gerade erst seinen Mopedschein hatte. Die Sitation wurde noch verschärft da die lieben Freunde des Jungen recht aggressiv waren, einige noch dazu (dem Atem nach zu urteilen) zumindest leicht angetrunken. Zuerst wollten die noch verhindern, dass ich das Kennzeichen von dem Unfallgegner aufschreibe und schoben das Moped sofort weg und stellten sich davor, als sie erfuhren, dass ich die Polizei gerufen hatte, verliessen alle motorisierten Jugendlichen fluchtartig das Gelände.

Da ich am rückwärts einparken war, und er hinter mir einfach vorbeifuhr, obwohl er meiner Meinung nach warten müsste bis ich fertig eingeparkt habe oder vorne vorbeifahren müsste und nicht hinten, ist er schuld?

lg
 
09.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unfall beim Einparken, bitte um Eure Meinung . Dort wird jeder fündig!
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Hmm.... also tendenziell würd ich Dir Recht geben. An einem rückwärts einparkenden Auto quetscht man sich nicht noch mal eben schnell vorbei. Haben Deine Rückfahrscheinwerfer funktioniert? Wenn ja, dann war das ja auch für den Mopedfahrer ersichtlich, was Du vorhattest.
Aber das entscheide nicht ich, mußt Du wohl abwarten, wie's ausgeht.
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
wird wohl 50/50 ausgehn ... da du beim rückwärtsfahren ja auch aufpassen musst ob nicht einer hinterm auto is ...

ansonsten richtig gehandelt!
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.917
Reaktionen
153
Hmmm, ich würde mal behaupten, dass man eigentlich nicht quer über Parkplätze fährt... Wenn man dies tut, dann nur mit äußerster Vorsicht... Dazu kommt, dass der Typ nicht nur Deinen Rückfahrscheinwerfer hätte sehen müssen, sondern auch, dass sich Dein Auto rückwärts bewegt...

Ich vermute mal, dass der Typ vor seinen Kollegen den "Rastelli" machen wollte... :nene:

Was sagt die Rennleitung denn dazu?
 
dak1980

dak1980

Beiträge
125
Reaktionen
0
vielen Dank für die raschen Antworten.

ja, funktioniert hat alles - hab den neuen Leon gerade mal 3 Wochen.

was würde 50 / 50 bedeuten? Dass ich meinen Schaden übernehmen muss und Versichungstechnisch in der Stufe nach oben gesetzt werde?
Ich bin in Schrittgeschwindigkeit rückwärts gefahren, noch schneller konnte ich keinesfalls bremsen. Ausserdem ist an meinem Heck deutlich ein Streifschaden zu sehen. Wäre er langsam gefahren und ich hätte ihn angefahren, dann wäre eine Delle oder ein minimaler Streif. Bei mir geht aber der Schaden von links bis mitte.

Hier Bilder....





hier ein link zu dem Thema, aber leider eine etwas andere Situation:

http://www.fahrtipps.de/verkehrsregeln/parkluecke.php

Das heisst aber er muss stehenbleiben wenn ich schon am einparken bin und das war ich- und darf mir weder den Parkplatz wegnehmen, noch darf er an mir hinten vorbeifahren?!


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Die Rennleitung mit Blaulicht kannte bereits die Adresse der Tankstelle auswendig und klärte auch den Vater (traf später ein - ein rechter Prolet - LKW Fahrer, der meine liebe Leonie als Matchboxauto bezeichnete und sogar meine Freundin bedrohte, worauf er sich fast eine einfing, aber es reichte mich 2 cm vor seiner Nase aufzupfanzen und ihm über meine Rechtschutzversicherung aufzuklären) des Jungen über dessen mögliches Fehlverhalten auf, worauf er sich recht pampig gegenüber der Polizistin äusserte - mein Glück - es gibt dort auch am Parkplatz eine Videokamera, im Notfall gehe ich vor Gericht und lass das Video zeigen, ich hoffe nur dass alles drauf ist. Die Dame in blau meinte es sein in Wien bereits ein Sport von jugendlichen Mopedfahren so knapp wie möglich hinter rückwärts-fahrenden Autos vorbeizufahren - der Sport hat bei der Polizei sogar einen Namen: "Rotlichtfahrer" (wegen der Heckleuchten):nene:

Mir tut der Junge irgendwie leid, denn sein Vater ist ein A.... und macht ihm sicher Schwierigkeiten, der hatte so furchbare Angst vor dem, aber warum soll ich auf dem Schaden sitzenbleiben.


Vielen lieben Dank für all Eure Hinweise. Morgen fahre ich zum Freundlichen, werde dann mal berichten wie gross der Schaden ist. Am teuersten ist sicher der Auspuff, da muss ein neuer Endtopf her da man tiefe Kratzer im Chrom ja nicht polieren kann.
Leider kann ich heute keine Beiträge heute mehr schreiben - 5 ist Max bei neuen Members.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Eben. Die Dummheit von anderen Leuten soll mal nicht Dein Problem sein.
 
Looney

Looney

Beiträge
21
Reaktionen
0
Wenn du das Video als Beweis benutzen willst, würde ich mich recht schnell bei der Leitung der Tanke rühren. Arbeite selbst an einer. Wenn es keine Wegfahrer oder sonstige Auffälligkeiten gab, werden die in der Regel nicht all zu lang aufgehoben. Nur so als Tipp;)
 
dak1980

dak1980

Beiträge
125
Reaktionen
0
vielen Dank, hab ich soeben gemacht. Es kann sein dass gerade diese Kamera nicht funktioniert. Die Tankstellenleitung sucht auf den Bändern, ich soll mich morgen melden.:astonish: das war ja klar.
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Solche Leute lieb ich...:nene:

Lass dir da ja nix gefallen und streit dich zur Not bis auf´s Messer...der Junge wird ned ma was dazu können, dass er so deppert geraten is, bei dem Vater...aber lernen durch Schmerz...und wenn sein Vadder doch so hinter ihm steht, dann soll er auch blechen...:angry:
 
ottila

ottila

Beiträge
482
Reaktionen
0
Meines Wissens nach hat man beim Rückwärtsfahren eine erhöhte Sorgfaltspflicht. Das geht sogar soweit das man beim Rückwärtsfahren nen Einweiser haben muß wenn man nicht in der Lage ist eigenständig Rückwärts zu fahren.
So können se dir das auslegen und habens bei mir schon einmal getan. Hilft auch kein Anwalt.

Zudem ist er noch der schwächere Verkehrsteilnehmer

Ich glaub mal ned das du da Geld bekommst


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Ups grad erst gesehn. Du bist ja nen Ösi.

Na denn viel Glück!!! :wave: :wave:


Bei uns wärs ned gut ausgegangen
 
Zuletzt bearbeitet:
poser

poser

Beiträge
88
Reaktionen
0
Eindeutig seine Schuld.

Derf ich mal bitte wissen welcher Parkplatz des war? Ich glaub ich muss dort mal mit meinem Auto vorbeifahren *fg*

EDIT

@ ottila: Stimmt ja nur wenn du Schrittgeschwindigkeit rückwärtsfahrst, und jemand fährt hinter dir vorbei du brmest, und er fährt dir rein sieht die Sache etwas anders aus! Bei uns in Ö sind die Leut teilweise verrückt die sehn das du in ne Parklücke willt und gehn beinhart langsam und gemütlich hinter deinem Auto vorbei.
 

Soeedy

Beiträge
1.082
Reaktionen
0
glaube nicht, dass die rechtslage in österreich anders ist als in deutschland.

ottila hat die sache bereits auf den punkt gebracht.

sachlage ist eindeutig. du bist schuld. glaub mir. arbeite gelegentlich:rolleyes: mit sowas.

wenn du bei einer knauserigen versicherung sein solltest (mit 3 Buchstaben z.B.) könntest du glück haben und die erstatten dem Mopedfahrer nur 80% seines Schadens.
aber glaub mir, DU gehst leer aus. Der andere war definitiv nicht schuld.

sei lieber froh wenn er selber keinen schaden am moped hat. so hast du wenigstens keine rückstufung bei deiner haftpflichtversicherung. das sollte auch ein kleiner trost sein für dich.;)
 
wacko

wacko

Beiträge
364
Reaktionen
0
ich würde es darauf ankommen lassen und meinen Rechtschutz oder einen Anwalt in Anspruch nehmen. In diesem Fall gerade erst recht - so lernt der vielleicht mal, dass auch er sich an die Regeln halten muss und außerdem hast Du ein neues Auto. Deine Kasko wird wohl nicht zahlen, wenn jemand anderer schuld ist.

Fakten sind doch:
  1. Du bist langsam rückwärts in die dafür vorgesehene Parklücke gefahren und hast Deine Sorgfaltspflicht erfüllt, indem Du geprüft hast, dass der Parkplatz leer ist und drumherum keine Personen laufen, die Du gefährden könntest. Dass Dich einer von hinten überholen will, damit konntest Du nicht rechnen.
  2. Der Mopedfahrer ist vorsätzlich quer über die Parkplätze gefahren und obwohl er sehen konnte dass Du einparkst wollte er noch hinter Dir quer über den Parkplatz vorbeifahren, obwohl der Fahrstreifen offensichtlich vorne verläuft und der Parkplatz markiert ist. Du konntest ihn nicht sehen, weil hinter Dir nichts war. Vortritt an einer Parklücke hat der, der zuerst da ist, das warst ebenfalls Du - der Mopedfahrer hätte warten müssen. Anders sähe es aus, wenn Du ihn vorsätzlich umgefahren hättest um Deine Vorfahrt durchzusetzen.
  3. Der Mopedfahrer hat Unfallflucht begangen, indem er flüchtete und sein Moped verstecken und seine Personalien verweigern wollte
  4. Seine Freunde (und vielleicht er selbst auch) nahmen alkoholisiert am Straßenverkehr teil...?
 
poser

poser

Beiträge
88
Reaktionen
0
So mal a bissl was zur Rechtslage!

Erstens war dies sicher ein Parkplatz wo so ein Schild steht, hier gilt die StVo.
Darunter sind meißtens so kleine Schilder wo draufsteht 10km/h.

Somit ist mal auf diesem Parkplatz eine maximale Geschwindigkeit von 10km/h gegeben.

Der Mopedfahrer hat wenn er das Auto sieht anzuhalten da er hierbei andere Verkehrsteilnehmer gefährden kann, und er muss selbst damit rechnen übersehen zu werden.

Und wenn jetzt einer sagt der Mopedfahrer hat nicht damit rechnen können, dass sich ein Auto doch tatsächlich auf einen Parkplatz einparkt, na was hätte er den sonst machen solln, grillen?

Zum rechtlichen jetzt, deine Sicht war ausreichend, somit hättest du niemanden zum einweisen gebraucht.

Der Mopedfahrer hat weiters gegen § 4 Abs. 1 a, b, c verstoßen.

§ 4. Verkehrsunfälle.

(1) Alle Personen, deren Verhalten am Unfallsort mit einem Verkehrsunfall in ursächlichem Zusammenhange steht, haben
a) wenn sie ein Fahrzeug lenken, sofort anzuhalten,
b) wenn als Folge des Verkehrsunfalles Schäden für Personen oder Sachen zu befürchten sind, die zur Vermeidung solcher Schäden notwendigen Maßnahmen zu treffen,
c) an der Feststellung des Sachverhaltes mitzuwirken.
Zweitens könntest du dich vielleicht noch auf § 3 Abs. 1 ausreden, wär der Vertraunsgrundsatz (da bin i mir aber ned so 100%ig sicher).

Ich würds meinem Rechtschutz übergeben wenn er sich spielt!

mfg
Stephan
 
dak1980

dak1980

Beiträge
125
Reaktionen
0
Hi Stephan,


vielen Dank für die ausführliche Schilderung. Hört sich vernünftig an. Jedenfalls habe ich bei meiner Versicherung sehr klar Stellung genommen. Sollte es zu einer Verhandlung kommen werde ich den § 4 sicher mitreinnehmen. Sollte man gegen mich entscheiden werde ich das sämtlichen Medien weitertragen, denn das wäre ein Präsidenzfall als Freibreif für alle Moped Rowdys - so nach dem Motto, "ich fahr wie ich will - Auto is eh immer schuld". Habe selber mit 16 auch meinen Moped Schein gemacht und habe da gelernt dass man bei einem einparkenden Auto warten muss, bis man ohne andere Verkehrsteilnehmer zu gefähren vorbeifahren kann.

Nun fahre ich fast 10 Jahre unfallfrei und dann sowas.:angry:

lg

Daniel
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
3
Also ich empfände es als absolute Frechheit, wenn der Mopedfahrer wirklich Recht bekommen würde. :angry: Halt uns auf dem Laufenden!

mfG
 
poser

poser

Beiträge
88
Reaktionen
0
@ daniel: klär ma des mal per PN ich arbeit nämlich in Wien und bin auch oft hier, würd mir den Parkplatz gern mal ansehn, sag mal wo des war!
 
dak1980

dak1980

Beiträge
125
Reaktionen
0
@ poser: Gerne Stephan, bitte halt mich nicht für blöd, aber was ist PN??( :idea:
 
poser

poser

Beiträge
88
Reaktionen
0
PN = private Nachricht

Ich hab dir aber eh schon ein Mail geschickt *g*
 

Soeedy

Beiträge
1.082
Reaktionen
0
Deine Kasko wird wohl nicht zahlen, wenn jemand anderer schuld ist.
dazu sage ich nichts. :nene: wenn man keine ahnung von der materie hat sollte man sich einfach im hintergrund halten und nicht wilde spekulationen führen. das gilt auch für deinen kompletten post.
du verwechselst leider deine moral mit "recht".

lest mein posting und in 3 monaten fragt ihn was rausgekommen ist.;)
 
Thema:

Unfall beim Einparken, bitte um Eure Meinung

Unfall beim Einparken, bitte um Eure Meinung - Ähnliche Themen

  • Auffahrunfall Leon FR TDI

    Auffahrunfall Leon FR TDI: Hi, Ich bin neu hier, heiße Daniel und sorry schonmal für nervige Fragen. :D Zu meinen Geburtstag habe ich mir meinen Leon geschrottet. Den...
  • Kosten für neue Frontschürze inkl. Lackierung nach Unfall

    Kosten für neue Frontschürze inkl. Lackierung nach Unfall: Hallo Hallo, folgender Sachverhalt. Blöderweiser ist mir letzte Tage einer leicht in meinen Löwen beim Rückwärts ausparken gefahren. Naja...
  • PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz

    PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz: PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz Hui, hier sind ja öfters mal Leute die sich mit so zeug auskennen. ich gehöre leider...
  • Restwert nach Unfall?

    Restwert nach Unfall?: Hatte letzten Freitag auf der A7 einen Auffahrunfall, ein Polo konnte am Stauende nicht mehr bremsen und hat meinen Kofferraum etwas verkleinert...
  • Unfall

    Unfall: Hab leider auch nix gutes zu berichten. Hatte gestern abend auf dem nachhauseweg einen Unfall, ein Smart der rechts geparkt war, hat sich...
  • Unfall - Ähnliche Themen

  • Auffahrunfall Leon FR TDI

    Auffahrunfall Leon FR TDI: Hi, Ich bin neu hier, heiße Daniel und sorry schonmal für nervige Fragen. :D Zu meinen Geburtstag habe ich mir meinen Leon geschrottet. Den...
  • Kosten für neue Frontschürze inkl. Lackierung nach Unfall

    Kosten für neue Frontschürze inkl. Lackierung nach Unfall: Hallo Hallo, folgender Sachverhalt. Blöderweiser ist mir letzte Tage einer leicht in meinen Löwen beim Rückwärts ausparken gefahren. Naja...
  • PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz

    PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz: PKW-Unfall/Schadensregulierung: Ärger mit der Allianz Hui, hier sind ja öfters mal Leute die sich mit so zeug auskennen. ich gehöre leider...
  • Restwert nach Unfall?

    Restwert nach Unfall?: Hatte letzten Freitag auf der A7 einen Auffahrunfall, ein Polo konnte am Stauende nicht mehr bremsen und hat meinen Kofferraum etwas verkleinert...
  • Unfall

    Unfall: Hab leider auch nix gutes zu berichten. Hatte gestern abend auf dem nachhauseweg einen Unfall, ein Smart der rechts geparkt war, hat sich...