Unbedenklichkeitsbescheinigung

Diskutiere Unbedenklichkeitsbescheinigung im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo an Alle, ich habe bei Seat (über Spanien) ein Gutachten angefragt für die 18" Cupra R Felgen (Arrasate) um sie auf meinem TDI...

Chriss-Crash

Beiträge
169
Reaktionen
0
Hallo an Alle,

ich habe bei Seat (über Spanien) ein Gutachten angefragt für die 18" Cupra R Felgen (Arrasate) um sie auf meinem TDI
einzutragen. Jetzt habe ich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommen und frage mich wo ich diese eintragen lassen kann oder muss oder wie auch immer. Es steht ja drinn mit "Serienmäßigem Fahrwerk" aber soviel steht ja auch in einer ABE.

Kann das die DEKRA (West Deutschland) eintragen oder muß ich hiermit zum TÜV? Und weiß zufällig auch einer wie teuer das werden kann :D ... ich weiß das nämlich nicht

Gruß
Chriss-Crash
 
11.09.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unbedenklichkeitsbescheinigung . Dort wird jeder fündig!
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Wenn eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorliegt, muss das nicht in die fahrzeugpapiere eingetragen werden (Kopie immer mit dem Fahrzeug mitführen)...

Irgendwo so auf einer "Tipps zu TüV-Eintragungen Site" gefunden...

Google ist die Antwort auf 99% aller Fragen ;)
 

Chriss-Crash

Beiträge
169
Reaktionen
0
tja als Halbspanier hat man da so seine Vorzüge :D :D :D

Ich bin nach dem Seat D nix gemacht hat direkt mit einer beschwerde an Seat E (España) natürlich in español :D getreten und habe da meinen Dampf abgelassen ... es hat zwar was gedauert aber ich hab sie bekommen

Gruß
Chriss-Crash
 
B-RabbitX

B-RabbitX

Beiträge
322
Reaktionen
0
Gibts da Kopien oder ist das Fahrzeugspezifisch?
 

Chriss-Crash

Beiträge
169
Reaktionen
0
Die sind Fahrzeugspezifisch ... also da steht meine Fahrgestellnummer drinn ... ego hoffe ich um Fair ständins das ich da nichts einscanne ... sonst hätte ich es schon gemacht und jedem zur verfügung gestellt
 

Chriss-Crash

Beiträge
169
Reaktionen
0
Kann das die DEKRA (West Deutschland) eintragen oder muß ich hiermit zum TÜV?
Gruß Chriss-Crash
:D :D :D Ich weiß ja, das viele nicht mit der zusammenlegung zufrieden sind aber muß man das so deutlich sagen? :D :D :D ;)
nein nein, das siehst Du falsch ;) wenn ich das nicht hinschreibe, werde ich belehrt das es in den ehemaligen so ist, und in den neuen anders ... ich kann doch nichts dafür das die Mauer noch in den Köpfen und beim TüV bzw der Dekra ist :D
 
B-RabbitX

B-RabbitX

Beiträge
322
Reaktionen
0
@ Alwin


JA :laughing: :laughing: :laughing:


@ Chriss


schon okay war ja nur so eine Idee, aber die bei Seat sind halt leider auch nicht so dumm :mad:
 

XMT2000

Beiträge
197
Reaktionen
0
Mal so nebenbei zum Thema Unbedenklichkeitsbescheinigung
man sollte doch von Seat für alle beim Leon Serienmäßig oder als Zubehör angebotenen
Felgen/Reifen -Kombinationen problemlos eien Unbedenklichkeitserklärung erhalten können
oder etwa nicht?

Den aus eigener Erfahrung weiss ich - zumindest bei einem Ford Mondeo -
hat dies Problemlos über den nächstbesten Händler funktioniert.

Ist das bei Seat anders?
oder betrifft es nur speziell die 18-Zoll Variante?
 

Chriss-Crash

Beiträge
169
Reaktionen
0
Mal so nebenbei zum Thema Unbedenklichkeitsbescheinigung
man sollte doch von Seat für alle beim Leon Serienmäßig oder als Zubehör angebotenen
Felgen/Reifen -Kombinationen problemlos eien Unbedenklichkeitserklärung erhalten können
oder etwa nicht?

Den aus eigener Erfahrung weiss ich - zumindest bei einem Ford Mondeo -
hat dies Problemlos über den nächstbesten Händler funktioniert.

Ist das bei Seat anders?
oder betrifft es nur speziell die 18-Zoll Variante?
Alsoooooo ... das ist so ... für die Benziner Modelle ist das wohl kein großes Problem die eingetragen zu bekommen da sie ja leichter sind als der Cupra ... aber die Diesel sind genau 2 Kilo (1Kilo pro Felge) Schwerer als die Tragfähigkeit ... daher hat es bisher wohl keiner bekommen ... und der TüV bei mir hatte sich geweigert die einzutragen ... naja .. und illegal wollte ich es nicht machen da am Ende dann wieder ich zahle ... und das muß ja nicht sein !!!
 
B-RabbitX

B-RabbitX

Beiträge
322
Reaktionen
0
Wegen 2 Kilo?!? Das ist doch ein Witz oder? ?(
 

Chriss-Crash

Beiträge
169
Reaktionen
0
Nein das ist kein scherz ... meiner hat eine Achslast Vorne von 982 Kilo ... der Cupra nur 980 ... tja und dann macht der TüV die Schotten dicht ... eine Freundin hat es über eine Austragung des Fahrzeuggewichtes eingetragen bekommen ... aber da hatte ich schon meine 17" und keine Lust mehr ... (war wegen Winterreifen auf Sommerrreifen) aber so werde ich das denke ich nochmal angehen und sie mir doch noch eintragen
 

mias

Beiträge
40
Reaktionen
0
servas... hab heute die Arrasate ohne Probleme beim deutschen TÜV eingetragen bekommen... ohne Unbedenklichkeitsbescheinigung, ABE oder sonstiges Zeug... einfach hinfahren, Einzelabnahme und gut is... kostet 67 Euro in München

P.S. ich fahr nen 1,9 TDi Sportversion

:wave:
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.019
Reaktionen
10
wenn die kba nummer eingetanzt ist, ist das auch kein Thema.

aber herzlichen glückwunsch :)
 

mias

Beiträge
40
Reaktionen
0
kba ist nicht drauf gewesen!

danke für die Glückwünsche... war kein Problem! :D
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.019
Reaktionen
10
dann wars ein fähiger Prüfer. leider nicht immer selbstverständlich.
 

Chriss-Crash

Beiträge
169
Reaktionen
0
Erstmal Glückwunsch !!!

Mitlerweile hab ich die ja auch schon drauf :)

Aber eine Frage hätte ich schon ... hast Du wirklich eine Axlast von 982 Kilo an der Vorderachse ??? Es gibt da ja unterschiede ... und eben auch Diesellöwen mit nur 980 Kilo ... da macht das ganze eh kein Problem

Gruß
Chriss-Crash
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
die 2kg sind doch egal... und fähige leute wissen das ;)
 
Thema:

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Unbedenklichkeitsbescheinigung - Ähnliche Themen

  • Unbedenklichkeitsbescheinigung: Pasaia-Felgen auf Toledo

    Unbedenklichkeitsbescheinigung: Pasaia-Felgen auf Toledo: Pasaia-Felgen auf Toledo - und es geht doch! Hallo Leute, seit heute hab ich es amtlich. Und zwar von Seat Deutschland: eine...
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung: Pasaia-Felgen auf Toledo - Ähnliche Themen

  • Unbedenklichkeitsbescheinigung: Pasaia-Felgen auf Toledo

    Unbedenklichkeitsbescheinigung: Pasaia-Felgen auf Toledo: Pasaia-Felgen auf Toledo - und es geht doch! Hallo Leute, seit heute hab ich es amtlich. Und zwar von Seat Deutschland: eine...