Turbolader oder Kompressor nachrüsten???

Diskutiere Turbolader oder Kompressor nachrüsten??? im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Ich habe einen normalen 1,8l Leon firstund überlege ob ich einen Turbolader oder Kompressor nach rüste!!! Was soll ich machen??? Ich möchte mehr...

Thom

Beiträge
45
Reaktionen
0
Ich habe einen normalen 1,8l Leon
und überlege ob ich einen Turbolader oder Kompressor nach rüste!!! Was soll ich machen???
Ich möchte mehr Leistung!!! HILFE!!
 
14.04.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Turbolader oder Kompressor nachrüsten??? . Dort wird jeder fündig!

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
die vernünftige antwort lautet hier: verkaufen und das gewünschte auto neukaufen...alles andere endet nur in sehr viel geld und ärger...

sowas macht eigentlich nur da sinn, wo es denjenigen motor nicht gibt (z.b. V6T oder VR6T :D)
 

Django

Beiträge
1.354
Reaktionen
0
@ Thom

Jeppp, Sticki hat Recht, verkauf Dein Auto, hol Dir `ne "vernüftige Basis"´und leg`ordentlich was zur Seite... ;) - entweder 1.8T (siehe-> DEJAN: 326 PS) oder `n V6(T) (siehe-> Cupra-Turbo: 5xx PS/ liquide: 328 PS)
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Das Vernünftigste wäre wirklich das Auto zu verkaufen und halt ein Cupra R oder ein Leon 4 kaufen mit Allrad kaufen.

Doch wenn du sagst, ok, ich hab irgendwo 10000 Euro liegen, na dann hau dir einen Kompressor rein. Dabei natürlich auch Getriebe, Kupplung usw verstärken. Mal gucken wie lange dann das hält. Mal ganz abgesehen vom Eintragen, wird dir nochmals um die 5000 EUro kosten

Viel Spass !!!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Abgesehen davon, dass nen Kompressor bei so nem Mini-Motörchen nedd viel brinen dürfte.. bleibt also nru ne Turbo Nachrüstung über.. die sich dann ab 5 - 6.000 Euros aufwärts bewegt :rolleyes:
 

Kirschi

Beiträge
496
Reaktionen
0
Abgesehen davon, dass nen Kompressor bei so nem Mini-Motörchen nedd viel brinen dürfte.. bleibt also nru ne Turbo Nachrüstung
sorry wenn ich jetzt so dumm frage,aber ist das eigendlich nicht fast das gleiche?
also meine denkensweise ist so:
Kompressor,wird elektronisch oder mechanisch über ein keilriemen angetrieben der dann durch hubbewegung überdruck erzeugt.

turbo wird durch abgase angetrieben,die das schaufelrad antreiben und dadurch mit überdruck das gemisch in den brennraum drücken .

oder sehe ich das jetzt falsch? ansich ist das doch das gleiche nur ne andere art,oder?
warum soll der kompressor nicht genau die gleichen drücke also ca 0,8 bar schaffen,wie der turbo??

bitte um aufklärung
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
nene

Also es ist schon so dass Turbo irgendwie besser ist weil er ja mit Druck arbeitet. Kompressor dagegen braucht Leistung.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Der Kompressor im V6 liefert grade mal 0,4 bra Ladedruck..... beim 1,8 mit 125 PS zieht der dann shcon mal 50 PS.... das bringt dir im Endeffekt nix... Hast halt statt 125 dann 150 PS... und dafür 5.000 Euros ausgegeben- :rolleyes:
 

m2k

Beiträge
20
Reaktionen
0
kompressor braucht motorleistung!
turbo wird ja mit abgasen "betrieben"!
turbo setzt dann auch erst bei höheren drehzahlen ein -> wenn genug abgase produziert werden
kompressor kann auch schon etwas früher druck erzeugen!

beim serien 1.8 motor ohne aufladung muss man erst mal viel investieren, kolben, pleul, ...
ich denke nicht dass ein saugmotor den turbo so ohne weiters verträgt!
kompression müsste man auch verringern!

kenne mich aber nicht so gut aus.
korregiert mich wenn was falsch ist!

kauf dir nen 1.8T
 

BamBam

Beiträge
263
Reaktionen
0
setzt dich mal mit FrankmcKrank in verbindung !

der hatte dies auch vor und hat von pegasus - tuning ein recht vernünftiges angebot bekommen !

leider will er jetzt nen diesel !

BamBam
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Ich empfehle dir einen Allrad Leon (V6 oder 1.8T Allrad) zu holen. Das ist dann auch eine vernünftige Basis zum Tunen (Traktion!)
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Ne also ich würde eher den Cupra R nehmen. Weil das was der v6 am start gut macht, das holt man loooooocker ab 80 km/h auf. Ab 80 km/h schluckt nämlich der Allrad eextreeeeeeeeeem viel Leistung. Konnte mich wirklich selber überzeugen z.B bei S3 oder bei R32... Untern raus super, oben raus konnte ich mit denen spielen. (s3 ging da aber schon besser als r32)
 
Ninetynine

Ninetynine

Ehrenmitglied
Beiträge
615
Reaktionen
0
@ SearCupraR:

Es geht ja auch um Tunen, nicht um Standartautos.
Stell dir nur mal vor, der Liquide z.B. hätte bei seinen über 320PS nur Frontantrieb.
Da kannste an der Ampel stehen bleiben bis der Tank leer ist.

Bei "normalen" Leons stimmt ich dir ja voll zu, aber wenns um Leistungssteigerung geht, dann ist bei Frontantrieb schnell der Ar*** ab. ;)
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Hehe, ja da hast du warscheinlich schon Recht. Aber der Dejan hat auch 326 PS, er wollte anscheinend irgendetwas bauen, damit sein Löwe die Kraft besser auf die Strasse bringen kann. Weiss jemand was er damit gemeint hat?
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Original von Ninetynine
@ SearCupraR:
Es geht ja auch um Tunen, nicht um Standartautos.
Stell dir nur mal vor, der Liquide z.B. hätte bei seinen über 320PS nur Frontantrieb.
Da kannste an der Ampel stehen bleiben bis der Tank leer ist.
Stimmt fast, denn vorher platzen die Reifen.
Hab mal spasserhalber den Trick mit der Handbremse probiert. Geht bei den Allradlern so: Handbremse auf erste Raste (da gibts noch keine Bremswirkung), ESP aus. Die Haldex trennt dann dauerhaft (piept nur die ganze Zeit)
-> da gehen mir im dritten Gang noch die Vorderräder durch wenn die 550 Nm plötzlich freigegeben werden an die zwei unschuldigen Vorderräder 8)

--> Wenn viel Leistung dann Allrad- oder Heckantrieb.
 

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
ich würde meinen ja gern auf heckantrieb umbauen :D

nee, mal im ernst, ich sehs ja beim schachti, die ersten 3 gänge kaum noch traktion...über 250PS sollte man auf jeden fall schon allrad oder heckantrieb haben...
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Ok, aber bis 300 PS sollte das doch kein Problem sein für den Cupra R, so schlecht wird die Traktion auch net sein, siehe den Testbericht über den JE-Design, der gelbe Seat. Und mehr würde sowieso dem Motor schaden. (mehr als 300 PS)

Aber ich geb ja zu, Allrad oder Heckantrieb ist AUF JEDEN FALL besser. Das kann man durch nix ersetzen.
 
Thema:

Turbolader oder Kompressor nachrüsten???

Turbolader oder Kompressor nachrüsten??? - Ähnliche Themen

  • Turbolader Schalldämpfer entfernen/überbrücken

    Turbolader Schalldämpfer entfernen/überbrücken: Hallo, Einige kennen sicher den angegossenen Schalldämfer am 180PS Turbolader. Beim großen 1,8t kann man ja den Schalldämpfer aus dem Rohr...
  • Turbolader auf der Druckseite des Gehäuses undicht !!HILFE!!

    Turbolader auf der Druckseite des Gehäuses undicht !!HILFE!!: Hi, und zwar brauch ich hilfe am Besten einer der sich auskennt ;D ein paar Daten : Seat Leon 1m AUQ MOTOR 180PS Version...
  • Turbolader Schaufelrad

    Turbolader Schaufelrad: Guten Abend, da ich bei Google und im Forum nicht fündig geworden bin, nun hier meine Frage. Ich hatte einen Turbodefekt und auf den Fotos sehe...
  • Wo befindet sich die VTG Stange vom Turbolader?

    Wo befindet sich die VTG Stange vom Turbolader?: Hallo! Wie so viele bin ich nun auch von einem schwergängigen VTG-Gestänge betroffen. Ich tippe jedenfalls darauf. (im 4.Gang von 1500 - 3500 ->...
  • Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen

    Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen: Hi, Gruß an alle! Bin neu hier und wollte euch eigentlich nur mal dran teilhaben lassen, was ich aus dem Motor meines Leon 1.8t letzte Woche zu...
  • Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen - Ähnliche Themen

  • Turbolader Schalldämpfer entfernen/überbrücken

    Turbolader Schalldämpfer entfernen/überbrücken: Hallo, Einige kennen sicher den angegossenen Schalldämfer am 180PS Turbolader. Beim großen 1,8t kann man ja den Schalldämpfer aus dem Rohr...
  • Turbolader auf der Druckseite des Gehäuses undicht !!HILFE!!

    Turbolader auf der Druckseite des Gehäuses undicht !!HILFE!!: Hi, und zwar brauch ich hilfe am Besten einer der sich auskennt ;D ein paar Daten : Seat Leon 1m AUQ MOTOR 180PS Version...
  • Turbolader Schaufelrad

    Turbolader Schaufelrad: Guten Abend, da ich bei Google und im Forum nicht fündig geworden bin, nun hier meine Frage. Ich hatte einen Turbodefekt und auf den Fotos sehe...
  • Wo befindet sich die VTG Stange vom Turbolader?

    Wo befindet sich die VTG Stange vom Turbolader?: Hallo! Wie so viele bin ich nun auch von einem schwergängigen VTG-Gestänge betroffen. Ich tippe jedenfalls darauf. (im 4.Gang von 1500 - 3500 ->...
  • Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen

    Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen: Hi, Gruß an alle! Bin neu hier und wollte euch eigentlich nur mal dran teilhaben lassen, was ich aus dem Motor meines Leon 1.8t letzte Woche zu...