Turbolader (Ko4, GT25...)

Diskutiere Turbolader (Ko4, GT25...) im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi Leute, ich hab mal ne kurze Frage,im cupra r is ja ein k04 drin. so nach dem ein gt25, gt28 firstusw auch passt... sind die von den...

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
Hi Leute,

ich hab mal ne kurze Frage,im cupra r is ja ein k04 drin.
so nach dem ein gt25, gt28
usw auch passt... sind die von den anschlüssen identisch oder muß da irgendwas neues rein?

also abgasseite meine ich jetzt hauptsächlich...
weil ich eben am überlegen bin ko4 zumrennlader umürsten (schönes kleines v-rädchen das früh druck hat, oder doch ne nummer größer für mehr dampf aber bissl später... frage is eben wie gut die reinpassen.

also... ?( :D
 
10.03.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Turbolader (Ko4, GT25...) . Dort wird jeder fündig!

Cupra RS

Beiträge
562
Reaktionen
0
Was getauscht werden muss um den Garrett Lader zu implantieren :
- Abgaskrümmer mit T25/T3 Flansch
- Ein passendes Hosenrohr
- geänderte ÖL und Wasser Leitungen

Damit wäre die Abgasseite versorgt.

Allerdings lohnt sich der Aufwand für einen GT25 Lader nicht wirklich das er auch nicht viel mehr als der K04 Lader leisten kann.
 

DEJAN

Beiträge
452
Reaktionen
0
Original von The Predator
Hi Leute,

ich hab mal ne kurze Frage,im cupra r is ja ein k04 drin.
so nach dem ein gt25, gt28 usw auch passt... sind die von den anschlüssen identisch oder muß da irgendwas neues rein?

also abgasseite meine ich jetzt hauptsächlich...
weil ich eben am überlegen bin ko4 zumrennlader umürsten (schönes kleines v-rädchen das früh druck hat, oder doch ne nummer größer für mehr dampf aber bissl später... frage is eben wie gut die reinpassen.

also... ?( :D

Wenn du ein grosseres Lader nimmst, dann muss naturlich alles gemacht werden.
Neues krummer, alles leitungen fur ol und wasser, neues downpipe fur auspuff, dann mussen alle leitungen fur intercooler neu gemacht werden und so weiter.


Am CR kannst du aber ohne Probleme ein K04R Lader tauschen. Passt 100% und es ist fur 300 PS gut.
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
Und du mußt die Software deines ECU angleichen lassen, sonst kommt dein Motorsteuergerät voll durcheinander...
Das muß ja die Spritt und Luftmenge ganz anders berechnen...

Gruß Eibi
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Am besten kompletten bausatz kaufen. Von einem deutschen Händler. Dann hast Garantie auf die Teile...
 

Cupra RS

Beiträge
562
Reaktionen
0
Ich hätte da noch ein komplettes Kit mit einem GT28RS Lader hier liegen. Meiner Meinung nach der beste Kompromiss aus Ansprechverhalten und Leistungen über 300PS.
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
joa..

mein problem is

1. noch garantie (auto 5 monate alt)
2. will ich keine 5000 oder noch mehr ausgeben...
3. es is kein allrad also 400 ps oder so halte ich für übertrieben mir gehen jetzt mit 280 ps schon die reifen durch wie sau!

wg. 1. dachte ich eben an geänderten k04 (rennlagerung, spaltoptimierung, dicke welle...)
dann 70mm abgas mit 2 x rennkat... damit dürften vernüftigen 300 ps nichts im weg stehen denk ich...

aber ich möchte gern alles selber machen... ich brauch mein auto jeden tag also für eine woche keine zeit und will ich auch nich unbedingt bezahlen.

und wenn man da von unten einiermassen hinkommt passt das...

is halt die frage wei viel ich investiere, was sich lohnt was was bringt usw.


hmmmmm

@ cupra rs was soll das kosten (pn?)

@ eibi (danke ja das is klar)



ok eigtl wollte ich das zurückhalten... ich dachte an was noch krasseres *ggg*
b i t u r b o... also 2 k03 lader... (kleiner weil ziehen früher) 2 dürfte einiges besser sein als ein ko4...) ich hab insgesamt mehr luft niedriege ansaug bzw turbo-temp... also mehr power und früheres ansprechen... und is doch geil son cupra rs *g* so audi rs style

frage is nur kann man irgendwie nen krümer bauen oder sowas bzw hat man den platz für 2 x k03... wie schauts mit der steuerung vom turbo aus (wastegate usw.) sind bestimm viele probs aber es wäre hammer geil!
 

Cupra RS

Beiträge
562
Reaktionen
0
b i t u r b o... also 2 k03 lader... (kleiner weil ziehen früher) 2 dürfte einiges besser sein als ein ko4...) ich hab insgesamt mehr luft niedriege ansaug bzw turbo-temp... also mehr power und früheres ansprechen... und is doch geil son cupra rs *g* so audi rs style
Du musst aber dran denken das dann jeder K03 nur die Hälfte des normalen Abgasstroms abbekommt, also wird das Ansprechverhalten nicht so sein wie bei einem K03.
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
ja das is die frage ob 2 zylinder für einen k03 reichen...

oder mit bypass also erst ein k03 und ab ladedruck 0.8 geht langsam der zweite dazu oder so... also bei 1/2 oder mehr dürfte es auf jeden fall reichen...

ja einfach is es sicher nicht wen man mal zusammenfasst...


- reicht der platz
- sind k03 zu groß? (zu wenig abgasdruck)
- sind sie zu klein (wenn mal druck drauf kommt)
- steuerung => turbo evtl bypass
- und und und...
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Das wird doch nix mit 2 Ladern die sich nacheinander zuschalten.

BMW und Opel haben Jahre gebraucht um sowas zu entwickeln.

Geil ist es natürlich. :D


Opel baut den neuen Vectra OPC mit 2 Ladern in Reihe geschalten (ein kleiner für niedrige Drehzahlen und ein großer für hohe) und holt auch nem 1.9er Diesel 212PS in Serie.

Da ist mit Chip bestimmt noch was drin. 250 PS ??? :astonished:
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
ähm du widersprichst dir irgendwie

du sagst 2 lader nacheinander geht nich...

im nächsten satz ja opel baut das mit 2 ladern...

ja registeraufladung nennt sich sowas... aber auch da laufen 2 lader und haben bypass!!!

und ich sag nur wenn der abgsdruck nicht reicht dann... bypass wenn er reicht spar ich mir son mist...
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Ich meinte natürlich dass es nix wird wenn man sich selbst sowas zusammenstellt. ;)

Und fertige Umrüstsätze für nen 1.8T (oder generell) hab ich noch nie gesehen.

Gibt es warscheinlich auch nicht! :(


Die Idee ist natürlich nicht schlecht. Deshalb hab ich das Beispiel von Opel genannt.

Sollte sich die ganze Geschichte jedoch irgendwann durchsetzen werden auch Tuner schnell den Markt mit Umbausätzen überschwemmen.
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
also es gibt auch ein paar umbausätze für1.8 größerer turbo usw und da schwemmt auch nix...

und warum sollte jemand einen biturbo bauen'??

wenns mit einem großen lader usw auch geht is ja nur aufwendiger...

mir gehts um die technik und das es sehr selten bzw unikat is...

und grade das zu schaffen...

und ich seh da kein thema... schau audi an...

rs4
rs6.. alles biturbo kein thema!!!

mercedes... bi-kompressor *g*

wie gesagt stellt sich nur die frage ob abgasdruck und platz ausreichen!

alles andre is machbar!!!
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
Original von The Predator


mir gehts um die technik und das es sehr selten bzw unikat is...

und grade das zu schaffen...

und ich seh da kein thema... schau audi an...

rs4
rs6.. alles biturbo kein thema!!!
Klar, alles kein Thema :D
Gerade wusstest Du noch nicht, wie man den K04 vom Krümmer bekommt, jetzt ist so ein Umbau schon kein Thema mehr :D
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
Vergiss den K04 Rennlader.

Frag mal cupra20vt hier aus dem Forum, der fährt so einen. Es bringt nix.
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
ich hab nicht gesagt das das bauen ein prob is...

nur zu berechnen (ohne daten) ob der abgasdruck reicht is das prob!!

k04 rennlader bringt schon was weil mehr ladedruck geht!
natürlich auch nur in verbindung mit abgasanlage usw.

nur den lader reinbauen allein bringt nix...
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
nur die sw allein wird nich viel reißen :D
habe ja gesagt abgas analge usw natürlich auch

aber is ja klar was soll der kleine lader groß mehr machen der kommt einfach an eine drehzahl bzw pumpgrenze

nur wenn ne dicke welle drin ist packt er noch ein bisschen mehr drezahl und ist halt auch belastbarer als ein normaler.

das ich damit nicht dauerhaft auf 1.8 bar oder so komem sollte jedem der ein bisschen ahnung hat klar sein!

und wie gesagt ohne passemde abgasanlage, sw, evtl einspritzdüsen usw wird nicht viel passieren...
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
Original von The Predator
nur wenn ne dicke welle drin ist packt er noch ein bisschen mehr drezahl und ist halt auch belastbarer als ein normaler.
Das ist natürlich ne Lösung.
Wir machen ne dicke Welle rein, weil in so einem K04 Gehäuse ist ja genug Platz, und machen die Schaufelräder kleiner.


Original von The Predator

und wie gesagt ohne passemde abgasanlage, sw, evtl einspritzdüsen usw wird nicht viel passieren...
Reicht 3 Zoll?
 
Thema:

Turbolader (Ko4, GT25...)

Turbolader (Ko4, GT25...) - Ähnliche Themen

  • Turbolader Schalldämpfer entfernen/überbrücken

    Turbolader Schalldämpfer entfernen/überbrücken: Hallo, Einige kennen sicher den angegossenen Schalldämfer am 180PS Turbolader. Beim großen 1,8t kann man ja den Schalldämpfer aus dem Rohr...
  • Turbolader auf der Druckseite des Gehäuses undicht !!HILFE!!

    Turbolader auf der Druckseite des Gehäuses undicht !!HILFE!!: Hi, und zwar brauch ich hilfe am Besten einer der sich auskennt ;D ein paar Daten : Seat Leon 1m AUQ MOTOR 180PS Version...
  • Turbolader Schaufelrad

    Turbolader Schaufelrad: Guten Abend, da ich bei Google und im Forum nicht fündig geworden bin, nun hier meine Frage. Ich hatte einen Turbodefekt und auf den Fotos sehe...
  • Wo befindet sich die VTG Stange vom Turbolader?

    Wo befindet sich die VTG Stange vom Turbolader?: Hallo! Wie so viele bin ich nun auch von einem schwergängigen VTG-Gestänge betroffen. Ich tippe jedenfalls darauf. (im 4.Gang von 1500 - 3500 ->...
  • Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen

    Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen: Hi, Gruß an alle! Bin neu hier und wollte euch eigentlich nur mal dran teilhaben lassen, was ich aus dem Motor meines Leon 1.8t letzte Woche zu...
  • Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen - Ähnliche Themen

  • Turbolader Schalldämpfer entfernen/überbrücken

    Turbolader Schalldämpfer entfernen/überbrücken: Hallo, Einige kennen sicher den angegossenen Schalldämfer am 180PS Turbolader. Beim großen 1,8t kann man ja den Schalldämpfer aus dem Rohr...
  • Turbolader auf der Druckseite des Gehäuses undicht !!HILFE!!

    Turbolader auf der Druckseite des Gehäuses undicht !!HILFE!!: Hi, und zwar brauch ich hilfe am Besten einer der sich auskennt ;D ein paar Daten : Seat Leon 1m AUQ MOTOR 180PS Version...
  • Turbolader Schaufelrad

    Turbolader Schaufelrad: Guten Abend, da ich bei Google und im Forum nicht fündig geworden bin, nun hier meine Frage. Ich hatte einen Turbodefekt und auf den Fotos sehe...
  • Wo befindet sich die VTG Stange vom Turbolader?

    Wo befindet sich die VTG Stange vom Turbolader?: Hallo! Wie so viele bin ich nun auch von einem schwergängigen VTG-Gestänge betroffen. Ich tippe jedenfalls darauf. (im 4.Gang von 1500 - 3500 ->...
  • Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen

    Von Chiptuning, Super Plus und verbrannten Ventilen: Hi, Gruß an alle! Bin neu hier und wollte euch eigentlich nur mal dran teilhaben lassen, was ich aus dem Motor meines Leon 1.8t letzte Woche zu...