Turboladedruck Anzeige per OBD?

Diskutiere Turboladedruck Anzeige per OBD? im 1P - Technik Forum im Bereich 1P - Tuning; Hallo, weiß jemand ob dieser wert per OBD abgreifbar ist, habe leider mein VCDS nicht hier:( Habe mir viele nützliche Anzeigen nachgerüstet...

Creadle

Beiträge
606
Reaktionen
16
Hallo, weiß jemand ob dieser wert per OBD abgreifbar ist, habe leider mein VCDS nicht hier:(

Habe mir viele nützliche Anzeigen nachgerüstet
(hat nur 50€ gekostet8) )

Unter anderen

-Kat Temperatur
-Motorlast
-Ansauglufttemperatur
-Motordrehzahl
-KühlmittelTemperatur




(Das sind die, die ich mir immer anzeigen lasse, insgesamt könnte ich 36 Werte begutachten)

Leider ist nichts mit Druck dabei, außer Dieser Raildruck mit 50-120bar, was man vergessen kann, dieser wert muss ja Falsch sein.

Nun weiß ich aber nicht ob es an der Software liegt (http://www.obdscope.com/) oder dieser Wert einfach nicht ausgegeben wird.

Hoffe jemand weiß es:)
 
Zuletzt bearbeitet:
31.10.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Turboladedruck Anzeige per OBD? . Dort wird jeder fündig!

tbyte

Beiträge
82
Reaktionen
5
AW: Turboladedruck Anzeige

Beim 1.9TDI PD (BLS) steht der Ladedruck in den Messwertblöcken 10 und 11 vom MSG, Benziner-Turbo hab ich noch keinen angeschaut.

Aber ich fürchte das hilft dir nicht weiter...
 

Creadle

Beiträge
606
Reaktionen
16
AW: Turboladedruck Anzeige

nicht wirklich, glaub ich muss nicht nächste Woche mal nen Moment ins Auto hocken und suchen, aber theoretisch müsste dieser Wert doch erfasst werden, glaube ja nicht das ich den Sensor nachrüsten muss, zumindest hoffe ich das mal nicht

http://kotisivu.dnainternet.net/juvout/obdscope/#parameters

<=alle Werte die zurzeit über die Handysoftware gelesen werden können.

Brauch ich mal VCDS habe ich es vergessen :(
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.893
Reaktionen
154
Die Werte gibt es garantiert, ich kann die aber nicht aus dem Kopf sagen welche MWB es sind.
 

Creadle

Beiträge
606
Reaktionen
16
scheint mit der Software nicht zu gehen, bei einen Polo geht es



Schade :(


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Also, habe heute mal mit VCDS durchgeschaut, ich finde jedeglich "Luftmasse", dieser ändert sich je nach dem wie viel Gas man gibt, allerdings ist die Anzeige G/s?

 
Zuletzt bearbeitet:
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.893
Reaktionen
154
Warum schaust du denn im E-OBD?

Geh doch einfach im Motorsteuergerät auf die MWB?

edit: sorry wohl schon etwas gepennt, da warst ja auch....aber den Wert MUSS es geben!
 
devnull

devnull

Beiträge
926
Reaktionen
19
@Creadle

Schau mal im MSG in MWB 115 nach.

Gruss
Chris
 

Creadle

Beiträge
606
Reaktionen
16
@Creadle

Schau mal im MSG in MWB 115 nach.

Gruss
Chris
Hallo, kann ich erst am Montag machen, ich bin gespannt:)

So, danke dir, 115 war richtig


Aber warum 2 Druckanzeigen?

@Karl-of-Duty

Wenn du nur Anzeigen haben möchtest, dann ein Bluetooth OBD Auslesegerät mit Bluetooth und ELM327 Chip, + Handy mit entsprechenden Programm(Bei Symbian ist es OBDScope, das Programm kostet 7 Tage nichts dann 10€)

Ich habe meinen damals von hier gekauft
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.16921 aber mittlerweile gibt es auch einiges in Ebay, wichtig ist eben der Chip und Bluetooth

Kommst du auf kosten von 30-60€
 
Zuletzt bearbeitet:

Creadle

Beiträge
606
Reaktionen
16
Leon MJ 2010 PIDs?

Hallo, da ich gern eine Turbodruckanzeige möchte hatte ich vor einiger Zeit diesen Thread eröffnet=>
http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=90322

Mit den dortigen Erkenntnissen habe ich nun den Hersteller von OBDScope gefragt, ob er eine Möglichkeit hat dies einzufügen

Als Antwort kam dies

Hello,

The data item list (gauges) that can be viewed with OBDScope is vehicle specific. Only the parameters supported by the vehicle is shown by OBDScope.

Enhanced parameters are usually vehicle manufacturer specific and the information required for defining new PIDs at OBDScope - User defined PIDs is not always publicly available. If you are lucky, you may find the required information from the web. I don't maintain lists of this information, and cannot provide any further details.

Best Regards,
Juho
www.obdscope.com
So wie ich das verstanden habe, kann ich, sofern ich die PID weiß diese Anzeige hinzufügen?(

Jemand eine Idee dazu?

Noch etwas, ich habe die Turboanzeige, sofern es diese ist, mit Hilfe in Motorsteuergerät in den Meßwertblock 115 gefunden, allerdings nicht über die allgemeinen OBD Funktionen, denke mal deswegen schaut es schlecht aus?
 
devnull

devnull

Beiträge
926
Reaktionen
19
@Creadle

2 Druckanzeigen wegen Sollwert (Regelvorgabe vom MSG) und Istwert (tatsächlicher gemessener Wert).

Wegen Deinem Problem mit Ladedruck über allgm. OBD Diagnose.
Ich kenne mich da zwar nicht gut aus, aber ich könnte mir vorstellen das der Ladedruck Istwert nicht für die AU kompatible Eigendiagnose (Berechunung der Readiness-Bits für TÜV-konforme AU Kontrolle) im MSG gebraucht wird und deshalb im Protokoll nicht zur Verfügung steht.

Gruss
Chris
 
devnull

devnull

Beiträge
926
Reaktionen
19
Du kannst noch versuchen mit einem PID Reader die PID-Liste Deines MSG auszulesen und diese dann dem Author der OBD-Software zur Verfügung zu stellen.
Aber die unterstützte PID-Liste ist nicht bei jedem MSG gleich, daher ist es möglich, dass Dein MSG die PID für den Ladedruck nicht unterstützt.
Vor Jahren hatte ich mal einen PID Reader für den PC, habe ihn aber nie gebraucht oder eingesetzt.
Kann daher leider keine genaueren Angaben dazu machen.
Vielleicht findest Du im WWW etwas aktuelles dazu.

Gruss
Chris
 

Creadle

Beiträge
606
Reaktionen
16
muss ich mir anschauen.
gibt es den noch andere PIDs als diese, die schon unter den allgemeinen OBD2 Funktionen angezeigt werden(bei VCDS)?

Eine Frage allerdings gleich noch, in den MWN 134 gibt es verschiedene Temperaturen.

Gestern zb hatte ich

105°C
99°C=Kühlmittel?
8°C=>Außentemperatur(passte laut der Anzeige, der Temperatur außen)
18°C=>Ansauglufttemperatur?

Könnten die 105°C die Öltemperatur sein, dachte es gäbe keinen Sensor dafür?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

gerade 2 Stunden im Auto gehockt.

Also ich habe nach dieser Methode gemacht

http://www.glmsoftware.com/TipsAndTricks.aspx

Dabei war das dann Resultat

ATZ
ELM327 v1.2a
ATSP0
OK
ATH1
OK
0100
SEARCHING...
7E8 06 41 00 BE 1F A8 13
7E9 06 41 00 98 18 80 01
0120
7E8 06 41 20 A0 05 B0 11
7E9 06 41 20 00 01 80 01
0140
7E8 06 41 40 FE D0 04 00
7E9 06 41 40 E0 80 00 00
Letztendlich komme ich auf 36Werte, wovon 2 nicht gelesen werden können

Also komme ich auch auf 34Werte, jene sind identisch mit denen die das Handprogramm auch lesen kann.

Hier nochmal die 34 Pids die OBD 2007 lesen kann


ODer habe ich was falsch gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
devnull

devnull

Beiträge
926
Reaktionen
19
@Creadle

Laut MWB Definition soll es sich bei MWB 134 Feld 1 um die Öltemperatur handeln.
Ob es sich hier um einen kalkulierten oder echten Messwert handelt, kann ich jetzt nicht 100% sagen. Wenn Dein Motor einen TOG Sensor verbaut hat (Ölwanne) wirds ein echter Messwert sein.
Bei den PID`s kann man aus meiner Sicht keine Fehler machen.
Das MSG meldet ja zurück, welche PID`s freigegeben sind.
Wenn der Ladedruck nicht dabei ist, wirst Du so nicht weiterkommen.

Gruss
Chris
 

Creadle

Beiträge
606
Reaktionen
16
die 2 Anzeigen (Turbodruck,Öltemperatur) wären was, aber scheint nicht machbar zu sein.

Schade das das MSG nicht mehr PIDs unterstützt, sondern die Werte nur in den MWB vorhanden sind :(
 

Karl-of-Duty

Beiträge
80
Reaktionen
0
Gibt es denn etwas das die Werte auch anzeigt. Will kein Symbian Handy nutzen
 

Creadle

Beiträge
606
Reaktionen
16
Für Android und IOS gibt es auch entsprechende Software, oder eben PC mit Blutooth.
 
Orgaj

Orgaj

Clubmember
Beiträge
194
Reaktionen
3
Ich benutze Torque für Android.
Da kann man Pids zusätzlich anzeigen lassen, von denen man eine
Hex ID kennt. Wie kommt man da ran?
Ein Messwertblock hilft da ja nichts...
 
advance

advance

Clubmember
Beiträge
553
Reaktionen
1
sind die anzeigen auch beim 1.4L TSI mit dem kleinen MFA+ Bordcomputer möglich?

Ladedruck, Temperatur usw ?
 
Thema:

Turboladedruck Anzeige per OBD?

Turboladedruck Anzeige per OBD? - Ähnliche Themen

  • Öltemperatur und Ladedruck anzeigen [1P Cupra R]

    Öltemperatur und Ladedruck anzeigen [1P Cupra R]: Hallo leute, hab mal eine frage an die technikfreaks. Hab jetzt mal meinen werkstattmeister wegen dem nachrüsten dieser anzeigen gefragt. Er sagte...
  • Anzeige optimaler Schaltzeitpunkt

    Anzeige optimaler Schaltzeitpunkt: Hi, gibt es eigentlich auch beim LEon die Anzeige des optimalen Schaltzeitpunkts so wie beim Golf? Grüße
  • Anzeige "Fahrzeugstatus" in der MFA nicht mehr vorhanden

    Anzeige "Fahrzeugstatus" in der MFA nicht mehr vorhanden: Moin! Hab gestern mal mit VAG-COM meinen Fehlerspeicher ausgelesen und den Meldeton der Alarmanlage freigeschalten. Seit dem ist in der großen...
  • Turbodruck Anzeige

    Turbodruck Anzeige: Ich möchte in meinem 1p die Turbodruck Anzeigen von Raid HP installieren. Die Anzeigen habe ich bereits und der Luftschlauch ist auch schon vom...
  • Stg reset bzw. neu anlernen per VCDS?

    Stg reset bzw. neu anlernen per VCDS?: Hallo zusammen, wie ihr ja vielleicht wisst, hatte ich meinen VorFL Leon auf eine FL Heckklappe umgebaut und hatte auch die neuen FL LED...
  • Ähnliche Themen
  • Öltemperatur und Ladedruck anzeigen [1P Cupra R]

    Öltemperatur und Ladedruck anzeigen [1P Cupra R]: Hallo leute, hab mal eine frage an die technikfreaks. Hab jetzt mal meinen werkstattmeister wegen dem nachrüsten dieser anzeigen gefragt. Er sagte...
  • Anzeige optimaler Schaltzeitpunkt

    Anzeige optimaler Schaltzeitpunkt: Hi, gibt es eigentlich auch beim LEon die Anzeige des optimalen Schaltzeitpunkts so wie beim Golf? Grüße
  • Anzeige "Fahrzeugstatus" in der MFA nicht mehr vorhanden

    Anzeige "Fahrzeugstatus" in der MFA nicht mehr vorhanden: Moin! Hab gestern mal mit VAG-COM meinen Fehlerspeicher ausgelesen und den Meldeton der Alarmanlage freigeschalten. Seit dem ist in der großen...
  • Turbodruck Anzeige

    Turbodruck Anzeige: Ich möchte in meinem 1p die Turbodruck Anzeigen von Raid HP installieren. Die Anzeigen habe ich bereits und der Luftschlauch ist auch schon vom...
  • Stg reset bzw. neu anlernen per VCDS?

    Stg reset bzw. neu anlernen per VCDS?: Hallo zusammen, wie ihr ja vielleicht wisst, hatte ich meinen VorFL Leon auf eine FL Heckklappe umgebaut und hatte auch die neuen FL LED...
  • Schlagworte

    obd ladedruck pid

    ,

    obd ladedruckanzeige

    ,

    OBD2 Ladedruckanzeige

    ,
    Prüfung des ladedruck per obd
    , obd lade Druck Anzeige telefon., ladedruck über obd anzeigen, ladedruck obd2, ladedruckanzeige obd, ladedruckanziege obd, ladeseuckanzeige über obd, obdeleven ladedruck in bar anzeigen, obd ladedruck, ladedruckanzeige obd pid, Ladedruck auslesen torque, obd ladedruc