Turbo geschrottet 1,9TDI

Diskutiere Turbo geschrottet 1,9TDI im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hi zusammen, ich fahre nen leon 1.9 TDi 110 PS Baujahr 2006 - wird im Juni also 4 Jahre alt - gefahrende KM Leistung bisher ca 116 firstTSD...

frechdaxx

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi zusammen,

ich fahre nen leon 1.9 TDi 110 PS Baujahr 2006 - wird im Juni also 4 Jahre alt - gefahrende KM Leistung bisher ca 116
TSD.

Dienstag Abend musste mich der ADAC aufsammeln - Grund:
Turbo im A..., weißer Qualm aus dem Auspuff - den hat's komplett gerissen! Hat Öl gezogen, das bis im AUspuff ist. Teile der TLs überall verstreut - Ladeluftkühler hin. UNd das ist noch nicht die komplette Bestandsaufnahme.

:nene:

Schadenssumme steigt stündlich.

Hat jemand Erfahrung damit? Ging das noch auf Kulanz bei Seat - hat jemand vielleicht wenigstens nen Teil des Schadens zurück bekommen?

Und was mich noch mehr interessiert? Wie kommt sowas? Reiner Verschleiß oder Anwenderfehler?
 
23.04.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Turbo geschrottet 1,9TDI . Dort wird jeder fündig!

Rodriegezz

Beiträge
210
Reaktionen
0
AW: Turbo geschrottet

Kulanz bei 4 Jahre altes auto schliesse ich aus...

Naja der Turbo kann an mehreren sachen kaputt gehen die frage ist auch wie man ihn behandelt.
Ob man gleich volllast fährt wenn der motor kalt ist usw.

Theoretisch dürfte da nach 4 Jahren und wenn du Ihn also das auto gewartet hast nichts mit Verschleiss sein.

Und 116 Tsd sind für n TDI ansich doch machbar ohne Grössere schäden

Ich vermute mal das du vll kalt gefahren bist auf vollast und dann hat vll n Lager nicht mehr mitgemacht und zack hast das ding im auto verstreut

Edit : Wobei wenn du Öl ziehst ist schon merkwürdig. vll ne dichtung defekt gewesen. wer weiss ?

Gutachter sich den schaden schon angeguckt ?
 

frechdaxx

Beiträge
7
Reaktionen
0
AW: Turbo geschrottet

Also - auf kalten Motor mir Vollgas bin ich nicht gefahren. Das kann ich mit Sicherheit sagen. Ich fahre jeden Tag ca. 130 km - wie man an der gesamten Laufleistung auch sieht.

Gewartet ist er regelmäßig - war alles halbe Jahr in der Insepektion - halt nach jeweils 15.000 km.

Und richtig: ich sehe das mit der Laufleistung ähnlich - genau deshalb bin ich vor 4 Jahren ja auf den Diesel umgestiegen!

Nein, nen Gutachter hat das noch nicht gesehen. Er ist seit Mi in der Werkstatt - und so nach und nach kommt das komplette Elend zu Tage :-(
 

Rodriegezz

Beiträge
210
Reaktionen
0
AW: Turbo geschrottet

Das Öl in dein lader kommt ... sehr komisch ..



Gutachter abwarten der kann dir dann auch sagen ob es ein Kulanzfall sein wird oder nicht.

Ich hoffe mal das beste für dich das es so sein wird ...

Viel Glück
 
Alwin

Alwin

Beiträge
394
Reaktionen
0
AW: Turbo geschrottet

Das Öl im Lader ist, ist ganz Normal. Die Laderwelle wird ja vom Öl geschmiert udn auch "gekühlt".
Wenn der Wagen auffer Bahn getreten wird und dann direkt nach der Vollast ausgemacht wird, verbrennt dir das Öl im Turbolader und das Lager und die Dichtungen gehen hopps!
Wenn du dann am nächsten Tag weiter fährst kannst du eine wunderbare Fahne ala Formel 1 hinter dir herziehen.

Auf Kulanz würde ich nicht hoffen! Dafür ist der Wagen zu alt/zu viele KM.
 

frechdaxx

Beiträge
7
Reaktionen
0
AW: Turbo geschrottet

Das Ganze passierte weder direkt nach dem Anlassen noch bei Vollgas. Ich war auf dem Heimweg - nach ca. 30 km Fahrt hat es kurz geruckt, als ob der Turbo ausgefallen ist in dem Moment. Habe zum Spiegel hinten rausgeschaut und hatte weißen Qualm hinter mir - bin sofort stehengeblieben und habe den ADAC gerufen. Der hat mich dann abgeschleppt ...

Boah ... ich ärgere mich echt grün und blau!
 
bernddasbrot88

bernddasbrot88

Beiträge
550
Reaktionen
1
AW: Turbo geschrottet

Alwin hat vollkommend recht!
Es gitb so viele Spassvögel die immer bei vollast fahren, dann aber sofort den wagen abstellen und somit das feine Lager des Turbos durch das heisse Öl kaputt geht!Den wagen einfach par minuten im stand laufen lassen und somit geht alles gut!

Also du kannst nur hoffen das der Gutachter wirklich veststellt, das eine Dichtung im ***** war oder so!


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Vieleicht war was mit der Kühlleitung(also der Öleitung) nicht in Ordnung!
 
Zuletzt bearbeitet:

frechdaxx

Beiträge
7
Reaktionen
0
AW: Turbo geschrottet

Danke euch allen. Ich bin gespannt, was dabei rauskommt. Bzgl. der Sache mit der Vollast bin ich mir keiner Schuld bewusst. Fahre denke ich recht sinnig ;-)

Heute Abend kenne ich hoffentlich die ganze Wahrheit und das komplette Ausmaß des Ganzen. Habe heute Nachmittag noch einen Termin in der Werkstatt zum Durchsprechen der Möglichkeiten.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Ich hatte wohl nen Mader vorn drin - hat man an den Spuren gesehen. Kann es also sein, dass dieser ganze Mist von nem Maderbiss ausgelöst wurde, der eine Leitung angeknabbert hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
bernddasbrot88

bernddasbrot88

Beiträge
550
Reaktionen
1
AW: Turbo geschrottet

Wenn der die passende Leitung angeknappert hat dann sicher ;)
aber man müsste eigentlich schon irgendwas gesehen haben so z.b. Ölflecken oder du hättest eh Leistungsverlust merken müssen wenn es ne druckleitung gewesen wäre!
 

Flash Müller

Gast
Bitte beim Thema bleiben.
 
Thema:

Turbo geschrottet 1,9TDI

Turbo geschrottet 1,9TDI - Ähnliche Themen

  • Klackern/Rasseln im Motorraum

    Klackern/Rasseln im Motorraum: Hallo Habe seit ca. einem Monat habe ich bei meinem Seat Leon 1p 2.0 TFSI ein Klackern/Rasseln im Motorraum. Das Geräusch tritt nur auf, wenn ich...
  • 2.0 TFSI Turbotausch

    2.0 TFSI Turbotausch: Hallo Leute. Hat jemand schonmal beim Cupra R CDLA den Turbo getauscht? Wenn ja hat jemand einen Leitfaden für mich? Gruß
  • Leistungsverlust Fr Tfsi

    Leistungsverlust Fr Tfsi: Hallo Ich habe einen 2006er Leon, 2.0Tfsi mit 200PS. Seit kurzem zieht er nicht mehr Bzw ich habe beim beschleunigen keine Leistung mehr und ab...
  • Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(

    Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(: Hallo liebe Seat Fahrer, ich bin so so so mega unglücklich mit meinem Seat Leon 2.0 TFSI :( Es fing im Sommer an, anh der Arbeit sprang der...
  • Turbo setzt zu spät ein

    Turbo setzt zu spät ein: Moin zusammen, fahre einen Leon FR 2.0TDi Bj.2008 mit 170 Pferdchen. Hatte vor kurzem einen defekten Turbo, dieser wurde getauscht. Seit dem setzt...
  • Ähnliche Themen
  • Klackern/Rasseln im Motorraum

    Klackern/Rasseln im Motorraum: Hallo Habe seit ca. einem Monat habe ich bei meinem Seat Leon 1p 2.0 TFSI ein Klackern/Rasseln im Motorraum. Das Geräusch tritt nur auf, wenn ich...
  • 2.0 TFSI Turbotausch

    2.0 TFSI Turbotausch: Hallo Leute. Hat jemand schonmal beim Cupra R CDLA den Turbo getauscht? Wenn ja hat jemand einen Leitfaden für mich? Gruß
  • Leistungsverlust Fr Tfsi

    Leistungsverlust Fr Tfsi: Hallo Ich habe einen 2006er Leon, 2.0Tfsi mit 200PS. Seit kurzem zieht er nicht mehr Bzw ich habe beim beschleunigen keine Leistung mehr und ab...
  • Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(

    Motor, Turbo oder Abgasproblem :( HILFE:(: Hallo liebe Seat Fahrer, ich bin so so so mega unglücklich mit meinem Seat Leon 2.0 TFSI :( Es fing im Sommer an, anh der Arbeit sprang der...
  • Turbo setzt zu spät ein

    Turbo setzt zu spät ein: Moin zusammen, fahre einen Leon FR 2.0TDi Bj.2008 mit 170 Pferdchen. Hatte vor kurzem einen defekten Turbo, dieser wurde getauscht. Seit dem setzt...