Tuninggarantie - Welche taugt was ?

Diskutiere Tuninggarantie - Welche taugt was ? im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Oft liegt der entscheidende Hinweis im Kleingedruckten... ;) So firstist bei manchen Garantien (hier TuneGarant) ein Schaden am Einspritzsytem...

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
Oft liegt der entscheidende Hinweis im Kleingedruckten... ;)
So
ist bei manchen Garantien (hier TuneGarant) ein Schaden am Einspritzsytem und am Turbolader von der Absicherung ausgeschlossen :angry: !! Was bitte soll ich dann mit der Garantie :nene: ?
 
05.02.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tuninggarantie - Welche taugt was ? . Dort wird jeder fündig!
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Hört sich halt gut an in der Werbung, bringt dann aber leider meist nicht viel ;)
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Ist ja gleich wie bei ABT in Kempten.. wenn man gaanz genau nachfragt, geben die Garantie auf das Steuergerät und die Software... tolle Sache :D
 
benny1981

benny1981

Beiträge
103
Reaktionen
0
Ein Freund ist bei dem Verein (TuneGarant) reingefallen. Hat das kleingedruckte nicht gelesen und nach 3000 km war der Turbo hin. Schöne ********!

Von solchen Versicherungen lieber die Finger lassen!

greetz
 

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
Ja (fast) überall wird versucht einen über den Tisch zu ziehen... :mad:

Die Vers./Garantie von Danny R. scheint da deutlich besser zu sein !! Leider weiß ich nicht welche Gesellschaft er anbietet... ?(
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
Ist ja gleich wie bei ABT in Kempten.. wenn man gaanz genau nachfragt, geben die Garantie auf das Steuergerät und die Software... tolle Sache :D
was bedeutet denn nachfragen?? also in deren garantiebedingung ließt man da was gaaannnnzzzz anderes :rolleyes:

QUOTE :

Abt Garantierichtlinien für chipgetunte Fahrzeuge

Gültig ab 01.01.2006


1. Die Firma Abt Sportsline übernimmt für seine Kunden, welche durch eine Steuergerätemodifizierung eine Anhebung der Motorleistung oder der Höchstgeschwindigkeit erhalten haben, mit nachstehenden Einschränkungen die kaufbegleitende Neuwagengarantie, welche ursprünglich vom Hersteller gewährt wurde.
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
² marcus
das ist richtig. und der hersteller gibt keine garantie, wenn durch das tuning ein schaden am turbo oder motor entsteht.... den rest darfst dir denken ;)
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
@ leont

das glaube ich erst, wenn ich es schriftlich von abt gelesen habe.

in § 1 steht : ... für seine Kunden, welche durch eine Steuergerätemodifizierung eine Anhebung der Motorleistung ... die kaufbegleitende Neuwagengarantie.

Das schließt dann für mich eine Garantie auf die Steuergerätemodifizierung mit ein.

§ 3 klärt darüber auf, dass die modifizierung direkt von abt (oder einem autorisierten Fachbetrieb) vorgenommen werden muss. :rolleyes:

edit: unter folgenden einschränkungen; steht bezüglich nichtübernahme eines steuergeräteschadens etc übrigens auch nicht :rolleyes:


alles andere wäre für mich eine irreführung des kunden ;)
 
fjutsha

fjutsha

Beiträge
1.338
Reaktionen
0
@LeonT:

Natürlich gewährt der Hersteller keine Garantie auf den Turbo, nachdem die Leistung gesteigert wurde. Gerade das ist aber doch der Grund, weshalb Abt die wegfallende Garantie des Herstellers übernimmt.

Die Garantiebedingungen von Abt sind meines Erachtens absolut eindeutig. Lies mal in Ruhe die Bedingungen und sag mir dann, woraus Du entnimmst, dass die Firma Abt berechtigt wäre, Garantieleistungen beispielsweise auf den ATL zu verweigern... Ich kann da beim besten Willen nichts finden. ;)

EDIT: Hier, einfach mal § 1 lesen und dann in den folgenden §§ einen Ausschlusstatbestand suchen...
Abt Garantierichtlinien für chipgetunte Fahrzeuge

Gültig ab 01.01.2006

1. Die Firma Abt Sportsline übernimmt für seine Kunden, welche durch eine Steuergerätemodifizierung eine Anhebung der Motorleistung oder der Höchstgeschwindigkeit erhalten haben, mit nachstehenden Einschränkungen die kaufbegleitende Neuwagengarantie, welche ursprünglich vom Hersteller gewährt wurde.

2. Die Garantie endet 2 Jahre nach dem Tag der Erstauslieferung des Fahrzeuges oder mit Erreichen einer Gesamtfahrleistung von 100.000 km, je nachdem welcher Fall zuerst eintritt und unabhängig davon zu welchem Zeitpunkt die Steuergerätemodifizierung getätigt wurde. Sie gilt für Fahrzeuge der Marken Audi, Volkswagen, Seat oder Skoda und umfasst nicht die Mobilitätsgarantie. Die Garantie und die Steuergerätemodifizierung sind nicht auf ein anderes Fahrzeug übertragbar. Das Recht auf Wandlung oder Minderung ist auf die von uns erbrachten Lieferungen und Leistungen beschränkt. Exklusiv für Abt-leistungsgesteigerte Fahrzeuge besteht zudem die Möglichkeit als Anschluss- oder Gebrauchtwagen- Garantie die Abt Sportsline PerfectCar der Volkswagen Bank abzuschließen.*

3. Die Steuergerätemodifizierung muss direkt bei Abt Sportsline oder über einen autorisierten Markenpartner innerhalb der Bundesrepublik Deutschland durchgeführt worden sein. Ein Anspruch auf Erstattung von Kosten für Rücküberführung des Fahrzeuges oder mitgeführter Anhänger, Heimreise, Unterbringung, Verdienstausfall und anderer mittelbarer Kosten besteht nicht.

4. Sofern der Fahrzeughersteller ein Update zur Einspielung bereithält, kann Abt Sportsline keine Fremdkosten (z.B. Aus-/Einbau Steuergerät, Versandkosten, Mietwagen, etc.) übernehmen. Verschleißteile (z.B. Bremsscheiben, Beläge, Kupplungen, Reifen etc.) sind grundsätzlich von der Garantie ausgenommen.

5. Bei Eintritt eines Schadensfalles ist unverzüglich der Technische Kundendienst bei Abt Sportsline zu informieren (Telefon 0831-57140-28 oder -30 und Fax -860). Die verbindliche Beauftragung von Reparaturarbeiten oder der Erstellung eines kostenpflichtigen Angebots bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung von Abt Sportsline (Formular im Serviceheft oder beim Technischen Kundendienst erhältlich). Ein vom Kunden unterschriebener Auftrag ersetzt diese Genehmigung nicht. Die Abrechnung hat gemäß unseren Richtlinien zur Garantieabwicklung zu erfolgen.

6. Abt Sportsline behält sich das Recht einer Schadensfeststellung oder einer Reparatur im eigenen Hause vor. Hierzu ist das Fahrzeug auf eigene Kosten und Gefahr bei Abt Sportsline anzuliefern. Auf Verlangen sind uns Ersatzteile zur Prüfung einzusenden.

7. Bei berechtigtem Anspruch kann für max. 3 Tage ein Ersatzwagen zur Verfügung gestellt werden. Die Erstattung der Kosten ist je nach Fahrzeugtyp gemäß unseren Richtlinien zur Garantieabwicklung begrenzt.

8. Voraussetzung für die Gewährung jeglicher Garantieleistung ist der sachgemäße Gebrauch des Fahrzeuges außerhalb motorsportlicher Aktivitäten und die regelmäßige Wartung gemäß Herstellervorgabe. Benzinmotoren sind grundsätzlich mit Super Plus (min. 98 ROZ) zu fahren (Ausgenommen sind Fahrzeuge der Abt-iS-Technologie). Bei Automatikgetrieben ist zusätzlich alle 30.000 km ein Getriebeölwechsel erforderlich. Bei zusätzlichen Veränderungen am Fahrzeug, die unmittelbar oder mittelbar Einfluss auf die von uns erbrachten Lieferungen und Leistungen haben, erlischt jeglicher Garantieanspruch an Abt Sportsline.

9. Bitte beachten Sie auch unsere AGB und etwaige Zusatzhinweise in dem der Steuergerätemodifizierung beigefügtem Serviceheft, den Datenblättern zum jeweiligen Produkt oder dem von Ihnen zu unterschreibenden Datenerfassungsblatt bzw. der Auftragsbestätigung.

*Ergänzende Hinweise

*Auch bestehende Anschlussgarantien (wie z.B. Life Time/Car Life) können mit der Abt Sportsline PerfectCar ersetzt werden. Zu den detaillierten Versicherungsbedingungen informiert Sie gerne der Verkaufsberater in Ihrem Autohaus oder bei der Abt Sportsline. Für Leistungssteigerungen, welche über die o. g. Umbaumaßnahmen hinausgehen, bestehen ebenfalls umfangreiche Garantieleistungen. Wir informieren Sie gerne zum jeweiligen Produkt.
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
² marcus
also bei dem, was ich aus deiner beiden posts rauslese, übernimmt abt trotzdem nur die neuwagengarantie vom hersteller. aber was ist wenn du nen turboladerschaden hast aufgrund der leistungssteigerung? sowas deckt die NW garantie ned ab ;) steuergerät ist ja ein papperlapapp, weil wenns per OBD gemacht ist, nicht sooo viel kaputt gehen kann ;)
also meiner meinung nach ist die garantie von abt nix besonderes :rolleyes:
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
@ leont : sei mir nicht böse, vorallem da wir uns nicht kennen, aber zwischen rauslesen und wirklichkeit klafft manchmal eine lücke :rolleyes: ;) .

zur klärung des sv habe ich mal eine email an abt geschickt. bis dahin bitte nicht rumbrüllen, ist hat ein meinungsstreit und wenn wir uns mal sehen gebe ich ein alkfreies (wenn wir noch fahren müssen) bier aus, oder ne cola bzw. selters. :D

@ themenstarter

die versicherung des forumstuners (nsa) übernimmt auch turboladerschäden, gegen mehrzahlung von relativ lächerlichen 30 € ;)
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
ich sag ja nix ;)

ich bin mal gespannt, was du als antwort bekommt :)
 

Nag

Beiträge
863
Reaktionen
0
@xanten:
dannyr macht nix besser, er verkauft auch nur für tunegarant
 

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
@Nag
Das halte ich für ein Gerücht... die Garantiebedingungen zw. TuneGarant und der Vers. von Danny R. sind nämlich unterschiedlich ;)

Bei Danny sind nämlich Turbo, Einspritzsystem, etc. eingeschlossen :)
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
ich habe bei ABT wegen der Garantiebestimmungen nachgefragt, erst bekam ich diese vorgefertigte Antwort, wie man es auch auf der HP nach lesenkann, Neuwagengarantieübernahme bla bla, dann habe ich detailierter nachgefragt und keine Antwort mehr bekommen, finde das sehr merkwürdig.
 

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
Mein Dad hatte mal seinen Golf IV GTI TDI beim VW Autohaus von ABT chippen lassen...währende der Neuwagengarantiezeit.

Ich hatte es so verstanden, das die Garantie "weiter" besteht und VW eventuelle Schäden, die durch das Tuning entstanden sein könnten, über ABT abrechnet. Andere Schäden würden über VW Werksgarantie beseitigt...
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Tja, genau das kam auch dabei raus, als Thilo bei ABT damals am Treffen anchgefragt hat, im Endeffekt hast auch bei ABT nur Garantie auf die Software und das Steuergerät..... für alles andere hast hoffentlichnoch ne Rechtsschutz, die auch das Vertragsrecht abdeckt...;)
 
Thema:

Tuninggarantie - Welche taugt was ?