Tuning Box DTE Systems

Diskutiere Tuning Box DTE Systems im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, ich habe den 110 KW TDI in meinem Löwen, möchte aber bischen firstmehr Power haben. Hat jemand Erfahrung mit der Tuning Box von DTE Sytems...
Blackplanet

Blackplanet

Beiträge
93
Reaktionen
25
Hallo,

ich habe den 110 KW TDI in meinem Löwen, möchte aber bischen
mehr Power haben. Hat jemand Erfahrung mit der Tuning Box von DTE Sytems oder eine alternative für mich.
Bin für jeden Tipp und Erfahrung dankbar.
Ich möchte ca. 30 PS und 60 Nm mehr Drehmoment haben.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
16.11.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tuning Box DTE Systems . Dort wird jeder fündig!
Stard1ver

Stard1ver

Beiträge
143
Reaktionen
2
tuning box halt ich persönlich nichts von. Besser über obd sprich Kennfeldoptmierung, bzw. Software anpassung.

Empfehlen kann ich OCT, Turboperformance oder Wetterauer, da kriegst du die werte die du gerne hättest ;-)
 

JohnnyBravo

Beiträge
151
Reaktionen
1
Das kann ich nur bestätigen. Hab bis jetzt meine Letzen Wagen in Koblenz bei wetterauer machen lassen und liefen und laufen heute noch ohne Probleme. Mein jetziger 184er wurde erst über ne Box weil am Anfang nicht anderes möglich gemacht und seit heute über OBD.
 
Blackplanet

Blackplanet

Beiträge
93
Reaktionen
25
Danke für die Antworten,

werde wohl mal bei Wetterauer in Koblenz anfragen, ist nur 90 km von mir weg. Gibts Probleme mit der Eintragung vom TÜV und Zulassungsstelle?
 
MarcelM

MarcelM

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich habe eine Box von DTE für den Leon 5F eingebaut! Die Box tut was sie verspricht
 
MarcelM

MarcelM

Beiträge
14
Reaktionen
0
Blackplanet: Der Leon hat durch die Box ein jetzt auch ordentlich Druck ab 3000 Umdrehungen. ( PS-Zuwachs )
Jetzt fährt er so, wie ich es mir gewünscht habe :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Blackplanet

Blackplanet

Beiträge
93
Reaktionen
25
MarcelM: Das klingt ja mal gut, hast du alles in die Papiere eintragen lassen? Wo wird es eigentlich eingetragen, nur im Fahrzeugschein, den Fahrzeugbrief hat nämlich die Bank :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Blackplanet

Blackplanet

Beiträge
93
Reaktionen
25
Ich würde ohne Eintragung nicht ruhig schlafen können, wenn was passiert und es kommt raus, hast du keinerlei Versicherungsschutz, da das Fahrzeug ohne Betriebserlaubis unterwegs ist. Das kann dir bei evtl. Personenschäden, auch wenn du nicht schuld bist eine Menge Ärger einhandeln.
Aber jeder so wie er mag, mir wäre das Risiko zu hoch.
 

der_Bär

Gast
Blackplanet: Das ist doch gerade Sinn und Zweck so einer Box. ;)
Bei einem Unfall oder Weiterverkauf schnell raus mit dem Ding, damit es keiner merkt….btw…beim Weiterverkauf ohne Angabe ist es sogar Betrug. 8o
 

redracer

Beiträge
747
Reaktionen
1
Bin auch mit DTE zufrieden ,hab die Pedalbox noch dazu im Packet und Software wurde angepasst .
 
Blackplanet

Blackplanet

Beiträge
93
Reaktionen
25
Ich werde mich dann mal zu Weihnachten selbst beschenken und mal die DTE - Tuningbox testen, wenn es soweit ist werde ich mal berichten.
 

redracer

Beiträge
747
Reaktionen
1
Bin ich mir nicht sicher,möglich wäre es .Vom Steuergerät aus ,erhöhte Daten bzw Werte
 
Blackplanet

Blackplanet

Beiträge
93
Reaktionen
25
Alle meine Kumpels sagen, Finger weg von den ******* Tuningboxen, verdammt, haben die alle den billigen Mist im Kopf oder bin ich zu optimistisch?
 
Chaostrucker

Chaostrucker

Beiträge
26
Reaktionen
0
Zum Thema Versicherungsschutz...es kommt auf die Kausalität an. Ist zum Beispiel ein Auspuff ohne ABE etc verbaut und es komnt zum Unfall ist nur schwer ein Zusammenhang herzustellen. Bei einer Leistungssteigerung hat man fast immer ein Problem wegen der Geschwindigkeit etc.

---------- Beitrag am 13.12.2014 um 08:39 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 13.12.2014 um 08:38 Uhr ----------

Und nach einem Unfall ist es auch nicht immer möglich etwas "schnell" auszubauen. Verletzungen, Zeugen usw.
 

orbis

Beiträge
310
Reaktionen
0
zum Thema Versicherungsschutz bin ich gerade dabei das mit meiner Versicherung durchzusprechen...

überlege mir meinen neuen auch mal pimpen zu lassen (cupra 280 dsg). der tuner (siemoneit) sagt die müssen da nur bescheid wissen und es entstehen bei dem Tuning um das es da konkret geht keine Mehrkosten (von 280ps auf 360ps und von 250 km/h auf 275 km/h).

noch habe ich keine antwort von meiner Versicherung (HUK24). die sind bissl tranig wenn es um so etwas geht aber da ich ja noch 2-3 Monate zeit hab bevor ich es machen lassen will (möchte erst 3-5k km fahren) hab ich ja noch bissl zeit. wenn ich es nicht vergesse schreib ich euch dann was dabei rauskam!

zum Thema Versicherungsschutz wenn es nicht angegeben wurde!
es ist definitiv nachweisbar ob so eine box am Fahrzeug war anhand von verschiedenen motordaten wie z.b. maximaldrehmoment etc. da wird genau gelogt wann solche auffällige werte anlagen.
wenn was passiert und es entstehen eventuell hohe kosten für die Versicherung kann es durchaus sein das die das Fahrzeug genau untersuchen. man sollte davon ausgehen das die leute dort nicht zwingend dummer sind als man selbst!

ich persönlich wprde nicht das Risiko eingehen den rest meines lebens zahlen zu müssen wegen grob fahrlässigem verhalten!
 
Zuletzt bearbeitet:

det09

Gast
zum Thema Versicherungsschutz bin ich gerade dabei das mit meiner Versicherung durchzusprechen...

überlege mir meinen neuen auch mal pimpen zu lassen (cupra 280 dsg). der tuner (siemoneit) sagt die müssen da nur bescheid wissen und es entstehen bei dem Tuning um das es da konkret geht keine Mehrkosten (von 280ps auf 360ps und von 250 km/h auf 275 km/h).

noch habe ich keine antwort von meiner Versicherung (HUK24). die sind bissl tranig wenn es um so etwas geht aber da ich ja noch 2-3 Monate zeit hab bevor ich es machen lassen will (möchte erst 3-5k km fahren) hab ich ja noch bissl zeit. wenn ich es nicht vergesse schreib ich euch dann was dabei rauskam!

zum Thema Versicherungsschutz wenn es nicht angegeben wurde!
es ist definitiv nachweisbar ob so eine box am Fahrzeug war anhand von verschiedenen motordaten wie z.b. maximaldrehmoment etc. da wird genau gelogt wann solche auffällige werte anlagen.
wenn was passiert und es entstehen eventuell hohe kosten für die Versicherung kann es durchaus sein das die das Fahrzeug genau untersuchen. man sollte davon ausgehen das die leute dort nicht zwingend dummer sind als man selbst!

ich persönlich wprde nicht das Risiko eingehen den rest meines lebens zahlen zu müssen wegen grob fahrlässigem verhalten!

Moin

Hatte bei der HUK diesbezüglich mal nachgefragt.Die übernehmen die Werte sobald sie eingetragen sind.Eine höhere Prämie erfolgt auf Grund dessen nicht!
Eine Box ist nicht nachzuweisen.Es sollen bei Steuergeräten speziell AUDI die höchsten angelegenen Drehmomente abgespeichert werden.Wenns über den max-Wert geht würde der Motor jedoch in den Notlauf gehen und diese Meldung (Motorwarnleuchte)und eingefrorener Schadcode lassen sich jedoch löschen.(über OBD2)
Zu DTE Boxen und deren Software (optional) kann ich persönlich nur sagen,daß die angegebenen Werte auf der Rolle nicht nachvollziehbar waren (ebenso Racechip)
daraufhin wurde umgetauscht.:(
 

orbis

Beiträge
310
Reaktionen
0
also ich habe noch keine aussage von huk24 zu dem Thema und verlassen kann ich mich leider nur auf die aussage meiner Versicherung bezüglich des Themas. bringt mir am ende ja nichts wenn ich loslege und die mir dann doch dann was anderes erzählen. ist aber nett von dir das du mir von deinen eigenen Erfahrungen in der Sache berichtest und das macht mich zuversichtlich das die mir das selbe mitteilen!

ich denke am ende sollte jeder der das genau wissen will auch persönlich eine anfrage starten und man kann es höchstens als "Tendenz" ansehen welche antwort andere zu dem Thema gekriegt haben.

das das mitloggen von daten angeht so arbeite ich zwar nicht bei vw/Audi aber ich arbeite bei einem großen Kfz Zulieferer und bei uns ist es so das wir verschiedene Daten auslesen wenn ein Produkt von uns als fehlerhaft beanstandet wird vom kunden (kunde bei uns sind eigentlich so ziemlich alle Hersteller von Fahrzeugen da unser Produkt Portfolio sehr groß ist). diese Kontrollen werden übrigends unabhängig vom wert gemacht um den es geht weil die absolut wichtige Messgröße nach der gewichtet wird nicht die kosten sind sondern die PPM Quote (parts per Million). da das in der industrie überall gleich gehandhabt wird kann ich mir sehr gut vorstellen das der eine milliardenkonzern durchaus die selben Kriterien intern zugrundelegt wie der andere milliardenkonzern ;).
 
Thema:

Tuning Box DTE Systems

Tuning Box DTE Systems - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Tuning Garantien

    Erfahrungen mit Tuning Garantien: Da hier viele Ihre Leons und andere Fahrzeuge Chipen/Optimieren lassen oder mit Powerboxen umherfahren und auch bei fast allen Tunern eine "Tuning...
  • NSA Tuning-"Garantie"/-Versicherung

    NSA Tuning-"Garantie"/-Versicherung: Hallo Zusammen, habe vor meinen Cupra evtl. nächsten Monat chippen zu lassen. EZ ist 12/2014, hat also noch Werksgarantie. Diese entfällt ja...
  • Eberl Tuning

    Eberl Tuning: Guten morgen Leute :) Es ist mal wieder eure Erfahrung gefragt ;) Schon mal jemand mit der Firma Eberl Erfahrung gemacht...
  • Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005)

    Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005): Ich suche in der Schweiz eine Chip-Tuning Firma für mein Seat Leon 1M FR (1,8T, 180PS) aus dem Jahre 2005. Kenn jemand von euch eine gute Firma...
  • [5F-Cupra] Leistungssteigerung

    [5F-Cupra] Leistungssteigerung: So.. Dann auch ein Thema für Cupra Leistungssteigerung. Aktuell bieten ja ABT und MTM ne Leistungssteigerung für den Cupra an. Unterschied inder...
  • [5F-Cupra] Leistungssteigerung - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Tuning Garantien

    Erfahrungen mit Tuning Garantien: Da hier viele Ihre Leons und andere Fahrzeuge Chipen/Optimieren lassen oder mit Powerboxen umherfahren und auch bei fast allen Tunern eine "Tuning...
  • NSA Tuning-"Garantie"/-Versicherung

    NSA Tuning-"Garantie"/-Versicherung: Hallo Zusammen, habe vor meinen Cupra evtl. nächsten Monat chippen zu lassen. EZ ist 12/2014, hat also noch Werksgarantie. Diese entfällt ja...
  • Eberl Tuning

    Eberl Tuning: Guten morgen Leute :) Es ist mal wieder eure Erfahrung gefragt ;) Schon mal jemand mit der Firma Eberl Erfahrung gemacht...
  • Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005)

    Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005): Ich suche in der Schweiz eine Chip-Tuning Firma für mein Seat Leon 1M FR (1,8T, 180PS) aus dem Jahre 2005. Kenn jemand von euch eine gute Firma...
  • [5F-Cupra] Leistungssteigerung

    [5F-Cupra] Leistungssteigerung: So.. Dann auch ein Thema für Cupra Leistungssteigerung. Aktuell bieten ja ABT und MTM ne Leistungssteigerung für den Cupra an. Unterschied inder...
  • Schlagworte

    dte systems erfahrung

    ,

    dte tuningbox forum

    ,

    dte systems box erfahrung

    ,
    dte systems
    , dte systems vs tuningbox.com, dte systems erfahrungen, dte systems box, erfahrung dte systems, Erfahrungen dte system, dte systems bewertung, dte system test, hat jemand bei der powerx box von dte schon mal was an den einstellungen verändertß, seat leon 5f 86ps powercontrol x, Dte system Polo 1.4 tdi, dte powercontrol problems engine holts, dte powercontrol x engine holts, dte systems vs techworld, dte systems vs dtuk