Tuning bei Wetterauer

Diskutiere Tuning bei Wetterauer im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; wetterauer Hallo Fans, hab ja schonmal von meinen leidvollen Chiptuning Erfahrungen mit DIGI-TEC erzählt. Hier nochmal kurz. Motor mit 3000 km...

aqualeon

Beiträge
23
Reaktionen
0
wetterauer

Hallo Fans, hab ja schonmal von meinen leidvollen Chiptuning Erfahrungen mit DIGI-TEC erzählt. Hier nochmal kurz.
Motor mit 3000 km getuned, kaum Leistungssteigerung spürbar, komische Aussagen von DIGI-TEC (Turboladerwelle müßte sich erst einlaufen...).
Habe jetzt 11.000 km,
aber immer noch nichts spürbar.

Ich hab jetzt für Montag einen Termin bei Wetterauer. Hab dort meine Geschichte erzählt, die meinten auch, die Steigerung müßte trotz der rel. wenigen Kilometern deutlich spürbar sein.
Ich werde dort erst einen Leitstungs-check machen lassen, dann den Wetterauer Chip eingebaut bekommen, dann wieder Leistungs-check. Für die checks wollen sie mir nichts berechnen, den Chip kann ich bei nichtgefallen auch kostenlos wieder ausbauen lassen.
Wenn ich ihn behalte kostet es 924€. Ist rel. teuer, vor allem wenn man bedenkt, das ich schonmal rund 1500 DM bei DIGI-TEC gelassen habe.
Aber ich will den Leon ja noch lange fahren, den ansonsten finde ich das Gerät einfach spitze.
 
14.02.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tuning bei Wetterauer . Dort wird jeder fündig!

Fichtenelch

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
Mein beileid!

Auch ich habe schon seeeehr schlechte Erfahrungen mit Tunern gemacht. Will die besagte Firma hier nicht nennen. Sie ist hier im Forum aber auch schon sehr negativ Aufgefallen. Wenn ich das nur vorher gewußt hätte... ;(
Wollte meinem damaligen Honda Civic eine neue Nockenwelle, polierte Einlasswege und größere Einlassventile spendieren. Kostenpunkt 3500 Euro. Wurde verarscht. Es wurde keine Schraube an meinem Honda bewegt. Habe geklagt, aber der typ hat eidesstadtlich versichert kein Geld zu haben -> Arschkarte für mich X(

Fichtenelch
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Nenn den Tuner nochmal. Kann ja nichts passieren wenn es die Wahrheit ist !

Im Übrigen hab ich nen Audi TT gesehen der mit Endtopf und Wetterauer-Chip 240 PS geworfen hat. Die haben also eher ne Streuung nach oben !
 

Cooper

Beiträge
309
Reaktionen
0
@Fichtenelch
Ich würde auch sagen, dass du den Namen des Tuners nennen solltest.
Vielleicht kannst du ja jemand vor nem Fehlgriff bewahren, außerdem wenn du das Thema schon anschneidest, solltest du auch alles erzählen.
 

Michi748

Beiträge
238
Reaktionen
0
WArum reklamierst du das nicht bei digi-tec ? die sind verpflichtet 6 monate garantie auf die leistungssteigerung zu geben.
wenn du den mangel innerhalb dieser frist beanstandet hast und die dich vertröstet haben, bis du immer noch im recht, kostenlose nachbesserung zu erhalten.
 

Fichtenelch

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
Habe hier schon davon gelesen, das jemand nach einer Aussage über einen Tuner einen Brief von dessen Anwalt erhalten hat. darauf habe ich keine Lust. Meine ganze Honda-Story hat fast 2 Jahre gedauert. Bin froh, daß das vorbei ist. Die Geschichte ist aber traurige Wahrheit. ;( Ich erzähle hier bestimmt keinen Mist!
Der Tuner von dem ich rede, wurde in diesem Forum schon mehrfach als unseriös dargestellt und deshalb denke ich, das von "uns" da keiner mehr hingeht.

Kleiner Tip:
Es ist kein Namenhafter Tuner wie z.B. ABT, Wetterauer etc.
Wenn Tuning, dann nur bei solchen etablierten. Da ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite!

Fichtenelch
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
was ist mit SKN oder wimmer?? da kann man ansich auch nichts falsch machen ..oder hat jemand schon schlechte erfahrungen gemacht?...die firmen hatte ich zum chippen in erwägung gezogen

ich finde auch du solltest den namen von dem tuner nennen. wenn es die wahrheit ist kann nix passieren
 
Beiträge
314
Reaktionen
1
hmm .. da sieht man wie froh man über ein gutes tuning sein kann *freu* ... aber die müsen das ding ja sowieso wieder zurückbauen wenn du net zufrieden bist ....
 

aqualeon

Beiträge
23
Reaktionen
0
@michi748

Du bringst mich auf eine Idee.
Ich laß bei Wetterauer die Prozedur durchlaufen (test, neuer Chip, test), dann merke ich ja, ob DIGI-TEC nicht sauber gearbeitet habe. Den Chip von Wetterauer muß ich ja nicht unbedingt nehmen.
Mit den Erfahrungen und Daten ersuche ich dann bei DIGI-TEC um eine Nachbesserung.
Das ist gegenüber Wetterauer vielleicht nicht so superfair, aber wenn die mir diesen Service bieten, werde ich beim nächsten Auto sicher zu denen gehen.

Das ganze funktioniert mit Wetterauer besonders gut, weil die ja den alten durch einen neuen Chip ersetzen, d.h. die fummeln nicht an den Daten des Originalchips rum.

Noch ne Frage. Ich habe zur Zeit Winterreifen drauf, allerdings 195er auf Original-Alufelgen, zugelassen für die Höchstgeschwindigkeit. Kann ich mit denen auch auf einen Prüfstand und sind die Werte dann verläßlich?
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Warum nicht ?
 

aqualeon

Beiträge
23
Reaktionen
0
Wegen erhöhtem Rollwiederstand oder so.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Is doch fast Originalbereifung ! Also was solls ! Kannst natürlich auch andere montieren aber ich glaub nicht dass das was ausmacht !
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Soweit ich weiß hat doch digitech auch nur ein zusatzgerät oder?
Wenn ja ist deins evtl auf sparflamme gestellt? ich hab bei mir drei räder zum wild drehen,die kombination gibt entweder kriegsmodus für hintermann einnebeln :D oder speed für schnelles davonfahren ohne viel geruße 8)
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Digitech hat keine Zusatzsteuergeräte...
 

Overboost

Beiträge
242
Reaktionen
0
Ich würde auf gar keinen Fall zu Wetterauer oder überhaupt irgendeinem anderen Tuner fahren bevor das mit Digi-Tec nicht geklärt ist. Wenn wetterauer da jetzt auch "fummelt" läßt sich später überhaupt nicht mehr nachvollziehen wer einen Fehler gemacht hat. Wenn Digi-Tec sich quer stellt würde ich sofort einen Anwalt einschalten. Die haben Dir doch einen Leistungssteigerung versprochen für die Du auch bezahlt hast. Also ab auf den Leistungsprüfstand(50 Euro). Mit dem Wisch dann zu Digi-Tec und dann sollen die sagen was sie davon halten. Wenn die blöd werden ----> ANWALT. Auf keinen Fall zum nächsten Tuner, denn dann sagt Digitec Wetterauer hat Mist gebaut und du bleibst zu 100% auf dem Mist sitzen.
LASS DICH DA NICHT VERARSCHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :baby:
 

Nicolaus

Beiträge
147
Reaktionen
0
Es wäre erstmal zu klären, ob Digi-Tec eine feste Leistung oder bestimmte Leistungssteigerung versprochen hat.....

Im ersten Fall ist es ganz einfach...Leistung messen lassen...wenn das Ergebnis deinen Verdacht bestätigt...Anwalt...(bei Polizei Anzeige wegen Betrug erstatten....hilft meistens)...gezahlte Summe zurückfordern...wenn die nicht zahlen wollen....->Mahnung->zweite Mahnung->beim Amtsgericht Mahnbescheid beantragen...

Im zweiten Fall sieht es für Dich etwas doof aus, da man nicht mit Sicherheit sagen kann, wieviel Leistung der Wagen vorher hatte...also können die xy PS ja eine Steigerung von x PS sein, weil DEin Wagen evtl. etwas weit nach unten gestreut hat...so würde die Gegenpartei sicher argumentieren.....
 

winnitatsch

Beiträge
373
Reaktionen
0
Also Overboost hat vollkommen recht, Du solltest auf garkeinen Fall was neues einbauen lassen von einer Fremdfirma bevor die Sache mit Digi-Tech geregelt ist! Und ich würde sagen, wie Nicolaus, Leistungsstand, und dann mit Gutachten zu D-T! Wenn dort keine zufriedenstellende Lösung angeboten wird, mal mit Anwalt drohen und wenn sie's unbedingt wollen, dann den Anwalt einschalten, den Du allerdings um Rat fragen solltest, bevor Du überhaupt irgendeinen Schritt tust, um sicherzustellen das Du Erfolg hast!
Hast Du ne Rechtschutzversicherung? Wenn ja, Anwalt gedeckt, normalerweise!
 

TH

Beiträge
105
Reaktionen
0
Ich habe ja auch das Bedürfnis etwas mehr Power für den 20 VT zu bekommen. Ich kann aber Eure Vorgehensweise nur wenig nachvollziehen, denn ich würde einen solchen Vertrag der Leistungsoptimierung nur dann eingehen, wenn sich die zu bezahlenden Dienstleistung auch nachweisen läßt. D.h. vor dem Tuning auf die Rolle und Leistung messen, dann Tuning und wieder auf die Rolle und Leistung messen. Ergenis abwarten, dann entweder Tuning rückgängig oder wenn Tuning erfolgreich, dann bezahlen und fertig.
arbeitskollege hat das genau so mit Carlsson und seinem 220 CDI gemacht und ein seriöser Tuner läßt sich auch auf diesen Deal ein. (Natürlich mußt du auf jeden Fall die Lohnkosten zahlen, übrigens blieb der Chip drin)
Tip: Klär das erst mit Digi-Tech !!!! Chip rein, Chip raus, auf die Rolle und nachschauen !!!! Auf jeden Fall günstiger als jetzt den nächsten ran zu lassen.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Jedenfalls würde ich erst nochmal ein Gespräch mit denen führen ohne gleich mit dem Anwalt bei Fuss zu stehen. Dann wird das schon, die haben auch nen Ruf zu verlieren !
 

jan-leon

Beiträge
619
Reaktionen
0
Moin!
Wollte mich auch mal einschalten.
Aslo zu den Sachen mit Anwalt und 1. 2. und 3. Mahnung kann ich nur voll zustimmen. Die werden bestimmt nachgeben, Die werde sich net den Ruf ruinieren lassen oder gar sich ne klage einheimsen wollen.
Dann mal was zu Wetterauer! Ich kann nur sagen die Jungs sind echt in Ordnung, hab mir da meinen auch Tunen lassen und alles was die versprochen habe ist auch eingetreten. Aber mit dem Preis müsst ihr aufpassen. Da könnt ihr die mit etwas können noch weit runterdrücken.
MFG
JPKG
----------------------------------------------------------------------
http://www.NOH-M.de
 
Thema:

Tuning bei Wetterauer

Tuning bei Wetterauer - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Tuning Garantien

    Erfahrungen mit Tuning Garantien: Da hier viele Ihre Leons und andere Fahrzeuge Chipen/Optimieren lassen oder mit Powerboxen umherfahren und auch bei fast allen Tunern eine "Tuning...
  • NSA Tuning-"Garantie"/-Versicherung

    NSA Tuning-"Garantie"/-Versicherung: Hallo Zusammen, habe vor meinen Cupra evtl. nächsten Monat chippen zu lassen. EZ ist 12/2014, hat also noch Werksgarantie. Diese entfällt ja...
  • Eberl Tuning

    Eberl Tuning: Guten morgen Leute :) Es ist mal wieder eure Erfahrung gefragt ;) Schon mal jemand mit der Firma Eberl Erfahrung gemacht...
  • Tuning Box DTE Systems

    Tuning Box DTE Systems: Hallo, ich habe den 110 KW TDI in meinem Löwen, möchte aber bischen mehr Power haben. Hat jemand Erfahrung mit der Tuning Box von DTE Sytems oder...
  • Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005)

    Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005): Ich suche in der Schweiz eine Chip-Tuning Firma für mein Seat Leon 1M FR (1,8T, 180PS) aus dem Jahre 2005. Kenn jemand von euch eine gute Firma...
  • Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005) - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Tuning Garantien

    Erfahrungen mit Tuning Garantien: Da hier viele Ihre Leons und andere Fahrzeuge Chipen/Optimieren lassen oder mit Powerboxen umherfahren und auch bei fast allen Tunern eine "Tuning...
  • NSA Tuning-"Garantie"/-Versicherung

    NSA Tuning-"Garantie"/-Versicherung: Hallo Zusammen, habe vor meinen Cupra evtl. nächsten Monat chippen zu lassen. EZ ist 12/2014, hat also noch Werksgarantie. Diese entfällt ja...
  • Eberl Tuning

    Eberl Tuning: Guten morgen Leute :) Es ist mal wieder eure Erfahrung gefragt ;) Schon mal jemand mit der Firma Eberl Erfahrung gemacht...
  • Tuning Box DTE Systems

    Tuning Box DTE Systems: Hallo, ich habe den 110 KW TDI in meinem Löwen, möchte aber bischen mehr Power haben. Hat jemand Erfahrung mit der Tuning Box von DTE Sytems oder...
  • Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005)

    Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005): Ich suche in der Schweiz eine Chip-Tuning Firma für mein Seat Leon 1M FR (1,8T, 180PS) aus dem Jahre 2005. Kenn jemand von euch eine gute Firma...