Türverkleidung zum selberbauen.. nur wohin mit den Löchern?

Diskutiere Türverkleidung zum selberbauen.. nur wohin mit den Löchern? im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Bin grad über ne weitere kleine Hürde gestolpert... Will mir ja grade Türverkleidungen machen, aber hab das Problem, dass ich schon bei firstder...
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Bin grad über ne weitere kleine Hürde gestolpert...

Will mir ja grade Türverkleidungen machen, aber hab das Problem, dass ich schon bei
der Schablone scheitere :( Ich will das Teil an den originalen Schraubgewinden fest machen (Grüne Ringe). Aber ich bekomm das einfach nedd hin :( Gibts irgendwo Schablonen oder MAsse, wo sich die Löcher befinden, oder hat jemand ne bessere Idee, wie man das fest machen kann?

Primär geht es darum in die Platte den Türöffner und den Taster für die Fensterheber rein zu machen...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
21.07.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Türverkleidung zum selberbauen.. nur wohin mit den Löchern? . Dort wird jeder fündig!

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Ich würd mir einfache Schrauben holen, die in die markierten Verschraubungen passen und dann deren Kopf abflexen. Danach das Teil anspitzen wie einen Bleistift. Nun die Schrauben soweit reindrehen, dass die Spitzen gut rausgucken. Jetzt die Türpappe davordrücken, das sollte Markierungen hinterlassen. Nun mit dem Bohrer an den markierten Stellen durchbohren, anschrauben, fertig.
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
der raider is ein fuchs... keine schlechte idee...

optional, das schwarze ding ausbauen, auflegen und einfach so durch die löcher bohren
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Aber wenn ich das schwarze Teil raus nehm, fällt mir ja die Scheibe raus etc.... :(

Mist, hab gedacht, das wär einfacher... :( Udn ich hab nur noch Zeit bis Samstag früh
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Durchsichtige Plane drüberkleben, Ränder und Löcher genau markieren und dann seitenverkehrt als Schablone auf die Türverkleidung legen?
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Das Problem das ich habe, ist, dass die Tür so nicht eben ist.. das heisst, wenn ich da was drüber spanne, wird es gebogen und gewellt.. leg ich das dann als Schablone auf ne gerade Fläche, passe es weider nimmer :(
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Also doch so wie ich beschrieben habe. Ist zwar mit ein wenig Aufwand verbunden aber im Endeffekt auf jeden Fall erfolgreich.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Jo.. glaub so werd ichs auch machen... nur dass ich die Köpfe der Schrauben mit Lack anmale, und dann dagegen drücke, solang die farbe nass ist...

Da ich weder ne Flex noch was zum Sägen habe, ist das die einzige Variante...
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Jepp, das ist auch eine Idee. Am besten rote Farbe oder zumindestens eine,die ziemlig auffällig ist und natürlich darfste dann nicht hin und her rutschen, sonst weisste nicht wo du im Endeffekt durchbohren musst.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Naja. ich weiss, alles Mist.. das bruacht nochnen Haufen Speziallösungen glaub ich :(

PS:

Wie wurde das da gemacht? Mit selbstschneidenden Blechschrauben?
 

Anhänge

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Ist das nicht der Wimmer R? Falls ja, dann wurden selbstschneidende Gewindeschrauben verwendet.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Ja, das is der vom Wimmer.

Also eifnach so schrauben holen. Platte ran halten, und rein schrauben? :D Dann mach ich eventuell das, scheint mir das einfachste...
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
platte dranhalten... bissl vorbohren, und dann die schrauben durchjubeln... würd ich aber nachher nochmal runter machen unddie neuen löcher irgendwie gegen rost etc. schützen

das bruacht nochnen Haufen Speziallösungen glaub ich
das glaub ich auch... da steckt immer viel mehr dahinter als man anfangs denkt!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Vorbohren war glaub mit nem etwas kleineren Bohrer gell?

Dann mach ich das Teil einmal inner Mitte Fest, jubel nen paar Löcher durch und schon hält die Sache.. :) Glaub das tu ich, jetzt nru noch hoffen, dass der hiesige Baumarkt selbstschneidende Metallschrauben hat....
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Genau. Dann gibt's eins auf den Sack wegen nicht artgerechter Haltung usw. :totlach:

Im Ernst: Nicht einfach nur "ein bißchen kleiner", sondern so, wie's für die Schraubengröße vorgesehen ist. Sonst klemmt's entweder oder es franst beim Einschrauben aus.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Und wozu sind die Dinger dann selbtschneidend? ?(
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Damit sie sich in einem zuvor passend gefertigten Loch selbst reinschneiden können. Ist natürlich nicht so kritisch wie beim Gewindeschneiden, aber einfach pi mal Daumen würd ich da nicht mit der Bohrmaschine auf die Tür losgehen.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Ja wie jetzt? Doch nedd bohren? Wollt jetzt shcon los rennen, mir nen Metallbohrer holen, dazu die Schrauben und dann die Platte mehr oder weniger ran schrauben einfach....

ihr macht mich ganz wuschig :cry:
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Fahr einfach in den Baumarkt (sonntags?) oder zu Eisen-Karl und frag den "Fachverkäufer". Für Bleche gibt's auch Schrauben, die sich ohne Vorbohren reinzwiebeln lassen. Also entweder (klein) vorbohren und normale Blechschraube nehmen, oder eben die, die ohne Vorbohren reingehen. Bißchen sehr blöd formuliert von mir oben. Die selbstschneidenden sind jedenfalls die, die ohne Vorbohren auskommen.
 
Thema:

Türverkleidung zum selberbauen.. nur wohin mit den Löchern?

Türverkleidung zum selberbauen.. nur wohin mit den Löchern? - Ähnliche Themen

  • Türverkleidungen Trennen + Zusammenfügen ?

    Türverkleidungen Trennen + Zusammenfügen ?: Hallo, Samstag hole ich meinen neuen Gebrauchten. Dieser hat allerdings Stoffsitze mit schwarzen Flaps an der Seite und blauen Sitzflächen...
  • Belederung der Sitze, Türverkleidung und Sonstigem.

    Belederung der Sitze, Türverkleidung und Sonstigem.: Nabend zusammen. ich spiele mit dem Gedanken meine Innenausstattung beledern zu lassen. Nichts aufwendiges einfach schwarzes Leder mit roter...
  • Türverkleidungen so komplett ? Ideen ?

    Türverkleidungen so komplett ? Ideen ?: Hallo! Hab mal ein bißchen an den Türverkleidungen rumgebastelt aber irgendwie fehlt da noch was ... oder passt da was nicht zusammen ? Hat hier...
  • türverkleidung in mehrere teile zerlegen??

    türverkleidung in mehrere teile zerlegen??: möglich oder nicht möglich?? mfg tom
  • türverkleidung in mehrere teile zerlegen?? - Ähnliche Themen

  • Türverkleidungen Trennen + Zusammenfügen ?

    Türverkleidungen Trennen + Zusammenfügen ?: Hallo, Samstag hole ich meinen neuen Gebrauchten. Dieser hat allerdings Stoffsitze mit schwarzen Flaps an der Seite und blauen Sitzflächen...
  • Belederung der Sitze, Türverkleidung und Sonstigem.

    Belederung der Sitze, Türverkleidung und Sonstigem.: Nabend zusammen. ich spiele mit dem Gedanken meine Innenausstattung beledern zu lassen. Nichts aufwendiges einfach schwarzes Leder mit roter...
  • Türverkleidungen so komplett ? Ideen ?

    Türverkleidungen so komplett ? Ideen ?: Hallo! Hab mal ein bißchen an den Türverkleidungen rumgebastelt aber irgendwie fehlt da noch was ... oder passt da was nicht zusammen ? Hat hier...
  • türverkleidung in mehrere teile zerlegen??

    türverkleidung in mehrere teile zerlegen??: möglich oder nicht möglich?? mfg tom