Türverkleidung abnehmen

Diskutiere Türverkleidung abnehmen im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; türverkleidung hi! ich möchte an der beifahrerseite die türverkleidung abbauen(wassereinbruch).wer kann firstmir tipps geben,auf was muß ich...

harald

Beiträge
49
Reaktionen
1
türverkleidung

hi!
ich möchte an der beifahrerseite die türverkleidung abbauen(wassereinbruch).wer kann
mir tipps geben,auf was muß ich achten,was kann kaputt gehen?
servus harald
 
03.02.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Türverkleidung abnehmen . Dort wird jeder fündig!
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
ganz einfach :

- die vordere Schale des Griffs läßt sich mit einem schmalen aber breiten Schraubenzieher, aufhebeln. Den mußt ganz entfernen. Aufpassen beim Türöffnengriff, ist ein bischen fummelig aber kein Problem.

- in der geöffneten Griffschale befinden sich 2 große Kreuzschlitzschrauben, die Du rausdrehen mußt.

- hört sich gefährlich an, aber jetzt brauchst Du Gewalt, um die Verkleidung herunterzubekommen. Die Verkleidung hält jetzt nur noch mit Popnieten in Löchern im Türblech. Am einfachsten ist wenn Du auf der Unterseite oder unten an der Schloßseite anfängst.

Die Verkleidung sitzt wirklich sehr fest !!! Nimm Dir einen breiten Scharaubenzieher mit dem Du unter die Verkleidung hakst und dann Niete für Niete aus der Fassung hebelst.

- ist die Verkleidung komplett gelöst (die oberen nicht vergessen - Front ist schwarz) kannst Du sie nach oben abziehen.

- jetzt mußt du noch die Verstrippung lösen. Fensterheber und Türbeleuchtung, Stecker einfach abziehen.

- Türzuziehgriff/-bowdenzug vorsichtig abziehen (funntioniert wie beid er Handbremse beim Fahrrad). Aber aufpassen, daß die weißen Plastiknasen nicht abbrechen.

Einbau wieder rückwärts und achte darauf das der Türöffner weider funktioniert, sonst mußt Du alles nochmal aufmachen.

Wenn man das ein paar Mal gemacht hat, brauchst Du 2 Minuten dafür.

Aufpassen !!

- nicht den Lack mit dem Scharaubenzieher verkratzen und nicht zu doll am Platisk hebeln, da es dann eindrückt
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Ein Wassereinbruch wird aber auf Garantie beim Vertragshändler behoben. Solange du noch Garantie hast, würde ich das auch da machen lassen!
 

harald

Beiträge
49
Reaktionen
1
@ hijacker!
vielen dank für deine beschreibung,ich hatte die verkleidung wirklich in 5 min ausgebaut.was es gebracht hat, siehe unter -wassereinbruch-
servus harald
 

Benson

Beiträge
101
Reaktionen
0
Hmmm ... die Anleitung von HiJacker ist nicht schlecht, aber mein Problem ist, dass ich keine elektrischen Fensterheber habe! Wie löse ich die Kurbeln von der Tür? Beim Abschluss der Kurbel an die Türverkleidung sitzen 2 Ringe übereinander: Den oberen kann man wegdrücken, darunter sitzt der Befestigungsring. Nur wie bekomme ich jetzt die Kurbel ab?
?( ?( ?(
 

Black_Legend

Beiträge
538
Reaktionen
0
bekomme ich den Grif auch ab ohne die Türverkleidung abzu montieren, da meine Griffe verkratzt sind würde ich sie einfach lackeren lassen in Wagenfarbe..
 

Benson

Beiträge
101
Reaktionen
0
Ich bekomm das nicht hin, obwohl Black_Legend es mir per PM erklärt hat... :( :( :(


Habe mal Fotos gemacht, vielleicht kann mir das einer beschriften oder daran besser erklären:

Hier sind Fotos vom Fensterheber
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Muss ich wenn ich die Verkleidung runter nehem, auch auf die Lasutsprchergitter achten ?(
 

MrSigno

Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Die Gitter sind an der Verkleidung befestigt und gehen mit ab. Der Hochtöner selbst ist an der Verkleidung festgeclipst, am besten das Kabel abstecken. Und vorher beim Seat-Händler ein paar von diesen Plastikclips (HiJacker nannte sie "Nieten") besorgen, da gehen leicht mal welche kaputt...

--
MrSigno
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Hab die Dinger erfolgreich herunten. Sogar das aushängen klappt ganz gut, wennman weiss wie ;)

Noja, auf alle Fälle, ne super Anleitung @HiJacker ;) :)) *voll happy ist*
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
Allerdings hat Hijacker die zwei Torxschrauben vergessen, die am unteren Rand der Türverkleidung ins Blech geschraubt sind, oder ist mir da was entgangen?
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Welche Torx-Schrauben ?( Ich hab bei mir keine :))
 

MrSigno

Beiträge
1.413
Reaktionen
0
@dergelberächer
Wer hat dir da in die Türverkleidung reingespaxt?! ?( :tongue: Bei mir gibts auch nur die zwei großen Kreuzschlitzschrauben im Griff...

--
MrSigno
 

bw

Beiträge
74
Reaktionen
0
Also bei meiner Türverkleidung sind unten auch noch zwei Torxschrauben.
 

Benson

Beiträge
101
Reaktionen
0
Bei mir sind nur vorne Schrauben gewesen, hinten waren keine drin...
 
HeaT 1.4

HeaT 1.4

Beiträge
749
Reaktionen
1
@ Benson

hast du die hintere Verkleidung abbekommen... wie geht das jetzt mit der krubel ????

by HeaT...
 

Benson

Beiträge
101
Reaktionen
0
Hehe ... das mit der Kurbel ist voll der AHA-Effekt. Die ganze Zeit fragt sich wie das Ding abgeht, aber wenn man erstmal begriffen hat, wie das System funktioniert, geht es kinderleicht.

An der Form des Ring kann man auch die Schieberichtung sehen. Ich versuche das mal grafisch darzustellen:

__
<-- (__) -->
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
Mein Leon ist Baujahr 06/2001 und hat an den vorderen Türverkleidungen tatsächlich je zwei kleine Torxschrauben am unteren Rand. Hinten weiß ich nicht, hatte ich noch nicht runter.
 
Thema:

Türverkleidung abnehmen

Türverkleidung abnehmen - Ähnliche Themen

  • Wasserfleck auf der Türverkleidung

    Wasserfleck auf der Türverkleidung: Hallo zusammen Bei meinem leon, an der türverkleidung ist ein wasserfleck.. sieht irgendwie eingetrocknet aus.. hell grau. er ist entstanden da...
  • Türverkleidung umlackieren

    Türverkleidung umlackieren: Hallo, Ich würde gerne meine grauen Türverkleidungen meines Leons (1m) umlackieren. Könnt ihr mir irgendwelche Lacke für den Kunststoff bzw...
  • Clips für Türverkleidung

    Clips für Türverkleidung: Hallo. Jeder der mal TV demontiert hat, hat sicher mal bissel Clip-Verluste gehabt. Mir gingen vor paar Tagen auch mir mal 2 über den Jordan, hab...
  • Pflege der Türverkleidung (und polster)

    Pflege der Türverkleidung (und polster): Hallo Leute, ich hab über dem Türgriff (der Armlehne) kleinere weiße flecken, sieht aus wie abgenutzt. Ich wollte mal fragen, wie Ihre diese...
  • Türverkleidung demontieren, wie?

    Türverkleidung demontieren, wie?: Guten Tag zusammen, beobachte bei meinem Leon seit geraumer Zeit nach starkem Regen Wassereinbruch bei der Fahrer- und Beifahrertür. Habe bereits...
  • Türverkleidung demontieren, wie? - Ähnliche Themen

  • Wasserfleck auf der Türverkleidung

    Wasserfleck auf der Türverkleidung: Hallo zusammen Bei meinem leon, an der türverkleidung ist ein wasserfleck.. sieht irgendwie eingetrocknet aus.. hell grau. er ist entstanden da...
  • Türverkleidung umlackieren

    Türverkleidung umlackieren: Hallo, Ich würde gerne meine grauen Türverkleidungen meines Leons (1m) umlackieren. Könnt ihr mir irgendwelche Lacke für den Kunststoff bzw...
  • Clips für Türverkleidung

    Clips für Türverkleidung: Hallo. Jeder der mal TV demontiert hat, hat sicher mal bissel Clip-Verluste gehabt. Mir gingen vor paar Tagen auch mir mal 2 über den Jordan, hab...
  • Pflege der Türverkleidung (und polster)

    Pflege der Türverkleidung (und polster): Hallo Leute, ich hab über dem Türgriff (der Armlehne) kleinere weiße flecken, sieht aus wie abgenutzt. Ich wollte mal fragen, wie Ihre diese...
  • Türverkleidung demontieren, wie?

    Türverkleidung demontieren, wie?: Guten Tag zusammen, beobachte bei meinem Leon seit geraumer Zeit nach starkem Regen Wassereinbruch bei der Fahrer- und Beifahrertür. Habe bereits...
  • Schlagworte

    seat leon verkleidung abnehmen hinterklape

    ,

    Seat ibiza türverkleidung ausbauen bj 2001