TT-Pedale

Diskutiere TT-Pedale im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; MOIN! So, da auch ich unbedingt wieder Alu unter den Schuhen spüren will, hab ich grade mal beim AUDI-Händler angerufen. Der Typ vom Lager hat im...

azrael

Beiträge
681
Reaktionen
1
MOIN!

So, da auch ich unbedingt wieder Alu unter den Schuhen spüren will, hab ich grade mal beim AUDI-Händler angerufen. Der Typ vom Lager hat im PC nachgeschaut und mir als Preis für die 3 Pedalauflagen und die Fußstütze "zusammen 110
DM" genannt. Als ich dann sagte "das geht ja noch" meinte er, daß das ja nur diese Gummiauflagen seien und das Alu an den Pedalgestängen dran wäre. Man müßte also die kompletten Pedale austauschen. Da kostet z.b. das Gaspedal alleine schon 70 DM.

Meine Frage:
Gehe ich recht in der Annahme, daß der Typ bescheuert ist und nicht wirklich Ahnung von der Sache hat?

Das geht raus an alle TT-Pedal-Fahrer, also Drazen, Frankenbu, etc...:
Bitte sagt mir mal, was ihr bei Audi bestellt habt? Also nur diese Auflagen oder komplette Pedale? Was habt Ihr für alles gezahlt? Könnt Ihr mir vielleich noch die Teile-Nummern sagen???

Ach ja... ich weiß, daß das hier schon diskutiert wurde, aber mir fehlen eben noch diese Infos!!!

Gruß,
AZ
 
16.08.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: TT-Pedale . Dort wird jeder fündig!

Speedy

Beiträge
174
Reaktionen
0
Ich hab zwar nicht die TT Auflagen sondern die vom Cupra drinnen, aber ich glaube nicht das du die kompletten pedale dafür austauschen musst !! Der Aufwand dafür wäre viel zu hoch !
Da musst du aber nochmal die "TT Pedale Besitzer" anmessagen, die können dir da mehr sagen. Du könntest auch mal die Suchfunktion vom Forum benutzen, da wurde nämlich auch schon mehrfach über die TT Pedalerie diskutiert !

Hier is noch ein Bild von den Oettinger Pedalen:


mfg
Speedy :) [br]Modified by Speedy on 16.08.2001 , 19:39
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
@azrael.
also daß der typ bescheuert ist glaube ich nicht unbedingt. das leben eines audi-teiledienst-mitarbeiters dreht sich nicht nur darum leon-fahrer mit tt-pedalen zu versorgen. soviel zu deiner "äußerung".

folgender link wird dir weiterhelfen:

Mein Posting: Teilenummern Pedalerie TT & Cupra + AT-Preise

lg.
roman
 

azrael

Beiträge
681
Reaktionen
1
@roman:
Ich wollte Dir ja nicht zu nahe treten! War auch eher.... zynisch gemeint. Wenn Du Dich da auskennst, kannst DU mir ja sicher sagen, ob mir die Pedalauflagen reichen, also ob die aus Alu sind, oder ob ich die kompletten Pedale tauschen muß? Sind die Teilenummern die gleichen in Deutschland und in Österreich?

@speedy:
Nischt schlescht, die Öttis. Was kosten die denn?
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
@azrael

>Ich wollte Dir ja nicht zu nahe treten!

bist du auch nicht.

>Wenn Du Dich da auskennst, kannst DU mir ja sicher sagen,
>ob mir die Pedalauflagen reichen, also ob die aus Alu
>sind, oder ob ich die kompletten Pedale tauschen muß?

ja, ja, ja, "alu-design", nein.

>Sind die Teilenummern die gleichen in Deutschland und in
>Österreich?

ja.

>...meint Az, und träumt von 1,00 DM pro Liter SuperPlus.

"diesel"

lg.
roman
 

azrael

Beiträge
681
Reaktionen
1
DANKE.
Und was heißt "Alu-Design"?? Kein echtes Alu?? Lackiertes Plastik oder wie? Ich brauche Infos! :)
 

Speedy

Beiträge
174
Reaktionen
0
Nein kein plastik ! Das is alu-look auf edelstahlbasis ! Du kannst nämlich vergessen das du so dickes echtes alu bekommst das auch noch einigermaßen stabil und günstig ist !
Keine Ahnung wieviel die oettinger kosten ! Die schreiben ja nirgendswo die preise rein !

@all Hat jemand ahnung wieviel die Fußstütze vom Jubiläumsgolf kostet ??

mfg
Speedy :)
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
>Hat jemand ahnung wieviel die Fußstütze vom Jubiläumsgolf
>kostet ??

FYI: ist in der literatur noch nicht drin, kommt vermutlich mit dem nächsten update. pls stay tuned.

lg.
roman

ps: die sternderln sind echt nett ... DANNKE an den edlen spender - fühle mich geehrt :))))))))))))))
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Trtet euren Audi Händlern mal Kräftig auf die Füsse. Bei mir hatten sie bei der ersten Order die normalen Gummiauflagen bestellt, da diese in ihrem Computer als TT-Teile gekennzeichnet waren. wollten auch daß ich die dann nehme bis ich einen mit dem Kopf in so nen TT-Reingeschubst hab, dann hat er eingesehen, daß ich was anderes wollte.
 

leon

Beiträge
96
Reaktionen
0
also die teile von oettinger sehen ja schon toll aus aber einen knall haben die dort schon. 3-teiliges Set (Gas, Kupplung und Bremse) kosten 267,-- DM. Da will ich erst gar nicht wissen was die Kupplungsstütze kostet. ne ne ne
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
@leon
Nee, Du bist nicht alleine.
Da wären noch Daniela, Kitty und Leonie, die ziemlich regelmäßig posten und auch noch ein paar andere, die sich aber wahrscheinlich nicht richtig trauen... [br]Modified by bones on 17.08.2001 , 12:41
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
auf sie mit gebrüll ;-)

lg.
roman
 

azrael

Beiträge
681
Reaktionen
1
Um wieder aufs Thema zurück zu kommen: TT-Pedale!

Ich hab grade einen Anruf von meinem kompetenten Seat-Mann bekommen: Die TT-Teile kosten komplett 111,00 DM, also die drei Pedal-Auflagen und die Fußstütze. Er gibt zwar keine Garantie, daß die passen, aber es sind die Original TT-Teile. Ich habs jetzt mal bestellt und kann Euch Mitte nächster Woche sagen, ob und wie das alles gepasst hat und dann poste ich auch gleich mal ein paar Bilder!

Drückt mir mal die Daumen! Das wäre ja echt ein Schnäppchen-Preis, hmm?
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Hab mal die Preisliste von Oettinger rausgekramt:

Alu Pedalsatzset (3 teilig, nicht für Automatikfahrzeuge)  DM 240,--
Alu-Fusstütze DM 230,--

Ganz schön happig :( Die Montage würde nochma DM 120,-- kosten. [br]Modified by Cupra on 17.08.2001 , 22:14
 

GADGET

Beiträge
18
Reaktionen
0
TT-Pedale x.-te?

Moin,
ist zwar die tausendste Aufwärmung :D :D :D des Themas, aber da ich mir jetzt auch solche Teile einbauen will:

wie bekomme ich die Original Kupplungsfußstütze (was für ein Wort) raus?

Da ist zwar die Schraube zum Rausschrauben, aber danach rührt sich immer noch nichts. Ist das Teil noch anderswo befestigt?

Ciao GADGET
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Die sitzt bombenfest !!

Wenn ich mich an meinen Anlageneinbau richtig erinnere, mußt Du die mit richtig Gewalt nach oben wegschieben. Da hakt eine Nase ein (ich mußte nämlich eigentlich die Seitenverkleidung runtermachen, aber das ging nicht ohne Entfernen der Fußstütze.) Kräftig dran gerissen und dann war sie ab :( hinterher konnte man sehen wie die Stütze runtergeht.
 

GADGET

Beiträge
18
Reaktionen
0
Original von HiJacker
Die sitzt bombenfest !!

Wenn ich mich an meinen Anlageneinbau richtig erinnere, mußt Du die mit richtig Gewalt nach oben wegschieben. Da hakt eine Nase ein (ich mußte nämlich eigentlich die Seitenverkleidung runtermachen, aber das ging nicht ohne Entfernen der Fußstütze.) Kräftig dran gerissen und dann war sie ab :( hinterher konnte man sehen wie die Stütze runtergeht.
Thanx,

hab mit schon fast gedacht, daß das mal wieder nur mit Gewalt geht.:evil:
Mal schauen, ob das Bodenblech drinnenbleibt. :megasmile:

Beim Ausbau der Seitenverkleidung wg. Kabelverlegen hatte ich das schon mal probiert. Ging damals ohne Ausbau der Fußstütze und wollte nicht gleich alles putt machen.

Ciao GADGET
 

Yellowman

Beiträge
121
Reaktionen
0
Hab bei mir auch die TT-Pedale drinnen,haben über meine Freundin(arbeitet bei Audi) zusammen mit der Fussablage 71DM gekostet.Werd mich im Winter mal dransetzen und die Dinger polieren(is ja VA :] )Dann siehts aus wie die verchromten von JE,nur vieeeeel billiger!
 
Thema:

TT-Pedale