Traktion beim Leon FR

Diskutiere Traktion beim Leon FR im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Wunderschönen Montag Abend zusammen :] Erstmal vorweg: tolles forum hier! Verfolge schon seit geraumer Zeit die Beiträge und nun konnte ich mich...

rainman

Beiträge
23
Reaktionen
0
Wunderschönen Montag Abend zusammen :]

Erstmal vorweg: tolles forum hier! Verfolge schon seit geraumer Zeit die Beiträge und nun konnte ich mich nicht mehr zurückhalten selber "aktiv" zu werden :)

Ja ja ich weis der "newbie" anmeldungs-Thread ist woanders... ;) ich hätte da jedoch eine Frage an alle FR-Fahrer unter euch die mich beschäftigt (Ok vielleicht bin ich auch nur
auf der Suche nach motivirenden Antworten die mir den Kaufentscheid erleichtern *g*):

Meine Frage: Wie sieht es bei euch mit der Traktion aus? Verhalten bei Nässe usw?
Ich fahre seit 3 Jahren einen VW Golf IV R32 und mache mir Gedanken zu Seat überzulaufen *g* und auf einen Leon zu wechseln...

Finde den R32 ein echt tolles Auto und habe mir auch schon in Betracht gezogen den 5er R32 zu kaufen. Aber wenn man wirklich mal Objektiv vergleicht bietet einem der Leon schon ein sehr gutes (besseres?) Preis-Leistungsverhältnis (und optisch gefallen tut er mir natürlich auch.. :]

Der R ist mit den Anschaffungs und Unterhaltskosten auch schon sehr arg an der finanz. "Schmerzgrenze" und das Design gefällt mir ehrlich gesagt weniger als das des Leon. Jedoch merke ich doch das es mir nicht gerade leicht fallen würde auf den R zu verzichten (allrad ist halt schon was feines :]

Mein Favorit beim Leon wäre der FR TFSI mit DSG (Wenn den der einmal Anfangs 2007? rauskommt?) Am besten Natürlich in der Farbe "candy white" :sabber:

Thx für eure Antworten

Gute Nacht ihr "Löwenbändiger" :)
 
21.08.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Traktion beim Leon FR . Dort wird jeder fündig!

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
m.e. du wirst den allrad vermissen. fahr doch einfach den aktuellen gti probe, dann hast du ein ungefähres bild ;) ;)
 

Hight5

Beiträge
470
Reaktionen
0
White gibts leider beim FR ned :(

Ansonsten bist du wenn du den FR chipst, locker auf R32 Niveau von den Fahrleistungen.
Traktion ist natürlich schlechter als bei Allrad, ist ja auch klar.

Also ich würde auch auf jeden fall Probefahren, weil von 4x4 V6 auf FWD Turbo ist schon nen Unterschied.
 
Marc24

Marc24

Clubmember
Beiträge
187
Reaktionen
0
Hmm, von der Traktion her wirst du auf jeden Fall, da du ja im Moment Allrad fährst, Abstriche machen müssen. Es gibt meiner Meinung nach nichts besseres als ein 4Wheel-Auto zu fahren. Traktion lässt sich dort nirgens besser auf die Strasse bringen, aber ich habe mit meinem Leon am WE auch die ersten Erfahrung im Grenzbereich der Kurvenlagen machen dürfen!
Ich war erstaunt wie lange der in einer Kurve eine Linie fährt! Erst sehr sehr spät fing er an zu untersteuern! Die Kurve wo ich die Erfahrung gemacht habe bin ich vorher noch nie mit einem anderen Auto so schnell gefahren :astonish:
 

rainman

Beiträge
23
Reaktionen
0
@hight5 die Farbe "candy white" gibt es in der Schweiz als Sonderedition in limitierter Auflage..... habe ihn in dieser Farbe leider bisher nur auf Fotos (autoscout.ch) gefunden.
Steht dem Leon echt gut.... möchte die Farbe mal in Natura bewundern...

Ja die Entscheidung von wegen von Allrad auf FWD umsteigen wird nicht leicht... mal schauen... (schade das die Sache nicht eindeutiger zu gunsten eines Autos ausfällt.. dann könnte ich mich leicht er entscheiden... aber die vielen pro und contras :) hmmm....

Habt ihr gute erfahrungen mit dem DSG gemacht?

P.S. hier wäre noch ein Bild eines Leons in weiss (Bei dem sind halt noch 2 blaue "schlargen" =) mit drauf.....

http://www.autoscout.ch/AS24Web/Detail.aspx?wl=1&lng=ger&id=3745289&qs=from%3dSearch%26make%3d64%26model%3d15794%26yearfrom%3d2006%26cur%3dCHF%26hpfrom%3d180%26bodycol%3d110%26zipcountry%3dCH%26total%3d7&page=1&row=1
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
bei trockener Strasse, Lenkung gerade, so gut wie keine Traktionsprobleme....
alles andere muß ziemlich dosiert werden....
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Richtig. :]
Fahr halt nen A3 / Golf / Octavia mit >200PS mal Probe, dann wirst du schnell wissen, ob FWD was taugt. Ich fürchte jedoch nicht. :( Und ich freu mich auch nicht auf den Moment, wo ich meinen 4WD abgeben werde.
 

Teig

Beiträge
491
Reaktionen
0
also ich habe den cupra v6 mit allrad und bin den fr mit der 200ps maschine gefahren (auch den neuen R32 mit dsg). ist klar er klingt halt nicht wie der 6er und beim anfahren (es war zum glück nass) ist es halt schon nicht das selbe.

ich überlege mir auch den fg mit dsg zu kaufen (produktionsstart mit dsg ist kw 45/06 / sie wollten es erst auf kw 40 vorverschieben wurde aber dann leider nicht gemacht)!

aber eben den v6 und vorallenm den allrad herzugeben tut weh. aber ich will unbedingt das dsg. der neue r32 hat bei der austatungen zum teil weniger zu bieten (z.b. kein kurvenlicht beim xenon). und der preis ist eh ein anderer. schwanke aber doch noch hin und her!
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
also ich habe absolut null Probleme mit Traktion beim Fronttriebler, finde auch das die Diskusion das man unbedingt Allrad haben muß überflüssig, fahre aber auch nicht immer wie ein gestörter los....
 

Mirco

Gast
Haben muss man den Allrad wirklich nicht. Aber wenn man ihn mal hatte, gehts nicht mehr ohne, weil es ist einfach von Vorteil. Hat nichts mit Kavalierstarts zu tun.
 

rainman

Beiträge
23
Reaktionen
0
Schliesse mich mirko an. Auch im Winter (wenn man kein kleines wägelchen extra für den Winter hat) ist 4wd halt schon eine feine Sache.....

@Teig: da scheinen wir ja das gleiche "Problem" zu haben :) mir geht es genau wie dir....

Im Moment liebäugle ich sogar mit einem Mazda 3 MPS... (ja hat auch "nur" FWD ich weis... und auch bei der Verarbeitung der Japaner habe ich vorurteile. Kann die Qualität von Mazda jedoch nicht selber beurteilen da ich erst einen gefahren bin (Mazda 121 :] )
Hatte mal einen Honda Accort Type-R. Zwichen dem seiner Innenausstattung und die des
R32 liegen aber Welten..... :rolleyes:

Aber eben.... der neue R32 gefällt mir nicht so gut (und ist auch ein wenig zu teuer).
Genauso wie der neue S3 der Ende Jahres rauskommt.
Der Mazda 6 MPS ist dann wieder eine Stufe zu gross... (tendiere eher zu einem Kompakten mit einem guten Platzangebot als zu einer Limousine à la Mazda 6)

also... *weitergrübel* :rolleyes:
 

Teig

Beiträge
491
Reaktionen
0
@reinman
dann schauen wir mal, ob wir unser "problem" gleich lösen wedern!:D
 

sub.

Beiträge
681
Reaktionen
0
Ich steh vor dem gleichen Problem, von TDI Allrad auf neuen TDI FWD zu wechseln. Bin die Tage einen Altea als Leihwagen gefahren und war regelrecht erschrocken, wie gefährlich nen "Lückenfüller" werden kann, wenn man die ersten Meter nur Gummi auf der Strasse lässt und immernoch nicht über die Gegenspur weggekommen ist 8o

Schlimm ist es allerdings wirklich nur (beim Diesel jetzt) im ersten Gang beim spontanen Kupplungsflieger.

Ich schliesse mich aber Allrad-Fahrern in diesem (und anderen) Threads an: Einmal Allrad, (am liebsten) nie mehr ohne Allrad. Der Tag, an dem ich den Kleinen abgeben werden muss, tut mir jetzt schon weh *schnüff*

Wir sollten ein Allrad-Trauer-und-Gedächtnis-Forum aufmachen, denn zumindest für die marke Seat sehe ich hier ziemlich schwarz :(
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
Ich steh vor dem gleichen Problem, von TDI Allrad auf neuen TDI FWD zu wechseln. Bin die Tage einen Altea als Leihwagen gefahren und war regelrecht erschrocken, wie gefährlich nen "Lückenfüller" werden kann, wenn man die ersten Meter nur Gummi auf der Strasse lässt und immernoch nicht über die Gegenspur weggekommen ist 8o
:nene: oh Mann:nene:
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Sorry, wenn das jetzt etwas trollig ist... aber gerade sub's Post lässt mich jetzt nicht mehr zurückhalten.

Aber so wie sich das hier liest, verlernt man mit einem Allrad scheinbar die Fähigkeit zur sensiblen Koordination von Gaspedal und Kupplung. Wer das verloren hat, sollte natürlich nicht mehr zu einem Frontriebler greifen... schon alleine wegen der Kosten für die Reifen.

Meine letzten beiden Autos waren Fronttrieber (noch ohne ASR/TCS) und bin damit problemlos durch den Winter gekommen. Auch mit dem Anfahren gab es nie Probleme. Natürlich sind physikalische Grenzen gesetzt und wer Zweifel hat, das er noch mit einem "schwer" zu fahrenden Fronttriebler zurechtkommt, sollte vieleicht wirklich vorher eine Probefahrt machen.

***

Was bringt Allrad eigendlich auf guten Strassen (also nicht nass oder winterliche Bedingungen?) Schwer zwei vergleichbare Fahrzeuge zu finden, aber es gibt welche...

A4, mit 163 PS und Frontantrieb:
8,6 s 0-100km/h bei 228 km/h VMax und 8,2 ltr/100 km Mix-Verbrauch

A4, mit 163 PS und permanentem Allradantrieb:
8,7 s 0-100km/h bei 226 km/h VMax und 9,2 ltr/100 km Mix-Verbrauch

Zumindest die angefragte Traktion scheint beim Allrad nur bei schlechten Strassenbelägen Vorteile zu bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Teig

Beiträge
491
Reaktionen
0
Sorry, wenn das jetzt etwas trollig ist... aber gerade sub's Post lässt mich jetzt nicht mehr zurückhalten.

Aber so wie sich das hier liest, verlernt man mit einem Allrad scheinbar die Fähigkeit zur sensiblen Koordination von Gaspedal und Kupplung. Wer das verloren hat, sollte natürlich nicht mehr zu einem Frontriebler greifen... schon alleine wegen der Kosten für die Reifen.

Meine letzten beiden Autos waren Fronttrieber (noch ohne ASR/TCS) und bin damit problemlos durch den Winter gekommen. Auch mit dem Anfahren gab es nie Probleme. Natürlich sind physikalische Grenzen gesetzt und wer Zweifel hat, das er noch mit einem "schwer" zu fahrenden Fronttriebler zurechtkommt, sollte vieleicht wirklich vorher eine Probefahrt machen.

***

Was bringt Allrad eigendlich auf guten Strassen (also nicht nass oder winterliche Bedingungen?) Schwer zwei vergleichbare Fahrzeuge zu finden, aber es gibt welche...

A4, mit 163 PS und Frontantrieb:
8,6 s 0-100km/h bei 228 km/h VMax und 8,2 ltr/100 km Mix-Verbrauch

A4, mit 163 PS und permanentem Allradantrieb:
8,7 s 0-100km/h bei 226 km/h VMax und 9,2 ltr/100 km Mix-Verbrauch

Zumindest die angefragte Traktion scheint beim Allrad nur bei schlechten Strassenbelägen Vorteile zu bringen.
da vergleichst du 2 autos mit 163ps. aber wie stärker die fahrzeuge, testo grösser der unterschied, ob man allrad hat oder nicht!
fahre nur mal eine bergstrecke oder einen kurfigen hügel hinauf und hinab. du werst scho das den unterschied merken, wenn weniger gewicht auf der vorderachse liegt.

es geht nicht nur um den kavaliersstart an der ampel. dort ist es einfach am offensichtlichsten!
 

LoYaLgAmE

Gast
hab in spanien en leon in weiß gesehn, leider kein bild gemacht...aber fand es sah geil aus !
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Er will sich ja evtl. den Leon TFSI kaufen, der dann 200 PS hat. Soweit war ich auch wieder nicht davon weg.

Das der Allrad keine Vorteile hat, wollte ich damit nicht sagen, aber es bildete sich langsam der Eindruck, als ob man mit einem Frontriebler nicht von der Stelle kommt. Dem wollte ich einfach 'nen kleinen Gegenpol liefern ;)
 

Teig

Beiträge
491
Reaktionen
0
Er will sich ja evtl. den Leon TFSI kaufen, der dann 200 PS hat. Soweit war ich auch wieder nicht davon weg.

Das der Allrad keine Vorteile hat, wollte ich damit nicht sagen, aber es bildete sich langsam der Eindruck, als ob man mit einem Frontriebler nicht von der Stelle kommt. Dem wollte ich einfach 'nen kleinen Gegenpol liefern ;)
das will ich nicht sagen. wegen dem geringeren gewicht ist der 200ps meinem v6 in der beschleunigung knapp überlegen (auch wenn die werksangaben gleich sind).
aber eben vielfach ist die strasse nicht optimal (nass, schnee) und bei der beschleunigung aus engen kurven ist es auch bei trockenheit nich das selbe!

klar geht es ohne, weshalb ich ja auch am 200ps leon mit dsg rumstudiere. aber der verlusst schmerzt eben schon, wenn man weiss wo überall der allrad überlegen ist und vorallem mehr spass und sicherheit bietet!
es kostet aber au benzin und im service ist es alle 60tkm auch noch mal was extras!

aber eben wenn das alles keine rolle spielen würde, dann gäbe es das forum nicht und wir würden alle 1400er fahren!
 
Thema:

Traktion beim Leon FR

Traktion beim Leon FR - Ähnliche Themen

  • Traktion im Winter

    Traktion im Winter: Hallo Gemeinde, habe mal wieder ein Frage dir mir seit Wochen keine Ruhe lässt. Seit rund 2 Monaten fahre ich einen 2010er FR DSG. Ein Traum...
  • Masseanschluss beim Autoradio

    Masseanschluss beim Autoradio: Hallo, ich will bei meinem Leon einen Subwoofer beim Werksradio einbauen. Da aber das Radio keine Cinch-Ausgänge hat musste ich mir einen...
  • Ölsensor Werkstatt - Brauch Hilfe beim reparieren

    Ölsensor Werkstatt - Brauch Hilfe beim reparieren: Hallo zusammen, habe leider nichts gefunden in der Suche, hoffe mir kann jemand helfen. Der Marder war zu besuch und hat mir das Kabel vom...
  • Ruckeln beim Beschleunigen (Kalt und Warm)

    Ruckeln beim Beschleunigen (Kalt und Warm): Hallo, ich habe seit kurzem ein Problem und wollte bevor ich zum freundlichen fahre mal fragen was dies sein könnte. Und zwar ist dieses Problem...
  • Motor vom Seat Leon 1P 1,6 klackert beim beschleunigen

    Motor vom Seat Leon 1P 1,6 klackert beim beschleunigen: Hallo zusammen seit einiger Zeit klackert es extrem sobald man mit meinem Wagen beschleunigt sowohl wie beim anfahren, aber auch egal in welchen...
  • Ähnliche Themen
  • Traktion im Winter

    Traktion im Winter: Hallo Gemeinde, habe mal wieder ein Frage dir mir seit Wochen keine Ruhe lässt. Seit rund 2 Monaten fahre ich einen 2010er FR DSG. Ein Traum...
  • Masseanschluss beim Autoradio

    Masseanschluss beim Autoradio: Hallo, ich will bei meinem Leon einen Subwoofer beim Werksradio einbauen. Da aber das Radio keine Cinch-Ausgänge hat musste ich mir einen...
  • Ölsensor Werkstatt - Brauch Hilfe beim reparieren

    Ölsensor Werkstatt - Brauch Hilfe beim reparieren: Hallo zusammen, habe leider nichts gefunden in der Suche, hoffe mir kann jemand helfen. Der Marder war zu besuch und hat mir das Kabel vom...
  • Ruckeln beim Beschleunigen (Kalt und Warm)

    Ruckeln beim Beschleunigen (Kalt und Warm): Hallo, ich habe seit kurzem ein Problem und wollte bevor ich zum freundlichen fahre mal fragen was dies sein könnte. Und zwar ist dieses Problem...
  • Motor vom Seat Leon 1P 1,6 klackert beim beschleunigen

    Motor vom Seat Leon 1P 1,6 klackert beim beschleunigen: Hallo zusammen seit einiger Zeit klackert es extrem sobald man mit meinem Wagen beschleunigt sowohl wie beim anfahren, aber auch egal in welchen...