Training Lausitzring 11.7.

Diskutiere Training Lausitzring 11.7. im Ost Forum im Bereich Andere SEAT Treffen; Wie schon angekündigt ist am 11.7. freies Training auf dem Ring. Ich fahre da hin und werd mich auch firstgleich noch bei...

wjs

Beiträge
0
Reaktionen
0
Wie schon angekündigt ist am 11.7. freies Training auf dem Ring. Ich fahre da hin und werd mich auch
gleich noch bei http://www.fahrer-training.de/ anmelden. Die machen dort am Freitag Kleingruppentraining. Nicht ganz billig, aber ich wollte das schon lange mal ausprobieren.

Ich bin dann "zwangsweise" ab 9:00 auf der Strecke. Wenn noch jemand fahren will (mit oder ohne Instruktor), könnten wir Handy-Nr. per PN tauschen.

Ansonsten sieht man sich am 12. beim Treffen in der Lausitz.

Wolfram
 
03.07.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Training Lausitzring 11.7. . Dort wird jeder fündig!
DBA

DBA

Ehrenmitglied
Beiträge
2.340
Reaktionen
1
Hi,

wenn du das Fahrertraining gemacht hast, poste doch bitte
deine Erfahrungen hier.
Ich spiele auch schon laenger mit dem Gedanken und
bin gespannt wie's so ist.

Bis dann & Danke, Klaus
 

wjs

Beiträge
0
Reaktionen
0
So, wie versprochen, meine Erfahrungen ...

Das Training ist sehr gut und das Geld wirklich wert. Der Oliver Grams hatte jemand zum Einzeltraining (Maserati), so daß er für die "Gruppe" einen anderen Instruktor angeheuert hat: Claus-Peter Wilkerling. Der ist DMSB-Instruktor, fährt selbst Rennen (u.a. M3) und macht natürlich auch Lizenz-Lehrgänge.
9:00 sollten wir uns am Lausitzring treffen. Ich war schon etwas eher da und hab mir gleich eine 10er-Karte gekauft (120 Euro). Die gilt eh bis zum Jahresende und ist übertragbar. Ein anderer wartete schon seit 8:00, daß endlich noch ein Auto kommt, allein lassen sie ihn nicht auf die Strecke. Also gleich auf zur Aufwärmrunde. Man schafft so 5-6 Runden in der Zeit, wobei die erste und letzte aus bzw. in die Boxengasse gehen. Ich bin die Strecke angegangen wie immer, etwas Vorsicht, Reifen sind ja noch kalt. (Die Yokohamas brauchen wirklich Temperatur.)

Die "Gruppe" bestand nur aus zwei Autos, mein Löwe und ein SL500. Der Instruktor ist erstmal zu ihm. Ich hab's nicht mehr rechtzeitig auf die Strecke geschafft, so daß ich einen Turn ausgesetzt habe. Danach setzte sich Claus-Peter bei mir rein. Man, was ich bisher so alles falsch gemacht hatte ...

Im nächsten Turn setzte der SL500 aus, so daß ich den Instruktor wieder für mich hatte. Danach sollte ich mal wieder einen Turn allein fahren, doch beim Mercedes gab's ein Bremsenproblem: Das Pedal lies sich voll durchtreten. Für ihn war das Rennen dann gelaufen. Die Streckenkarten bekam der Maserati und ich den Instruktor. Insgesamt 7 Turns bin ich dann mit Claus-Peter gefahren.

Er macht das wirklich gut, gibt auch Tips, wo man bei Fehlern überholt werden könnte, wie man andere ausbremsen kann. Aber zuerst mußten wir an meiner Linie arbeiten. Die war zum Schluß deutlich gerader und vor allem flüssiger, viele Tips zur Lenkung. Den 9. und letzten Turn bin ich dann wieder allein gefahren. Es geht jetzt auch ohne Instruktor gut über den Kurs, auch über die Curbs aber nicht durch den Kies, wie ein wild schlingernder Civic vor mir in einer S-Kurve, die ich dank den Tips gerade durchfahren kann.

Nach gut 50 Runden war ich doch recht müde. Mein Wasser war alle, der Löwe hatte ordentlich heiße Reifen (gerade noch anfaßbar). Bremsen glühten noch nicht, aber sie haben die vorderen Felgen derart erwärmt, daß die Nabenabdeckungen rausgefallen sind. Das ist übrigens etlichen passiert. Dem SL500 schon nach zwei Turns, bei meinen Zender-Felgen nach dem 6. Zuerst dachten wir, daß sich die Felge ausdehnt und die Teile daher rausfallen. Als es aber gestern abend immer noch nicht paßte, hab ich mir's genauer angesehen: Die kleinen Plastiknasen, die die Abdeckung in der Felge halten, hatten sich durch die Hitze nach innen verbogen und boten keinerlei Halt mehr. Kommt davon, daß die Weichplastik nehmen.

Übrigens mußte ich nach dem 6. Turn tanken. Der Verbrauch muß so bei 28l/100km gelegen haben. Was will man auch erwarten, wenn man ständig >5000rpm im 3. und 4. Gang fährt. 2-3 Mal hat mich dann auch glatt der Begrenzer ans Schalten erinnern müssen. Man kann ganz schön beschäftigt sein.

Jetzt merk ich den gestrigen Tag in meiner rechten Seite: Hand vom Schalten, Bein vom Bremsen. Claus-Peter meint, daß sogar ein Muskelkater vom Bremsen kommen könnte ... *g*

Bilder hab ich nicht gemacht. Oliver hat ein paar von uns, die ich dann hier auch zeigen kann. Ansonsten hab ich Bilder von der Strecke eh schon mehr als genug, aus allen Perspektiven (auch aus der Luft), mit Auto, Formel, Motorrad ... Sogar ein Video von meinem Löwe müßte ich irgendwo noch auftreiben können. Aber jetzt, wo ich weiß, wie mies meine damalige Linie war, trau ich mich nicht mehr, das zu zeigen. *g*

Alles in allem: Training sehr empfehlenswert!

Der Lausitzring ist auch eine gute geeignete Strecke. Wir waren teilweise nur zu zweit auf der Strecke, nur am Nachmittag war's dann voller (16 Autos, max. 20 erlaubt).
Daher hab ich auch meinen 10. Turn noch übrig, so daß ich an einem der nächsten Termine (15.8., 4.9., 17.-19.10.) wieder hinfahre und das Gelernte übe.

Hätte jemand mal Lust auf ein Rallye-Training am Sachsenring? (Übrigens ist der Sachsenring meine Lieblingsstrecke.)

Wolfram
 
Thema:

Training Lausitzring 11.7.

Training Lausitzring 11.7. - Ähnliche Themen

  • Freies fahren am Lausitzring 03.10.2017

    Freies fahren am Lausitzring 03.10.2017: Wie wäre es denn mal mit einem Spontantreffen am Lausitzring? Dort findet Anfang das letzte freie Fahren in 2017 statt.
  • VW blasen Lausitzring

    VW blasen Lausitzring: Wer ist mitte Juli alles von euch beim VW blasen? Ich fahre mit meinen Seat hin.
  • Lausitzring

    Lausitzring: Fährt jemand am 25.06. bzw 26.06.05 zum Lausitzring. Da ist wieder Typenoffenes Treffen.
  • DTM auf dem Lausitzring am 01.05.2005

    DTM auf dem Lausitzring am 01.05.2005: Hallo, Freunde des Motorsport! :wave: Am Sonntag, dem 01.05., findet ja auf dem EuroSpeedway Lausitz die DTM statt, und da wollt ich mal in die...
  • DTM auf dem Lausitzring am 01.05.2005 - Ähnliche Themen

  • Freies fahren am Lausitzring 03.10.2017

    Freies fahren am Lausitzring 03.10.2017: Wie wäre es denn mal mit einem Spontantreffen am Lausitzring? Dort findet Anfang das letzte freie Fahren in 2017 statt.
  • VW blasen Lausitzring

    VW blasen Lausitzring: Wer ist mitte Juli alles von euch beim VW blasen? Ich fahre mit meinen Seat hin.
  • Lausitzring

    Lausitzring: Fährt jemand am 25.06. bzw 26.06.05 zum Lausitzring. Da ist wieder Typenoffenes Treffen.
  • DTM auf dem Lausitzring am 01.05.2005

    DTM auf dem Lausitzring am 01.05.2005: Hallo, Freunde des Motorsport! :wave: Am Sonntag, dem 01.05., findet ja auf dem EuroSpeedway Lausitz die DTM statt, und da wollt ich mal in die...