[Cupra] tomtomms CUPRA 300 Projekt

Diskutiere tomtomms CUPRA 300 Projekt im 5F - Umbauprojekte Forum im Bereich 5F - Tuning; Hallo zusammen, ich habe meinen CUPRA 300 jetzt seit ziemlich genau 2 Monaten und möchte mein "Projekt" nun hier vorstellen. Es sind noch einige...
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.380
Reaktionen
130
Hallo zusammen,

ich habe meinen CUPRA 300 jetzt seit ziemlich genau 2 Monaten und möchte mein "Projekt" nun hier vorstellen. Es sind noch einige Veränderungen am Fahrzeug geplant. Wenn Ihr also den weiteren Verlauf des
"Projekts" verfolgen möchtet, schaut einfach ab und zu hier rein. :)

Basis-Infos zum Fahrzeug:
  • CUPRA 300 5-Türer
  • MJ 2018 | EZ 11/2017
  • Schaltgetriebe
  • Nevada-weiß metallic
Sonderausstattung ab Werk:
  • Schalensitze
  • Kessy
  • Diebstahl-Warnanlage
  • Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten
  • Sicherheits-Paket
  • Variabler Gepäckraumboden
  • Fahrassistenz-Paket II
  • ACC
  • Navigationssystem Plus inkl. Mapcare
  • Connectivity Box
  • DAB+
  • SEAT Sound System
  • Garantieverängerung auf 5 J. / 100.000 km
Veränderungen gegenüber Serienzustand:
  • Frontspoilerlippe 5F0071606G GRU [erledigt]
  • Seitenschweller 5F0071610 [erledigt]
  • Sommerräder: AXXION AX8 Rage 8.5 x 19 ET45 mit Continental Sport Contact 6 235/35 R19 [erledigt]
  • Winterräder: SEAT Performance I 7.5 x 18 ET51 mit Goodyear UltraGrip Performance Gen-1 225/40 R18 [erledigt]
  • Schwarzer CUPRA-Schriftzug auf der Heckklappe [erledigt]
  • LED-Rückfahrlicht [erledigt]
  • Einige Codierungen mittels OBDeleven [erledigt]
  • EIBACH Sportline Tieferlegungsfedern (25/20mm) [erledigt]
  • HJS ECE-Downpipe (Ø 76 mm) [erledigt]
Anbei noch zwei aktuelle Fotos.

Freue mich auf Eure Kommentare, Meinungen und Anregungen. :)

attachmentid=42439&d=1529184862
attachmentid=42437&d=1529184862
 

Anhänge

Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schlupp
02.01.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: tomtomms CUPRA 300 Projekt . Dort wird jeder fündig!
Mr.Bad Guy

Mr.Bad Guy

Beiträge
480
Reaktionen
156
Mir stellt sich bei dem Projekt die Frage, warum macht man die Garantieverlängerung, wenn man anschließend durch Umbauten/ Codierungen Gefahr läuft diese zu verlieren.
 
Boffboff

Boffboff

Beiträge
798
Reaktionen
273
Hört sich soweit alles vernünftig an :)
Mir persönlich gefällt die Seat Frontspoilerlippe nicht wirklich, die du dir anschaffen möchtest. Ich für meinen Teil würde lieber auf das Spoilerschwert von Rieger zurückgreifen.

Ich denke mal, du weist, dass es problematisch werden könnte mit den Sommer-Rädern, wenn du dir tiefe Federn anschaffen willst ?!

Das mit dem 3M Klettband habe ich noch nicht richtig verstanden. Willst du dann im gleichen Zuge die Löcher von der Kennzeichenhalterung zu machen und lackieren lassen? Ansonsten glaube ich, ist das Klettband nicht so sinnvoll und das direkte anschrauben des Kennzeichens wäre kostengünstiger :)
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.380
Reaktionen
130
Boffboff

Danke für Deinen Beitrag.

Zur Spoilerlippe: mir gefällt die von SEAT deutlich besser. Die von Rieger ist zwar billig, aber nicht so mein Geschmack. Zumal ich die Lippe in Wagenfarbe haben möchte, da sonst die Tiefe nicht wirklich rüberkommt. (Ich weiß, die Riegerlippe kann auch in Wunschfarbe lackiert werden, kam für mich aber nicht in Frage.)

Das mit der Rad-/Reifenkombi müsste klappen. Habe mich monatelang damit beschäftigt. Ich weiß, dass es bei Dir Probleme gab, ich weiß aber auch von mehreren anderen, die überhaupt gar keine Probleme mit der Kombi (Eibach Sportline, 8.5 x 19 ET45, 235er Reifen) hatten. Und sollte es dann doch zu Problemen führen, werde ich eine Lösung finden. Außerdem meine ich, dass Du eine größere Tieferlegung hattest bzw. hast.

Auch das mit dem 3M Druckverschluss-Klettband sehe ich recht gelassen. Die bereits vorhandenen Löcher sehe ich nicht als Problem, die muss man nicht zwingend schließen, das Klettband wird ja auch nicht 100% flächig angebracht, sondern in einzelnen Streifen (gibt eine Anleitung hierzu). Lackierung des hinteren Kennzeichenträgers habe ich nicht vor.

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
 
Timo112

Timo112

Beiträge
661
Reaktionen
118
tomtomm
auf deinen Thread habe ich gewartet endlich!
VL fehlt an der Radschraube eine Abdeckkappe^^
Zum Kennzeichen mit Klett also ich habe es über die ganze länge gemacht und habe die gebohrten Löcher angesenkt um den Grad zu entfernen. Hält bombem fest das ding von Fasttech aus Amazon.

Freue mich auf die Bilder der Front! Evtl können wir ja gemeinsam zum Stammtisch nach Stuttgart fahren!
 
Boffboff

Boffboff

Beiträge
798
Reaktionen
273
tomtomm ja meiner sollte ein wenig tiefer sein, aber ich hatte 225er Reifen, du hingegen hast 235er Reifen geplant ;) zudem steht bei den meisten Felgen, dass du bei 235er Reifen die Flaps montieren musst, bzw. nicht demontieren darfst. Selbst die Serienbereifung hat bei mir an den Flaps geschliffen :(

Ich frage mal anders: Was spricht gegen eine feste Verschraubung? Das Klettband sollte doch ein paar Euros kosten ?! Eine Verschraubung kostet eigentlich nix :)
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.380
Reaktionen
130
Sorry, wenn Du an Deinem Fahrzeug solche Probleme mit dem Schleifen hattest... Aber das wird meine Entscheidung nicht beeinflussen.

Wie bereits geschrieben, ist meine geplante Kombi nicht irgendeine Spontanüberlegung, sondern das Ergebnis monatelanger Recherche inkl. Befragung anderer Fahrer (mit den Sportline-Federn und ähnlicher bzw. identischer Rad-/Reifenkombination).

Bei einem Fahrwerk wie bei Dir (für meinen Geschmack übrigens zu tief) kann es dann logischerweise schon wieder etwas anders aussehen, und dann spielt auch die Reifenbreite gar nicht mehr so eine entscheidende Rolle.

Und jetzt würd ich sagen:
Theorie: OFF
Praxis: ON
Ende März / Anfang April sehen wir ja dann, ob es passt oder nicht [emoji6]

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
 

Schlupp

Beiträge
657
Reaktionen
276
Auch das mit dem 3M Druckverschluss-Klettband sehe ich recht gelassen. Die bereits vorhandenen Löcher sehe ich nicht als Problem, die muss man nicht zwingend schließen, das Klettband wird ja auch nicht 100% flächig angebracht, sondern in einzelnen Streifen
Vorne bei mir auch kein Problem, hinten lösste sich das 3M Klettband nach einigen Handwäschen auf dem rauen Kunsstoff leicht ab. Bin trotzdem kein Risiko eingegangen und habe das Kennzeichen nach der Lackierung des Heckeinsatzes mit 100 kg D-Klebeband befestigt, auf der glatten Oberfläche hält es jetzt seit Monaten 'abartig'. Schraublöcher hatte ich keine da bereits so im Autohaus avisiert bzw. mit geklebten Kennzeichen abgeholt ;)...
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.380
Reaktionen
130
Mal ne ganz blöde Frage: warum kann ich meinen ersten Beitrag nicht editieren? ?(
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.420
Weil User ihre Beiträge nur bis zu 6 Std. nach Erstellung editieren können.
Das ist leider aus der Historie gewachsen, dass User willkürlich nach etlichen Zeiten ihre Beiträge geändert haben, wodurch Diskussionen zusammenhanglos geworden sind, man sich andere Änderungen zum Vorteil machen wollte etc.
Solltest du aber irgendwas z.B. an den Listen ergänzen wollen etc. kannst du mir auch gerne eine Nachricht mit den gewünschten Änderungen schicken.
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.380
Reaktionen
130
Alles klar, danke für die Info.

Wurde aber früher (zumindest in den Umbauthreads) anders gehandhabt, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

Stuttgarter

Beiträge
235
Reaktionen
48
Die Lippe finde ich super! Gute Wahl :)

Ich finde die AXXION AX8 Rage sind aus meiner Sicht fast identisch mit den originalen Felgen, die du hier verkauft hast (glaube ich zumindest). Sind die leichter oder was ist da der Grund?
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.380
Reaktionen
130
Danke für Deinen Kommentar.

"Fast identisch" sehe ich nicht so. Die Axxion ist schon deutlich kantiger, eckiger und auch etwas konkaver.

Die Vorteile der AX8 gegenüber der Standard-Felge aus meiner persönlichen Sicht:
1. mir gefällt die Axxion-Felge deutlich besser
2. sie ist etwas leichter, obwohl 0.5" breiter
3. bessere Optik durch ET45 anstatt ET50
4. bessere Optik durch 0.5" breitere Felge -> Reifen zieht sich etwas mehr in die Breite
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stuttgarter

keinerle

Beiträge
142
Reaktionen
8
Endlich ein Nevadaweißer mit der Orginal-Lippe... gefällt mir sehr sehr gut!!!!!

Darf man fragen, was du inkl. Lackierung bezahlt hast?? Wenn einigermaßen im Rahmen ist das DIE Alternative zur Rieger
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.900
Reaktionen
844
Die Lippe sieht wirklich toll und sehr stimmig aus, vorallem mit dem mittig schwarzen Kunststoffelement, das die Form des unteren Gitters weiter in die Lippe zieht ! [emoji1303]
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tomtomm
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.260
Reaktionen
1.266
tomtomm was ist eigentlich mit dem weißen Steg an der Front passiert? Wurde der durch die Lippe überdeckt oder foliert/lackiert?
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.380
Reaktionen
130
Danke für Euer Feedback. :)

keinerle
Schreib ich Dir per PN.
wiesel_
der Steg wurde durch die Lippe überdeckt. Den schwarzen Einsatz in der Mitte der Lippe habe ich glanz-schwarz lackieren lassen.
 

Ricardo-Vaia

Beiträge
137
Reaktionen
41
Hi Tomtomm,

Zu erst Glückwunsch zu deinem Auto.
Die Lippe sieht cool aus 👍, steht dem Wagen sehr gut.
Zu dem Thema Klettband, kann ich nur folgendes sagen.
Ich habe es direkt am ersten Tag gemacht, da gerade beim 300er es perfekt in diese Kennzeichen Mulde rein passt und es mit dem Halter nicht schick aussieht.
(Geschmackssache)
Hinten habe ich normale Halter genommen. Bisher hatte ich mit dem Klett null Probleme.
Natürlich wird es ein ****** werden, wenn man es wieder entfernen muss. 🤭

Zu deiner Felgen Wahl bin ich begeistert!
Die gleichen oder die LS 24 Schwarz Poliert werden es bei mir sein.
Aus dem gleichen Grund wie du oben genannt hast. Die Originale 300 sind zwar net schlecht, aber irgendwie auch nichts besonderes.
Bin mega gespannt wie es auf deinem Wagen dann aussieht.

Welche Codierungen hast du durchgeführt?
Übrigens, cool das du ein Schalter hast.
Gefühlt bist du einer der wenigen. 👍👍
Grüße
Ricardo
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tomtomm
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.380
Reaktionen
130
Danke, Ricardo!
Freut mich, wenn er Dir gefällt.
Wahrscheinlich werd ich nur vorne das 3M dual lock nehmen und hinten "normal" verschraubt lassen, jedoch ohne Werbung für irgendwen... :rolleyes:

Meine Codierungen (bitte keine unnötigen Diskussionen in diesem Thread hierzu):
- Tagfahrlicht an den Rückleuchten deaktiviert
- Soundaktuator auf ca. 60% runtergeregelt
- Coming und Leaving Home ohne Abblendlicht (also nur TFL-LEDs in Standlicht-Helligkeit)
- Klimaanlage: Anzeige der Gebläsestufe im AUTO-Modus
- Anzeige des Fahrmodus auch in der MFA (nach Wechsel)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ricardo-Vaia
Thema:

tomtomms CUPRA 300 Projekt

tomtomms CUPRA 300 Projekt - Ähnliche Themen

  • Carlos midnight schwarzer 290er Cupra

    Carlos midnight schwarzer 290er Cupra: Hallo Zusammen, ich bin nun seit 2 Wochen stolzer Besitzer des 290er Cupra (Baujahr 2019) Einige Kleinigkeiten habe ich bereits geändert: -...
  • [Cupra] Cupra 5f Gloss Blue Fire

    [Cupra] Cupra 5f Gloss Blue Fire: Moin Leute. Nachdem ich hier schon ein paar Tage angemeldet bin werfe ich hier mal ein paar Bilder von meinem neuen Cupra in die Menge =) Den...
  • [Cupra] Cupra 290 ST aus Solingen

    [Cupra] Cupra 290 ST aus Solingen: Hallo zusammen! Lese schon lange mit, ab und an schreibe ich mal was. 😀 Hier mal mein Auto: Leon ST Cupra 290 - Eibach Deimann Federn - BBS SR...
  • [SC] Fluffy's Nevada-Weißer Cupra

    [SC] Fluffy's Nevada-Weißer Cupra: Moin zusammen, ich stell hier mal meinen kleinen SC mit ein paar Veränderungen zur Schau. Bis jetzt sind des nur Kleinigkeiten die ich verändert...
  • Cupra needs Performance

    Cupra needs Performance: Hallo Zusammen, Kurz zu meinem Spielzeug, das sich seit Anfang Jahr in meinem Besitz befindet und schon ein paar Verbesserungen von "mir"...
  • Cupra needs Performance - Ähnliche Themen

  • Carlos midnight schwarzer 290er Cupra

    Carlos midnight schwarzer 290er Cupra: Hallo Zusammen, ich bin nun seit 2 Wochen stolzer Besitzer des 290er Cupra (Baujahr 2019) Einige Kleinigkeiten habe ich bereits geändert: -...
  • [Cupra] Cupra 5f Gloss Blue Fire

    [Cupra] Cupra 5f Gloss Blue Fire: Moin Leute. Nachdem ich hier schon ein paar Tage angemeldet bin werfe ich hier mal ein paar Bilder von meinem neuen Cupra in die Menge =) Den...
  • [Cupra] Cupra 290 ST aus Solingen

    [Cupra] Cupra 290 ST aus Solingen: Hallo zusammen! Lese schon lange mit, ab und an schreibe ich mal was. 😀 Hier mal mein Auto: Leon ST Cupra 290 - Eibach Deimann Federn - BBS SR...
  • [SC] Fluffy's Nevada-Weißer Cupra

    [SC] Fluffy's Nevada-Weißer Cupra: Moin zusammen, ich stell hier mal meinen kleinen SC mit ein paar Veränderungen zur Schau. Bis jetzt sind des nur Kleinigkeiten die ich verändert...
  • Cupra needs Performance

    Cupra needs Performance: Hallo Zusammen, Kurz zu meinem Spielzeug, das sich seit Anfang Jahr in meinem Besitz befindet und schon ein paar Verbesserungen von "mir"...