[Cupra] Tipps zu den diversen Assistentsystemen - immer anschalten ?

Diskutiere Tipps zu den diversen Assistentsystemen - immer anschalten ? im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Ich bekomme meinen Cupra 300 DSG nächste Woche, der hat dann das Paket IV, also alle Fahrassistenten außer der firstMüdigkeitserkennung. Jetzt...
Almanacs

Almanacs

Beiträge
129
Reaktionen
33
Ich bekomme meinen Cupra 300 DSG nächste Woche, der hat dann das Paket IV, also alle Fahrassistenten außer der
Müdigkeitserkennung.
Jetzt habe ich schon viel gelesen über die ganzen Helferlein, frage mich aber was ihr so in der Praxis damit anstellt - viele davon sind ja auch deaktivierbar.
Habt ihr immer alles an, oder maches auch aus, wenn ja - warum und wann ?

-Start-Stopp-System
-Auto-Hold-Funktion
-ACC
-Front Assist
-City Notbremsfunktion
-Spurhalteassistent
-Stauassistent
-Verkehrszeichenerkennung
-Fernlichtassistent

Haut mal in die Tasten was da sinnvoll ist etc. Danke !
 
03.06.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tipps zu den diversen Assistentsystemen - immer anschalten ? . Dort wird jeder fündig!
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
1.720
Reaktionen
520
Zu Start-Stop gibt es einen kompletten Thread (https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?117265-Haltbarkeit-Anlasser-durch-Start-Stop).

Auto-Hold ist denke ich eine Gewöhnungssache, am Anfang komisch - vor Allem bergab - aber mit der Zeit lernt man es zu schätzen :)

ACC kann man prinzipiell immer benutzen, wenn man keine Lust auf Gas geben hat, lohnt sich aber am meisten auf der Autobahn, auch im Stop&Go bzw. Stau.

Warum sollte man die beiden deaktivieren? Geht das überhaupt? :eek:

Spurassistent hatte ich bisher noch nicht, denke, bei langen Autobahnfahren am Sinnvollsten.

Stauassistent wie oben geschrieben eigentlich immer sinnvoll im Stau.

Verkehrszeichenerkennung wüsste ich auch nicht, warum man die ausschalten sollte, falls es überhaupt geht ;)

Fernlichtassistent hatte ich bisher auch noch nicht :)

Meiner hat ACC, ohne Stauassi (HS), und auch sonst nichts drin, so wirklich brauchen tut man den Rest nicht.

Ein weiterer Grund für die kompletten Assis wäre der Nothalteassistent, der dann ebenfalls verfügbar ist. Bei Einschlafen oder Ohnmacht bremst er das komplette Fahrzeug innerhalb seiner Spur ab und schaltet den Warnblinker an :)
Ist sicherlich ein Superfeature für Diabetiker oder nicht mehr ganz so fitte Personen ;)
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.836
Ganz ehrlich? Solche Threads bringen's irgendwie nicht wirklich. Was wir in der Praxis damit anstellen? Man nutzt sie wofür sie vorgesehen sind, ganz einfach. Wie gut du damit in welcher Situation zurecht kommst wirst du selbst herausfinden müssen.

Warte doch einfach noch die Woche bis du dein Auto hast. ;)
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.560
Reaktionen
1.158
Danke. Ähnliche Zeilen hatte ich gestern Abend bereits geschrieben, dann aber wieder gelöscht. Im Idealfall macht man sich im Vorfeld schlau und entscheidet dann ob man dieses Paket überhaupt bestellt. Es sei denn es beinhaltet etwas, worauf man nicht verzichten möchte. ACC hat übrigens auch einen eigenen Thread.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot
Henno

Henno

Beiträge
1.782
Reaktionen
414
Ich Frage mich warum man geld für die assistssysteme ausgibt wenn man sie dann gleich deaktivieren will?!?

Ich hätte ab Werk eigentlich gar nichts.
Aber nach und nach werden es mehr.
VZE ist ganz gut, wenn man Mal ein Schild nicht wahrnimmt.
Lane assist nutze ich immer, sehr praktisch.
Wenn ich aber mal auf ner kurvigen Strecke Gas geben will machen ich ihn aus, weil er ja verhindern will das man Kurven schneidet.
ACC ist ja nur an wenn man den Tempomat an macht.
Der Front assist ist sinnvoll (habe ich [noch] nicht)
Wenn man mal abgelenkt ist kann der einem den ***** retten.
Der Fernlicht Assistent funktioniert mit jeder Kamera eher schlecht.
 

Cuprakete

Gast
Ich wäre froh kein Geld für den ganzen elektronischen Mist ausgeben zu müssen.;) Aber leider kommt man in unserer Vollkaskogesellschaft nicht mehr drumherum.:angry:
 
Henno

Henno

Beiträge
1.782
Reaktionen
414
Dann ist der VAG Konzern nicht das richtige für dich.
Schau doch mal.in Richtung Lada und andere osteuropäische Marken.
 

Kaffeebohne

Beiträge
404
Reaktionen
143
Beim 280 finde ich den Spurhalteassi ganz gut nur die Spurführung die da ja einzeln aktiviert werden kann, finde ich schlecht. Man merkt ständig am Lenkrad eine Bewegung, auch wenn man in der Spur ist. Denke zur Kontrolle ob die Hände noch am Lenkrad sind. Daher hab ich Spurhalteassistent aktiv und Spurführung deaktiviert.
Keine Ahnung ob sich das alles beim 300er geändert hat.
 
Almanacs

Almanacs

Beiträge
129
Reaktionen
33
Danke für die Info. Hab das nie getrennt gesehen, in der Anleitung kann an das auch nur schwer herauslesen.
Die "zentrale Spurführung" ist also ein extra Punkt innerhalb des Spurhalteassisteten.

Aber ihr habt schon recht, einfach mal ein bisschen ausprobieren wenn ich den Wagen habe. Bin nur schon so neugierig ;-)
 

Cuprakete

Gast
Almanacs

Mein Tip an dich, denn mir ging es 2014 ähnlich. Mach dich nicht verrückt und verderb dir selber nicht die Laune auf das Auto. Warte ab bis du ihn hast.;)
 

Metalbambi

Beiträge
223
Reaktionen
22
Ich hab mich einfach in das Handbuch eingelesen und beim Abholen direkt alle Assistenten getestet. Auf die Autobahn rauf (Heimweg), dabei dann ACC mit Tempomat genutzt und einfach mal rumgespielt.

Mittlerweile nutze ich Acc+Stauassistent überall da, wo ich nicht zum Einschätzen vom Gaspedal benötigt werde. Zusammen mit dem Spurhalteassistenten muss man hier auf der Autobahn praktisch Nichts mehr selbst machen, außer ab und an am Lenkrad ziehen, damit der Wagen merkt, dass man noch da ist.
Also Autobahn bei Tempolimit (bei offener Strecke übernehme ich aufgrund von Spaßfaktor gern selber), im Stau und in Städten um nicht immer die Bremse selbst treten zu müssen.

Fernlicht-Assistent ist super. Er funktioniert bis auf wenige Ausnahmesituationen hervorragend und erspart einem das manuelle Umschalten zwischen Fern- und Abblendlicht.

Auto-Hold habe ich an Tag 1 eingeschaltet und würde es nie wieder deaktivieren. In Verbindung mit DSG ist das ein immenser Komfort-Gewinn. Einfach Fuß auf die Bremse, bis Auto-Hold greift und dann direkt Fuß wieder runter. Super, gerade für längere Ampelphasen.
 
Thema:

Tipps zu den diversen Assistentsystemen - immer anschalten ?

Tipps zu den diversen Assistentsystemen - immer anschalten ? - Ähnliche Themen

  • Marderschaden - Tipps bei der Suche

    Marderschaden - Tipps bei der Suche: Hallo, sind am Freitag zu Verwandten gefahren und Samstag zurück. Auf dem Heimweg hatten wir bereits nach 1 min den Fehler, dass die Musik( über...
  • Navi Plus SD-Karte Musikdaten nicht verfügbar. Tipps?

    Navi Plus SD-Karte Musikdaten nicht verfügbar. Tipps?: Moin Moin, ich hab meine Musik auf einer SD-Karte. Komischerweise findet das Media System nicht alle Alben. Die Alben sowie die mp3 Files sind...
  • Tipps für Navi-Apps bei Full-Link

    Tipps für Navi-Apps bei Full-Link: Hallo zusammen, da es in den nächsten Tagen soweit ist und ich meinen Leon 92kW in der Connect Sondervariante beim Händler abholen darf, ergab...
  • Material-schonendes Fahren - Tipps/Fragen/Erfahrungen

    Material-schonendes Fahren - Tipps/Fragen/Erfahrungen: Hallo ihr Löwenbändiger, Ich mache hier mal ein neues Thema auf, um selbst ein paar Fragen stellen zu können, aber generell kann sich hier jeder...
  • Material-schonendes Fahren - Tipps/Fragen/Erfahrungen - Ähnliche Themen

  • Marderschaden - Tipps bei der Suche

    Marderschaden - Tipps bei der Suche: Hallo, sind am Freitag zu Verwandten gefahren und Samstag zurück. Auf dem Heimweg hatten wir bereits nach 1 min den Fehler, dass die Musik( über...
  • Navi Plus SD-Karte Musikdaten nicht verfügbar. Tipps?

    Navi Plus SD-Karte Musikdaten nicht verfügbar. Tipps?: Moin Moin, ich hab meine Musik auf einer SD-Karte. Komischerweise findet das Media System nicht alle Alben. Die Alben sowie die mp3 Files sind...
  • Tipps für Navi-Apps bei Full-Link

    Tipps für Navi-Apps bei Full-Link: Hallo zusammen, da es in den nächsten Tagen soweit ist und ich meinen Leon 92kW in der Connect Sondervariante beim Händler abholen darf, ergab...
  • Material-schonendes Fahren - Tipps/Fragen/Erfahrungen

    Material-schonendes Fahren - Tipps/Fragen/Erfahrungen: Hallo ihr Löwenbändiger, Ich mache hier mal ein neues Thema auf, um selbst ein paar Fragen stellen zu können, aber generell kann sich hier jeder...