Teurer Klimaservice???

Diskutiere Teurer Klimaservice??? im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Diese Aussage hört man tatsächlich firstsehr oft. Mich würden wirklich mal die Fakten interessieren warum das so sein sollte.
deus8

deus8

Beiträge
811
Reaktionen
171
Diese Aussage hört man tatsächlich
sehr oft.
Mich würden wirklich mal die Fakten interessieren warum das so sein sollte.
 

2015-184er

Beiträge
13
Reaktionen
0
Die Klimaanlagen werden offenbar ab Werk mit voller Absicht nicht voll befüllt. Das spart kosten und sichert der Werkstatt arbeit :)
Deshalb kann es passieren das schon nach 2 Jahren nachgefüllt werden muss.
 

kesselchen

Beiträge
41
Reaktionen
18
Kannst du deine These auch irgendwie beweisen?
 

2015-184er

Beiträge
13
Reaktionen
0
Kommt bei Seat wohl häufiger vor. Meine Seat Werkstatt kann das bestätigen und freut sich trotzdem über den Umsatz.
Das passt auch 100% zur Konzernstrategie.
 

zwei0

Beiträge
2.132
Reaktionen
311
naja, wenn Kühlmittel ab Werk fehlt, fehlt auch gleichzeitig Schmiermittel für den Kompressor und das kann nicht Sinn und Zweck der Hersteller sein. Somit finde ich die Aussage (man möge mir verzeihen) eher als Schwachsinn.
Dann könnte man auch an anderer Stelle sparen, wie 1/2 L weniger Motoröl od. weniger Getriebeöl usw.
Klimaservice mit Lecksuche kostet bei uns in den freien Werkstätten um 80-90€, so meine Erfahrungen.
Ich würde auch nie in eine Hersteller Werkstatt gehen, die machen es auch nicht besser, aber deutlich teurer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rgpower

2015-184er

Beiträge
13
Reaktionen
0
@zwei0 Geschmiert wird duch das Öl im Kühlmittel --> kein Schwachsinn sondern so gewollt.
Die Ölmenge im Kühlmittel ist die gleiche nur es fehlt Kühlmittel.

Ja richtig Kühlmittel ist bei Erstauslieferung auch zu wenig drin.
 
Personaler

Personaler

Beiträge
5.039
Reaktionen
5.043
Die Klimaanlagen werden offenbar ab Werk mit voller Absicht nicht voll befüllt. Das spart kosten und sichert der Werkstatt arbeit :)
Deshalb kann es passieren das schon nach 2 Jahren nachgefüllt werden muss.
Nachweis?🤔
Kannst du deine These auch irgendwie beweisen?
Gute Frage, aber kann er nicht. 😆
Kommt bei Seat wohl häufiger vor. Meine Seat Werkstatt kann das bestätigen und freut sich trotzdem über den Umsatz.
Das passt auch 100% zur Konzernstrategie.
Da is er wieder - @kiter, wie wir ihn kennen. 🤭
@zwei0 Geschmiert wird duch das Öl im Kühlmittel --> kein Schwachsinn sondern so gewollt.
Die Ölmenge im Kühlmittel ist die gleiche nur es fehlt Kühlmittel.

Ja richtig Kühlmittel ist bei Erstauslieferung auch zu wenig drin.
The show must go on, kiter.

Kleiner Hinweis an der Stelle: Wenn dem so wäre, dann sollten doch deutlich mehr Beschwerden vorliegen...oder etwa nicht? Meine Klima kühlt einwandfrei und ich lasse sie ganzjährig laufen. Dies habe ich auch bei anderen Fahrzeugen so gemacht und in den letzten 25 Jahren bei 4 Autos mit Klima nur einmal nachfüllen lassen müssen. Das war bei einem Auto mit manueller Klima, die ich nur bei Bedarf genutzt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
4.417
Reaktionen
1.421
@silverR1racer

hier im Textabschnitt unter Bild 10 wird das angesprochene Öl erwähnt. Als allgemeines Bsp.
Klimakompressor wechseln mit Anleitung | HELLA
Bin mir nicht sicher, ob da wirklich ein gesondertes Öl im Kompressor gemeint ist oder ob sich die Aussage auf das Klimamittel bzw. -öl bezieht ?
Darüber hinaus liefert das Öl wichtige Informationen über eventuelle Schäden:

  • Hat das Öl im Kompressor oder im System eine rote Farbe angenommen, kann dies auf zu viel Feuchtigkeit zurückzuführen sein.
  • Schwarzgefärbtes Öl deutet auf einen defekten Kompressor hin.
  • Silbergraues Öl sollte hinsichtlich Metallspäne untersucht werden. Die gräuliche Verfärbung deutet auf Metallabrieb hin.
Da die Systemölmengen immer geringer werden (teilweise nur 80 ml), ist das Überwachen und Einhalten der Ölmenge (z. B. beim Klimaservice und Komponententausch) von größter Bedeutung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2015-184er

2015-184er

Beiträge
13
Reaktionen
0
@Personaler als Nachweis kann mein Auto aus Mitte 2015 genommen werden.
Das Autohaus Seat Petri in Leipzig wird die geringen Füllstände ab Werk bestätigen. Ansonsten interessieren mich nur Meinungen von Technikern.

@silverR1racer ich kenne es nur so das das Öl mit dem Kühlmittel transportiert wird und beim Klimaservice abgesaugt und wieder eingefüllt wird.
Leider kommt man an das Öl nicht selber ran. Somit kann man das Öl nicht prüfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Personaler

Personaler

Beiträge
5.039
Reaktionen
5.043
Das ist allerdings kein Beweis für Deine These, dass der Konzern das stets so macht. Nur weil es bei Dir so wahr, bedeutet längst nicht, dass es in allen Fahrzeugen so ist. 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kets

2015-184er

Beiträge
13
Reaktionen
0
@kets das ist kein hören sagen sondern das sind die Fälle die direkt in der Seat Vertragswerkstatt auftreten.
Wenn nicht dort wo dann? Ich spreche nur vom MJ2016.
 
kets

kets

Beiträge
246
Reaktionen
182
@kets das ist kein hören sagen sondern das sind die Fälle die direkt in der Seat Vertragswerkstatt auftreten.
Wenn nicht dort wo dann?
Ja, es gibt mit Sicherheit Mängel die auftreten und das bei ziemlich vielen Leuten, ist aber nicht nur bei Seat so. Daraus aber dann zu schließen, dass da vorsätzlich weniger befüllt wird ist einfach nur Unsinn. Ich kann dagegen halten, dass anscheinend Millionen von Fahrzeugen einwandfrei halten. Und nun?
Ist genauso wie jemand hier kürzlich sagte, dass die Motoren alle nur noch auf 200.000 Kilometer ausgelegt sind und dann kaputt gehen. Diese "Verschwörungstheorien" halten sich bei vielen leider hartnäckig und werden dann weiter getragen, sodass immer mehr Leute diesen Quatsch glauben. Aber nun gut...
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
4.417
Reaktionen
1.421
Ich kann dagegen halten, dass anscheinend Millionen von Fahrzeugen einwandfrei halten. Und nun?
Bei mir war bis dato auch alles i.O., Cupra, MJ2016, EZ08.2015

Aber es ist schon so, dass da ab Werk z.B. an Kühlflüssigkeit gespart bzw. nicht richtig entlüftet wird, was man viel hier liest.
Und die Ölstände scheinen auch vielfach nur auf Minimum, wenn er ab Werk kommt.
Aber da wäre eigentlich der ausliefernde Betrieb in der Pflich, zumindest bei Öl und Kühlflüssigkeit.

Bei der Klima wäre eine Kontrolle vor Auslieferung viel zu teuer und mMn nicht zumutbar.
Daher erachte es als nicht logisch, dass ab Werk sowas absichtlich kommt, nur um Kosten zu sparen.

Bei mir haben sie alles aufgefüllt, sogar der Benzintank war knackevoll :)
 
kets

kets

Beiträge
246
Reaktionen
182
Bei mir war bis dato auch alles i.O., Cupra, MJ2016, EZ08.2015

Aber es ist schon so, dass da ab Werk z.B. an Kühlflüssigkeit gespart bzw. nicht richtig entlüftet wird, was man viel hier liest.
Und die Ölstände scheinen auch vielfach nur auf Minimum, wenn er ab Werk kommt.
Aber da wäre eigentlich der ausliefernde Betrieb in der Pflich, zumindest bei Öl und Kühlflüssigkeit.

Bei der Klima wäre eine Kontrolle vor Auslieferung viel zu teuer und mMn nicht zumutbar.
Daher erachte es als nicht logisch, dass ab Werk sowas absichtlich kommt, nur um Kosten zu sparen.

Bei mir haben sie alles aufgefüllt, sogar der Benzintank war knackevoll :)
Klar, bin ich dir, bei mir war bei Abholung bis auf den Tank auch alles voll. Und wie ich schon sagte, kann es natürllich vorkommen das vereinzelt mal irgendwo was nicht stimmt, aber darum ging es ja nicht.
Es ging um die Verallgemeinerung, dass es Masche und normal ist. Mein "alter" Seat aus 2014 hatte nie ein Problem mit der Klimaanlage was das dann ja schon widerlegen würde, von daher sollte man von solchen Kommentaren Abstand nehmen, wenn man für solche Behauptungen keine Beweise hat.
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
4.417
Reaktionen
1.421
Es ging um die Verallgemeinerung, dass es Masche und normal ist. Mein "alter" Seat aus 2014 hatte nie ein Problem mit der Klimaanlage was das dann ja schon widerlegen würde, von daher sollte man von solchen Kommentaren Abstand nehmen, wenn man für solche Behauptungen keine Beweise hat.
Bin ich ganz deiner Meinung!
Eben, das Alter-Ego von Kiter trollt hier wiedermal rum, sät Verschwörungstheorien und stellt sie als Fakten hin.
Einfach ignorieren und geduldig warten, bis er (wiedermal) gesperrt wir ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler und kets
5F8

5F8

Beiträge
517
Reaktionen
84
Dafür ist die Welt ohne ihn keinen Deut reicher 🤷‍♂️
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
4.308
Reaktionen
1.816
Er bleibt der Welt ja erhalten, dem Forum aber erspart und das hat driftige Gründe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: silverR1racer
Thema:

Teurer Klimaservice???