Teile lackieren? folieren? oder Wassertransferdruck?

Diskutiere Teile lackieren? folieren? oder Wassertransferdruck? im 1P - Interieur Forum im Bereich 1P - Tuning; Auch wenn es schon gerad erst einen Thread dazu gegeben hat, der sich mit Innenraumteilen beschäftigt würde ich doch gern diesen hier eröffnen...

Bürgermeister

Beiträge
114
Reaktionen
0
Auch wenn es schon gerad erst einen Thread dazu gegeben hat, der sich mit Innenraumteilen beschäftigt würde ich doch gern diesen hier eröffnen. Der andere
geht ja mittlerweile mehr in Richtung "Innenraumteile mit Leder beziehen lassen".

Ich hab mir überlegt alle Plastikteile, sowie Lautsprecherringe an den Türen usw. im Carbonlook zu gestalten. Nun gibt es ja mehrere Möglichkeiten.

1) ich lass alles einfach nur in Wagenfarbe lackieren (könnte ich auch privat)
2) ich lass alles mit folie bekleben (oder selbst machen/jemand Erfahrungen gesammelt?)
3) wassertransferdruck (hat da schonmal jemand was von gehört?

Was hält am Besten? Was würdet ihr machen?

Danke und besten Gruß
 
15.09.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Teile lackieren? folieren? oder Wassertransferdruck? . Dort wird jeder fündig!
Black Pearl

Black Pearl

Beiträge
543
Reaktionen
0
Wassertransferdruck ist mM für dich am besten geeignet.

Ist ja grundlegend auch nur lackieren. Mit dem Zusatz, das vorher mittels Wassertr. ein Muster aufgebracht wird.

Folieren geht nicht wirklich, Auf unebenen Kunsstoffen hält das nicht wirklich.
Und nur in Wagenfarbe finde ich das Lackieren im Innenraum etwas langweilig. Hat so ein wenig was von Ford Ka usw. wo die Kunststoffverkleidungen eingespart wurden.


mfG
 

Bürgermeister

Beiträge
114
Reaktionen
0
Danke für die Superschnelle Antwort. :)

Ich hab hier irgendwo mal gelesen, dass jemand die Lautsprecherringe und die Türgriffe innen foliert hat. Deswegen kam ich darauf.

Was Wassertransferdruck ist wusste ich bis eben gar nicht genau. Aber in der Nähe gibts einen der das macht da fahr ich nachher hin. Hast du eine Preisvorstellung um welchen Preis das liegen könnte?

Ich will auf jedenfall was ändern. Dieses Grau find ich total lustlos und hässlich. Und Carbonlook ist eine gute Alternative wie ich finde.
 
floopp

floopp

Beiträge
162
Reaktionen
0
Dekor aussuchen - Teile einschicken - Teile zurückbekommen - Bezahlen

So hab ich es schon einmal gemacht, war kein Problem, man hat keine Arbeit bis auf das Ausbauen und es sieht gut aus. Dekore gibt es ja genug ;)
 

Bürgermeister

Beiträge
114
Reaktionen
0
Und was meint ihr zu Carbon? Ich möchte nix auffälliges wie Userkamerad Psyke!
Und wie mach ich das mit dem Radio? das ist ja auch alles Grau, kann ich das irgendwie abbauen?
 
Markus712

Markus712

Beiträge
266
Reaktionen
0
hallo,
ja die ganze blende ums radio kannst du abbauen.
bin grade selber dabei das zu machen, ich mache es mit schwarzer hochglanz folie.
die radio blende habe ich bereits fertig, das radio musste ich kpl.zerlegen.....
platine von der blende gelöst und so.....klingt kompliziert ist aber dennoch ziemlich einfach...
sind ca.12-15 mini torx schrauben die das halten an der blede.
das Radio bekommste auch einfach raus, hab mir zwei lange 1mm dünne blech streifen angefertigt und dann unten am display wo die aussparung zu sehen sind reingesteckt.
dann mit nem dünne plastikspachtel oben und seitlich vorsichtig rausgedrückt.

Ich bin zur zeit mit dem ausbau der Clima-blende beschäftigt.......
ich will auch das ganze graue plastik weghaben!!!
mache ebenfalls das Cockpitdach sowie tascho umrandung schwarz hochglanz.......

bislang gefällt es mir ganz gut, und ging auch einfach zu verkleben die folie und wenn es mir mal nicht mehr gefällt wird die folie erwärmt und abgezogen ....

Gruss
Markus
 

Bürgermeister

Beiträge
114
Reaktionen
0
Ich war gerad bei einem Lackierer/Folierer der auch Wassertransferdruck macht. Er meinte er würde alles für rund 400€ machen in Carbonoptik/matt. Jetzt werde ich mir das in 2 Etappen einteilen und dann ab Oktober mal hinfahren.

Muss dann nurnoch wissen, wie ich das alles abbekomme, aber das steht hier ja bestimmt auch noch irgendwo.
 

karl-napp

Beiträge
8
Reaktionen
0
also 400 euro erscheint mir aber doch recht teuer!!! ist das mit ausbau und dem kompletten zerlegen oder bringste dem die teile nur vorbei ?
 
Markus712

Markus712

Beiträge
266
Reaktionen
0
hi,
hab grad den threat hier gesehen und dachte mir stell ich mal meine bilder rein.
habs mit ner folie gemacht.
Auf den Fotos kommt der glanz der folie nicht so gut rüber, ist nur eben mit dem handy gemacht.
Und ich hab vergessen die schwarzen teile sauber zumachen...hehe

http://s7.directupload.net/file/d/2290/8ccm3v_jpg.htm

http://s1.directupload.net/file/d/2290/6fzjgz58_jpg.htm

http://s3.directupload.net/file/d/2290/jsnkj4yq_jpg.htm

http://s5.directupload.net/file/d/2290/lwltma2r_jpg.htm

sag mir mal eure meinungen.
bin noch nicht ganz fertig, das "Cockpitdach" wird auch noch gemacht.
 

Bürgermeister

Beiträge
114
Reaktionen
0
@ karl-napp

Nein die muss ich ausbauen. Er meinte 350€ für ?? 8 Teile glaub ich oder 9. Naja auf jedenfall so um den Dreh. Das teuerste ist ja der Zeitaufwand. Er meinte allein die Arbeitsstunden kosten 300€ das Material allein nur 50€. Aber ich rechne allgemein einfach mal mit 400€. Vielleicht kommt ja noch ein Teil dazu. ;)

Sieht gut aus Markus. ;) Muss ich schon sagen. Wollte das auch erst so. Aber dachte mir dann mit Carbon siehts bestimmt auch gut aus. Aber in Matt.
 
Markus712

Markus712

Beiträge
266
Reaktionen
0
ja ich hatte auch an carbon gedacht, aber da am stylance das obere aramturenbrett auch schon in so einer art carbon-look art ist, dachte ich es wird eventuell zu viel!
aber meiner meinung nach ist es egal wie man die teil veredelt, denn hauptsache das graue langweilige ist weg!!!


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

vorallem wird der innenraum gut aufgewertet, weil halt das eher billige kunstoff in grau weg ist
 
Zuletzt bearbeitet:

bubo der grosse

Beiträge
491
Reaktionen
15
ich hab mir jetzt die grauen (bei mir waren die schwarz mit so kindischen weissen rennstreifen) beflocken lassen.jetzt höhrt sich das blinkergeräusch nach mercedes =)=) an. du hast also auch noch ein guten dämmfaktor.sozusagen doppelt gemoppelt.aber leider wird auch so ein seat kein bmw.......
 

Bürgermeister

Beiträge
114
Reaktionen
0
Ja genau, da hab ich auch dran gedacht, aber Hauptsache Grau weg. Und ich stell mir Carbon auch gar nicht so schlecht vor. Obwohl des Armaturenbretts. Ich werd dann Bilder reinstellen. Muss das nur in Etappen machen da nächsten Monat auch wieder Versicherung fällig ist. -.-*
Aber die ersten Teile werden nächsten Monat gemacht. :)
 
Markus712

Markus712

Beiträge
266
Reaktionen
0
Hi, so bin nun komplett im innenraum fertig mit der Folie.
Ich wollte zwar noch die beiden Lüftungsringe rechts und links schwarz glanz folieren aber ich hab die teile einfach nicht rausbekommen!!
wenn vllt.jemand nen tipp hat wäre es nicht schlecht!

hier ein paar Bilder

http://s7.directupload.net/file/d/2308/mkbxqyzp_jpg.htm

http://s13.directupload.net/file/d/2308/f4blobo7_jpg.htm

http://s7.directupload.net/file/d/2308/hxnno7vn_jpg.htm

http://s5.directupload.net/file/d/2308/vm8bhvsz_jpg.htm

Gruss Markus
 

Toto

Beiträge
108
Reaktionen
0
Also die Bilder sehen wirklich sehr sehr gut aus! Tolle Arbeit. Wie lange (Zeit- und Arbeitsstunden) hast du denn nun für alle Teile gebraucht?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Markus712

Markus712

Beiträge
266
Reaktionen
0
Hi,
zunächst danke für Dein Lob.
Also das ganze habe ich etappen weise gemacht.
Der Ausbau ging relativ schnell und einfach!!
Das Radio war das komplizierteste.
Das bekleben hat schon einige zeit in anspruch genommen!
Ich denke radio, zunächst muss das kpl.zerlegt werden sprich cd-laufwerk und knöpfe abbauen, hat so ca. 2 std.gedauert.
denn die Folie muss schon ein paar mal an der selbe stell korregiert werden bis sie dann richtig glatt ist bzw.keine blasen mehr vorhanden sind.
Aber das hört sich eventuell schlimmer an als es ist.
Die zeit verging wie im flug :-d
das Klimabedienteil hat schon etwas länger gedauert, weil die halt die wölbungen an den Knöpfen hat und nach oben zum amaturenbrett.
Da hat es so ca. 3-4std. gedauert bis die Blasenfrei und glatt verklebt war.
Das Cockpit hat am längsten gedauert, so ca.5 std.ist ein grosses kompliziertes teil, durch die starke wölbung!
Aber ging mit viel fingerspitzen gefühl auch ganz gut, und durch das richtige erwärmen konnte man die folie richtig und passgenau verkleben.
Nur nicht zu heiss machen dann reisst die folie.
Aber ich denke wenn man das ergebnis sieht hat es sich gelohnt!!!
ich habe für die Folie insgesamt 40€bezahlt
ich denke ich habe ne menge gegenüber dem lackieren bezahlt!!!
und es wertet unheimlich den Innenraum auf, sieht einfach nicht mehr so "billig" und langweilig aus.
Es fehlen halt nur noch die Lüftungsringe die ich einfach nicht abbekomm!
Von aussen hab ich die B-und C-Säule ebenfalls foliert.
Bei intresse mache ich gerne Fotos.


gruss
Markus
 

Toto

Beiträge
108
Reaktionen
0
@Markus712,

kannst du kurz evtl deine Bezugsquellen nennen und welche Folie du benutzt hast?
 
Thema:

Teile lackieren? folieren? oder Wassertransferdruck?

Teile lackieren? folieren? oder Wassertransferdruck? - Ähnliche Themen

  • Mittelkonsole lackieren oder bekleben?

    Mittelkonsole lackieren oder bekleben?: Hallo zusammen, Ich möchte diesen Frühling doch mal die Mittelkonsole und die Abdeckung um die Amaturen lackieren oder bekleben. Dabei...
  • Schalthebel DSG, Passat CC Parts und Lenkrad Teile GTI

    Schalthebel DSG, Passat CC Parts und Lenkrad Teile GTI: Hallo! Ich würde gerne ein paar Dinge ändern und hätte gern eine Info ob das wohl auch klappt. Als erstes ist die Frage ob sich der DSG...
  • Innenraumteile mit Carbon-Folie überziehen

    Innenraumteile mit Carbon-Folie überziehen: Möchte gerne ein paar Innenraumteile mit Carbon-Folie überziehen. Mittelkonsole, die Abdeckung unter der Handbremse, das Fach vorne wo die...
  • Emblem vom FR-Lenkrad folieren

    Emblem vom FR-Lenkrad folieren: Hi Leute, ich habe mir mal ein FR-Lenkrad zugelegt und da das FR-Logo mit dem grauen Hintergrund nicht in meinen Innenraum passt würde ich das...
  • Innenraum lackieren, beflocken oder mit leder beziehen?

    Innenraum lackieren, beflocken oder mit leder beziehen?: hallo leute. habe vor im sommer ein bisschen was dezentes an meinem innenraum zu machen. als erstes soll es an die radio-/klimablende und den...
  • Innenraum lackieren, beflocken oder mit leder beziehen? - Ähnliche Themen

  • Mittelkonsole lackieren oder bekleben?

    Mittelkonsole lackieren oder bekleben?: Hallo zusammen, Ich möchte diesen Frühling doch mal die Mittelkonsole und die Abdeckung um die Amaturen lackieren oder bekleben. Dabei...
  • Schalthebel DSG, Passat CC Parts und Lenkrad Teile GTI

    Schalthebel DSG, Passat CC Parts und Lenkrad Teile GTI: Hallo! Ich würde gerne ein paar Dinge ändern und hätte gern eine Info ob das wohl auch klappt. Als erstes ist die Frage ob sich der DSG...
  • Innenraumteile mit Carbon-Folie überziehen

    Innenraumteile mit Carbon-Folie überziehen: Möchte gerne ein paar Innenraumteile mit Carbon-Folie überziehen. Mittelkonsole, die Abdeckung unter der Handbremse, das Fach vorne wo die...
  • Emblem vom FR-Lenkrad folieren

    Emblem vom FR-Lenkrad folieren: Hi Leute, ich habe mir mal ein FR-Lenkrad zugelegt und da das FR-Logo mit dem grauen Hintergrund nicht in meinen Innenraum passt würde ich das...
  • Innenraum lackieren, beflocken oder mit leder beziehen?

    Innenraum lackieren, beflocken oder mit leder beziehen?: hallo leute. habe vor im sommer ein bisschen was dezentes an meinem innenraum zu machen. als erstes soll es an die radio-/klimablende und den...
  • Schlagworte

    wassertransferdruck vs folie

    ,

    wassertransferdruck oder folieren

    ,

    wassertransferdruvk Türgriff