TDI und hohe km-Leistung? Wer hat die meisten km auf der Uhr?

  • Autor des Themas Fahri im Leon
  • Erstellungsdatum
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
:] RANGLISTE der KM Giganten:]

TDI 90PS:
1. Platz Wald Löwe 235.400 km
2. Platz
Fahri im Leon 190.000 km EZ: 01/2000 seit EZ mit Chip :]
3. Platz Spidi 177.000 km EZ: 11/2000 Quelle
4. Platz preberspitz 136.000 km EZ: 12/2005 Quelle
5 .Platz chebiga 53.800 km EZ: 2002 Quelle
6. Platz
7. Platz
8. Platz
9. Platz
10.Platz


TDI 110PS:
1. Platz Cainadams 451.100 km EZ: 05/2001 Quelle
2. Platz SeeleGT 388.080 km EZ: 08/2002 Quelle
3. Platz traber 329.028 km EZ: 05/2000 Quelle
4. Platz RÜG-EN 35 316.450 km EZ 10/2000 Quelle
5. Platz sx- 309.000 km EZ: 2002 Quelle
6. Platz sondera 293.500 km EZ: 05/2003 Quelle
7. Platz RanBot 286.006 km EZ: 10/2002 Quelle
8. maggus86 269.822 km EZ: 02/2002 Quelle
9. Platz JimLomas 263.000 km EZ: 06/2000 Quelle
10.Platz downgrader 253.333 km EZ: 01/2001 Quelle


TDI 130PS:
1. Platz Joker81ffm 306.623 km EZ: 2006 (?) Quelle
2. Platz helldriver.2306 194.000 km EZ: xx/2004 Quelle
3. Platz McFly2005 183.000 km EZ 03/05 Quelle
4. Platz Flagelated 125.000 km EZ: 02/2006 Quelle
5. Platz oXX 123.758 km EZ 10/03 Quelle
6. Platz Simon82 118.941 km EZ: 06/2005 Quelle
7. Platz Neo70 103.450 km EZ: 07/2004 Quelle
8. Platz TheCrownx 89.700 km EZ: 04/2005 Quelle
9. Platz Alexis105 70.000 km EZ: 09/2003
10.Platz


TDI 150PS:
1. Platz Leon_TS_TDI 421.000 km EZ 08/2003 Quelle
2. Platz Ronny 0501 333.000 km EZ: 03/2003 Quelle
3. Platz Oliver85 320.000 km EZ: 01/2004 Quelle
4. Platz Paco 314.000 km EZ: 01/2003 Quelle
5. Platz -Franz- 300.000 km EZ: 04/2004 Quelle
6. Platz LeonFreundKai 275.000 km EZ: 08/2004 Quelle
7. Platz tobi70 273.000 km EZ 07/05 Quelle
8. Platz microasz 271.00 km EZ 11/03 Quelle
9. Platz Babajudas83 270.000 km EZ 12/03 Quelle
10. Platz tobi70 263.000 km EZ xx/xx Quelle

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: RobMymn
24.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: TDI und hohe km-Leistung? Wer hat die meisten km auf der Uhr? . Dort wird jeder fündig!

Atlas

Beiträge
287
Reaktionen
0
moin moin!

Habe jetzt mit meinem gechippten 110er TDI 105.000km auf der Uhr.
Der Chip ist seit 20.000km drin - ist also schon 85TKm mit Chip ohne Probs gefahren.

Das einzige was bei mir außerordentlich aufgetreten ist ware ein Bremsscheibenwechsel vorne (Garantie) und ein defekter Kupplungsgeberzylinder (Auch Garantie).

Seitdem NICHTS mehr!

Das einzige was ich noch vorzeitig bei 90TKm getauscht hatte waren die Stoßdämpfer - haben schon angefangen zu poltern.

Ansonsten alle Inspektionen nach Vorschrift wobei dei 90TKm mit Zahnriemenwechsel schlappe € 800 ausgemacht hat - das war dann schon heftig.

Ansonsten hatte ich Inspektionskosten zwischen 150€ und 230€ - angemessen wie ich finde.


Alles in allem ein Auto welches mich immer noch sehr begesitert und imr hoffentlich noch lange treu bleibt!

;)

Ach ja....bei 90TKm hab ich dann die TS-Frontschürze und noch Original-TS-Alus draufgemacht - seitdem gefällt er mir noch besser! *GRINS*



Grüße

Atlas
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
RE: TDI und hohe KM-Leistung????WER HAT DIE MEISTEN KM auf der UHR :)

Ich habe meinen 150er TDI jetzt ziemlich genau ein Jahr und "erst" 32.000 km auf der Uhr.

Hilft dir vielleicht jetzt weniger, aber bei der Jahreskilometerleistung sagt das IMHO schon etwas aus.

Fazit: Null Problemo! :] :D ;)
 

Removed001

Beiträge
880
Reaktionen
0
Ich hab meinen neu seit Ende Feb. 03 und hab jetzt schon knapp 30.000km auf der Uhr. Meine nächste Inspektion steht nun bevor.
 

nts

Beiträge
41
Reaktionen
0
hi,

ich hab mein leon TDI 81kw neu gekauft und seit ca. 2.5 jahren ist er in meinem besitz. mittlerweile sind es über 85t km und ausser einem lmm musste ich nichts ausserplanmässiges wechseln. nur die üblichen services (öl, bei 60t km riemen und spannrolle) gemacht. bis jetzt musste ich noch nicht einmal die Bremsklötze und scheiben wechseln.

ich habe persönlich keine grosse sorgen wegen den hohen km leistung. denn ich bin fest überzeugt, wenn das auto anständig gefahren wird (schön warmfahren, auslaufen lassen, öl fleissig und rechtzeitig wechseln, etc.) dann hält der motor das autoleben lang. nur der rost macht probleme.

in meiner familie haben wir bisher einen VW santana (530 000 km), verschrottet wegen rost, 1 MB 230 TE Jg. 82, verschrottet bei 780t km wegen rost, einen BMW 325i jg 92 bei 590t km weg wegen rost und zuletzt falsches benzin bzw. diesel. Motorschaden. VW gold II GL jg 84 weg bei 480t km, ebenfalls rost und schwierigkeiten beim MFK (würde zu viel kosten) und im moment läuft immer noch ein Passat jg 92 Variant mit ca. 300t kam.

grüessli
 

DrRenz

Beiträge
251
Reaktionen
1
RE: TDI und hohe KM-Leistung????WER HAT DIE MEISTEN KM auf der UHR :)

Original von Fahri im Leon
Hi Leute....

habe meinen gebrauchten Leon erst 6 Mon. und irgendwie tut mir jeder km im moment mit dem Auto in der Seele weh ;( habe jetzt 112000km mit nem gechipten 90PS TDI drauf und habe angst das der nicht mehr so lang hällt etc. ich weis dass das bei knapp 112000 schwachsinn is möchte aber mal eure erfahrungen hören, welche reperaturen hattet ihr so ab 100000 mit TDI wieviel habt ihr auf der Uhr insgesamt, Probleme, Kosten und und und???
Wie alt ist der denn? Alter spielt ja auch immer noch eine Rolle...
 

MarcusGladbeck

Beiträge
141
Reaktionen
0
Hi!

Hab meine TDI jetz seid Dez 02 und bis heut 21000 weg,hat sich also gelohnt. Gut das ich kein Benziner genommen hab...
Bisher null Probs,nur ein Turbo nach 1400km...

Greetz Marcus
 

seatleon79

Beiträge
475
Reaktionen
0
Also mein TDI hat getz knappe 95.000 in 2 3/4 Jahren (EZ 12/00) runter und ausser nem quietschenden Keilriemen (auf Garantie) und ner neuen Frontscheibe (Steinschlag) hatte er noch nix besonderes nötig (ausgenommen Wasser, Öl, neue Bremsen, Diesel und jede Menge Tuningartikel... 8) ) Klasse Berti!!!

Ausführlicher Erfahrungsbericht erfolgt wenn die 100TKM runtergeorgelt sind...kann ja auch net mehr so lange dauern.

Greetz,
Andi:wave:
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
ZAHNRIEMEN bei 60tkm????????????Meiner hat erst bei 90000km den gewechselt bekommen. Wagen ist jetzt 3 1/2 Jahre alt
 

TurboMöller

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Ein Kollege von mir hat jetzt über 200 TKM mit seinem 110 er drauf und ausser normalen Verschleissteilen (Bremsen usw.) nix gehabt! Also locker bleiben! ;)
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.693
Reaktionen
261
Cupra TDI 150 PS ohne Chip nach 65.000 problemlosen km verkauft :))
 

CyberJunkee

Beiträge
68
Reaktionen
0
Beim Topsport wird der Zahnriemen bei 60tkm gewechselt. Aber 800€ ... ich glaube ich muss :vomit:
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
naja 800€ find ich total übertrieben.......ich hab da mal was von 200-300€ gehört naja werde ich ja dann sehen :D
 

Atlas

Beiträge
287
Reaktionen
0
Leute.....800 für alles!
Und darin war enthalten:

Inspektionsservice 100€
Zahnriemen Ein-Ausbau [email protected]
Wasserpumpe Ein-Ausbau 40€
Klimaservice 49€
Wischerblätter 4x 20€
Riemenspanner 20€

Und dann die ganzen Teile inkl. der Wasserpumpe!

Da zeig mir mal von wegen 200€!

Das kostet die NORMALE Inspektion - wir reden hier von der 90TKm!


Hatte mich aber extra nochmal bei freien Werkstätten erkundigt - die lagen alle bei 750-800€ - dann doch lieber zum Vertragshändler.



Grüße

Atlas
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Ich hab grade bei der 75000er wg. Chip den Zahnriemen machen lassen, komplett 431,79 incl Märchensteuer.

@Atlas Beim Zahnriemenwechsel werden noch zwei Führungsrollen getauscht, die hast Du gar nicht aufgeführt, wurden die gemacht?
Die kosten alleine zusammen schon 120€ +Steuer.
Sonstige Kosten:
130€ +Steuer Einbau (290 AW), 46€ +Steuer Zahnriemen an sich.

Dazu noch Ölservice incl. Material 75€ +Steuer, sind in der Summe 431,79
 

nts

Beiträge
41
Reaktionen
0
@ alle, die nicht glauben, dass der 81kw TDI bei 60t km den Riemen gewechselt muss: Bei meinem TDI EZ 04.01 steht im Serviceheft riemen wechseln bei 60t km. bei 67t km (7t zu spät) sagte und zeigte mir der mech, dass der Riemen schon am ausfranseln war. Es hat nicht mehr viel gefehlt, dass wäre er geriessen.

uff, glück gehabt, oder?

grüessli
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
ja 60tkm steht bei meinem LEON auch im SERVICEHEFT, aber im Motorraum steht alle 90tkm.....naja entweder mein serviceheft ist veraltet, der sticker im motorraum stimmt nicht, oder seat weis selbst nicht wann man den wechseln soll....meiner ist jetzt wieder bei 180tkm dran trotz chip
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

www.1.9tdi hochste km leistungen.de

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge