TDI Turboumbau (grösserer Turbo) ?

Diskutiere TDI Turboumbau (grösserer Turbo) ? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hi Leute, ich spiele mit dem Gedanken einen anderen Turbo auf mein 150PS TDI zu setzten (setzen zu lassen), dazu hab ich hier im Forum konkret...

-jko-[GER]

Beiträge
117
Reaktionen
0
Hi Leute,

ich spiele mit dem Gedanken einen anderen Turbo auf mein 150PS TDI zu setzten (setzen zu lassen), dazu hab ich hier im Forum konkret etwas für den TDI gesucht, habe auch ein paar Beiträge gefunden, jedoch hat es mich nicht weitergebracht.
Zudem
hab ich schon bei grundtler motorsport und konsorten alles durchgelesen, über diese Tuner gehen hier die Meinungen ja auch weit auseinander. Dann habe ich hier im Forum über die rallyefaher ( ich glaub aus Österreich ) etwas lesen können, jedoch auch kein konkreten Tipp.

Mein Wunsch ist so ungefähr folgendes ( chipgetuned ist er bereits ) :

ca. 240PS und ca. 480NM (Kupplung ist schon geändert)
( weiss nicht ob das Verhältniss PS zu NM stimmt )

Ich glaube dieser Wunsch lässt sich nur durch einen anderen Turbo lösen, die Frage ist welchen soll ich denn nehmen ? einen von garret z.B. ?
Was muss ich dann noch machen lassen (downpipe) ?
Was kommt so in Euro auf mich zu ? Was meint ihr dazu ?

Vielen Dank für Eure Tipps!

Grüße

:wave:
 
27.02.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: TDI Turboumbau (grösserer Turbo) ? . Dort wird jeder fündig!
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Vor allem käme ne Betrag ab 5-6000 Euros Aufwärts auf dich zu... und die Leistung dauerhaft.. ich weiss ja nedd. An Rallyemotoren solltest dich nedd halten, die müssen nur 1.000 km halten und dürfen dann auseinanderfallen ;)

Aber ich glaub nedd dass es da fertige Kits gibt... müsstest halt alles selber und neu Entwickeln, wenn du über 200 PS haben willst.
 

-jko-[GER]

Beiträge
117
Reaktionen
0
Hi,

also ich hab mal gehört das es aus der Rennsportabteilung von VW solche Umbauten gibt, jedoch habe ich so etwas nur auf den 1.9 Golf's gesehen ( letztens in DSF TuningTV ).
Ob es nun ein komplettkit gibt ist mir nicht so wichtig, da ich es persönlich sowieso nicht einbauen kann, ich würde das z.B. bei Wimmer machen lassen. Die Frage ist ja auch ob's jemand mal gemacht hat. Um die Standfestigkeit des Motors mache ich mir weniger sorgen, wenn alle Vorkehrungen getroffen sind, hier gibt es ja auch V6 mit (wieviel noch gleich ?? :D ) 500 PS ?!

Gibt es hier jemand, der es hat machen lassen, oder mir weitere Ratschläge geben kann ? ( Fragen siehe oben )

Danke schonmal!

Grüße
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Hast du zwischen 20.000 und 30.000 Euros für nen Umbau auf der Seite ? Wenn ja frag weiter, wenn nein, kauf nen stärkeres Auto ;)
 

-jko-[GER]

Beiträge
117
Reaktionen
0
Wie kommst Du denn auf den Preis ? Erst warens 5-6K EUR jetzt 20-30k ??
Vielleicht schreibst Du mal auf wie sich der Preis Deiner Meinung nach zusammensetzt ?

Ein stärkeres Auto kommt nich in Frage, da ich meine Löwen so gern hab. ;)
 

Devilseye

Gast
Original von -=jko=-[GER]

Um die Standfestigkeit des Motors mache ich mir weniger sorgen, wenn alle Vorkehrungen getroffen sind, hier gibt es ja auch V6 mit (wieviel noch gleich ?? :D ) 500 PS ?!
Was ist denn das fürn Vergleich?? Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen!

Also den 1.9 wirst du niemals ohne ne sehr grosse Mengen an Geld Standfest bekommen da der schon Serie mit Chip an der Leistungsgrenze ist!!

5-6000 EUR reichen da nicht annähernd.
 

DEJAN

Beiträge
452
Reaktionen
0
Original von -=jko=-[GER]
Hi Leute,

ich spiele mit dem Gedanken einen anderen Turbo auf mein 150PS TDI zu setzten (setzen zu lassen), dazu hab ich hier im Forum konkret etwas für den TDI gesucht, habe auch ein paar Beiträge gefunden, jedoch hat es mich nicht weitergebracht.
Zudem hab ich schon bei grundtler motorsport und konsorten alles durchgelesen, über diese Tuner gehen hier die Meinungen ja auch weit auseinander. Dann habe ich hier im Forum über die rallyefaher ( ich glaub aus Österreich ) etwas lesen können, jedoch auch kein konkreten Tipp.

Mein Wunsch ist so ungefähr folgendes ( chipgetuned ist er bereits ) :

ca. 240PS und ca. 480NM (Kupplung ist schon geändert)
( weiss nicht ob das Verhältniss PS zu NM stimmt )

Ich glaube dieser Wunsch lässt sich nur durch einen anderen Turbo lösen, die Frage ist welchen soll ich denn nehmen ? einen von garret z.B. ?
Was muss ich dann noch machen lassen (downpipe) ?
Was kommt so in Euro auf mich zu ? Was meint ihr dazu ?

Vielen Dank für Eure Tipps!

Grüße

:wave:





Ein 150PD hat ein Garrett VNT17 Turbolader, dieses kannst du gegen einen VNT25 tauschen und damit so um 215 PS raus hollen.
Wenn du mehr wills dann muss du auch andere dusen nehmen und noch grosserem VNT Turbo!
 

-jko-[GER]

Beiträge
117
Reaktionen
0
Hi,

es ist mir schon klar, das man etwas für die Standfestigkeit tun muss, hab ich ja auch oben beschrieben. Das das ganze dann Geld kostet ist mir auch klar, ich denke der der TurboUmbau vom V6 war auch nicht geschenkt, aber machbar ! Oder der von DEJAN ist auch ziemlich extrem umgebaut.
Die Leistungsgrenze ist denke ich mit Chiptuning nicht erreicht, sonst wär es ja nicht möglich die maschine auf 250PS zubringen ( siehe TuningTV ).

Die Frage ist was muss man genau dafür tun?
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Ein Kumpel hat einen anderen Turbo auf seinem 90 PS Golf 4, mit größeren Düsen, Abgasanlage ab Turbo und umgebauter Dieselpumpe. Das Auto hat über 200 PS.
Der Lader hat knapp 1900 Euro gekostet !! Der fährt um die 1.8 Bar Ladedruck !!! 8o

was das gekostet hat weiß ich nicht. Ich treff den erst wieder in ca. 2 Wochen.
 

-jko-[GER]

Beiträge
117
Reaktionen
0
Original von DEJAN
Ein 150PD hat ein Garrett VNT17 Turbolader, dieses kannst du gegen einen VNT25 tauschen und damit so um 215 PS raus hollen.
Wenn du mehr wills dann muss du auch andere dusen nehmen und noch grosserem VNT Turbo!
Hi!

das bedeutet mit Chip + Turbo kommen 215 PS raus ? oder nur mit dem Turbo ?
Was muss ich noch alles ändern ? Schläuche, downpipe...etc ?

vielen dank für Deine Tipps!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Ich geb dir mal paar Anahltspunkte...


1 PD Element (du brauchst 4) Kostet um die 650 Euros. Turbo 2000 Euros, Neues Getriebe, 4-5000 Euros, Kupplung, Bremsen, Fahrwerk, Anbaueteile... und dann brauchst noch nen Neue Abgasanlage, TÜV Gutachten udn vor allem nen Profi, der die ne komplett neue Motorsteuerung machen kann... und das Kostet... Frag mal Cupra Turbo.. ich glaub, so zwischen 25.000 und 30.000 leigt der PReis für 500 PS aus nem 2,8 V6 Motor... und das haben schon einige gemacht, deine 240 PS ausm TDI wären ne komplett neue Entwicklung für dies dann vermutlich auch keinen 2. Kunden gibt ;)

PS: 1,8 bar Ladedruck im TDI sind Peanuts... das entschpricht grad mal nem Chip auf gut 180 bis 185 PS ;)
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Naja 20-30.000 ist schon ein wenig hoch - aber mit 13.000 Euro müsstest du dann schon auf STANDfeste 240PS im TDI kommen.
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Ich würde es erstmal mit dem Seriengetriebe riskieren...

Aber ansonsten ist Cupra's Aufzählung schon ziemlich komplett - ich versuchs nochmal Aufzulisten:

Turbo,
4 PD Elemente,
geänderte Öl- u. Wasseranschlüsse Turbolader,
grösserer Ladeluftkühler,
Druckrohre, Schläuche und Schellen,
Hosenrohr zwischen Turbolader und Kat,
verstärkte Kraftstoffpumpe,
Änderung des Kraftstoffdruckregeler,
größerer Luftmassenmesser,
grössere Abgasanlage,
Ölkühlanlage thermostatisch geregelt,
Anpassung und Optimierung des elektronischen Motormanagement,
stärkere Bremsen.

Zusätzlich und sehr Teuer: TÜV Einzelabnahme
UND (!) Abgasgutachten.
 

Speedy leon

Beiträge
1.133
Reaktionen
1
Alles ein bisschen viel um auf 240 PS zu kommen.Dann lieber ein anderes Auto(Cupra)oder1.8T.Da kannst mehr machen.Und zu dem DING aus TTV,das war 1.ein Prototyp
2.ein Rallyewagen und net für'n Alltagsgebrauch
 

-jko-[GER]

Beiträge
117
Reaktionen
0
Hi,

vielen Dank für die Infos! :respekt:

So, ich hab versucht alle Teile zu finden, die liquide beschrieben hat. Wäre nett wenn ihr Ergänzungen dazu habt, oder etwas falsch sein sollte, es mir mitzuteilen.
Also bitte ergänzen: :D





DEJAN hat nur etwas von einem Turbo geschrieben, wie würderst Du das machen DEJAN ? Vielleicht kannst Du mir helfen ?? :baby:

Gibt es noch ein paar Alternativen ? Wie siehts mit unseren Rallyefahrern hier im Forum aus ?
Vielen Dank für alle weiteren Anregungen.

Grüsse

:wave:
 

Dieselwiesel

Beiträge
323
Reaktionen
0
Ich hab auch mal bei einer Diesel Tuning Firma angerufen und mich erkundigt.
Mir persönlich zu teuer da nur mit Chip ca. 190 bis 200PS machbar sind.
Dann evtl. eine stärkere Kupplung.
Wollte einen größren LLK bauen lassen aber die Firma hat mir dann gesagt mit dem Original Lader sinnlos, wird sich nur verschlechtern.

Er meinte größeren Lader, Nockenwelle, LLK, Steuergerät und Einbau ca. 5000 Euro!
Leistung ca. 225PS und 480NM Drehmoment.
Da ist noch keine Kupplung dabei gewesen...

Dann ist noch das Problem mit der Standfestigkeit, da mach ich mir schon mehr sorgen wie bei einem 2.8 V6!

Und was der Motor am ende aushält möcht ich nicht probieren...
(als erster :D)

Ich spar lieber und vielleicht kommt nach dem Leon ein schöner A6 Avant mit 3.0TDI und 225PS, oder ein gebrauchter 535d :D
Da geht auch noch was mit Chip :tongue:
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Schreib mal Broncos an der hat einiges aus seinem TDI geholt.

mfg Bahula
 

Leon Tdi

Beiträge
85
Reaktionen
0
hi
spiele auch mit dem Gedanken einen stärkeren Turbo einzubauen.
240ps wirst man nur mit dem Umbau nicht ereichen aber man kann diesen mehr belasten und braucht sich nicht so viele sorgen machen das er kaputt geht,wenn man seinen TDI extrem "Chipen" lässt im gegensatz zum Serien Turbo.
Kenne einen Fall wo ein Golf TDI auf 200 ps "gechipt" wurde und bdem der defekte Turbo einen kapitalen Motorschaden verursacht hat,weil die ganzen einzelteile in den Motor eingedrungen sind.
Ich denke das bei unseren Serien TDI´s der Turbo der schwachpunkt ist und nicht der Motor.

Gruss aus Hamburg
 

Leon der Profi

Beiträge
341
Reaktionen
0
@cupra.
das mit den 180-185PS bei 1,8 bar ladedruck muss aber nicht stimmen.
fahre laut dannyr bei 210PS 1,75 bar ladedruck.
 
Thema:

TDI Turboumbau (grösserer Turbo) ?

TDI Turboumbau (grösserer Turbo) ? - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Top Sport Sitze/Angel Eyes/ESD am TDI

    Top Sport Sitze/Angel Eyes/ESD am TDI: Hallo,=) würde total gern Top Sport Sitze in meinen Signo Löwen einbauen doch leider find ich nirgens welche und weis auch nicht auf was ich...
  • Amber Serie und TDI 150

    Amber Serie und TDI 150: Guden, also ich habe mir gerade von Raid die Amber Serie gekauft. Ladedruckanzeige und Öltemp. Ladedruck ist kein Problem hoffe ich. Ausser wie...
  • Stromlaufplan Leon FR TDI

    Stromlaufplan Leon FR TDI: Hallo, habe mir am Wochenende einen Marderschutz mit Hochspannungsplatten im Motorraum eingebaut, jedoch brauche ich noch einen geschalteten Plus...
  • TDI lauter (Toledo)

    TDI lauter (Toledo): Was geht? So einen richtig prolligen Sound bekommt man wohl beim Diesel leider nicht hin, oder?
  • TDI lauter (Toledo) - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Top Sport Sitze/Angel Eyes/ESD am TDI

    Top Sport Sitze/Angel Eyes/ESD am TDI: Hallo,=) würde total gern Top Sport Sitze in meinen Signo Löwen einbauen doch leider find ich nirgens welche und weis auch nicht auf was ich...
  • Amber Serie und TDI 150

    Amber Serie und TDI 150: Guden, also ich habe mir gerade von Raid die Amber Serie gekauft. Ladedruckanzeige und Öltemp. Ladedruck ist kein Problem hoffe ich. Ausser wie...
  • Stromlaufplan Leon FR TDI

    Stromlaufplan Leon FR TDI: Hallo, habe mir am Wochenende einen Marderschutz mit Hochspannungsplatten im Motorraum eingebaut, jedoch brauche ich noch einen geschalteten Plus...
  • TDI lauter (Toledo)

    TDI lauter (Toledo): Was geht? So einen richtig prolligen Sound bekommt man wohl beim Diesel leider nicht hin, oder?
  • Schlagworte

    seat leon 5f turbo einbauen lassen

    ,

    seat leon fr umbau turbo