TDI Kompressor

Diskutiere TDI Kompressor im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Mir schwirrt da schon seit längerem die Frage durch den Kopf ob es nicht firstmöglich ist auf einen TDI einen Kompressor zu bauen?!?! Also...

Devilseye

Gast
Mir schwirrt da schon seit längerem die Frage durch den Kopf ob es nicht
möglich ist auf einen TDI einen Kompressor zu bauen?!?! Also technisch muss das doch möglich sein oder? Und was bringt denn das dann so an Leistung? Kosten? Vorallem ist wichtig ob das der Motor mitmacht, hab da keinerlei Ahnung von Kompressoren.... :dontknow:
 
10.06.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: TDI Kompressor . Dort wird jeder fündig!

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Theorie ja aber Der TDi wird ja schon zwangsbeatmet durch einen Turbo also braucht man keinen Kompressor und zusätztlich wird das nichts. Mit einem Diesel der noch keine Aufladung hat geht das.
 

FunBoy

Ehrenmitglied
Beiträge
1.340
Reaktionen
0
Was man noch machen könnte ist den Turbo durch nen Kompressor zu ersetzen. Aber ob das jetzt den Vorteil schlechthin bringt ist fraglich, weil der TDI ja schon bei 1900upm sein Leistungshoch beginnt. Evtl könnte man das mit Kompressor auf 1600 verschieben, aber mehr dürfte nicht drin sein.
 

Schlafmonster

Beiträge
554
Reaktionen
0
Hmm, sonst hol dir n SDI und mach n Kompi Umbau davon, hat bestimmt sonst niemand. ;) :D ;)
 

TDI TopSport

Beiträge
364
Reaktionen
0
NEIN man kann keinen Kompressor auf nen Diesel Bauen.... Weil ein Diesel einen rückstau braucht also sprich Abgasturbolader und keinen der wo Mechanisch angetrieben wird. "FALLS FALSCH - BITTE VERBESSERN" :rolleyes:
 

Daniels Turbo

Beiträge
1.326
Reaktionen
0
Original von TDI TopSport
NEIN man kann keinen Kompressor auf nen Diesel Bauen.... Weil ein Diesel einen rückstau braucht also sprich Abgasturbolader und keinen der wo Mechanisch angetrieben wird. "FALLS FALSCH - BITTE VERBESSERN" :rolleyes:
so in der richtung hätte ich auch gedacht, wobei ich mehr anzweifele ob ich mit einem kompressor mehr leistung erreiche als mit einem Turbo. was ich mir vorstellen könnte wäre den VTG lader gegen einen "normalen" Turbolader mit externem Wastegate zu tauschen.

aber ob das übehaupt sinn macht? (wegen mehrleistung?)
 

Deda04er

Beiträge
261
Reaktionen
0
Original von TDI TopSport
NEIN man kann keinen Kompressor auf nen Diesel Bauen.... Weil ein Diesel einen rückstau braucht also sprich Abgasturbolader und keinen der wo Mechanisch angetrieben wird. "FALLS FALSCH - BITTE VERBESSERN" :rolleyes:
Und wie soll dann ein SDI funktionieren? :rolleyes:

Für den Gegendruck verbaut man dann eben ne Abgasanlage mit geringerem Durchmesser und schon passts wieder ;)
 

Alpha

Beiträge
811
Reaktionen
1
Original von TDI TopSport
NEIN man kann keinen Kompressor auf nen Diesel Bauen.... Weil ein Diesel einen rückstau braucht
Wieso sollte ein Diesel Rückstau brauchen?
Rückstau tritt auf beim Ausstoss der Verbrennungsgase, da ist die Verbrennung schon lange abgeschlossen.
Und da der Rückstau die Bewegung des Kolbens bremst sollte jeglicher Rückstau (beim 4-Takter) schädlich sein (im Sinne von Leistung vermindernd).

Beim Turbo tritt zwar ein erhöhter Rückstau auf (der die Leistung eigentlich verringert), aber der wird durch die auch erhöhte Leistung mehr als kompensiert.
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Diesel gibt es schon lange und früher hatte die Teile keinen Turbo. Es ist nur so das man dank des Turbos mehr Leistung hat.
 

Devilseye

Gast
Also geht das nun doch oder wie?? Leute ihr verwirrt mich ?( :D
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Also ich denke mal...ein Turbo dürfte mehr Leistung bringen als ein kompressor.
Wieso verbaut Porsche sonst turbo`s und keine kompressoren...und audi auch nur turbo`s.

Gut Mercedes setzt auf kompressoren...allerdings BMW dagegen auf Hochdrehzahl oder turbo.

Ich denk der Kompressor bietet zwar weniger dafür aber gleichmässigeren und ruhigere kraftentfaltung als der turbo,der brachial einsetzen kann.
 

otti20vt

Beiträge
284
Reaktionen
0
Ein kompressor hat ein besseres ansprechverhalten.

TDI Kompressor kann man sicher bauen.

Nur hat der Turbo einen Besseren Wirkungsgrad.
 

Devilseye

Gast
Jajajaaaa...schon alles klar, ich weiss das auch was ihr schreibt! Aber ihr habt mich anscheinend nicht ganz verstanden :D ...was ich meine: GEHT DENN BEIDES??? Also Turbo UND Kompi!!! :]
 

Daniels Turbo

Beiträge
1.326
Reaktionen
0
Original von otti20vt
Ein kompressor hat ein besseres ansprechverhalten.

TDI Kompressor kann man sicher bauen.

Nur hat der Turbo einen Besseren Wirkungsgrad.
muss ich vollends zustimmen!

der kompressor hat aber auch nur ein besseres ansprechverhalten weil er mechanisch angetrieben wird (genauso wie ein G-Lader) und nicht vom abgasstrom abhängig ist. aber der antrieb über eine kette oder sontiges kostet ja auch leistung und das je nach anbindung nicht zu knapp.

DArum würde ich wie ich schon weiter oben geschrieben habe lieber in die richtung anderer lader denken und nicht auf einen kompi wechseln. Ein diesel twinturbo wäre doch was feines... :D
 

Offi1.6

Ehrenmitglied
Beiträge
2.620
Reaktionen
0
Denke nicht,aber wie wäre es mit einem TDI Bi-Turbo das sollte klappen!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.821
Reaktionen
361
@Devilseye
Theoretisch geht es.. parktisch wärs mal ne nette Variante, etliche 1.000 Euros mal so zu investierenudn zu sehen, ob der dann noch rennt. Die Alten Gruppe B Wägen hatten ja auch teilwesie beides drin.. :rolleyes:

Aber den TDI Schub verlierst damit vermutich, genauso wie das hohe Drehmoment.... aber wenns schön macht :)
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Also ich denke mal...ein Turbo dürfte mehr Leistung bringen als ein kompressor.
NEIN. Aus beiden kann man gleich viel zaubern. Kombi und Turbo sind trotzdem zwei unterschiedliche Antriebkonzepte. Porsche nutzt den Turbo weil die Leistungentfaltung besserer zu Porsche passt ( aber vorsicht kann sich schnell ändern) Mercedes nimmt aus dem selben Grund den Kombi. Schaut euch den SLR-Motor an ein Bi-Kompressor erst sollte der 576 Ps haben dann sprach man von 612 Ps jetzt munkelt man etwas von über 650 Ps

...was ich meine: GEHT DENN BEIDES??? Also Turbo UND Kompi!!!
ich sag mal Nein wie willste das machen erst durch den Turbo und dann durch den Kompressor oder anders rum? wie willste das ganze steuern? Wie die Ladeluft legen? das geht nicht so leicht. genau so gut könntest du 2 Turbos hintereinander legen wäre sogar einfacher da man die Ladeluft nicht um den ganzen Motor scheuchen müss
 

Daniels Turbo

Beiträge
1.326
Reaktionen
0
Original von Marcocool

...was ich meine: GEHT DENN BEIDES??? Also Turbo UND Kompi!!!
ich sag mal Nein wie willste das machen erst durch den Turbo und dann durch den Kompressor oder anders rum? wie willste das ganze steuern? Wie die Ladeluft legen? das geht nicht so leicht. genau so gut könntest du 2 Turbos hintereinander legen wäre sogar einfacher da man die Ladeluft nicht um den ganzen Motor scheuchen müss
also beim toyota supra gehen problemlos zwei lader (ist so ab werk, sind IMHO nicht mal synchron sondern laufen unabhängig voneinander), wie auch bei vielen anderen autos, das sollte nicht das problem sein. gehen tut alles ;)
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.821
Reaktionen
361
Wirklich Sinn würds nru machen, wenn du einen derat gewaltigen Lader drin hast, und dem die Luft noch mal reindrückst...

Bei dem kleinen TDi brauchst das erst gar nedd versuchen ;)
 

Methusalem

Beiträge
140
Reaktionen
0
Audi A8 4.0 TDI hat zwei Turbolader (Biturbo) verbaut, BMW 740d auch, Mercedes S400 CDI auch, VW Phaeton V10 TDI genauso.....

Wird nichtmehr lange dauern bis auch die erste kleineren Diesel mit zwei Turbos kommen, so war's doch bisher immer - erst wurden neue Konzepte bei den Luxuslimousinen getestet und dann kommt es in die Großserie.
 
Thema:

TDI Kompressor

TDI Kompressor - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Top Sport Sitze/Angel Eyes/ESD am TDI

    Top Sport Sitze/Angel Eyes/ESD am TDI: Hallo,=) würde total gern Top Sport Sitze in meinen Signo Löwen einbauen doch leider find ich nirgens welche und weis auch nicht auf was ich...
  • Amber Serie und TDI 150

    Amber Serie und TDI 150: Guden, also ich habe mir gerade von Raid die Amber Serie gekauft. Ladedruckanzeige und Öltemp. Ladedruck ist kein Problem hoffe ich. Ausser wie...
  • Stromlaufplan Leon FR TDI

    Stromlaufplan Leon FR TDI: Hallo, habe mir am Wochenende einen Marderschutz mit Hochspannungsplatten im Motorraum eingebaut, jedoch brauche ich noch einen geschalteten Plus...
  • TDI lauter (Toledo)

    TDI lauter (Toledo): Was geht? So einen richtig prolligen Sound bekommt man wohl beim Diesel leider nicht hin, oder?
  • TDI lauter (Toledo) - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Top Sport Sitze/Angel Eyes/ESD am TDI

    Top Sport Sitze/Angel Eyes/ESD am TDI: Hallo,=) würde total gern Top Sport Sitze in meinen Signo Löwen einbauen doch leider find ich nirgens welche und weis auch nicht auf was ich...
  • Amber Serie und TDI 150

    Amber Serie und TDI 150: Guden, also ich habe mir gerade von Raid die Amber Serie gekauft. Ladedruckanzeige und Öltemp. Ladedruck ist kein Problem hoffe ich. Ausser wie...
  • Stromlaufplan Leon FR TDI

    Stromlaufplan Leon FR TDI: Hallo, habe mir am Wochenende einen Marderschutz mit Hochspannungsplatten im Motorraum eingebaut, jedoch brauche ich noch einen geschalteten Plus...
  • TDI lauter (Toledo)

    TDI lauter (Toledo): Was geht? So einen richtig prolligen Sound bekommt man wohl beim Diesel leider nicht hin, oder?
  • Schlagworte

    tdi kompressor