Tausch Klimakondensator

Diskutiere Tausch Klimakondensator im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; Hey Leute, nach einem Steinschlag ist mein Klimakondensator undicht und muss getauscht firstwerden. Dazu habe 2 Fragen: 1. Besitzt jemand eine...

Biggi14

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hey Leute,

nach einem Steinschlag ist mein Klimakondensator undicht und muss getauscht
werden. Dazu habe 2 Fragen:

1. Besitzt jemand eine entsprechende Reparaturanleitung bzw. weiß jemand woher ich eine bekommen kann?

2. Sollt die Trocknerflasche auch gleich mit getauscht werden?


LG Biggi
Seat Leon 1.2 tsi
Bj 2011
30000 km
 
07.07.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tausch Klimakondensator . Dort wird jeder fündig!
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Hallo,

Reparaturanleitung auf legalem Wege kriegst du garnicht so einfach her. Klimaanlage ist aber immer eine heikle Geschichte, was die Dichtheit angeht, und befüllen lassen musst du sie sowieso in der Werkstatt.

Ich persönlich würde das Teil lieber in der Fachwerkstatt einbauen lassen und dann auch Garantie auf die Dichtheit kriegen. Bei Eigeneinbau und anschließender Undichtheit kann der Kompressor dann trocken laufen und auch noch kaputt gehen, dann hat es sich nicht gelohnt, den Einbaulohn zu sparen.

Was ich dir aber raten würde, Geld durch Eigenleistung sparen - liefer deinen Leon mit abgebauter Frontstoßstange ab - dafür gibts sogar irgendwo hier im Forum Anleitungen, sind nur ein paar Schrauben, spart aber sicher für Ein- und Ausbau ne Dreiviertelstunde Lohn.

Bei 30tkm würde ich persönlich die Trocknerflasche noch nicht neu machen. Schaden wirds nicht, aber ich mache die in der Regel alle 5 Jahre neu, was bei mir dann rund 160tkm entspricht.
 

Black-Templar

Beiträge
263
Reaktionen
3
ich fahre jetzt 220tkm ohne klimaservice und geschweige denn tausch von teilen.
Nun will ich mal nen service machen lassen mit auffüllen etc?
was ist denn "genau" die trocknertasche und ist es wichtig die in gewissen abständen zu wechseln?
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.016
Reaktionen
261
ich fahre jetzt 220tkm ohne klimaservice und geschweige denn tausch von teilen.
Nun will ich mal nen service machen lassen mit auffüllen etc?
was ist denn "genau" die trocknertasche und ist es wichtig die in gewissen abständen zu wechseln?
So lang deine Scheiben mit eingeschalteter Klima nicht anlaufen
(Oder schnell frei werden) und es bei warmen Temperaturen unten schön tropft wenn die klima eine halbe stunde gelaufen war,ist alles ok.
(So wurde es mir erklärt :)

Meiner ist ein bj. 97 mit fast 230000
Und der ist noch ok.

Ich mach alle 2jahre einen Check.
Nachfüffen ist billig.
Kompl. befühlen wird teuer.

Bei älteren Fahrzeugen empfiehlt sich immer den UF Zusatz mit einfüllen zu lassen,
Im Falle einer Umdichtigkeit lässt sich das Leck dann ohne größeren Aufwand finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Die Trocknerflasche entzieht dem Kältemittelkreislauf Feuchtigkeit, auf die Funktion hat das nur dann einen Einfluss, wenn zuviel Feuchtigkeit drin wäre und der Kompressor schaden nehmen würde.

Wie mein Vorredner sagte, ich würde dir einfach eine Standardbefüllung mit UV-aktivem Kontrastzusatz empfehlen, dann sieht man spätere Undichtigkeiten schneller. Trocknerflasche sollte man dann auch mit neu machen, allerdings selber über den freien Teilehandel kaufen - da kostet sie meist nur 30-50€.

Obiger Test vom Vorredner ist nur in Grenzen so machbar - eine noch so dichte Klima verliert immer 20-50gr Kältemittel im Jahr. Bei 600gr Kältemittel ist halt irgendwann zu wenig drin. Man merkts meist nicht wirklich, da man sich an den schleichenden Verlust gewöhnt. Man merkts erst, wenn sie frisch befüllt ist und wieder gescheit läuft.

Gerade bei neueren Autos wie dem 1P ist es schon sinnvoll, immer auf die Befüllung zu schauen, da die Autos eine geregelte Kompressorsteuerung haben - d.h. je wärmer es innen ist, umso mehr Kompressorlast liegt an. Heißt: Wenn das Kältemittel leer wird, muss der Kompressor für gleiche Kälteleistung wesentlich stärker angesteuert werden >> Mehrverbrauch!

Mit frisch befüllter Anlage wird er heruntergeregelt, die Innenraumtemperatur ist schneller wie gewünscht und der Spritverbrauch geht zurück. Meine werde ich jetzt nach 140tkm auch mal befüllen lassen, wenns die Zeit zulässt.
 

Black-Templar

Beiträge
263
Reaktionen
3
Weil ich hab so viel geld in Motor Instandsetzung gesteckt und bin jemand der lieber mal "verschleissteile" vor dem defekt wechselt. Ich bequatsche das mal mit meinem Mechaniker, langwirieger Seat Mechaniker. Ich denke der Aufwand ist gering...
als beispiel vorne die Dreieckslenker fangen leicht an zu knarzen. Lass ich wechseln, aber gleich die hintern mit dann hab ich eine Saubere Sache was das angeht, genaus wie achmanschetten nach 220 hat EINE ein wenig fett verloren... hab gleich beide machen lassen
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Vorausschauend zu Warten ist immer sinnvoller als Havariebetrieb zu fahren und erst etwas zu ersetzen, wenn man stehenbleibt, das ist vollkommen richtig. Ist halt alles eine Geldfrage; wenn man sichs leisten kann, ists sicherlich die beste Variante der Wartung.
 
Thema:

Tausch Klimakondensator

Tausch Klimakondensator - Ähnliche Themen

  • Tastenfeld Multifunktionslenkrad tauschen / ausbauen

    Tastenfeld Multifunktionslenkrad tauschen / ausbauen: Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe das linke Tastenfeld an meinem Multifunktionslenkrad defekt. Bekommt ja ja in der Bucht. Wie wird...
  • AGR-Kühler tauschen

    AGR-Kühler tauschen: Hallo zusammen, ich wollte mal fragen, ob einer von euch schon einmal den AGR-Kühler tauschen musste?! Seat Leon 1p VFL, Bj2006, 1.9 TDI...
  • PDC Sensor hinten tauschen

    PDC Sensor hinten tauschen: Hallo, hat jemand eine Anleitung wie man beim Leon 1P Bj. 2006 den PDC Sensor hinten tauschen kann? Wenn es keine Anleitung gibt, kann es jemand...
  • lautsprecher tausch Fahrzeugspezifisch

    lautsprecher tausch Fahrzeugspezifisch: unter http://www.audio-system.de/audio/ Fahrzeugspezifisch die ersten.passen die???beim leon 1p non facelift??
  • rechter Aussenspiegel / wie demontieren bzw. tauschen?

    rechter Aussenspiegel / wie demontieren bzw. tauschen?: Hallo Zusammen, leider war beim rückwärtsfahren meine Garage im Weg und mein rechter Aussenspiegel hat das Zeitliche gesegnet :-( Ich frage mich...
  • rechter Aussenspiegel / wie demontieren bzw. tauschen? - Ähnliche Themen

  • Tastenfeld Multifunktionslenkrad tauschen / ausbauen

    Tastenfeld Multifunktionslenkrad tauschen / ausbauen: Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe das linke Tastenfeld an meinem Multifunktionslenkrad defekt. Bekommt ja ja in der Bucht. Wie wird...
  • AGR-Kühler tauschen

    AGR-Kühler tauschen: Hallo zusammen, ich wollte mal fragen, ob einer von euch schon einmal den AGR-Kühler tauschen musste?! Seat Leon 1p VFL, Bj2006, 1.9 TDI...
  • PDC Sensor hinten tauschen

    PDC Sensor hinten tauschen: Hallo, hat jemand eine Anleitung wie man beim Leon 1P Bj. 2006 den PDC Sensor hinten tauschen kann? Wenn es keine Anleitung gibt, kann es jemand...
  • lautsprecher tausch Fahrzeugspezifisch

    lautsprecher tausch Fahrzeugspezifisch: unter http://www.audio-system.de/audio/ Fahrzeugspezifisch die ersten.passen die???beim leon 1p non facelift??
  • rechter Aussenspiegel / wie demontieren bzw. tauschen?

    rechter Aussenspiegel / wie demontieren bzw. tauschen?: Hallo Zusammen, leider war beim rückwärtsfahren meine Garage im Weg und mein rechter Aussenspiegel hat das Zeitliche gesegnet :-( Ich frage mich...
  • Schlagworte

    Seat Ibiza 6J Klimaanlagen Trockner wechseln Kosten

    ,

    seat leom kondensator undicht

    ,

    seat leon 1p kühler ausbauen

    ,
    seat leon kondensator tausch kosten
    , seat ibiza 1.2 tsi klimakondensator wechseln