Taugt der Subwoofer was?

Diskutiere Taugt der Subwoofer was? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Moin, Hat diesen Sub jemand schon mal gehört? Wie firstspielt der audiobahn ist doch eigentlich gute quali oder? Nur der Preis schockt mich...
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
Moin,

Hat diesen Sub jemand schon mal gehört?

Wie
spielt der audiobahn ist doch eigentlich gute quali oder?

Nur der Preis schockt mich finde das recht günstig für nen audiobahn Woofer!????

Klick mich......... los mach schon.......na los.....

Gruß
 
24.01.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Taugt der Subwoofer was? . Dort wird jeder fündig!

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Hab den Subwoofer selbst noch nicht gehört, allgemein hat Audiobahn ja den Ruf, etwas sehr auf Optik bedacht zu sein (also qualitativ i.O., aber i.d.R nicht das Beste fürs Geld). Inzwischen ist aber der Vertrieb oder Hersteller insolvent, daher wohl auch der günstige Preis. Ich weiß nicht, in wie weit das Probleme mit evtl. Garantiefällen gibt, ansonsten kannst Du mit dem Woofer für das Geld sicher nicht viel falsch machen :) gibts zu dem Kurs übrigens auch bei bigdogaudio...
 

Speedy leon

Beiträge
1.133
Reaktionen
1
Bei ACR bekommst aber auch schon gute Woofer für das Geld.
 
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
Ich hab eugentlich 2 gute Woofer aber das Design! :mega:

gefällt mir einfach gut natürlich sollte er auch gut spielen deswegen frag ich ja ob den schon jemand gehört hat!

gruß!
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von TopSport185PS
Ich hab eugentlich 2 gute Woofer aber das Design! :mega:
Mal ehrlich, das Design ist doch wirklich sekundär. Mir persönlich ist es völlig wurscht, wie die Komponenten aussehen, hauptsache der Klang stimmt. Wenn Du bereits zwei gute Woofer hast, dann vergiss den Audiobahn schnell wieder (mal abgesehen davon das er nun wieder auch nicht sooo das wilde Design hat, da gibts schönere).
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Finger weg von ACR.
Die meisten Läden verkaufen nur Emphaser oder Rodek.
Leg das Geld für was vernünftiges aus wie JL Audio.
 

xentri

Beiträge
445
Reaktionen
0
Die meisten Läden verkaufen nur Emphaser oder Rodek.
Leg das Geld für was vernünftiges aus wie JL Audio.
????? wenn du mir einen JL-Audio sub mit Kiste nennen kannst der annähernd an die Leistung meiner EBR xt´s rannkommt könnte man sich die vielleicht überlegen ob an deiner Aussage etwas wahres dran ist

ok die EBR´s kisten sind teuer und man kann für weniger auch gute Sub´s bekommen aber gut reicht halt nicht jedem ich nutz in jedem Auto nur ein kiste : Im Leon den 12er und im Auto meiner Frau werkelt auch der 12 er und ein 15er im Avant und wir sind mehr als zufrieden. nicht nur Klang , Druck auch verarbeitung sind mehr als top und das easy-fix-system ist nur Top. Eine bessere Lösung als diese Kiste gibt es def. nicht . Da der Kofferraum so bleibt wie er ist und die Kiste innerhalb von 3sec ausgebaut ist

Zumal ich in meine Acr immer gern gesehen bin und nicht nur gute bereatung bekomme sondern auch alles ausprobieren kann solange bis ich zufrieden bin. Und dafür nehmen die meisten nicht mal Geld egal wie lange die sich für mich Zeit nehmen
 
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
Mal was zu ACR

Ich Hatte in meinem Golf 3 ne Axton Basskiste für schlappe 150 Euro drin
hab damit 139,4 DB gedrückt
andere die tausende von eure ausgegeben haben hatten nicht annähernd den Wert!

Ok mehr geld mehr Klang willst du aber drücken reicht auch wenig kohle!

So ich hab 2 30er X Plöd drin die neuen in der Rauten Form waren auch billig mache damit aber anderen was vor die vertragen 350 Watt Sinus!

Als Endstufe verwende ich auch X Plöd komponenten
Aber die alten Verstärker von Sony die sind absolut top
die heutigen sind schrott!

Ja ja ich weiß Sony -(so nie )

Das kann man über die radios von mir aus sagen aber mit den Endstufen und den Bässen mache ich klanglich und drucklich :D
vielen was vor!

gruß
TS185PS
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von TopSport185PS
Das kann man über die radios von mir aus sagen aber mit den Endstufen und den Bässen mache ich klanglich und drucklich :D
vielen was vor!
Naja, wenn du mit "vielen" den 08/15 Media Markt Kunden meinst, magst du recht haben... aber bei ambitionierten Car-Hifi-Bastlern... ich verkneife mir mein Kommentar zu Sony.
 

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Um wieder zurück zum Topic zu kommen war ich so frei und hab das Ding mal durchgerechnet.

Geeignet ist der nur für geschlossene Boxen. Alles andere kannst vergessen. Für BR ist er völlig ungeeignet.

Selbst bei Geschlossenem Gehäuse ist rechnerisch nicht viel drinnen:

Die -3db Grenzfrequenz ist nur schwer unter 45Hz zu bekommen, weil schon die Resonanzfrequenz mit 37,4Hz recht hoch ist . Eine Einbaugüte von unter 1 ist auch schwierig zu machen. Bei ca 35 Litern hat man noch immer eine ziemlich fette Überhöhung rund um 60-80Hz drinnen, die auch bei steigenden Volumen nicht wesentlich besser wird.

Der genannte Woofer stellt die Einsteigerserie von Audiobahn dar und kostet UVP glaub ich auch nur 10 Euro mehr. Schnäppchen ist das also IMO keines.
 
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
Original von Clawfinger
Original von TopSport185PS
Das kann man über die radios von mir aus sagen aber mit den Endstufen und den Bässen mache ich klanglich und drucklich :D
vielen was vor!
Naja, wenn du mit "vielen" den 08/15 Media Markt Kunden meinst, magst du recht haben... aber bei ambitionierten Car-Hifi-Bastlern... ich verkneife mir mein Kommentar zu Sony.
Wir treffen uns mal dann vergleichen wir mal ;) ;) ;) ;)
 

DJMoe2004

Beiträge
535
Reaktionen
0
Audiobahn??? Würd ich nie kaufen, alles mehr auf Otpik gemacht!

Außerdem ist JL au nicht immer das beste, für das geld kann man 3 vernünftige, sehr gut klingende Anlagen einbaun!!!

Emphaser, X-Plöd usw. MediaMarkt Produkte und ACR-Produkte sind in meinen Augen nur Anlagen für Laien und Anfänger. Die mit abstand besten Woofer sind die Atomics!

Atomics Quantum oder Manhatten sind in der DB Drag Szene oft sehr groß geschrieben, welche ich mir au holen werde, vor allem haben sie eine ALU Membran, das ist schon OPTIK GENUG!!!

Ich bleibe aba vorerst bei meinen 2 30er von Ground Zero die an der AudioSystem F2-500 hängen und reichlich Power bekommen und locker über 140dB hopfen!!! Ich werde erst mal das Cadamuro Design anbringen.

Ground Zero ist nicht die Weltmarke vielleicht, aba im Sachen Tief-Bass-Druck dennoch ungeschlagen in der Klasse, gibt keinen Woofer der mer Bass bringt, kann man überall hörn oder au in Zeitschriften nachlesen.

Ich sag nur (selbst gehört) Ground Zero GZPW 15XQ mit 4Spulen und mit angegeben 5000W Sinus (getestet bis sogar 8000WRMS)!!!

Außerdem, nicht die Subs machen den Druck/LS sondern die AMP ;P nur mal als kleine Nebeninfo, da spielen die Subs nur sekundär ne Rolle, bis zum Zeipunkt bis es sie eben verSPULT, habs selbst mit 30EUR Woofern getestet, waren so laut wie manch anderer Woofer, nur dass diese es eben nicht lange migemacht haben!

Jut, hier mal ein Bild zur Otpik, du hast es ja schon gesehn, aba nur noch mal so am rande, was ich mit ALU-Membran meine:

Bild von meinem Ausbau mit 2 GZRW12S-AL und einer AudioSystem F2-500 (Zealum 2F Powercap)
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Außerdem ist JL au nicht immer das beste, für das geld kann man 3 vernünftige, sehr gut klingende Anlagen einbaun!!!

Also ich bezweifel das Du für den Preis eines JL Audio Woofers 3 vernünftig klingende Anlagen bekommst.
Zudem sind JL Audio Woofer in America sehr beliebt und auch hier bekommt man schon für wenig Kohle einen richtig guten Sub von JL.Zum Beispiel die W3v2 Serie.

Ich habe den 8W7 gehört und der stellt mit seinen 20 cm Durchmesser so manche 30 cm Woofer in den Schatten.Kostet zwar auch etwas mehr aber klingt gigantisch.

:D

Aber ist immer Ansichtssache.
Jeder hat so seine Favoriten.
Bei dem Angebot heutzutage ist es schwierig etwas zu finden.
Jetzt hast Du die Qual der Wahl.....
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von TopSportTDI
Also ich bezweifel das Du für den Preis eines JL Audio Woofers 3 vernünftig klingende Anlagen bekommst.
Zudem sind JL Audio Woofer in America sehr beliebt und auch hier bekommt man schon für wenig Kohle einen richtig guten Sub von JL.Zum Beispiel die W3v2 Serie.
Du hast schon recht, die JL Audio Woofer sind schon nicht schlecht, aber ich mag sie nicht weil Sie einerseits absolute "Mode-Woofer" geworden sind (siehe z.B. NFSU2) und dann gibts IMHO vom Preis/Leistungsverhältnis besseres.
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Mode hin Mode her,Fakt ist das JL einfach gut Klingt und sauberen präzisen Bass bringt.Also genau das was man von einem Woofer verlangt.
:D
 

MigmagMoog

Beiträge
19
Reaktionen
0
Also ich habe auch einen von JBL drin und den passenden Verstärker zusammen gekoppelt mit nem Blaupunkt Daytona MP53

Das Paket ist einfach Klasse!!!

Sauberer Bass, gute Höhen!!!

Ist meine Empfehlung!!!


Greetz Thore
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
????? wenn du mir einen JL-Audio sub mit Kiste nennen kannst der annähernd an die Leistung meiner EBR xt´s rannkommt könnte man sich die vielleicht überlegen ob an deiner Aussage etwas wahres dran ist

Da gibt es viele andere Subs die besser sind.Nimm die W3er oder W7er Reihe von JL.Da knallt selbst der 20er die EBR´s weg :D
Ist ne Tatsache,also net bös gemeint.

:D
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Jo, die W7er Reihe ist schon sehr nett, aber auch dementsprechend teuer. Der 13W7 ist einer der teuersten Subwoofer, also nicht unbedingt das optimale Vergleichsobjekt. ;)
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Aber der zerlegt dir das Auto,was nicht gerade der Sinn sein sollte,aber ich hab ihn in einem Audi A4 Avant gehört und der geht wie Hulle.
Aber so ist es nun mal bei JL ;)
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Zunächst einmal zerlegen mir die 1600 Euro Neupreis meinen Geldbeutel... :D
 
Thema:

Taugt der Subwoofer was?

Taugt der Subwoofer was? - Ähnliche Themen

  • Connection by Audison - taugt das Zubehör was?

    Connection by Audison - taugt das Zubehör was?: So 2ter Versuch :D Die Überschrift sagt ja eigentlich schon alles oder? ;) Hat jemand Zubehör von Connection by Audison verbaut? und wenn ja...
  • taugt dat wat ?

    taugt dat wat ?: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=14268&item=4555579442&rd=1 hallo, was meint ihr zu oben angegebenen system ? bin...
  • Welcher aktiv Sub taugt?

    Welcher aktiv Sub taugt?: Hat von euch jemand Erfahrung mit aktiv Subs? Ich würd mir gern einen zulegen. Weis nur nicht was für einen. Hab bei manchen gelesen, das die eine...
  • was taugt das DXZ 638 RMP von Clarion?

    was taugt das DXZ 638 RMP von Clarion?: Ich habe mir das mal rausgesucht da mein Panasonic mp3 Radio krepiert ist ( Gott hab es selig :)) ). Hat jemand Erfahrungen mit dem Clarion hier...
  • taugt jvc was?

    taugt jvc was?: was haltet den unsere forumsgemeinde den von diesem radio daß hier
  • Ähnliche Themen
  • Connection by Audison - taugt das Zubehör was?

    Connection by Audison - taugt das Zubehör was?: So 2ter Versuch :D Die Überschrift sagt ja eigentlich schon alles oder? ;) Hat jemand Zubehör von Connection by Audison verbaut? und wenn ja...
  • taugt dat wat ?

    taugt dat wat ?: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=14268&item=4555579442&rd=1 hallo, was meint ihr zu oben angegebenen system ? bin...
  • Welcher aktiv Sub taugt?

    Welcher aktiv Sub taugt?: Hat von euch jemand Erfahrung mit aktiv Subs? Ich würd mir gern einen zulegen. Weis nur nicht was für einen. Hab bei manchen gelesen, das die eine...
  • was taugt das DXZ 638 RMP von Clarion?

    was taugt das DXZ 638 RMP von Clarion?: Ich habe mir das mal rausgesucht da mein Panasonic mp3 Radio krepiert ist ( Gott hab es selig :)) ). Hat jemand Erfahrungen mit dem Clarion hier...
  • taugt jvc was?

    taugt jvc was?: was haltet den unsere forumsgemeinde den von diesem radio daß hier