Tatsächliche Breite (mit Spiegeln)

Diskutiere Tatsächliche Breite (mit Spiegeln) im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo liebe Leon Gemeinschaft, kann mir jemand sagen, wie breit der Leon firsttatsächlich ist? im Prospekt wird immer nur die Breite ohne...

Latan

Beiträge
273
Reaktionen
15
Hallo liebe Leon Gemeinschaft,

kann mir jemand sagen, wie breit der Leon
tatsächlich ist? im Prospekt wird immer nur die Breite ohne Außenspiegel genannt 1768mm. Hintergrund ist dieser Artikel hier:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1330012/Baustellen-Strafzettel-fuer-breite-Autos#/beitrag/video/1330012/Baustellen-Strafzettel-fuer-breite-Autos

Da der aktuelle Golf scheinbar auch darunter fällt ist das sicherlich interessant.

Danke und Gruß
Andreas
 
24.05.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tatsächliche Breite (mit Spiegeln) . Dort wird jeder fündig!

kundesbanzler

Gast
Da hilft nur eins:
Selber nachmessen wie breit der Hobel ist..:nene:
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Also habe gerade die Betriebsanleitung durchgeguckt und ich finde ledigtlich die Angabe, die du auch schon genannt hast. Unter Google ist auch nichts darüber in Erfahrung zu bringen. Bei dem Wetter bin ich aber auch zu faul, um eben nachmessen zu gehen. Wäre echt mal interessant


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Aber gut zu wissen, dass die Polizei inzwischen sogar so schon ankommt um uns wirklich komplett auszubeuten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Captain Kirk

Beiträge
168
Reaktionen
13
Ich verstehs nich.
Es steht doch alles auf der Seat Seite. :rolleyes:
Hier der Link zu den Abmessungen.
http://www.seat.de/modelle_/leon/preise-und-fakten/gewichte-und-abmessungen/abmessungen-uebersicht.html

Dort scrollt man nach unten zu dem Absatz "Garagenmaße" und was sieht man da?
Genau. Die komplette Breite des Fahrzeugs mit Außenspiegeln.
Ok. es is gesplittet.

"Fahrzeugmitte/Außenspiegel links/rechts, 994 / 975 mm"

d.h. wir addieren beide Werte und kommen so auf die Gesamtbreite von 1969 mm ;)

Auch bei VW steht die Gesamtbreite in den Technischen Daten unter Garagenmaße.
Und ja, der Golf ist wirklich breiter als 2m mit Außenspiegeln. Er ist nämlich mit Außenspiegeln 2048 mm breit.
 

Latan

Beiträge
273
Reaktionen
15

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
Aber gut zu wissen, dass die Polizei inzwischen sogar so schon ankommt um uns wirklich komplett auszubeuten.
Das ist nur RICHTIG! wie oft sehe ich Leute mit Transportern und riesen Limousinen/SUV die sich noch am LKW vorbei "drängen" und er ins Bankett abrutscht!

Das ist ne schweinerei, das Schild steht net umsonst da

Klar in manchen Baustellen gibts dennoch MEHR als genug Platz aber in einigen wirds scho mit nem normalen PKW SEHR eng!


Ich sehe das nicht als "abfetten" der Polizei sondern als gerechte Strafe für diejenigen die:
- sich oft net vorbei trauen und dann ewig inner Linken Spur dösen bis se ne KLücke finden
- Für Leute die LKW fahrer abdrängen
und das weil ihr Fahrzeug zu breit ist!

Man sollte aba auch gleich ne Straffe für Leute einführen die trotz geringer Fahrzeugbreite zwar in der rechten Spur sind, sich aber mehr auf der Mittellienie aufhalten obwohl dann rein Rechnerisch nach rechts noch 1,5m Platz sind!

Das gefahre gerade in den engen Baustellen ist derart Rücksichtslos und Stur - da sollte NOCH VIEL MEHR Kontrolliert und VORALLEM abkassiert werden! :angry:

Gut finde ich die im Beitrag gezeigten Schilder für 2,1m. Das reicht i.d.R. aber in den engsten Fällen sind die Spuren nur rund 2,5m breit. Das macht gut 40cm Platz VORRAUSGESETZT beide Verklehrsteilnehmer fahren richtig und Fehlerfrei.

Bedenkt man jetzt noch, dass eben aufgrund von selbigem Fahrfehler in der Gegenrichtung manchmal die Mittelschutzplanke verschoben wurde oder denkt man an Seitenwind sind diese 40cm Puffer aber ganz schnell weg - und deswegen darf man nunmal mit mehr als 2m net da durch - so einfach ist das!


Noch fragen warum SUV und breite Limousinen in engen Baustellen auf die rechte Spur oder abkassiert gehören?


Ich stimme allerdings zu, dass hier die Informationspolitik der Hersteller MEHR als dürftig ist - und das es DURCHAUS eine VIELZAHL an Baustellen gibt, mit denen auch das Überholen mit Fahrzeugen kein Problem darstellt die DEUTLICH über 2,1m breit sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
snooki

snooki

Clubmember
Beiträge
393
Reaktionen
3
Prinzipiell hat Friedo da ziemlich Recht. Nur glaub ich, daß es meist weniger die Sturheit sondern eine extreme Unsicherheit der Fahrer ist, welche diese eher zur Mitte tendieren läßt.

Was SUV-Fahrer angeht, die brauchen meiner Ansicht nach echt nicht drauf zu bauen, daß man die Verkehrsregeln auch noch auf ihre Karren zuschneidet. Die Dinger sind echt nix weiter als vollkommen überflüssige Platzverschwender und Sichtbehinderer, haben ja noch nichtmal technische oder physikalische Vorteile, die sich aus ihrer Größe ableiten.

Ansonsten hab ich halt grad für sowas, wie für das Überholen von LKWs in Baustellen gern einen etwas dickeren Motor. Da ist man dann schwuppsdich vorbeigeflutscht und kann die Zeit der gegenseitigen Beeinflussung auf ein Minimum reduzieren.
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Tatsächliche Breite mit Spiegeln...

der Golf VI hat durch andere Spiegel einfach mal 10cm! zugelegt...

Denke/hoffe aber solangsam wird das Wachstum der Fahrzeuge gebremst.

Interessant auch bei unserem Bruder A3.
Erst normale Spiegel, beim 2. Facelift müsste es gewesen sein, dann die rießen Spiegel bekommen die "damals" Mode waren bzw. Pflicht zu sein scheinten und nun beim 3. Facelift hat man ihm wieder etwas kleinere Spiegel verpasst.

Schade auch das man die Spiegel nicht anklappen kann ab einer bestimmten Geschwindigkeit (so 30-50km/h?!), bei vielen ausländischen Fahrzeugen geht das, auch wenn das natürlich meist nicht sonderlich sinnvoll ist.
 
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Anklappen? Vorgeschrieben sind doch meiner Meinung nach links und rechts (wenn du im inneren nicht siehst ->>> bspw. Scheibentönung) bzw. links und im inneren oder?
 
S3mTeX

S3mTeX

Beiträge
282
Reaktionen
0
beim 1M kann man die immer anklappen ;)
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Beim 1P kann man die irgendwann nicht mehr anklappen. Es ist aber auch nicht sinnvoll, weil man dann eben den rückwärtigen Verkehr nicht mehr sehen kann. Aber bei einigen kann man auch sagen: keine Verschlechterung, nach hinten wird sowieso nicht geguckt. 200m Abstand, der ist maximal 80km/h schneller als ich, also schnell mal raus, der kann ja sicher eine Vollbremsung machen.
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
[ironie] ach wumba: das wird doch alles überbewertet ;) Nach hinten schaun, Schulterblick - mit welchem Sinn? der von hinten kommt muss doch aufpassen - oder habe ich da etwas was falsch verstanden?[/ironie] ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
@Friedo: leider stimmt das so nicht, hab da mal was rausgesucht:
...
Ein Autofahrer darf sich auf der Autobahn beim Wechsel auf die linke Fahrspur nicht allein auf den Blick in den Rückspiegel verlassen. Wer sich vor dem Ausscheren nicht zusätzlich durch einen Blick über die linke Schulter versichert, dass die Überholspur frei ist, muss im Falle eines Unfalls die volle Schadenssumme selbst tragen.
Das hat das Landgericht Coburg in einem aktuellen Urteil (Az.:11 O 590/08) entschieden...


Soviel also zum Thema "der von hinten kommt muß aufpassen".:D Der Schulterblick ist lt. STVO Pflicht. Aber ich hab den damals nicht gelernt in der Fahrschule (1988) da war es noch so wie Du beschrieben hast.
Gruß Mav
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
sorry, die ironie war wohl net rauszuhören ;) hab das mal kenntlich gemacht ;)

natuerlich hat man als Fahrzeugführer bei JEDEM Spurwechsel nen Blick in den Spiegel zu machen UND nen Schulterblick! ich machs auch beim einscheren in die Rechte/Verzögerungsstreifen und VORALLEM auch auf der Landstrasse beim Überholen - wie oft kommt da ma einer von hinten mitm Moped angeschossen
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
@Friedo: des hab ich mir schon gedacht ;). Aber für alle die es noch immer ned wissen wollen, hab ich ma die Rechtslage versucht zu erklären :D. Weil es gibt ja leider Zeitgenossen, die meinen von hinten hat man auch immer Vorfahrt. Das wirst Du bestimmt nachvollziehn können, so oft wie Du auffer BAB unterwegs bist :D.
Gruß Mav
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
Du sprichst mir aus der Seele ;)

Leider gehen die MEinungen SEHR weit auseinander, was man im Strassenverkehr darf und was net ;)

Auch ein "Verbotsschild" das auf 2m breite hinweisst - ich meine es ist ja wohl logisch dass damit die Gesamtbreite inkl der Spiegel gemeint ist. Das sich dabei n Golffahrer täuscht der 3cm zuviel hat ok, aba mit ner M-Klasse? Da muss ma scho arg ... naja ihr wisst schon :D
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
@Friedo: Bin jahrelang selber zwischen Sachsen und Bayern bzw. NRW gependelt, da brennt sich einiges ein :D. Vorallem die teilweise "eingebaute" Vorfahrt einiger größerer Fahrzeuge.
Gruß Mav
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
och naja diese "eingebaute vorfahrt" begrenzt sich in meiner erfahrung eher darauf:

"Das folgende fahrzeug war zwar offenbar schneller unterwegs auch wenn es scheinbar weniger Leistung hat aber das interessiert mich ja nicht, denn wenn ich könnte dann..."

gerade die fahrer größerer pkw neigen dazu, zu vergessen, dass sie zwar den folgenden verkehr locker plätten würden aber dennoch das rechte pedal nicht finden und in der linken spur verweilen

Es ist erstaunlich wie resistent manche "Ich sehe im Innenspiegel mindestens 10 Fahzeuge-Fahrer" sind ;)

Ich gebe zu - sowas bringt mich zur Weißglut!
 
Thema:

Tatsächliche Breite (mit Spiegeln)

Tatsächliche Breite (mit Spiegeln) - Ähnliche Themen

  • Marder macht sich breit...

    Marder macht sich breit...: Hallo Leute, nach meiner 45000er Inspektion, fand mein mechaniker heraus das ein MArder seine 4 Wände in meinem Motorrraum aufgebaut hatte...
  • Marder macht sich breit... - Ähnliche Themen

  • Marder macht sich breit...

    Marder macht sich breit...: Hallo Leute, nach meiner 45000er Inspektion, fand mein mechaniker heraus das ein MArder seine 4 Wände in meinem Motorrraum aufgebaut hatte...
  • Schlagworte

    seat leon 1p breite mit spiegel

    ,

    seat leon breite mit spiegel

    ,

    seat leon abmessungen mit spiegel

    ,
    Seat Altea Maße mit eingeklappten Spiegeln
    , seat leon 5f breite mit spiegel, leon Breite mit Außenspiegel, seat ibiza breite mit spiegel, breite seat leon, typ 1p breite spiegel, seat leon 2 breite mit spiegel, breite seat altea xl inkl spiegel, seat leon st breite mit spiegel, seat leon 5f tatsächliche breite, seat ateca breite mit spiegel, breite altea über aussenspiegel, leon sc abmessung spiegel, Gesamtbreite Seat Ibiza 2010 spiegel, seat leon breite, seat ibiza 6l breite mit spiegel